Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese, Psi-Rad ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 05:30
Ich verstehe nicht, was es da zu analysieren gibt und wieso von radioaktivem Zerfall gesprochen wird.

Wenn einer behauptet, der kann Telekinese, dann bittet man ihn in einen Raum, der überwacht wird und der soll einen Gegenstand ohne Berührung bewegen, Problem gelöst.

Ich verstehe das Gezeter nicht. Was ist daran so schwer?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 09:01
@Roydiga
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Ich verstehe nicht, was es da zu analysieren gibt und wieso von radioaktivem Zerfall gesprochen wird.
Schon das Lesen der letzten 3 Seiten könnte da Abhilfe schaffen.
Es geht nicht um Leute, die behaupten, sie könnten Telekinese.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 10:17
@Tajna

Moin.

Du schreibst ja das die Probanden der Tests im Vorfeld im extremen Erregungszustand psychokinetische Erlebnisse hatten.
Das ist so richtig, oder?
Zitat von TajnaTajna schrieb:Die Stärke des Effekts ist gering:
Wenn z.B. Versuchspersonen beeinflussen sollen, auf welche Seite eine Münze fällt, gelingt ihnen das in durchschnittlich 51,2 % aller Fälle.
Dann schreibst du das erklärt wurde das die Tests nicht sonderlich Aussagekräftig waren da die Probanden während des Test nicht erregt waren.
Das ist so richtig, oder?
Zitat von TajnaTajna schrieb:Das bedeutet, dass die Experimente nicht genau die Situation nachstellen können, unter der im Alltag Psychokinese auftritt und schon aus diesem Grund die Stärke des Effekts geringer ausfallen kann.
...und...
Zitat von TajnaTajna schrieb:Sondern es geht um ganz normale Menschen, in deren Gegenwart sich in Einzelfällen psychokinetische Phänomene abgespielt haben, wobei diese in der Regel nicht willkürlich erzeugt wurden und sich die betreffenden Personen meist in speziellen, belastenden Situationen befanden.
Da frage ich mich:

Warum wurden die Probanden nicht erregt beim Test? Das ist nicht sonderlich kompliziert. Jeder gute Psychologe schafft es dich bis aufs Blut zu reizen.
Warum wurde das nicht gemacht??

Dann...
Im unerregten Zustand schaffen die Probanden ein +/- Ergebnis von 50:50 im Münzen stupsen.

Da frage ich mich:

Was schafften die im erregten Zustand?
Einen Tischtennisball 2mm weit bewegen?

Dann...

Du gibst ja den Münzversuch als Beweis an. Eine auf dem Rand stehende Münze wird bewegt.

Da frage ich mich:

Ist vollkommen auszuschliessen das der Tisch leicht aus dem Lot war?
Ist vollkommen auszuschliessen das z. Bsp. die Lampen der Strahler der Kameras (Kameras waren da, oder?) die Luft ungleichmässig erwärmten?
Ist vollkommen auszuschliessen das durch die Tür Luftbewegungen stattfanden?
Ist vollkommen auszuschliessen das der Boden uneben war?
Ist vollkommen auszuschliessen das die Münzen eine Unwucht hatten?
Ist vollkommen auszuschliessen das irgendein Trick verwendet wurde? Magneten etc.?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 10:27
Kurz zur Erregung:

Der Test wäre aussagekräftiger wenn im unerregten Zustand 50:50 erreicht wurde und im erregten Zustand bspw. 70:30.
Das wäre schon ein Klopper.

Wurde das gemacht?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 10:30
Zusammenfassend:
Psychokineten (oder erregte Nichtpsychokineten) können keine Centmünze umstupsen und kein Blatt Papier anheben, ja worüber reden wir denn hier?
Für mich siehts momentan so aus als wären die wissenschaftlich abgesicherten Fakten zur Psychokinese eindeutig und allgemein akzeptiert und nur eine Userin in einem Mysteryforum probt den Aufstand mit Argumenten vom aliber "Will es aber".
Albern.

@Tajna
Bring mal eine saubere Studie zur Psychokinese aus einem peer reviewten Journal und lass uns mal datrüber diskutieren. Ich bin sicher, die meisten her können Englisch und sind auch in der Lage deinen wissenschaftlichen Ausführungen folgen zu können.
Du scheinst ja im Thema zu sein, deshalb ist es dir auch ein Leichtes ein zwei Fragen beantworten zu können.
Wie stellt der Körper die notwendige Energie bereit und wie wird sie fokussiert?
Energien kann man ja messen.
Was war die grösste bisher gemessene psychokinetische Energie (nur damit man mal ein Testdesign kreieren kann, dass die Psychokineten (die erregten Nichtpsychokineten) meistern können.
Bin ich eigentlich der Einzige, der sich an "Ghost-Nachricht von Sam" erinnert fühlt?


2x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 10:36
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Bin ich eigentlich der Einzige, der sich an "Ghost-Nachricht von Sam" erinnert fühlt?
Ich vermute stark das die U-Bahnszene aus dem Film für die Erregungserklärung hier herhalten muss.

Ich persönlich geh davon aus das bei dem Test jede Art von Kameras zugegen war.
Normale Kameras, Wärmebildkameras und Schlierenkameras.
Ohne wäre jeder Test wertlos, da grundsätzlich Gegenargumente im Bereich des möglichen wären.

@Tajna , hast du evtl. Links zu den Aufnahmen?
Das würde den Thread voranbringen.
Danke im voraus.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 10:43
Was man z. Bsp. hier sieht schafft jeder drittklassige Magier...

Youtube: Silvio - Psychokinese-Experimente - Videoaufnahmen 1975-1977 - Bleistiftbewegung
Silvio - Psychokinese-Experimente - Videoaufnahmen 1975-1977 - Bleistiftbewegung


Youtube: Silvio - Psychokinese-Experimente - Videoaufnahmen 1975-1977 - Löffelbiegung ohne Berührung
Silvio - Psychokinese-Experimente - Videoaufnahmen 1975-1977 - Löffelbiegung ohne Berührung



melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 11:46
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Du schreibst ja das die Probanden der Tests im Vorfeld im extremen Erregungszustand psychokinetische Erlebnisse hatten.
Das ist so richtig, oder?
Nein, das stimmt nicht.

Die Versuchspersonen in den Experimenten sollten lediglich das Ergebnis beeinflussen - also früher mal auch, auf welche Seite eine Münze fällt, in neueren Studien, ob ein Zufallsgenerator eine O oder eine 1 erzeugt.
Der emotionale Zustand der Versuchspersonen wurde weder erfasst, noch beeinflusst.

Die Idee, dass z.B. Poltergeist-Phänomene (bei denen schon mal z.B. Steine oder Geschirr-Teile durch die Luft fliegen) etwas mit unbewussten, ungelösten Problemen einer anwesenden "Auslöse"-Person zu tun hätten, stammt aus der parapsychologischen Forschung.
Siehe dazu z.B. das verlinkte Interview mit Dr. Lucadou, bzw. seine Bücher oder auch den Thread "Das Poltergeist-Phänomen".


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 11:52
Ich:
Amsivarier schrieb:
Du schreibst ja das die Probanden der Tests im Vorfeld im extremen Erregungszustand psychokinetische Erlebnisse hatten.
Das ist so richtig, oder?
Du:
Zitat von TajnaTajna schrieb:Nein, das stimmt nicht.
Aber:
Zitat von TajnaTajna schrieb:Sondern es geht um ganz normale Menschen, in deren Gegenwart sich in Einzelfällen psychokinetische Phänomene abgespielt haben, wobei diese in der Regel nicht willkürlich erzeugt wurden und sich die betreffenden Personen meist in speziellen, belastenden Situationen befanden.



melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:16
@Amsivarier

Bei deinem letzten Zitat von meinen Aussagen ging es um Psychokinese, die im Alltag auftritt und nicht um die Experimente dazu.


@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Psychokineten (oder erregte Nichtpsychokineten) können ...
Ich spreche nicht von "Psychokineten".
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Bring mal eine saubere Studie zur Psychokinese aus einem peer reviewten Journal und lass uns mal datrüber diskutieren.
Eine Metaanalyse in Foundations of Physics (peer-reviewed), wie ich sie heute @skagerak angegeben habe, tuts wohl nicht?
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ich bin sicher, die meisten her können Englisch und sind auch in der Lage deinen wissenschaftlichen Ausführungen folgen zu können.
Sicher sind die meisten auch in der Durchführung von sozialwissenschaftlichen Experimenten und deren statistischer Auswertung ausgebildet?
Und auch bereit so langweilige wissenschaftliche Texte zu lesen?
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wie stellt der Körper die notwendige Energie bereit und wie wird sie fokussiert?
Das weiß man nicht.
Die Energie muss gar nicht zwingend vom menschlichen Körper stammen.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Was war die grösste bisher gemessene psychokinetische Energie ...
Das weiß man nicht.
Derartige Forschung wurde nie gefördert.


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:24
Zitat von TajnaTajna schrieb:Die Energie muss gar nicht zwingend vom menschlichen Körper stammen.
Woher kommt die dann?

Ach, bevor es vergessen wird:
Filmaufnahmen?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:32
https://www.psiram.com/ge/index.php/Schwache_Quantentheorie


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:34
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Woher kommt die dann?
Vielleicht von einer natürlichen anderen bekannten oder unbekannten Energiequelle.

Es ist mir nicht bekannt, ob es von älteren Experimenten Filmaufnahmen gibt.
Aber, wie schon gesagt, wegen der Störanfälligkeit von Automaten, die Münzen werfen oder würfeln, werden diese schon lange nicht mehr verwendet.

Wenn dich das so interessiert, wenn du z.B. auf die Homepage von manchen Forschern schaust, kannst du gelegentlich Möglichkeiten finden an solchen Experimenten teilzunehmen.
Ich habe z.B. an Wisemans Experimenten zur Präkognition teilgenommen.


Ähm,
„schwache Quantentheorie“ und Homöopathie ist hier wirklich off-topic.


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:38
Zitat von TajnaTajna schrieb:Vielleicht von einer natürlichen anderen bekannten oder unbekannten Energiequelle.
Nicht böse sein, aber dann fehlt ja die komplette Grundlagenforschung und eine komplette Basis.

Ich muss doch wenigstens wissen was für Kräfte es sein könnten.
Ohne ist das doch Spielerei.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:40
@Amsivarier

Nach deiner Meinung dürfte man dann keine unbekannten Sachverhalte erforschen?
Man müsste sich mit dem begnügen, was man schon weiß?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:52
Zitat von TajnaTajna schrieb:Nach deiner Meinung dürfte man dann keine unbekannten Sachverhalte erforschen?
Man müsste sich mit dem begnügen, was man schon weiß?
Nein, so meine ich das natürlich nicht.

Aber für jede Forschung muss es doch ausreichende Ansätze geben.
Kein Forscher geht hin und erforscht die Existenz von Einhörnern. Obwohl es definitiv Perfedeartige Tiere und Tiere mit Hörnern gibt.

Und es gibt keinerlei handfeste Beweise für Telekinese.
Nur Behauptungen und "Beweise" die als Tricks geoutet wurden.

Wie z. Bsp. diese russische Dame. Kalinkova, oder wie hiess die?


1x zitiertmelden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 12:58
@Amsivarier

Für Psychokinese gibt es einige Ansatzpunkte, wie die Experimente zur Beeinflussung von Zufallsprozessen aber auch Beobachtungen von Forschern usw.
Wenn dir das nicht ausreicht, was ich auf den letzten Seiten aufgeführt habe, dann bist du eben nicht davon zu überzeugen, da kann man nichts machen.


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 13:18
@Amsivarier

Schau mal:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41170645.html


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 13:19
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Wie z. Bsp. diese russische Dame. Kalinkova, oder wie hiess die?
Ist schon bekannt, wie die gearbeitet hat?
Und wie hieß sie nun?


melden

Psychokinese - Wer hat Erfahrung damit?

31.12.2015 um 14:26
@off-peak

Ich muss mal etwas suchen, irgendwo wurde das mal plausibel erklärt.

Im Kalten Krieg haben sowohl die Sowjetunion als auch die USA auf jede nur irgendwie erdenkliche Möglichkeit versucht einen (militärischen) Vorteil zu erlangen.
Wenn die UdSSR also (angeblich) dabei war Telekinese zu erforschen und sich das irgendwie militärisch verwerten liesse, dann hat man natürlich auch im Westen versucht diese Phänomene zu nutzen.
Es kann also gut sein, dass die Forschern in einer starke Erwartungshaltung paranormale Phänomene zu messen waren und eventuell auch von höheren Stellen auf Ergebnisse gedrängt wurde.

Wenn man außerdem auf Wikipedia den Weblinks folgt, liest man, dass das Videomaterial zu den Versuchen sehr schlecht ist und nicht genau erkennbar ist, was genau passiert und außerdem viele Hintergrundinformationen zu den Versuchen fehlen.
Youtube: Psychokinese - Nina Kulagina - www.bpv.ch
Psychokinese - Nina Kulagina - www.bpv.ch


Wer einen kennt, der Telekinese beherrscht, der soll denjenigen bitten, meinen rechten Arm zu heben. 😂😂😂


melden