Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

175 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Prophet, Unverwundbar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 17:03
@HarleyQuinn
Ich habe mal eine Erklärung gehört die ich SEHR interessant fand:
Demnach soll nicht der "Unverwundbare" selbst besondere Kräfte gehabt haben, sondern sein Assistent, der ihn durchbohrte.


1x zitiertmelden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 17:49
@Ahiru
Zitat von AhiruAhiru schrieb:Ich habe mal eine Erklärung gehört die ich SEHR interessant fand:
Demnach soll nicht der "Unverwundbare" selbst besondere Kräfte gehabt haben, sondern sein Assistent, der ihn durchbohrte.
Wie kann man sich das jetzt vorstellen? In etwa wie bei Menschen, die durch das bloße Berühren mit ihren Händen andere heilen können?


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 17:52
hey hab grad den theard gesehen ♥
Also, das Video war garnicht nötig um zu sagen das ist gefaked... Erinnert mich schon auf den ersten Blick stark an eine Masche die man früher benutzt hat um Geld zu machen. Der Typ ist ein Mensch wie jeder andere und genauso verletzbar wie jeder Andere


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:02
Ja, aber wie er es macht ist die Frage. :D


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:06
@HarleyQuinn: Hm keine Ahnung, ich weiß nichts so genaues darüber aber ihre Tricks hatten die schon. Waren Gaukler


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:08
Das Thema soll ja hier dazu dienen, um sowas in Erfahrung zu bringen.


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:11
@HarleyQuinn: Schon aber wie? Dazu müsste man schon jemanden haben der ihn kannte oderso oder sich mit sowas auskennt


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:11
@HiKO
Also Fake war es denk ich keiner, diese Geschichte wurde ja auch von Medizinern untersucht.


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:12
@Ahiru: ... und die sagten? o.o


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:13
@HiKO
Die sagten:"Boah, keine Ahnung!" xD


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:14
er wurde ja auch geröntgt und da hat man gesehen , dass das schwert durch seine organe und alles geht


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:16
@Ahiru: Den Mediziner der das sagt will ich sehen ;)


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:17
@HiKO
Les mal auf Wikipedia.


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:18
@Ahiru: Die hatten also echt keine Ahnung


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:22
@HiKO

Auch eine Art, sich einzubringen...

,,Hundertprozentiger Fake, aber ich hab keine Ahnung, wie das gemacht worden sein könnte"...

:P

Ich finde, bevor man gleich so ein Urteil raushaut, sollte man sich schon mal Gedanken drüber machen, WIE denn betrogen worden sein soll ;)


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:32
Also die Illusion des Durchbohrens ist eine Sache, das Röntgenbild zu faken sollte durchaus schwieriger sein! Bonders im Jahr 1947.


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:37
Hm... Vielleicht lasse ich mich auch einfach nur von der Allgemeinen Gaukler-Erscheinung beeinflussen


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 18:49
Der Mann war schon mal Thema hier und ich habe mich auch schon zuvor zu ihm geäussert.

Also ich halte es nicht für ein Fake und halte auch die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Fake sein könnte, für sehr gering. Mediziner haben sich seine "Kunststücke" aus der Nähe angeschaut und sogar Röntgenbilder angefertigt, die zeigen, dass ihn das Florett wirklich auch durchbohrt.

Stellt sich natürlich die Frage, wie er das geschafft hat. Meine Vermutung ist ja, dass er kein normales Schmerzempfinden hatte und das Durchbohren deshalb auch ganz anders wahrnahm, als ein normaler Mensch das tun würde.

Trotz seiner (teilweisen oder gänzlichen) Schmerzunempfindlichkeit war er aber natürlich nicht unverwundbar und die Wunden waren echt und dürften ihm auch zugesetzt und ihn geschwächt haben. Und ich glaube auch nicht, dass er sich häufig Organe durchstechen liess, wenn überhaupt.

Emodul


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

25.08.2011 um 19:21
Hm ja okay aber was ist er dann? Wie macht er das genau? usw...


melden

Mirin Dajo - Der Unverletzbare

26.08.2011 um 10:09
@emodul

Welcher Thread soll das bitte sein? Die Suche ergibt nur diesen hier Mirin Dajo - Der Unverwundbare! und der ist ohne einen weiteren Kommentar geschlossen.


melden