weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Engel?

1.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Engel, Schutzengel
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 19:25
Und er nahm eine Hand voll Träume hielt sie gen Horizont und bließ leicht über sie.
Und siehe, sie begannen zu funkeln! Ob es der erste oder der viete Tag war, schien ihm gleich.
Seine Kinder aus der Taufe zu heben war ihm wichtiger. Die Geburt er Sterne, für Euch
@ella-ella
@Samnang


melden
Anzeige
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 19:30
@gläubiger
das stimmt...die Geburt der Sterne die unsere Wünsche und Träume zu uns tragen..und sie auch für uns bewachen...


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 19:49
@gläubiger
ach mein Inspektor Columbo, lächel.....dafür hast du dir einen Kuss verdient...so was von lieb....das tut jedem gut*
für dich...weil ich denke dass es ein wichtiges Element ist gegenseitig da zu sein...

Versprechen
Ich will wachen, wenn du müde bist,

ich will erinnern, wenn du vergisst,

ich will schweigen, wenn du Recht hast,

ich will sprechen, wenn du irrst,

ich will voran gehen, wenn du zögerst,

ich will stark sein, wenn du versagst,

ich will gehen, wenn du allein sein willst,

ich werde aber immer da sein,

wenn du mich brauchst.

(Christa Alden)


Und die wundervollen Sterne ja....

Wer sich zwischen den Sternen bewegt, kann nur noch lächeln über die kostbaren Fußböden der Reichen.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.01.2010 um 22:49
Der Stern in uns

Herr,ich freue mich an der Schöpfung,

und dass du dahinter bist und daneben

und davor und darüber (Stern)

und in uns...

Und das du uns begleitest

wie die Engel und die Sterne.



@Samnang
@gläubiger


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 10:47
Stimmt es wirklich das der mensch das loch oberhalb der lippe dem erzengel gabriel verdankt der dort seinen daumen reindrückt als mahnung?


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 11:18
Was können die engels-eknner hier über den engel
Samyaza erzählen?

Er war der anstifter eine gruppe von engeln,damit man die töchter der menschen schwängern sollte und später die nephilim entstanden die durch die sintflut vernichtet wurden.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 14:28
@Bonesman
also die Geschichte* die auch eher wie ein schönes Märchen zu nehmen ist, war hier schon mal beschrieben....
ansonsten heißte es
Als Philtrum (auch Philtron; von griech. φίλτρον [philtron] „Liebeszauber“) wird in der Anatomie die vertikale Rinne zwischen Oberlippe und Nase bezeichnet. Es entsteht während der Schwangerschaft durch das Zusammenwachsen der Gesichtshaut.
Der untere Bereich des Philtrums ist ein Teil des Amorbogens.

ansonsten In Kürze
Einer Legende zufolge kennt jedes neugeborene Kind das Geheimnis der Schöpfung.

Aber dann kommt ein Engel und legt dem Kind seinen Finger auf den Mund und bittet es das Geheimnis zu bewahren!

So entsteht die kleine senkrechte Furche über unserer Oberlippe

-es ist der Fingerabdruck des Engels.

*************+

zu deiner andern Frage "gefallener Engel"

SAMYAZA oder auch Shemyazaz, Semjaza, Shemyaza, Samjaza, Shemhazai oder Amez[y]arak
In der Bibel und in den Apokryphen lesen wir nur die Namen Gabriel, Michael und Rafael. In anderen religiösen Schriften findet sich eine Vielzahl von Eigennamen, die sowohl Engeln als auch Erzengeln zugeschrieben werden:

In Gen. 6, 2-4 tauchen sogenannte „Gottessöhne“ auf, die mit sterblichen Frauen verkehrten und dadurch „Riesen“ oder auch „Nephilim“ hervorbrachten. Die antike Mythologie wie z.B. im apokryphen Buch Henoch dachte hierbei allgemein an Geistwesen. Im Speziellen wurden hierbei die gefallenen Wächter unter Führung von Azazel gemeint, die sich Gott abgewandt haben. Das Motiv wird durch den Kontext, in den es gestellt wurde (chronologisch vor der Sintflut), entmythisiert: Gemeint sind hier die „Helden der Vorzeit“, die ersten zehn Generationen Menschen von Adam bis Noach, die zwar besonders lange lebten, gleichwohl aber sterblich waren. „Gottessöhne“ sind für die Bibel zunächst alle Menschen, die ihre Gottebenbildlichkeit auch nach dem Sündenfall behalten (Gen. 1, 27).


Afael Akibeel Anane Anael (Barakiel) Arazjal
Armers Asaziel (Azazel, Asael) Azkeel Azrael Bariel
Batraal Camael (Kamael) Danel Daniel Ertael
Nemania Gabriel Jomjael Lucifero (Luzifer) Metatron Michael
Ramuel Raphael Sabbataios (Schepteel) Samael Samsaveel
Samyaza Sarakujal Sedekiel (Salathiel) Tamiel Turel
Oriphiel Urakabarameel Uriel Zachariel Zavebe
http://siebenstern.2page.de/engel_49622160.html

Semyaza = ist vermutlich eine Zusammensetzung aus Shem (Name) und dem Engel Azza (Uzza). Kaum ein Name weist soviele Schreibvariablen aus verschiedenen Sprachen und/oder Formen auf. Bei Henoch einer der / oder der Anführer der gefallenen Engel. Es heißt er hinge heute kopfüber in der Sternkonstellation Orion. Außerdem sollen die Qumran-Schriftrollen einen Brief von Henoch an Semyaza enthalten.
http://www.angelfire.com/realm/falle...Mythology.html
Wikipedia: Shemhazai
http://www.semjaaza.com/seven/7angels.html
http://www.semjaaza.com/seven/rosslyn.html
http://www.semjaaza.com/grigori.html
http://www.semjaaza.com/thewatcher.html
Wikipedia: Samyaza

Samyaza, auch bekannt unter den Namen Shemyazaz, Semjaza, Shemyaza, Samjaza oder Shemhazai, ist ein gefallener Engel, der im apokryphen ersten Buch Henochs erwähnt wird, wo er der Anführer einer Gruppe von Engeln ist, die sich mit den Töchtern der Menschen verbinden und diese schwängern, woraufhin die Nephilim entstehen.
Diese Geschichte wird auch im ersten Buch Genesis Kapitel 6 angedeutet, jedoch äußerst kurz und es werden keine Namen von den daran beteiligten Engeln genannt:

Als sich die Menschen über die Erde hin zu vermehren begannen und ihnen Töchter geboren wurden, sahen die Gottessöhne, wie schön die Menschentöchter waren, und sie nahmen sich von ihnen Frauen, wie es ihnen gefiel. (...) In jenen Tagen gab es auf der Erde die Riesen, und auch später noch, nachdem sich die Gottessöhne mit den Menschentöchtern eingelassen und diese ihnen Kinder geboren hatten. Das sind die Helden der Vorzeit, die berühmten Männer.
Ähnlich wie im Falle Luzifers, wird auch Samyaza zusammen mit seinen abtrünnigen Engeln vom Erzengel Michael gebannt, der von Gott diese Aufgabe bekam. Die Nephilim auf Erden jedoch werden durch die Sintflut vernichtet.

In manchen religiösen Ansichten wird Samyaza jedoch - ähnlich dem Namen Belial - als Luzifer bzw. Satan gedeutet.

Ob es sich bei dem Engel Amazarak auch um Samyaza handelt, ist umstritten. Der einzige Hinweis ist im 1. Buch Henochs eine kurze Stelle, wo es heißt, dass Amazarek den Menschen Zauber beibrachte - was auch von Samyaza berichtet wird. Es ist auch die Ansicht vertreten, dass Amazarek eine äthiopische Verfälschung des Namens Samyaza ist.


Textstellen
1 Henoch 7, 1-8Es geschah, nachdem die Menschenkinder sich gemehrt hatten in diesen Tagen, daß ihnen herrliche und schöne Töchter geboren wurden. Und als die Engel, die Söhne des Himmels sie erblickten, erbrannten sie in Liebe zu ihnen und sprachen zueinander: Kommt, laßt uns für uns Weiber auswählen aus der Nachkommenschaft der Menschen und laßt uns Kinder zeugen. dann sprach Samjaza, ihr Anführer, zu ihnen: ich fürchte, daß ihr vielleicht der Ausführung dieses Unternehmens abgeneigt werdet, und daß ich allein dulden müßte für ein schweres Verbrechen.Aber sie antworteten ihm und sprachen: Wir schwören alle, und verpflichten uns durch Verwünschungen gegenseitig, daß wir nicht ändern unser Vorhaben, sondern ausführen unser beabsichtigtes Unternehmen.Dann schworen sie alle einander und alle verpflichteten sich durch gegenseitige Verwünschungen. Ihre Zahl betrug zwei Hundert, welche herabstiegen auf Ardis, den Gipfel des Berges Armon.Dieser Berg wurde deshalb Armon genannt, weil sie geschworen hatten auf ihm und sich gebunden durch gegenseitige Verwünschungen.
1 Henoch 7, 9Dies sind die Namen ihren Häupter: Samjaza, welcher ihr Führer war,Urakabarameel, Akibeel, Tamiel, Ramuel, Danel, Azkeel, Sarakujal, Afael,Armers, Batraal, Anane, Zavebe, Samsaveel, Ertael, Turel, Jomjael, Arazjal.Dies waren die Vorsteher der zweihundert Engel und die Übrigen waren mit

1 Henoch 9, 6-7Auch hat Zauberei gelehrt Samjaza, dem du Gewalt verliehen hast über die,welche ihm zugesellt sind. Sie sind miteinander zu den Töchtern der Menschen gegangen, haben gelegen bei ihnen, sind befleckt worden und haben ihnen Verbrechen offenbart.

1 Henoch 10, 15-18Ingleichen sprach der Herr zu Michael: Gehe und verkünde dem Samjaza undden andern, welche bei ihm sind, welche sich mit Weibern vereinigten, umsich zu beflecken mit aller ihrer Unreinheit; und wenn alle ihre Söhneerschlagen sind, wenn sie sehen den Untergang ihrer Geliebten, so binde siefür siebzig Geschlechter unter die Erde, bis auf den Tag der Gerichts undder Vollendung, bis das Gericht, welches für ewig gilt, vollbracht ist.Dann sollen sie hinweggeschafft werden in die untersten Tiefen desFeuers, in die Qualen und in den Kerkern eingeschlossen werden ewiglich.Sogleich nach diesen soll er mit ihnen zugleich verbrannt werden undumkommen; gebunden sollen sie sein, bis da erfüllt sind viele Geschlechter.Vertilge alle Seelen, welche der Torheit ergeben sind, und dieNachkommen der Wächter; denn sie haben die Kinder der Menschen unterdrückt.

Kategorie:Biblische Person Tanach Kategorie:Judentum Kategorie:Angelologie

Quelle u.wortwolke

http://www.esoterik-engel.de/esoterischer-inhalt/engel-esoterik.html

einfach selber mal forschen wenn Nachfrage besteht :)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 14:32
@ella-ella
Engel sind freischwingende Lichtwesen.

Engel können Wesensteile von sich „abtrennen“ und an verschiedene Orte (ich denke mal auch in verschiedene Zeiten, denn Zeit und Raum sind ja irdische Illusionen um unser Leben hier zu strukturieren) senden. Also können sie eigentlic an verchieden Orten zugleich sein und wirken .
Engel können ihre Form, Gestalt , Erscheinungsweise verändern., und sich erfahren lassen.


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 14:35
Also ich glaube nicht das es Engel gibt.
Es gibt ja auch nicht den Himmel oder die Hölle.
Also warum dann sowas?


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 17:10
@Punky666
aha* Nichts macht den Menschen argwöhnischer, als wenig zu wissen.

Aber alle können niemand muss...so einfach ist das.
...also glauben.Insofern ist dein gutes Recht*


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 17:16
ich sag ma so engel sind geister und wenn es geister gibt dan auch engel aber die frage is ja ob es geister gibt


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 18:41
In der Bibel, NT, Apostelgeschichte 12, wird Petrus von einem Engel aus dem Gefängnis befreit. Es steht zwar dort nicht direkt, aber das war sicher ein Traum. Vers 11 steht dann: "Und da Petrus zu sich selber kam...", also ganz klar ein Traum.

Engel, und ganz besonders dieser bei Petrus , erscheinen immer nur in Träumen und befreien Menschen aus mieslichen Lagen. Zu dieser Aufgabe wurde der Engel auch erschaffen und er beherrscht diese Aufgabe zweifelsohne. Seine erste Aufgabe war, und dazu wurde er spezielle kre-iert, die Ischtar aus der Hölle zu befreien. Sein Name war damals Asuschunamir.

Quelle: Hugo Gressmann (Alttestamentler), Altorientalische Texte zum Alten Testament, 1926, Seite 209, Zeile 11+12.

Und wer von Euch kennt oder hat Kontakt zu diesem Engel ? wem hat er schon mal geholfen ?

damkina


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 18:59
@damkina
Es geht nicht unbedingt um den Kontakt, die Tatsache, das sie "sind" reicht.
Was wilst Du fragen wenn du kontakt hast? He Alter, gib mal´n Tipp für die Lottozahlen?! ;)

@preussen
Ja, werter Schreiber! Die Frage nach dem Huhn und dem Ei?! Nicht wahr?
Geister sind Erdgeschöpfe, Engel hingegen sind Universale................ über allem stehende Wesen.
Geister können den Ort ihrer Existens nicht verlassen, sie sind an die Ketten ihrer irdischen Ex-Form gebunden.
Engel hingegen reisen auf dem Boot der göttlichen Liebe


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:03
@Samnang
Samnang schrieb:Nichts macht den Menschen argwöhnischer, als wenig zu wissen.
Oh ja, welche weisen Worte! Die Geburtshelfer der Intoleranz.........................


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:04
@gläubiger
nicht alle geister können ihren ort nicht verlassen


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:09
@preussen
Doppelte Verneinung bedeutet was?....................................... ;) Nimm´s nicht übel.


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:13
@gläubiger

"He Alter, gib mal´n Tipp für die Lottozahlen?! "

Siehst Du, nach solch blöder Anmache, verzichte ich gerne auf Weiteres.

Und Tschüss, damkina


melden

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:15
@gläubiger
was willst du von mir??????
ich sag dir das es verschiedene geister gibt z.B sogenannte poltergeister oder eben die die an einen bestimmten ort oder eine bestimmte zeit gefesselt sind


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:20
@damkina
Es geschehe also! Sei versichert, ich wollte dich nicht vertreiben. Aber die Zunge des Zynischen ist nicht immer so gemeint wie gesagt.
Zynismus (griechisch κυνισμός, kynismós) wörtlich „die Hundigkeit“. Ich hoffe Du verstehst und verzeihst mir.

Deshalb:

Und jetzt alle mitsingen: "The ants are my friends, they're blowin’ in the wind!" Ameisen sind so gesellige und soziale Wesen - wer will die nicht zum Freund haben?


melden
Anzeige
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

04.01.2010 um 19:21
@preussen
Genau!


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden