weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Engel?

1.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Engel, Schutzengel
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:23
@ramsi
Genau, mein werter Schreiber. Die Definition von Engel ist.......................

Richtig, ......................so wie du sie siehst.


melden
Anzeige
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:24
@ramsi
ganz sicher...ich denke da ist noch mehr, oder? Teile es mit uns, ist doch schön.

Die Engel ja...Ich denke wir sind oft einfach mit Blindheit geschlagen, nicht die der Augen, sondern mit dem Herzen , dem Fühlen, dem Empfinden..oftmals ist es die Gleichgültigkeit, das nicht mehr WAHRNEHMEN KÖNNEN oder Wollen?
manchmal vielleicht auch die Furcht sich lächerlich zu machen.Trotzdem bin ich sicher, dass weit aus mehr Menschen einen Zugang haben, als die, die es zugeben.
Vielleicht auch weil es eine ganz persönliche, individuelle Sache ist..wie es der Einzelne empfindet...

Wie schön dass es Engel, nicht so genau nehmen und einfach das sind...wenn sie erspürt, gebraucht und erfahren werden müssen...sollen dürfen ganz genau wie ramsi sagt...

seien wir also nicht so arrogant und behaupten...ES GIBT SIE NICHT- wenn es den Hauch einer Chance gibt...sollten wir zufassen

Engel sind...

Engel sind Menschen, die das Licht durchlassen. Wo sie sind,wird es hell und klar.Engel sind Menschen voller Leben, die zum Leben bringen, was tot ist. Engel sind Menschen, die ein Stück Freude aus demParadies mitbringen. Glaube mir,Engel sind Menschen aus Fleisch und Blut, die auf unsichtbare Weise das Leben im Lot halten.Tief in ihnen fühlst du etwas von dem Geheimnis einer unergründlichen Güte, die durch alles hindurch zu den Menschen will.In ihnen wird eine Liebe fühlbar, die dich umarmen möchte.Du hast ein Problem. Du kommst nicht klar.Und wie durch eine unsichtbare Antenne bekommt irgend jemand eine Eingebung, eine Art Befehl, sich an dich heranzumachen und dir zu helfen dir den rettenden Tipp zu geben oder ein verstehendes, tröstliches Wort.

"Du bist ein Engel", sagst du dann.Du sagst es zu einem Mann, einer Frau, einem Jungen, einem Mädchen. Geschlecht und Alter spielen keine Rolle. Es kommt etwas Gutes, etwas Herrliches zu dir. Das Leben wird hell, und alle Qual ist weg.

Aber Engel kommen nicht auf Bestellung. Manchmal kommen sie ganz unerwartet.Manchmal sind sie da und man merkt es kaum;sie zeigen dir den Weg und verschwinden wieder. Ich habe schon viele Engel getroffen. Manchmal hielten sie mitten auf der Straße an,kamen aus einer Menschennmenge heraus, reichten die Hand, lösten ein Problem und dann verschwanden sie wieder im Gewühl der Straße.Mitten in der Menschenmenge, namenlos, ohne auf Dank zu warten. Es gibt noch Engel in der Welt. Aber es sind zu wenige, darum herrscht noch so viel Dunkel und Elend. Gott sucht nach den Engeln unter den Menschen heute.Aber so viele Menschen sehen ihn nicht mehr. Ihre Antenne ist beschädigt oder zerbrochen. Sie empfangen nichts mehr und geben nichts mehr weiter.

Komm, du bist ein Engel! In deiner Umgebung sind genug Menschen, für die du ein Engel sein kannst!

@ Phil Bosmans









melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:33
@Samnang
werd ich machen,wenn mir was in den sinn kommt schreibe ich es.sehr lesenswert deine zeilen.@gläubiger
thanks


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:33
Wenn die Frage, der Gedanke aufkommt, wie erkenne ich............................

Die Gedanken sind die Folge des Kontaktes mit Eurem Inneren. Würdet Ihr das Geheimnis um den Schatz, wenn es Euch bewusst wäre, nicht öffnen? Oder würdet Ihr sagen: "da liegt der Schatz gut" und würdet Hunger leiden?

So ist es nicht und so ist es auch nicht gedacht.

Das Problem ist, dass viele Menschen nicht um den Schatz wissen, der in ihnen wohnt, weil der Glaube fehlt.

Geht auf die Suche..........................


melden

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:50
@gläubiger

Wo sollte man denn zu suchen beginnen???

;)


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:51
@Nabucco

uss ich das wirklich sagen? Du weißt es ohnehin schon, mein Freund!


melden

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:55
@gläubiger

Meine Frage war als "Orientierungshilfe" für Suchende gemeint, ich denke das weißt Du, mein Freund! :)


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 18:57
@Nabucco
Was suchst Du? Das gilt es zu ergründen! Erst dann kannst Du dich auf den Weg machen.

Schau in alle drei Richtungen!


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 19:03
@Nabucco
@gläubiger
ach wie schön dass es euch gibt.... ja aber selbst wenn man gefunden hat...bleibt man immer ein wenig ein Suchender...das ist gut aber man wird mit allem was man findet reicher..... :)

Du hast recht viele wissen nicht um den Schatz...

Die Sonne ist da. sie wird nicht müde

und steht jeden Tag von neuem auf.

Menschen stehen auf,

sie glauben an den neuen Tag.

Menschen sehen die Sonne aufgehen,

sie spüren die Wärme ihrer Strahlen,

und sie glauben wieder an das Licht.

Die Hoffnung ist da.

Es gibt noch Kinder mit lachenden Augen.

Es gibt noch viele Menschen auf der Welt

geht eine Sonne der Hoffnung auf.

Einander Hoffnung geben heißt:

einander Mut machen, einander Leben geben.

Wir können die Wüste nicht auf einmal verändern,

aber wir können anfangen mit einer kleinen Oase.

Wo eine Blume blühen kann,

werden eines Tages tausend Blumen stehen.

Phil Bosmans

ich stehe auf....jeden Tag und dass ehr gerne...einmal hat mir jemanddie große Freude gemacht mich einen Oasenmenschen zu nennen....das hat mich sehr bewegt und ich ich habe den Sinn und die Wichtigkeit begriffen....eine Oase zu sein. Für jeden der es braucht*


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 19:04
@Nabucco
Suche den Klang der nie vergeht. Suche die Sonne die niemals untergeht


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 19:04
die kraft des gefieders der engel besteht darin,das schwere emporzuheben und hinauszuführen wo das geschlecht der götter wohnt.PLATON.


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 19:06
@Samnang
Der Mensch durchschreitet drei Stufen.
Zuerst verehrt er alles: Männer, Frauen, Geld, Kinder, Die Erde und Steine.
Dann, wenn er etwas weiter fortgeschritten ist, verehrt er Gott.
Schließlich sagt er weder: 'Ich verehre Gott' noch 'Ich verehre Gott nicht'.
Er hat die beiden ersten Stufen passiert und geht nun die letzte."
Es ist schön....................Oase verweile doch!


melden

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 19:16
@Samnang
Samnang schrieb:.... ja aber selbst wenn man gefunden hat...bleibt man immer ein wenig ein Suchender...das ist gut aber man wird mit allem was man findet reicher.....
Wie wahr, wie wahr! :)


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 20:07
@gläubiger

Die Tauperlen sind die Tränen der gefallenen Engel,der jüngeren nämlich
und unerfahrenen,welch unwissend Luzifer gefolgt sind

Nun weinen sie jeden Morgen und Abend; ihre Tränen fallen als Tau zur Erde;
sie dürfen nämlich vor und nach der Sonne fliegen,und sehen noch auf kurze
Zeit den Glanz ihrer Tränen in der farbigen Pracht des von der Sonne
beschienen Taues,

damit sie daran erinnert werden,wie auch sie einst geglänzt haben..


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 21:45
@Nabucco
@gläubiger
Ja, und irgendwann ruht man in sich und in Ihm und nichts ist mehr da was Angst macht ....ja dehnen wir die Oasen aus....

oder um es mit Phil zusagen
Jeden Tag als eine Gabe, als ein Geschenk annehmen.
Steh morgens nicht zu spät auf.
Schau in den Spiegel, lach dich an und sag zu dir:
Guten Morgen!
Dann bist du schon in Übung,
dann kannst du es auch anderen sagen!

...manchmal genügt auch ein Blick ode ein lächeln...und jemand geht seinen Weg anders als zuvor...aber wem sage ich das...hmmmmmm ich lächle, weil ich euch lächeln sehe*

Hoffnung ist der goldgelbe Strohalm des Lebens,
der kleine Wegweiser für die Richtung, in die uns unser Schicksal führt,
wenn wir daran glauben...
Hoffnung ist der strahlende Schimmer am Horizont,
der wärmende Schein für das Gemüt, der unser Wesen heilend prägt,
wenn wir es zulassen...
Hoffnung ist der lachende Glücksbringer des Glaubens,
der schützende Talisman für die Seele, der die Schönheit des Lebens einfängt,
wenn wir bereit sind, sie zu fühlen...

spruch003 1


melden

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 21:51
@Samnang

... ich darf den Wind spüren!

*freu freu freu*

aber auch: *fürcht fürcht fürcht*

:)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

02.01.2010 um 21:55
@Nabucco
nein nicht fürchten...das ist wundervoll wenn man einfach ganz ruhig ist...so in sich ganz Eins allerdings FREUDE und Dankbarkeit...ist ein großes Geschenk


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 17:06
@Samnang
Ja, Ruhe und Freude.....................auf dem Weg zum Glück.
Die Menschen suchen ihr Glück unwissend. Etwa so wie Betrunkene ihr Haus suchen, im klaren Bewusstsein eines zu haben.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 17:34
@gläubiger
ich bin ein GUTER FINDER :D*


melden
Anzeige
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 18:14
@gläubiger
Als die Sterne geschaffen wurden,da lobten mich mit lauter stimme alle meine Engel.
Die Engel waren also schon das,als die Sterne geschaffen wurden.
Diese aber wurden am vierten Tage geschaffen.
Sollen wir also sagen,sie seien am dritten Tage geschaffen ?
Keineswegs.
Denn wir hören ja,was an jenem erschaffen worden ist.
Da ward von dem Wasser die Erde geschieden,nahmen diese beiden Elemente ihre
besondere Gestalt an und brachte die Erde die in ihr wurzelnde Gewächse hervor.
Oder am zweiten ? Auch das nicht. Denn an ihm ward die Feste geschaffen zwischen
den oberen und unteren Wassern und Himmel genannt,an welcher dann am vierten
Tage die Gestirne erschaffen wurden.
Wenn also die Engel zu den Gotteswerken jener Tage gehören,dann sind sie das
Licht,das den Namen Tag empfing,dessen Einmaligkeit dadurch hervorgehoben wird,
dass er nicht der erste Tag heißt sondern >>der eine<<


Das ist mir zu unserem Gesprächs Thema (Sterne) eingefallen...


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
vor dem Leben...65 Beiträge
Anzeigen ausblenden