Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Tochter sieht einen Mann

198 Beiträge, Schlüsselwörter: RAT

Meine Tochter sieht einen Mann

25.06.2011 um 22:15
ich hab mir nochmal deinen eingangspost angeguckt.

du hast ja auch geschrieben das sie meinte er hat eine kopfverletzung

-da hätte ich die erklärung das sie vielleicht im fernseh irgendwas aufgeschnappt hat.
du hast zwar geschrieben das sie um 19 uhr ins bett geht, aber das brauch ja auch nur eine vorschau von ner krimisendung oder irgendwas gewesen sein.
die kleine versucht das evtl so zu verarbeiten.

so nun zu den geräuschen auf dem dachboden
-tiere können da sehr lästig sein, mäuse, ratten, marder


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 01:31
@Papa24
Hy wollte mal nach Fragen ob was auf den Aufnahmen drauf war? und was es so neues gibt?
Gruss :)


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 11:15
Also ich finde, der nützlichste Tipp kam von @LadyOfSorrows. Sag ihr auf keinen Fall, dass da nichts ist, weil das ihre Angst vergrößern könnte. Denn wer soll ihr helfen, wenn ihr keiner glaubt?
So eine ähnliche Erfahrung habe ich auch gemacht. Nichts ist schlimmer als, dass keiner einem glaubt^^
Es bei der Kinderärztin zu erwähnen, ist eine gute Idee...die hören sowas bestimmt öfters.
Ich würde mir da aber nicht allzu große Sorgen machen....und schon gar nicht in den paranormalen Bereich abgleiten...

Viel Glück


melden
EngelTeufel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 11:34
Es hört sich ercht blöd an hab damals auch nie an sowas geglaubt aber seit dem ich und meine freunde einen geist gesehen haben glaub ich auch an sowas.......
bin messdienerin und glaubt mir es gibt ein gott und einen satan es gibt dinge im leben die sind unerklärlich das kann niemand sagen.........

Geh zu einem Prister und rede mit ihm drüber ein arzt würde dein kind sofort für verrückt erklären.......

In Namen des Vaters und des Sohnes und des heilligen Geistes

ARMEN


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 12:31
EngelTeufel schrieb:bin messdienerin und glaubt mir es gibt ein gott und einen satan es gibt dinge im leben die sind unerklärlich das kann niemand sagen
beweis? ^^
EngelTeufel schrieb:Geh zu einem Prister und rede mit ihm drüber ein arzt würde dein kind sofort für verrückt erklären.......
jaaa ab zum priester und dann erstmal nen schönen exorzismus machen lassen, jihaaa!


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 13:01
Messdienerin und trotzdem ARMEN?
Ohgottohgott. Und das in Namen des Pristers.
Die Armen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 13:05
@EngelTeufel
EngelTeufel schrieb:bin messdienerin und glaubt mir es gibt ein gott und einen satan es gibt dinge im leben die sind unerklärlich das kann niemand sagen.
Bekommt man als Messdiener besondere geheime Wissen vermittelt? So richtig mit Beweisen??

:}


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 13:09
@EngelTeufel
Vielleicht solltest du weniger bei der Predigt
als besser im Deutschunterricht zuhören.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 13:10
@Dobie
geil, das ist mir eben gar nicht aufgefallen, dann kann man @EngelTeufel
ja noch ernster nehmen ^^


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

26.06.2011 um 15:17
Hallo.

Also ob ich an Geister glaube - keine Ahnung.Ich glaube eigentlich grundsätzlich nur an das was ich sehe.
Bis ins Jugendlichenalter (ca. 14,15) hatte ich allerdings auch so einige "Erscheinungen" (hört sich jetzt doof an,weiß aber nicht wie ich das sonst nennen soll.)
Ich wurde durch niemanden beeinflusst diese zu sehen oder zu spüren,weil auch meine Eltern der Meinung sind:"sowas gibt es nicht".Und doch war es da! (Die Erlebnisse im Einzelnen zu schildern würde jetzt den Rahmen sprengen,waren auch zu viele)
Als kleines Kind habe ich versucht mich meinen Eltern mitzuteilen über z.B. den Mann den ich sehen konnte.Meine Eltern haben mir immer zu verstehen gegeben, dass das alles nur Einbildung sei und es keine Geister o.Ä. geben würde.Und ich kann sagen: DAS WAR NICHT GUT!
Als Kind hatte es mir nichts ausgemacht mein Zimmer oder die Wohnung mit jemandem zu teilen den offensichtlich niemand ausser mir sehen konnte.Die haben mir ja auch nie was getan!Die waren halt da.Ob ich mit denen nun gesprochen hab, weiß ich nicht mehr.
Als ich allerdings älter wurde und diese typischen Gruselgeschichten unter Freunden und auch diverse Mysteriesendungen im Fernsehen sah wurde das anders.Man macht sich dann schon Gedanken darüber,ob das was Böses ist oder ob man vielleicht wirklich spinnt.Mit meinen Eltern konnte ich darüber aus genanntem Grund nicht reden und auch meinen Freunden hätte ich sowas nicht erzählt um nicht als verrückt abgestempelt zu werden.Ich hielt mich ja lange Zeit selbst für verrückt!Und das war das fatale.Ich fühlte mich total alleingelassen.
Langsam fing das mit dem bei "Freunden übernachten" an.Seitdem weiß ich,dass ich nicht verrückt bin/war! Jeder der bei mir übernachtet hatte erzählte am nächsten Tag von "eigenartigen Ereignissen" oder Menschen bzw. Tieren die bei mir im Zimmer waren.Hab das immer runtergespielt und gesagt,das wäre Quatsch.(wie meine Eltern...)
Es ging sogar so weit,dass niemand mehr bei mir übernachten wollte.

Später bin ich mit meiner Tochter wieder in das Haus gezogen in dem ich aufgewachsen bin.
Mit ca. 2,3 Jahren fing sie an von einem Mann in ihrem Zimmer zu erzählen.Sie fragte mich ob der Mann böse wäre.Daraufhin fragte ich sie ob er ihr denn was tun würde,ob er stört oder mit ihr reden würde.Sie sagte: "Nein,der steht da und guckt.Aber manchmal weckt der mich."
Das erinnerte mich stark an meine Kindheit.Ich sagte ihr,sie bräuchte keine Angst vor ihm haben und wenn er stört soll sie ihm sagen er soll weggehen.Das tat er aber nicht.Also bin ich nachts als sie geschlafen hat in ihr Zimmer und hab gesagt: "Lass das bitte!Es kann sein,dass du nichts böses im Sinn hast,aber ich möchte nicht,dass du hier bist.Du kannst zu mir kommen wenn Du möchtest, aber lass meine Tochter da raus!"
Seitdem ist Ruhe.

Ich weiß,dass sich das total bekloppt anhört.Auch wenn ich das jetzt nochmal lese ist mir das irgendwie peinlich.Aber so ist es nunmal passiert.

Ich weiß nicht ob es sowas wie Geister gibt oder ob ich nur eine extrem ausschweifende Phantasie hatte (meine Freunde dann wohl auch).

Aber, @Papa24: Seehr lange Rede,kurzer Sinn: Versuch doch einfach mal mit dem mann zu reden (wenn deine Tochter schläft und es nicht mitbekommt). Ich finde ausschließen kann man nix!
Und mit dem Psychologen würde ich noch warten.Vielleicht ist er echt nur ein Phantasiefreund und das ist in dem Alter ganz normal!Phantasiefreunde sind halt mal gut und mal böse.Genau wie jeder Mensch auch.Dadurch lernen Kinder auch sich mit ihren Ängsten und ihren eigenen Gefühlen auseinander zu setzten.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

27.06.2011 um 07:29
titus1960 schrieb am 23.06.2011:Sag mal bist du das Sprachrohr vom TE? lass den das doch mal selber entscheiden......aber Hauptsache drauf rum hacken oder? Du nervst!
Nee, ich bin das Sprachrrohr des gesunden Menschenverstands! Das Kind fuehlt sich in der neuen Wohnung nicht wohl und kompensiert das durch diese Fantasie, und dann rennt der Vater durch die Gegend und sucht nach Geistern! Das wird das Kind sicher beruhigen, denkst Du nicht?

@Papa24
Jeder halbwegs vernuenftige Mensch hat schonmal was davon gehoert, dass Kinder Fantasiefreunde haben, Du musst nichtmal mit ihr zum Arzt! Das ist normal! Die Frage "Ist in dem Haus schonmal wer gestorben" ist sowas von daemlich und voellig unnoetig! In so ziemlich jedem Haus ist schonmal wer gestorben, aber ich bin noch keinem Geist begegnet!

Bezieh den "Mann" mit ins Familienleben ein, und bald ist er vergessen! No big deal!


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

28.06.2011 um 12:09
@Papa24

Diskussion: Der Mann mit Hut

vielleicht kann sie dir helfen. Ihre Freunde und sie sind noch nicht so alt, bzw. ist es bei ihnen noch nicht so lange her... frage sie doch einfach mal... ;)

LG, Misha


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

28.06.2011 um 12:33
@Papa24
Papa24 schrieb am 24.06.2011:es ist schwer was suchen wenn man nix findet über das gebäute
es ist immer schwer zu suchen wenn man nichts findet - egal worum's geht. oder war das ein satz-stellungs-fehler im eifer des gefechts?

tipp von mir: geh mal ins stadtarchiv und erkundige dich da nach dem haus. wenn's schon etwas älter ist wirst du da sicher was finden, vermutlich aber eher langweiliges.
und/oder mach den vorbesitzer ausfindig, das kannste auf dem grundbuchamt (dieser teil der unterlagen ist auch für dich einsehbar bzw. das darf man dir sagen - normalerweise sollte da noch nicht mal 'ne gebühr fällig werden) oder evtl. auch im stadtarchiv. und dann kannste den ja mal fragen zur geschichte des hauses.

wobei ich ausdrücklich betonen möchte dass ich das auch für nonsens halte!
in ausnahmslos JEDEM älteren gebäude ist schon mal jemand gestorben - früher hat man die leute zuhause sterben lassen und nicht dafür ins krankenhaus verfrachtet. wenn das jedesmal gleich zu spuk oder erscheinungen führen würde, dann könnte man sich in älteren häusern nicht mehr bewegen, so voll müsste es da von geistern sein.

ich tippe auch auf ganz normalen phantasie-freund, das ist in dem alter doch gang und gäbe.
rede ruhig mit dem kinderarzt darüber, der wird dich da beruhigen können. und falls er - wider erwarten - doch was aussergewöhnlich dran findet dann kannste ja immernoch zum psychologen gehen, ich kann mir aber nicht vorstellen dass das tatsächlich nötig ist.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

29.06.2011 um 15:58
so gestern abend wieder ein vorfall.

sie fing gestern gegen 22 uhr an zu weinen. ich holte sie raus und machte ihr nochmals ihre tee flasche voll. zur gleichen zeit fragte meine freundin was denn los sei.

Tochter wort wörtlich; Mann will kommen

Freundin: ist er denn lieb oder böse

Tochter: Der Mann ist lieb und darauf brach sie dann das gespräch ab.


so wollte es nur mitteilen, und wie ihr seht es war wieder 1-2 tage ruhe und dann wieder aufeinmal, sind fantasie freunde nicht jeden tag da?

oder kann es sein das sie auch nur ab und an kommen ::-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

29.06.2011 um 16:01
Die Fantasie-freunde sind immer nur dann da wenn das Kind das will.

Manchmal sind sie mit etwas anderem beschäftigt und denken nicht mehr an diesem "Freund" und deswegen sind sie dann abwesend.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

29.06.2011 um 16:03
@Keysibuna


Ok danke für die schnelle Antwort


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Mann

29.06.2011 um 16:05
@Papa24

Vielleicht mal darauf achten wann diese Freund abwesend ist und was alles an diesem Tag so alles passiert ist.


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

29.06.2011 um 16:09
wir waren gestern von früh bis abends baden und dann haben wir in ruhe abendbrot gegessen und sie dann ins bett gelegt da sie ja müde von baden war.

wir haben sie 1 tag zuvor beobachtet wie sie spielt. sie baute sich einen Kreis und saß in diesen kreis was ich ehrlich gesagt komisch fand da sie sowas auch noch nie gemacht hatte. aber da seh ich es so das es auch eine fantasie von ihr gewesen sei.

auf jedenfall haben wir da mal ein foto gemacht


melden

Meine Tochter sieht einen Mann

30.06.2011 um 12:36
@Papa24
naja, ich denke dass mittlerweile genug gute vorschläge gemacht wurden. hast du irgendwas davon mal beherzigt und durchgeführt?


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Mann

30.06.2011 um 12:43
@Papa24
Dass sie weint und gleichzeitig sagt, der Mann ist lieb, laesst mich denken, dass sie einfach nur irgendetwas sagt, um ihr Verhalten zu erklaeren, dass sie sich nicht richtig ausdruecken kann. Sie hatte vielleicht einen Alptraum, will aus dem Zimmer geholt werden, will Aufmerksamkeit in dem Moment. Wenn man sie dann fragt, was los ist, sagt sie irgendwas - Mann will kommen.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt