Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Tochter sieht einen Mann

198 Beiträge, Schlüsselwörter: RAT

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 15:52
@Papa24
ok, also wenn du nur an das glaubst, was du siehst, musst du vorsichtig mit übersinnlichen lösungsvorschlägen sein.

eine frage ist noch offen: wie kreativ schätzt du deine tochter ein? ist sie eher ein offenes kind oder eher verschlossen? ich frage dich das, weil ich ab und zu versuche, auf meine situation damals zu schließen.

gut und böse ist definitionssache. und lass dir hier nichts einreden. die psycholloogie eines kindes ist ganz anders definiert als unsere. das ist ja allgemein bekannt. nur so sind dinge wie fantasiefreunde möglich. keine angst, heir handelt es sicht nicht um geister. dessen musst du dir bewusst sein. nur wenn du so nüchtern mit diesem thema umgehen kannst, kann deine tochter lernen, das auch zu tun.
wenn man glauben würde, dass es scih heir um einen geist handelt, müsste man auch an das monster im schrank und unter dem bett glauben und das kennt ja jeder ;)

also mach deiner tocher liebevoll klar, dass es nichts gibt, wovor sie angst haben muss und wenn sie das nicht verstehe, soll sie immer ganz laut sagen, dass es weg gehen soll. glaub mir, das ganze verfliegt dann mit der zeit ;)


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:07
@Papa24

ich habe im kindergartenalter (also bisschen älter als deine tochter) auch männer gesehen die andere nicht sehen konnten.
was du auf gar keinen fall machen darfst, ist deiner tochter zeigen das du denkst, dass sie spinnt oder sagen " sowas gibts nicht"!!!!
klar sollst du sie nicht noch darin bestärken aber wenn deine tochter das belastet und du sie nicht ernst nimmst, dann kann deine tochter sich sehr hilflos fühlen ....

ich spreche aus eigener erfahrung !


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:11
@Papa24
ich kann Dir leider nicht sagen, was es ist oder ob es nur eingebildet ist.
Auf jeden Fall solltest Du aber Deine Tochter ernst nehmen.
Denn ob es einegbildet ist oder echt, es wird helfen, wenn Ihr Euch diesem Mann entgegenstellt.

Ich habe als Kind selbst verschiedenes wahrgenommen und hatte lange eine furchtbare Angst davor.
Meine Eltern reagierten immer nur mit: "Das gibt es doch gar nicht", was meine Angst aber noch schlimmer machte.
Etwas zu sehen und zu hören, was es nicht gibt, ist noch viel unheimlicher, weil es einen entmachtet.

Meine Tochter hat als sie 3 war mal ein Männchen im Garten Ihrer Großeltern gesehen und hatte Angst dort vorbeizugehen und im Garten zu spielen.
Ich habe mich dann mit Ihr hingesetzt und wir haben zusammen das Männchen gemalt.
Dann habe ich vorgeschlagen das Bild als Geschenk an die Stelle zu legen.
Meine Tochter war ganz begeistert und hatte dann auch keine Angst mehr.
In diesem Fall hat das geholfen, wenn ich gesagt hätte, sowas gibt es nicht, hätte sie sicher weiterhin Angst gehabt.

Grundsätzlich, sollte man, wenn man etwas nicht will, laut sagen: "Ich will das nicht!" oder "Geh weg!"
Das hilft auch, bei eingebildeten Dingen.

Ich hoffe diese Vorkommnisse hören bald auf.
Ansonsten würde ich mich wirklich nach gut ausgesuchter Hilfe umschauen.
Ich wünsche Euch alles Gute.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:12
@campanula
@Annymcbeer
auf jeden fall, da kann ich euch nur zustimmen! das wichtigste ist wirklich, ein kleines "vertreibungs"-ritual mit deiner tochter einzuführen :)


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:15
@godfree
du musst auch alles immer ins lächerliche ziehen ;)


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:15
@Annymcbeer
hää was hab ich denn ins lächerliche gezogen??!! das war mein voller ernst.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:18
@godfree
jupp ...


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:18
@Annymcbeer
und wie kamst du jetzt drauf, ich hätte das ins lächerliche gezogen?


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:21
@godfree
willst du mir wiklich erzählen das du dein post oben ernst gemeint hast ????

sicher nicht.

und wenn ja, tuts mir echt leid!


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 16:23
@Annymcbeer
natürlich ahb ich den ernst gemeint?? jetzt erklär mir dochmal, was ich daran nicht ernst gemenit haben sollte. diese kleinen "vertreibungs"-rituale, das haben meine eltern mit mir damals auch immer gemacht. also irgendwas, das dem kind vielleicht sogar irgendwann spaß macht und es ablenkt. mit vertreibungsritual meine ich nichts esotersich sondern immer zusammen mit dem kind sagen "geh weg" oder ähnliches. ich kenns ja noch von mir, als ich klein war


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 17:34
@Alari
Und ich kann selbsternannte Wissenschaftsexperten nicht leiden, die soetwas von vorneherein als Unfug abtun! Es gibt seriöse Medien und auch seriöse Geisterjäger. Wenn man herausfinden möchte, ob Geisteraktivität vorhanden ist, gibts keinen anderen Weg. Die meisten Geisterjäger, machen das umsonst!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 17:55
@MasterMario
Keiner sagt das es Unfug ist.
Aber hier zu sagen das es vvlt.ein Engel ist,erweckt eher den Eindruck des Unfugs.
Man hätte dem Kind wahrscheinlich auch ein Bild von Nils Holgersson und Papa Schlumpf hinlegen können.Auch da hätte das Kind eine Auswahl getroffen.
Ich denke das in dem neuen Raum diverse Schatten anders sind und/oder Geräusche.
Und die Geräusche vom Dachboden:Marder,Mäuse,Siebenschläfer,Ratten,Eule,Frettchen.....


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 17:56
MasterMario schrieb:Es gibt seriöse Medien und auch seriöse Geisterjäger
An was erkennt man ein seriöses Medium?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 18:15
MasterMario schrieb:Wenn man herausfinden möchte, ob Geisteraktivität vorhanden ist, gibts keinen anderen Weg. Die meisten Geisterjäger, machen das umsonst!
Komisch das es bis jetzt immer noch keinerlei Beweise existieren das Geister solche Aktivitäten ausführen ^^

Einzige Weg ist es eigentlich wenn man aufhört mit solchen Geschichten sich gegenseitig zu beeinflussen und mit solchen "Ratschlägen" die anderen zu verunsichern!!

tzR0plw q0JMxl keysi


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Mann

21.06.2011 um 18:17
@Keysibuna Sehr Treffend, und hast meine zustimmung.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt