Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Spuk, Haus, Geisterhaus

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 22:37
Videos zu Geisterhäusern gehören hier nicht zum Thema und Punkt! Eingangspost lesen und ans Thema halten, soll auch ab und an einer Diskussion dienlich sein! Einfach einen Thread kapern läuft hier auch nicht!


melden
Anzeige

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 22:40
@der_wicht
danke.
wobei die videos von golf808 ja noch nicht mal "geisterhaus"-videos sind sondern reine "urbex"-videos.

dann können wir ja jetzt endlich wieder darüber diskutieren, warum so viele leute in leerstehende häuser quasi automatisch "spuk" reinspekulieren...


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 22:42
Guten Abend ,


Ich glaub auch das eine suggerierte Bindung oder eigens erfahrene wie zum Bsp. derer, einmal selbst noch im bewohnten Zustand , Häuser besucht zu haben ,deren Bewohner nun verstorben sind, immer dazu anregen ein seltsames Gefühl zu empfinden , dank Kraft der Einbildung entstehen halt bei einigen Vermutungen die zu Geistergeschichten tendieren .


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 22:56
@helmfried
das ist auch ein guter ansatz, den ich nachvollziehen kann.
ich war grad dieser tage in einem haus das jetzt leersteht, nachdem 'ne alte dame gestorben ist, und als ich da durchgelaufen bin, kam's mir auch so vor, als würde ich von der alten dame (die ich recht gut kannte) begleitet und als es an ihren privatkram ging hatte ich irgendwie auch das gefühl, dass sie mich jetzt davon abhalten will. hab's dann den kollegen überlassen, die die alte dame nicht kannten, die hatten kein problem damit.
"spuk" war das aber sicher nicht, das war 'ne ganz persönliche empfindung von mir die psychologisch leicht zu erklären ist.

ich spür hier im haus meiner grosseltern auch immer wieder deren "anwesenheit". einfach weil mich hier logischerweise jede menge an sie erinnert. paranormal ist das aber nicht.


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 23:15
@wobel

Für gewöhnlich hat man irgendeine Erinnerung die wahrscheinlich das Gefühl jener Tage wieder hervor ruft und einen damit so überracht das man dieses in einer Realitätsverzerrung enden lassen könnte , hätt ich mir bei meinen Erfahrungen , vorallem früh am Morgen , als hier und da ein Haus zur Entkernung anstand , gut vorstellen können .
Ist nicht zu glauben was einen die Sinne so wahrnehmen lassen.


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 23:24
@helmfried
jepp, da haste recht.
hier wurde dieser tage ein haus abgerissen, mit dem mich - dachte ich - nun wirklich garnichts verband ausser dass ich da in meiner kindheit und in den letzten jahren täglich dran vorbeigelatscht bin.
und plötzlich liegen die kellergewölbe im hellen sonnenschein und ich sehe die farbe der wände und regalreste usw. - und erinner mich dran, dass ich da als kind mal gespielt hab. plötzlich ist ein ganzer regenbogen an uralten erinnerungen aus dem nirwana wieder aufgetaucht, ich hab mich an gesichter erinnert, an erlebnisse, die ich in diesem haus hatte, ja sogar an einen wackeligen küchentisch an dem ich tee getrunken hab der irgendwie komisch geschmeckt hat...
manchmal kommen halt auch sachen hoch, die man längst vergessen hatte. nix dramatisches, nix mysteriöses, aber psychologisch spannend was da so alles in irgendwelchen hinterkämmerlein des eigenen hirns rumgammelt und nur auf einen trigger wartet...


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 23:32
@wobel

Wenn man dann einen oben drauf setzt und Leute wie "Geisterjäger" sich erwartungsvoll ins Geschehen stürzen und eigene Erinnerungen in dem Falle ersetzt werden mit Erzählungen und Berichten ,
man dazu die normale Arbeitszeit von "Geisterjägern" berücksichtigt , die Beobachtungen in einen möglichst dunklen verwinkelten Raum abhalten,
kann man den Leuten nicht mal verübeln das sie ihre Erlebnisse für glaubhaft halten.


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 23:47
Hallo!^^
Leerstehende alte Häuser werden bestimmt immer als Spukhäuser dargestellt, weil sie wohl meist etwas unheimlicher aussehen dadurch, das sie vernachlässigt werden. Man spürt dann wohl eine gewisse Angst wenn man bei sowas in der Nähe ist, weil es gerade so gruselig aussieht.^^ Die meisten denken sofort wenn ein Haus leer steht, das darin i.was sein muss wenn da schon keiner drin wohnt. Also das keiner darin wohnen will weil etwas schlimmes oder was ähnliches darin passiert sein muss.^^
Meiner Meinung nach ist das aber schwachsinnig wenn man so denkt. xD Nur weil etwas gruselig aussieht, heißt es nicht das es paranormal ist. ;)

LG Jojo ^.-


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

13.07.2011 um 23:53
"...heißt es nicht das es paranormal ist. ",

@beleth


Soweit seh ich das genaus so , wobei Paranormalität zuerst bewiesen sein muss als Erscheinung deren Ursprung und Existens nicht in den Beobachtern liegt.


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:13
@beleth
aber häuser stehen nun ab und an mal leer, das ist ganz normal.
sei's weil das geld für die sanierung erst erspart werden muss, sei's wie beim weiter vorn genannten beispiel weil die kids sich nicht einigen können was mit dem haus passieren soll, sei's weil noch kein käufer gefunden wurde.
dass ein haus leersteht bedeutet doch nicht zwangsläufig, dass keiner drin wohnen will.
manchmal will der eigentümer auch nicht, dass da jemand drin wohnt, weil er andere pläne damit hat als vermietung oder verkauf...


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:15
ws spukts dort weil wir das erwarten
zum teil sind diese dinge psychologisch


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:36
@Dr.Manhattan
kannste das mal näher erklären?


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:39
@justforyou

weil diese dinge immer nach der mimicri hypothese verfahren - das heisst , das sie sich unseren vorstellungen und unserer kultur anpassen - unseren erwartungen
die sind iwie an das kollektive unbewusste (eine theorie von jung) gekoppelt


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:48
@Dr.Manhattan
Dr.Manhattan schrieb:weil diese dinge immer nach der mimicri hypothese verfahren
was macht dich da so sicher?


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 00:52
@justforyou

das ist eine glaubensrichtung von paraphänomenen an die ich auch glaube

früher traten diese wesen als mutter gottes - als feen - als kobolde auf - heute sind es ufos und yeti

manche haben sich gehalten - aber grösstenteils wurden bed room visitors und das besucher phänomen durch aliens ersetzt

jedes land hat auch seine eigenen schreckgespenster

es deutet einfach viel darauf hin


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 05:45
@natreen


es kommt drauf an immer was für ein haus es ist also was dort drin war z.B die beelitzer heilstätten (siehe youtube) waren damals eigentlich heilstätten für lungenkrankheiten bzw frauenheilkunde doch wurden zur kriegszeit zum abschlachten von geistigbehinderten usw benutzt u da glauben viele das dort unruhige seelen sind u das es spukt.ich selbst glaube teils das es stimmt u teils das es nicht stimmt .es is einfach diese dunkle seite an verlassenen häusern die die menschen als seltsam empfinden würde ich sagen


melden

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 10:34
@wobel
Klar, ich hab ja auch ned gesagt das es nicht so ist.^^
Ich meinte damit das es Leute gibts die so denken und deshalb auch auf verrückte Ideen kommen wie das da z.B. jmd. umgebracht wurde und nun darin spukt.... oder halt sowas in der Art.^^
Ich meint ja jetzt nicht das ich das so sehe, das da keiner drinne wohnen will. xD


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leerstehendes Haus - Spuk? Warum?

14.07.2011 um 10:55
Das könnte auch was mit Angstlust zutun haben!

Man empfinde Angstlust (thrill) beim Aufgeben und Wiedererlangen von Sicherheit. „Die Mischung von Furcht, Wonne und Hoffnung angesichts einer äußeren Gefahr ist das Grundelement aller Angstlust“.

Angstlust entstehe durch das Bewusstsein einer als real empfundenen äußeren Gefahr, der sich ein Individuum willentlich aussetzt in der Hoffnung, die Gefahr und die damit verbundene Furcht bewältigen zu können und danach wieder sichere Geborgenheit zu erfahren. [1]


Angst-Lust, die Suche danach, sich Angst auszusetzen und dabei Lust zu empfinden: Schauerromane, Gruselfilme und Geisterbahnen zur Unterhaltung, aber auch Berichte von Unfällen, Kriegsgreueln und Naturkatastrophen, die zur alltäglichen Bild- und Zeitungsinformation gehören und mit neugieriger Anteilnahme aufgenommen werden. Auch die aberwitzigen Hasardspiele und Mutproben, bei denen die Lust, die Gefahr herauszufordern, der Zweck zu sein scheint, gehören zur Ambivalenz, die für den Gefühlskomplex Angst charakteristisch sein kann.[2]

Prozesse im Gehirn betreffen auch das Lustzentrum
Der Mensch lässt seinen Emotionen freien Lauf, wenn er sich gruselt. Im Körper wird Adrenalin frei, die Wahrnehmung wird dadurch geschärft. Unterstützt wird dieser Effekt durch schrille Töne der Filmmusik, die durch unser Ohr als Reize das Lustzentrum des Gehirns erreichen und stimulieren.
Doch aus dem kontrollierten Spaß kann auch ein Problem werden. Wer sich oft gezielt gruselt, sollte aufpassen. Aus der gewünschten Angst kann sich schnell eine Phobie entwickeln. Besonders Menschen, die von Natur aus zu Aberglauben und Irrationalität neigen, werden dann auch im Alltag von Angstzuständen gepackt, zum Beispiel beim nächtlichen Gang durch den Park. Dann wird hinter jedem Baum ein Monster aus dem Film erwartet.[3]

Bei den meisten Thrillern und Horrorfilmen endet der Spannungsbogen mit einer Auflösung der Angst. Nach dem Showdown sind meist alle Bösewichter vernichtet und der Held des Films hat stellvertretend für den Zuschauer über die Angst gesiegt. "Das gibt uns ein gutes Gefühl", sagt der Psychologe. Prinzipiell findet sich dieses Prinzip auch schon in den Märchen für Kinder wieder, die ebenfalls bereits Spannung und Angst suchen. "Der Mensch spielt gerne mit solchen Gedanken, um zu lernen, mit den unangenehmen Seiten des Lebens zurechtzukommen", erklärt Kobbé.[4]

[1] = Wikipedia: Angstlust
[2] = http://www.psychology48.com/deu/d/angst-lust/angst-lust.htm
[3] = http://www.portal-der-psyche.de/gesunde-psyche/ratgeber/20101103-warum-wir-uns-gerne-gruseln.html
[4] = http://www.rp-online.de/wissen/Warum-wir-uns-so-gerne-gruseln_aid_981283.html


Und damals, in sehr alten Zeiten hatte man nur die Erzählungen, die man an Lagerfeuern erzählte, damit man diese Angstlust zu befriedigen, und erfand allerlei Geschichten mit Geistern, Dämonen und Monstern usw.
Und diese Erfindungen wurden mit der Zeit Legenden, die man für Wahr hielt und sie auch so weiter gab.
Und wie man es heute noch in unzähligen "Erlebnissen" erkennen kann, glauben noch viele Menschen an solchen Geschichten und lassen sich beeindrucken. Und einige davon entwickeln sich ihre eigene Geschichte mit denen sie andere Menschen beeindrucken.
Weil der Mensch auch Angst davor hat, das es nach dem Tod nichts mehr gibt, und sich in Gefahr sieht in Nichts zu verschwinden, erhofft sich ein Trost und Geborgenheit nach einem nach so einem Angstlust-Erlebnis.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt