weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erlebnis im Amerikaurlaub

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Amerika, Erlebnis, Schüsse, Yellowstone National Park

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 11:59
@BlackFlame
Seh ich ja alles genauso ... Zumal ich, natürlich ein rein subjektiver Eindruck, das Gefühl hab dass mit der Geschichte irgendwas nich stimmt ... is einfach nich plausibel ...

Damit will ich nich sagen, dass sie zwangsläufig komplett erfunden sein muss, aber ich zweifel doch trotzdem daran, dass wirklich alles so passiert is ... Besonders die Schilderungen des "Führers" kommen mir seltsam vor ... Z.B. gleich zu versichern, es gäbe keine vermissten Personen ... Ich denke mal in JEDEM Bezirk gibt es irgendwelche Vermissten ... Oder meint er speziell von der Reisegruppe...? Aber auch das würde keinen Sinn ergeben ...

Naja egal ...

Und sorry noch mal wegen der "rhetorischen Frage" ... ich bin halt ein notorischer Verbesserer...^^ Aber ich gelobe Besserung :D


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 12:10
X-RAY-2 schrieb:Und sorry noch mal wegen der "rhetorischen Frage" ... ich bin halt ein notorischer Verbesserer...^^ Aber ich gelobe Besserung
Im Stile der Diskussionleitung: Some to me. ;)

Eine rhetorische Frage ist nun einmal ein sprachliches Mittel, was Aussagen verstärken soll und im Kontext dieser "fadenscheinigen" Geschichte wirkte diese Frage eben auch so auf mich.
Irgendetwas in mir sträubt sich dagegen davon auszugehen, das diese Frage wirklich eine informative und realistische Antwort bekommen sollte.


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 13:01
Naja ich will jetz nich gross draufrumhacken aber ich glaube auch nich dass hier ein wirklich ernsthaftes Anliegen vorliegt ... Man wollte halt nur mal n bißchen drüber plaudern ... Is ja auch kein Schwerverbrechen ^^

Ja klar ich weiss schon was du meinst, rhetorische Fragen sind eigentlich mehr Aussagen als Fragen ... Aber vom TE waren diese Fragen denk ich mal auch als richtige Fragen gedacht, denn falls sie rhetorisch sind, weiss ich nich was sie aussagen sollen ...

Some to me ... oh ja klar some to mee two :D


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:03
X-RAY-2 schrieb:denn falls sie rhetorisch sind, weiss ich nich was sie aussagen sollen ...
Nur einmal angenommen es stünde nur die Geschichte da, was würde passieren?
Ein paar wenige würden es in irgendeinem beliebigen Kontext schlicht und einfach kommentieren, jedoch würde es schnell darauf hinaus laufen, dass diese Diskussion ohne Diskussionsgrundlage geschlossen wird.
Indem man einfach irgendeine Frage stellt sorgt man aber dafür, dass jeder im Kontext der gestellten Frage eine Antwort sucht und viele auch eine posten werden.
Da wir im Mysterybereich soll also die Frage den Leser in die spirituelle Richtung bringen.
Die Frage "Sind Grizzly-Bären lebensgefährlich?" wären wir im "Natur, Tiere & Evolution"s Bereich.
Eine Frage im Kontext der amerikanischen Waffengesetze hätte das ganze in einen anderen unserer zahlreichen Bereich verschoben.
Die Geschichte an sich ist unwichtig und nur ein Mittel zum Zweck um einfache Fragen mit ein paar Bildern auszuschmücken.

Diese Geschichte und die gestelten Fragen haben allerdings für mich absolut gar keine Aussage bzw. erkenne ich in keinster Weise wohin diese Diskussion laufen soll bzw. wo die versteckte Kernfrage der Geschichte ist.
Im ersten Moment dachte ich ja noch an das Thema Schicksal, aber dafür passen die vielen erwähnten Aspekte der Geschichte nicht zusammen.

Die Frage ist einfach indiskutabel.
Selbst wenn einer von uns nachweislich wüsste von dem diese Schüsse kamen, wozu bräuchte man diese Information? Nach dem selben Schema hätte man auch fragen können woher diese Grizzlyspuren kamen oder warum an dem Tag die Sonne gescheint hat.
Alles in allem fehlt mir einfach ein Ansatzpunkt um eine weiterführende Diskussion oder Kommtierung zu schreiben, vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen?


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:21
@BlackFlame
Ich werd mich hüten zu sagen, die Diskussion hier hätte sowas wie eine Grundlage^^

So sinnlos die Fragen letztendlich doch auch sind, ich denke schon dass er sie als "echte" Fragen gestellt hat, auf die er auch Antworten haben wollte ... Dass die Fragen eigentlich gar keiner beantworten kann mal aussen vor gelassen^^

Ich vermute dass es darum gehen soll dass entweder ein Verbechen verübt wurde oder ein Wesen/Grizzlybär(?) jemanden angefallen/getötet/erschossen hat ... äh ... zumindest so ähnlich :D

Naja mein Hauptproblem mit diesem Thread is, dass ich mir kein plausibles Bild von den angeblichen Geschehnissen machen kann ... Ob ich einfach zu doof bin oder die ganze Geschichte insgesamt nich plausibel is, lassen wir mal aussen vor ... Ich denk mal dass Problem haben wir beide ^^


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:39
Das Thema an Sich war für uns beendet aber nachdem ich mich für dieses Forum angemeldet habe ist es mir wieder eingefallen und ich dachte für solche Sachen gibt es dieses Forum


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:45
@X-RAY-2
Was mich verstutzt ist, dass für mich offensichtliche Fragen offenbar nie gestellt wurden.
Man hätte den kompeten Reiseführer doch fragen können, ob es in dem Park überhaupt Grizzlys gibt, vielleicht hat sich der spurenlesende Tierpfleger geirrt?
Darf man in Parks eigentlich jagen?
Ist der Park so groß, dass sich darin jemand über längere Zeit verirren kann?
Waren die Sonnenbrille und der Hut vielleicht von den Touristen, die sie in der Panik vergessen hatten?

@LieTor19
Das hier ist kein Blog für Erlebnisreisen - also für mich zumindest nicht.
Wenn es für euch beendet war, wozu schreibst du es dann noch einmal online und gibst keinen Ansatz um das ganze in irgendeiner Form zu diskutieren? Und warum die Mystery-Sektion, wo ist der mysteriöse Aspekt, den du vermitteln willst?


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:47
@BlackFlame
Ja ich bin neu hier und wusste nicht genau wo ich das posten soll aber es gibt durchaus mehrere Ansätze


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:49
@LieTor19
LieTor19 schrieb:aber es gibt durchaus mehrere Ansätze
Ich bin gespannt. Vielleicht ist diese Diskussion ja doch noch zu retten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:49
LieTor19 schrieb: es gibt durchaus mehrere Ansätze
Wäre doch schön davon zu erfahren :)


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:54
@Keysibuna
Naja frag ich mal besser so was für Ansätze fehlen den?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:56
@LieTor19


Du hast behauptet das es noch Ansätze geben würden und nicht ich ^^


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:57
@Keysibuna
Ich hab doch alles im Text geschrieben was soll denn noch fehlen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 15:58
@LieTor19

Tja, z.B. warum der Reiseführer nicht die Fundstelle besichtigen wollte?

Und mit welche Begründung wurde nicht sofort die Polizei angerufen?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:00
@LieTor19
Waren die Sonnenbrille und der Hut vielleicht von euch?


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:04
@Keysibuna
Ich glaube weil der uns nicht ernst genommen hatt als wir Druck gemacht haben wollte er die Polizei rufen fügte aber hinzu dies erst in den kommenden Tagen zu machen ob er das auch wirklich gemacht

@BlackFlame
Nein wir hatten keine Sonnenbrillen und nur mein Freund trug ein Cap.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:07
@LieTor19

Aber habt ihr dem Kerl nicht Klar machen können in ein paar tagen alle "Spuren" unbrauchbar werden?? Also ich hätte es aber klar gemacht wenn ich überzeugt wäre das da was schlimmes passiert sein könnte.


melden

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:08
@Keysibuna
Wir hatten schon Vermutungen gehabt aber wir wollten mit der Sache nichts zu tun haben
Und der Führer hatt uns nicht ernst genommen


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:11
@LieTor19

Ah so, ihr wolltet nichts damit zutun haben wollen ^^

Na ja, dann können wir froh sein das niemandem wirklich etwas zugestoßen ist, sonst wäre das unterlassene Hilfeleistung vom feinsten ^^


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erlebnis im Amerikaurlaub

21.07.2011 um 16:11
@LieTor19
Wenn ich mal 1 und 1 zusammenzähle dann vermutet ihr, dass es zu den Grizzly-Spuren auch einen lebenden Grizzly gab und ihr die Schüssen dahingehend interpretiert, dass dieser Grizzly irgendeine Person mit einer Waffe attackiert hat.

Sollte man es nicht irgendeinem Verantwortlichen melden, wenn man vermutet, dass ein Grizzly dort frei herum läuft und Menschen anfällt?
Und sag jetzt nicht ihr wolltet damit nichts zu tun haben.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Scheintod116 Beiträge
Anzeigen ausblenden