Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Engel?

1.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Engel, Schutzengel

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:27
@gläubiger
genau
nur wie passen engle da hinein ich meine die sind doch auch sowas wie geister


melden
Anzeige
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:35
@preussen
Nein, keines Falls sind Engel Geister. Warum?
Du selbst hast geschrieben, Geister sind an ihren Ort gebunden. Wie können Engel so etwas wie Geister sein?


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:37
@gläubiger
ne ich habe geschrieben MANCHE geister sind an einen ort gebunden
gibt auch welche die noch was zu erledigen haben was sie nicht geschaft haben als sie noch nicht tod waren oder welche die einen menschen verfolgen


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:54
weil sie etwas zu erledigen haben, sind sie gebunden. Engel hingegen nicht. @preussen


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:56
@gläubiger
mist stimmt
aber eine art ist nicht gebunden
das sind solche die einen verfolgen


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:58
einen verfolgen? Was meinst du damit?
Im Sinne von etwas zu erledigen, dann sind sie ebenfalls erdgebunden. @preussen


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 20:00
@Samnang

Hat Gabriel eigentlich eine abneigung gegen die menschen?

Und ist er wirklich eifersüchtig auf jesus und nur deswegen den islam gründete?

weiter lesen: http://www.ave-zentrum.org/html/jesus.html


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 20:00
@gläubiger
soetwas nennt man irrlicht
Ein Irrlicht ist die Seele eines in einem Moor, Sumpf, Teich oder Fluss Ertrunkenen. Dieser Geist erscheint als tanzendes Licht oder Nebelschwade und lockt so neue Opfer in ihr Verderben. Man kennt Irrlicher auch unter den Namen Seeteufel (auf offener See Ertrunken) und Gruftnebel (auf festem Land Verstorbene).

oder Nachtalp

Hierbei handelt es sich sehr häufig um die ruhelose Seele eines Verbrechers, die nicht nach Erlösung sondern neuerlicher Fleischwerdung strebt. Um dieses Ziel zu erreichen, quält der Nachtalp in Gestalt eines schwarzen Schattens schlafende Opfer mit Alpträumen und entzieht ihnen so die Lebenskraft.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 21:33
Sogar in den qumran-rollen steht was ganz interessantes:

Liest man jedoch in den Rollen des Qumran, so ist Gabriel letztendlich der Auslöser für den Fall des "Erstgesalbten" Luzifer . Luzifer wird von Gabriel aufgefordert, sein Versprechen Gott gegenüber (Nur Gott allein anzubeten) zu brechen, um auch den Menschen anzubeten, wie Gott selbst.

http://wapedia.mobi/de/Erzengel

Demnach ist gabriel an dem himmlischen krieg schuld und nicht luzifer.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 21:37
@gläubiger
dankeschön...und weisst du (daminka) Reisende soll man nicht aufhalten) ergo........so lass er sie ziehen :)

Engel erwarten für ihre Dienste keinen Dank, sie wollen nur wahrgenommen werden.
Andreas Tenzer
@Bonesman
Hmmm was für eine merkwürdige frage, ich komme mit Gabriel sehr gut klar...
binnun wirklich gar nicht in irgendeiner weise mit dem Islam verbunden, bist auf einige Bekannte und Freunde und daher rührende Gemeinsamkeiten.... Eifersüchtig ? Nun ich denke nicht dass er das ist, das wäre ja schon wieder sehr menschlich....wobei auch wieder eine schätzenswerte Eigenschaft vielleicht.
Den Eifersucht bedeutet ja auch, dass etwas ungeheurer wichtig ist...
leidenschaftliche, erregte Furcht, jmds. Liebe zu verlieren oder mit einem anderen teilen zu müssen; jmds. Eifersucht. erregen; jmdn. mit seiner Eifers. verfolgen, quälen

Furcht, etwas (Vorteil, Recht o. Ä.) einzubüßen; mit E. über seinem Recht wachen
Eine ranghohe Gruppe von Engeln sind die Cherubim, die mehrfach in der Bibel erwähnt werden.
Eine besonders wichtige Rolle spielt auch eine Reihe von Erzengeln, von denen drei besonders bekannt sind: Michael, Raphael und Gabriel. Sie beschützen Völker und Religionen und nehmen direkten Einfluss auf Geschehnisse auf der Erde. Neben anderen ranghohen Engelgruppen ist aber auch von himmlischen Soldaten die Rede, den Elohim. Sie schützen den Himmel vor schlechten Einflüssen der Erde. Die einfachen Engel oder Angeloi sollen den Menschen am ähnlichsten sein und sie deshalb durchs Leben begleiten.

jaja ich kenne diese Sachen mit dem islam ect..aber man lese auch hier...beschützen Völker und religionen, wer wollte sich also herausnehmen und sagen ER sei nur für diese spezielle Glaubensrichtung da...

man sehe und staune
http://www.antiislamisten.eu/html/gabriel.html

Ich behalte ihn so wie ich es wahrnehme...
Die Energie des Erzengels Gabriel ist Hoffnung gebend, freudig, leuchtend und erhellend. Entwicklung, Bewegung, Veränderung zählen zu seinen Bereichen; so begleitet er auch jeden Neubeginn, damit er sich in göttlichem Einklang vollziehe.

Ich sehe sie ab und an und kann sie wahrnehmen und fühlen...anber das macht mich gewiss nicht zu einem Experten...bar zu jemand der dieses Geschenk zu schätzen weiß.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 22:03
Ea, in seinem weisen Herz, schuf einen Plan. Er schuf Asuschunamir, den Lustknaben.
aus altorientalischen Dichtung ...ist mir nur so mal untergekommen.....(nur der Vollständigkeit halber)

Die assyrische Version
Die assyrische Version beginnt wie die sumerische. Ischtar "setzt ihren Sinn auf" die Unterwelt.

Als sie das erste Tor des Landes ohne Wiederkehr erreicht, hält ein Wächter sie auf. Sie droht, das Tor einzureissen und alle Totengeister herauszulassen, "so dass die Toten die Lebenden an Zahl übertreffen," wenn sie nicht eingelassen werde.

Der Wächter benachrichtigt Ereschkigal von Ischtars Wunsch. Ereschkigal ist argwöhnisch und befiehlt dem Wächter, sie nach den alten Gesetzen der Unterwelt zu behandeln.

Ischtar geht durch die sieben Tore der Unterwelt und verliert dabei Diadem, Ohrringe, Halskette, Gewandnadel, Gürtel mit Geburtssteinen, Arm- und Fussreifen und Gewand.

Als Ischtar nackt vor ihrer Schwester steht, wird sie von dieser gefangengesetzt, und 60 Krankheiten werden gegen sie losgelassen.

Der Bote der Grossen Götter, Papsukkal, übernimmt die Rolle des Fürbitters bei Ea. Weil alles Leben zum Stillstand gekommen ist, kein Bulle mehr eine Kuh bespringt, kein Mann mehr ein Mädchen schwängert, deshalb hat Ea Mitleid.

Name bedeutet: "Sein Herausgehen ist leuchtend"). Er soll in die Unterwelt hinabsteigen, Ereschkigal beruhigen und sich gewogen machen. Wenn sie ihm gewogen ist, soll er den Wassersack verlangen.

Gesagt, getan. Als Ereschkigal ihm gewogen ist, bittet er um den Wassersack, um daraus zu trinken. Sie ist darüber sehr wütend und verflucht ihn:
"Komm, Asuschunamir, ich will dich mit einem grossen Fluch verfluchen, ich will dir ein Schicksal auferlegen, das in alle Ewigkeit nicht vergessen sein soll!
Das Brot des öffentlichen Pflügens sei dein Brot,
Die öffentliche Abflussröhre sei dein Trank,
Der Schatten einer Wand sei dein Platz,
Die Türschwelle sei dein Wohnort.
Betrunkene und Nüchterne sollen deine Wange schlagen!"

Daraufhin wird Ischtar wieder freigelassen. Die Erzählung endet etwas mysteriös. Die Passage, dass Tammuz (= Dumuzi) in die Unterwelt verbannt wird, fehlt. Seine Schwester, Belili, feiert ein Fest bei der Rückkehr ihres Bruders, wohl zu Ehren der Toten.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 22:08
@Samnang

Was hälst davon was die qumran rollen über gabriel erzählen?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 22:36
@Bonesman
ich habe das Buch, die Bücher, aber noch nicht eingesehen...wa ich aber tun werde.I
Können wir gerne nochmal reden/schreiben
ch denke wie überall ist eine Sammlung vieler Beiträge, Geschichten Erlebnisse die da zum tragen kommne- nur mal angenommen, wie gesagt. So wie man nicht alles aus der Bibel eins zu eins übernehmen kann..so wie eigentlich alles immer verschiedene Wahrheiten in sich birgt. So vieles das von hier und da zusammengetragen wurde..wieder und wieder übersetzt, ergänzt...verändert, verfälscht.
Ich denke auch nicht dass Luzifer nur böse ist, er hat eben den Part den Menschen ihre Schatten vor Augen zu führen, ich sehe ihn nicht einmal als garstigen oder nur üblen, oft denke ich an einen verzweifelten , verstossenen , verbitterten und tottraurigen Gefallenen Engel....so wie Judas das Los traf, wenn man es so übernimmt, war es seine Vorsehung auf dieser Seite der Dunkelheit zu stehen...
mnachmal bekommt man solche "Rollen" und übernimmt sie aus Liebe diese völlig undankbare Rolle, den Menschen zu verführen und ihn zum Bösen anzuhalten auf sich .
Jeder hat die wahl sich zu entscheiden, nicht wahr...
ich denke wenn wir Engel annehmen..so gibt es die Seite der Hellen und der Dunklen Schar....
Vielleicht sind es die dunklen, oder eben z.B. Luzifer nicht ebn glücklich wieder jemand zu Fall gebracht zu haben, aber man erfüllt eine gestellte Aufgab, deren Last man zu tragen hat.
Dies wird jeder sicherlich anders interpretieren und ich streite das Böse gewiss nicht ab...schon zur genüge zu spüren bekommen, abre man kannn den anderen weg wählen.
Und was auch immer in einem Buch steht oder jemand druckt, wo auch immer in der Welt irgendetwas auftaucht dass für sich die absolute Wahrheit einfordert. ICH werde einfach immer auf mein Herz, meine Eingebung, meine Erfahrungen und das hören und so handeln was mir mein Innerstes und meine Intuition meine Seele/Herz rät....so bin ich gut gefahren und so bleibe ich dabei..versuche zu lernen und zu verbessern und so tolerant wie möglich denen gegenüber zu sein, die es anders sehen.

Mich interessiert das sehr der Fund von Qumran, ich habe das Buch von a. Powell davies


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 22:38
http://www.animabit.de/bibel/qumran.htm


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 22:43
ein wenig DOKU für Lesefaule*

http://video.google.com/videoplay?docid=6440367036634097647&ei=GGBCS4DlB6is2AKjxtCzDw&q=Rollen+von+Qumran&hl=de#
Obwohl sie kein sensationelles neues Material enthüllten, wie viele gehofft hatten, haben die Qumran-Rollen viele Gebiete der Bibelforschung während des letzten halben Jahrhunderts bereichert und werden dies auch weiter tun.
http://www.visionjournal.de/visionmedia/article.aspx?id=1012&rdr=true&LangType=1031


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

05.01.2010 um 00:48
@Samnang
Sam Danke ;)

Eine Seele ist nie ohne Geleit der Engel,
wissen doch diese erleuchteten Geister,
dass unsere Seele mehr wert hat
als die ganze Welt....


melden

Gibt es Engel?

05.01.2010 um 01:44
@Bonesman


"Hat Gabriel eigentlich eine abneigung gegen die menschen?

Und ist er wirklich eifersüchtig auf jesus und nur deswegen den islam gründete?"

Eifersüchtig auf Jesus???


Beweise mir doch bitte erstamal ob es übergaupt "Gabriel" war der den Islam gründete!


Danke.


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

05.01.2010 um 09:32
@lightshot

Soweit ich weiß, wurde der Islam von Mohammed um 600 n.Chr. gegründet. Er ist mit Gabriel in den Himmel, glaube ich?!


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

05.01.2010 um 10:03
Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einem Baum rennen,bevor er merkt,dass er auf dem Holzweg ist...

Das ist mir eingefallen als ich heute Morgen einige Post´s gelesen habe......


melden
Anzeige
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

05.01.2010 um 10:16
Man hat euch die weißen Kleider genommen,
Die Flügel und selbst das Sein,
Ich glaube an euch dennoch,
Boten,du Engel mein.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden