Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich komme echt nicht mehr klar...

455 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Hilfe, Haus

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:03
@Haret
Haret schrieb:wie sollte denn ein kleid dort haengenbleiben?
also ein fenster, fensterrahmen, grober außenputz etc. bietet genug möglichkeiten damit ein kleid (z.b. dünnes sommerkleidchen das fast nichts wiegt) da hängenbleiben kann. könnte ich problemlos hier bei mir am eigenen haus simulieren wenn ich bock drauf hätte und nicht zu krank für sowas wär.
Haret schrieb:dazu haette man ja die sachen etstmal nach oben schmeissen muessen, anstatt nach unten? oder?
wieso denn? der bruder hat doch laut @studak vorher diverses zeuchs von der vorbesitzerin oben aus dem fenster geschmissen - stell dir vor da war ein karton mit leichten sommerkleidchen dabei und ein kleidchen ist halt rausgeflattert, wo ist das problem?


melden
Anzeige

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:04
Wo habe ich denn geschrieben das er vorher etwas aus dem Fenster geschmissen hat ?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:05
@studak
Du studierst Medieninformatik und machst trotzdem soviele Rechtschreibfehler?? Spooky... ;-)
Was hältst Du von den programmatischen Tendenzen in der Intra-Medienforschung??


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:06
@wobel
also ich hatte es so verstanden, dass das kleid wohl vom dachgeschoss fiel, der bruder aber ein stockwerk tiefer arbeitete?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:06
@studak
studak schrieb:das Fenster ist an der hinterseite des Hauses deswegen keine Dachrinne
für 'nen studenten ist das jetzt aber in sachen logischem denken ziemlich daneben...
aber egal - ein leichtes sommerkleidchen kann durchaus auch mal flattern... und wie gesagt: es gibt 'ne menge andere möglichkeiten wo sich was verhaken kann...


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:07
@studak
studak schrieb:dann erklär mir mal bitte einer wie sich das Kleid an einer Dachrinne verhaken soll wenn ich es doch im Erdgeschoss durchs Fenster geshen hab ? wie solln das gehen bitte ?
dein bruder hat kartons aus dem dachfenster geworfen schreibst du.
das kleid könnte da rausgeflattert sein und sich oben verhakt haben.
und später ist es dann runtergefallen und du hast es vom erdgeschoss aus fallen sehen.

also ernsthaft: man muss dir doch hoffentlich nicht erklären wie das zustande kommt wenn man aus dem erdgeschoss etwas sieht das vom dachfenster aus nach unten fällt?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:08
verarschst du mich grad ?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:08
@studak
studak schrieb:dann frag ALLE anderen doch bitte auch warum gerade bei denen etwas Paranormales passieren sollte...
du wirst lachen, das tue ich fast immer.

aber bitte, butter bei die fische:
warum glaubst du dass bei euch was sein sollte? und WAS sollte das sein?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:10
Wenn ich mich mal eben hier reinhängen darf... :)


@studak
Bei der Sache mit dem Kleid das vom Dachboden runtersegelte. Seid ihr alle erst mal in den Garten um zu schauen wo das Kleid ist?
Mein erster Weg hätte mich auf direktestem Wege auf den Dachboden geführt (also umgehend, ohne lange zu warten). Kleider fliegen nicht einfach mal eben so aus Fenstern. Will sagen:
Entweder jemand hatte das Kleid an das offene Fenster gehängt und dieses löste sich dann dort und fiel einfach aus dem Fenster (durch einen WIndstoß oder reine Schwerkraft) ...
Oder jemand hat sich einen miesen Scherz erlaubt um a.) euch zu veräppeln, oder b.) um euch los zu werden.

Ich tippe eher auf die erste Möglichkeit, also das da jemand mal ein Kleid auf dem Dachboden zum Lüften ans Fenster hing und dieses heruntersegelte - oder es war eben ein dummer Scherz.



Zu den Geräuschen:
Ich kenne solche Geräusche.
Verursacht durch Marder, Mäuse, Fledermäuse, Waschbären, etc...
man steckt da nie drin.... selbst in recht neuen Häusern können diese Tiere plötzlich den Dachboden als neue Heimat erklären.
Das man sie nicht sieht wenn man auf den Dachboden geht ist auch klar.
Und ja, manchmal klingt es sogar so als würden da grade Möbel umgestellt werden oder 2 Leute Polka tanzen .

Mein Tip dazu:
Nach Tierkot-Spuren schauen auf dem Dachboden (bzw in dem Dachbodenraum der als Abstellraum genutzt wird).

Die Geräusche aus den Zwischenwänden, hinter den Verkleidungen oder aus den eingezogenen Wänden:
Ja, kleine Nager lieben das Füllmaterial, knabbern sich Gänge und Höhlen durch diese Bereiche und schleppen die Fitzelchen zum Nest um es auszupolstern.




Was mir noch so durch den Kopf geht:
Einerseits glaubt man nicht an Geister, andererseits an Djin´s .... widerspricht sich das nicht irgendwie?
Naja irgendwie kann ich es ja verstehen. Ich glaub auch nicht an Geister oder Spuk... aber manchmal (zumindest in der Nacht) hab ich auch Schiss davor und interpretiere in alle möglichen normalen Geräusche und Geschehen sonstwas hinein.


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:10
@studak
studak schrieb:Wo habe ich denn geschrieben das er vorher etwas aus dem Fenster geschmissen hat ?
ich habe das hier aus deinem eingangsposting so verstanden:
Ich hatte meinem Bruder gesagt er soll die Sachen vom oberen Stockwerk NICHT hinten in den Garten werfen.
hat dein bruder denn vorher nichts da oben rausgeschmissen? oder doch?
oder warum schreist du ihn an dass er das bleiben lassen soll?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:10
@studak
Verarscht Du uns gerade?? :-)


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:13
@wobel
wobel schrieb:hat dein bruder denn vorher nichts da oben rausgeschmissen? oder doch?
oder warum schreist du ihn an dass er das bleiben lassen soll?
Jetzt versteh ich deinen Einwand.
Vor allen,warum sollte er dem Bruder verbieten Müll runter zu werfen?
Der Transport durchs Treppenhaus ist unnötig.
Zumal bei dem alten Haus wohl kaum gepflegte hochwertige Büsche oder Bodenbeläge draussen sind...


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:14
@slobber
Ja hast recht. Naja da gibt es leichte Unterschiede zwischen Geistern und den Djin´s deswegen der Gedanke daran.


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:15
studak schrieb:Djin´s
Jetzt war eine alte Frau in Deutschland ein
Djin?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:17
@wobel
nein hat er nicht und ich ich habe es ihm im normalen Ton gesagt.

@gardner
is klar oder ? meinst ich schreib hier die ganze sache rein und achte drauf immer zu Antowrten, damit ich euch verarschen kann ?

@amsivarier
warum denn jetzt eine alte Frau ? Denkst du ich glaube das die alte Frau ein Djin geworden sei ?


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:18
haben sie von der Vorbesitzerin erzählt, die anscheinend in dem Haus verstorben sei.
Deswegen....


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:18
@amsivarier
Man darf ja auch nicht vergessen das einen die Sagen, Geschichten und überlieferten Märchen aus der Heimat von Eltern / Großeltern einen von klein auf doch irgendwie beeinflussen.
Es hängt sich im Gedächnis fest.... egal wie rational man normalerweise ist.

Würden @studak ´s Vorfahren aus Norwegen stammen oder aus Irland dann würde da nicht automatisch angenommen werden das ein Djin sein Unwesen treibt sondern ein Dachkobold oder ähnliches Fabelwesengedöns


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:18
@studak
Wie gesagt, nimms pragmatisch.
Du hast die ungeheure Chance auf 1 Million $, da muss auch eine Medieninformatikerin lange für stricken.
Sprich dich beim nächsten mal mir dem Dschin ab und hol dir die Kohle, alles andere macht doch keinen Sinn.
Ob jetzt Kleider mit Punkten drauf besser fliegen als solche mit Streifen bringt letztendlich niemanden weiter und ob Marder einen geregelten Tagesablauf haben, auch nicht.
Wäre nett, wenn du mir von der ganzen Kohle was abgibst, schliesslich habe ich dich erst auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht.
666 Cent würden mir reichen. :D


melden

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:19
@amsivarier
amsivarier schrieb:Zumal bei dem alten Haus wohl kaum gepflegte hochwertige Büsche oder Bodenbeläge draussen sind...
wir sind uns ja meist recht einig, aber da muss ich jetzt nachhaken:
woher hast du die info dass das haus alt wäre?
ich such nach der info wie alt das haus ist jetzt schon zum zweiten mal und hab nichts derartiges gefunden...

@studak
wie alt ist denn das haus?


melden
Anzeige

Ich komme echt nicht mehr klar...

15.11.2012 um 11:23
@amsivarier
amsivarier schrieb:Vor allen,warum sollte er dem Bruder verbieten Müll runter zu werfen?
Der Transport durchs Treppenhaus ist unnötig.
ja eben - ich bin völlig selbstverständlich davon ausgegangen dass auch @studak und sein bruder das so machen würden, sofern sie die möglichkeit dazu haben.
selbst wenn sich da ein gepflegter rasen befinden würde, würd ich das so machen - ich hatte nämlich schon mehrfach die (nicht immer schöne) aufgabe ein haus zu entrümpeln und wenn's nach mir geht stellt man da 'n container in den garten und wirft das zeug direkt aus dem fenster raus.
und wenn das mit dem container nicht geht dann halt direkt in den garten - immer noch besser es vom garten in den container an der straße schleppen zu müssen als vom dachboden durch mehrere stockwerke die treppen runter.
ich bin irgendwie automatisch davon ausgegangen dass die beschriebene situation eher so eine war, in der @studak im erdgeschoss seinem bruder zugerufen hat er soll erstmal nichts mehr aus dem fenster werfen, weil z.b. grad jemand durch den garten laufen muss oder sowas in der art...

aber klar - gut möglich dass ich da zuviel reininterpretiert hab.
wenn man öfter mal mit altbau zu tun hat kann's schon sein dass man manche dinge für ganz normal ansieht die anderen da - mangels erfahrung - völlig neu sind...


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden