Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schritte auf dem Dachboden

2.068 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spuk, Haus, Geräusche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:34
@titus1960

ich denke er @jumpstyle meinte die abwecdhselnde Farbgebung des Schwanzes.


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:35
@Hellskitty

danke für die info ;)


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:36
@onuba
Hättet ihr auf mich gehört.

Diskussion: Schritte auf dem Dachboden (Seite 11)

Leute werden verwarnt, weil sie "Fake" schreien. Aber solche TE´s, die die ganze userschaft auf 101 (!) Seiten verarschen, kommen ohne weiteres davon.
hey - kann mal wer raussuchen auf welcher seite ich was von waschbären geschrieben habe?
na wenigstens hat EINER (jumpsytle) auf mich gehört *ggg*


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:37
Aber vllt konnte es trotzdem entgangen sein weil der dachboden noch durch einander gewesen ist.

oder er mit anderen dingen zutun hatte

aber stinkt das nicht?

oder fällt das nicht auf weil solche bauten immer einen eigengeruch haben ?


1x zitiertmelden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:38
@wobel
Was hat dein post mit meinem zu tun? Wieso zitierst du mich?


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:38
@Konrad72

Der sagt uns garnichts mehr. Er will jetzt nur noch mit Icedragon über ICQ Smalltalk halten.. Oô
Für ihn ist das Thema anscheinend erledigt.

Witzig fand ich aber auch schon wieder die Geschichte mit dem Buch.
Erst heißt es, das es ein echt altes Buch ist, welches schon toootal zerschlissen ist, und dann entpuppt es sich als Taschenbuch, welches auch nur über das Buch Mose handet.

Ein Buch über`s Buch....


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:40
Heilige sch****e!!
Schon über 100 seiten!


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:40
@Anjapyranja64

ja eben, das müsste man doch riechen...


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:40
@Anjapyranja64
Zitat von Anjapyranja64Anjapyranja64 schrieb:oder fällt das nicht auf weil solche bauten immer einen eigengeruch haben ?
hey - das was du in so alten gemäuern riechst ist doch keine waschbären-scheisse, das ist der mordrige dunst von GEISTERN!!! *ggg*

aber ernsthaft:
ich nehm jumpstyle den waschbären ja auch nicht ab.
kam ein bisschen zu plötzlich.

nur ist halt jetzt die frage was wir ihm überhaupt noch glauben sollen von all dem, was er da geschrieben hat.


1x zitiertmelden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:42
@Asgaard

ja echt der Wahnsinn!


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:43
@wobel
Zitat von wobelwobel schrieb:hey - das was du in so alten gemäuern riechst ist doch keine waschbären-scheisse, das ist der mordrige dunst von GEISTERN!!! *ggg*
*lol*

Naja, ich würd sagen, die Geschichte mit dem Buch hat in mir den letzten Funken Hoffnung geraubt.
Für meinen Geschmack waren es eindeutig zuviele Wiedersprüche... leider.


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:44
...schade eigentlich...


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:50
Jau, das ist voll der Horror!

So viel (Waschbären)Scheiße muss doch auffallen, also ist dir Waschbärtheorie definitif für den Arsch...ähhhm ... Allerwertesten.

Ich denke, @jumpstyle hat schon ganz andere Erkenntnisse und tauscht diese lieber mit anderen hier per pn, icq etc. aus und lässt uns aussen vor. Schade ... *blepp*


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:57
@onuba
ach sorry, das bezog sich auf das "hättet ihr mal auf mich gehört" von dir.
ich wollte nur ein bisschen damit angeben dass ich (theoretisch) schon viel früher recht hatte als du, ätschbätsch *ggg*


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 20:57
@Konrad72

Ja das finde ich auch.

Wir haben ein Recht auf Information!!!


1x zitiertmelden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 21:01
@Conky
Zitat von ConkyConky schrieb:Wir haben ein Recht auf Information!!!
genau. das steht nämlich schon im grundgesetz *g*


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 21:04
@wobel

Deine Aussage:
Beitrag von wobel (Seite 79)

Wohl etwas später...


Ätsch... ;)


Wobei es jetzt egal sein kann, der TE ist "ehemalig".


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 22:11
Da haben wohl die satanisten vom haus gegenüber nen waschbären ins leben gerufen. :) hm ist aber schon interressant wie von seite 1 bis mitlerweile seite 102 von einem geist auf dem dachboden ein waschbär wurde muhamuha....sone Quirlige geschichte habe schon lange net mehr gehöhrt, war aber ne ne unterhaltung das hatte wenigstens was.


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 22:21
Ich habe mir das durchgelesen bin wohl zu realistisch um sowas zu glauben es gibt keine Geister und es werden auch nie welche geben


melden

Schritte auf dem Dachboden

05.08.2010 um 22:24
@onuba
eben, ist doch wurschd.
aber ich hab sicher schon recht früh mit die vermutung TIERE geäußert - das tu ich nämlich immer wenn mir jemand was von "schritten auf dem dachboden" erzählt.
ich kenn das ja selbst und weiss, dass sich das durchaus wie schritte anhören kann oder wie wenn irgendwelche irren da kegeln spielen würden. das traut man einem marder oder siebenschläfer garnicht zu, einem waschbären meist auch nicht. aber es ist so, die mistviecher sind HÖLLISCH laut.

bei mardern findste übrigens keine köttel - die passen höllisch auf dass sie sich so nicht verraten.
so gesehen hätte ich eher einen marder erwartet als einen waschbären, eben weils keine köttel gab, aber jumpstyle hat da wohl nicht aufmerksam gelesen.


melden