weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

MissAwesome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 01:14
empanadas schrieb:es leben ca 7 mil menschen und ca 6.8 mil ist es kein aberglaube, denk mal nach
6,8 mil Menschen glauben an Hexen?


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 01:16
@the_georg
Meine Theorie ist wie folgt.
Ob man Geister sehen kann, hängt wahrscheinlich fast allein vom inkarnationsplan ab. evtl noch
von der Schwingungshöhe des eigenen Bewusstseins.
Wie gesagt es gibt Menschcen die sehen einen bestimmten Geist
,es gibt Menschen die sehen viele Geister,
und dann gibts menschen die sehen NAturwesen:



Für mich ist es ehrlich gesagt die einzige wirklich logische Erklärung - auch wenn sie wieder zahlreiche Fragen aufbaut. Die skeptische Erklärung alle, die solche Geister sehen bilden sich das ein, oder sind verrückt, ist einfach zu oberflächlich gedacht. Das ist wieder nur das ablocken von Phänomenen, zu denen man sonst keine Erklärung findet.
Aber wenn du so etwas einmal gesehen hast, bist du sofort überzeugt...

@MissAwesome
Da ich von Geistwesen vollständig überzeugt bin , müsste ich sie ja eigentlihc hständig sehen, tu
ich aber absolut nicht. Es gab nur eine Phase von einigen Wochen wo ich so etwas in der Art gesehen habe, das waren aber keine Geister sondern "holografische Projektionen" Gesichter die
auf anderen MEnschen projeziert waren. Die "klassischen" Geister hab ich nie kennengelernt.
In deiner Kultur gibts ja die Dschinns, was letztendlich nichts anderes ist, nur eben anders genannt aus der Kultur.


melden
MissAwesome
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 01:17
@Dawnclaude

Dschinns sind im Islam Dämonen, keine Geister. Aber ob es Geister im Islam gibt, weiß ich nicht so genau, was ich auch bezweifel..


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 01:40
Was mich immer so ein bischen umtreibt ... Wie kann Wasser rauschen ( oder andere aufgenommene Geräusche ) verlangsamt abgespielt Sinnvolle Wörter ergeben . Bzw flüstern derselben . Ich hab jetzt das mit dem Wasser öfters mal versucht . Von 10 Versuchen habe ich einen Treffer gelandet , ansonsten ist da die meiste Zeit nix drauf . Ich hab das deswegen probiert, weil ja unsere ultra skeptiker hier mir immer mit der Pareidolie ankommen . Tja meine Lieben Damen und Herren wie erklärt ihr euch das ? Müsste ich nicht in jeder Aufnahme etwas hören , wenn sich mein Gehirn sowas nur einbildet ?


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 01:59
@MissAwesome
djinnen heist das unsichtbare, djinen sind aus rauchlosen feuer erschafen, der iblis =sajtan(kein gestüzter engel wie in der bibel) war einer der djinen, im islamischen kutur hat viel mit mystic zu tun..

u mikael ist er engel der einen sterbenden(der kommt wenn man stibt) die selle aus denn mund zieht u es in einer schale rein tut, in eienr art zweischen welt lagert so steht es im islam...

mensche aus lehm
engel aus göttliche licht
djins aus rauchlossen freuer erschafen djins u mesnchen haben eien eigenwillen, die engel nicht soviel kann ich dir über denn islam sagen..


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 02:02
Marko11 schrieb:Müsste ich nicht in jeder Aufnahme etwas hören , wenn sich mein Gehirn sowas nur einbildet ?
Ich weiß auch nicht, warum skeptiker mit dieser Behauptung zufrieden sind. Jeder enigermaßen logisch denkende Mensch müsste doch eigentlich wissen, dass das ne fadenscheinige Ausrede ist. Während sie bei paraerlebnissen immer echt skeptisch sind , sind sie es irgendwie nicht mit ihren eigenen Erklärungen. ^^


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 02:57
Marko11 schrieb:Müsste ich nicht in jeder Aufnahme etwas hören , wenn sich mein Gehirn sowas nur einbildet ?
Müsste ich nicht in jeder Wolke ein Gesicht, einen Gegenstand oder was auch immer erkennen, wenn sich mein Gehirn sowas nur einbildet?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 02:57
@Marko11
Ich sehe auch nicht in jeder Wolke ein bekanntes Objekt.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 03:07
tja dann sind wir ja schon 3 ....

Ich sehe in Wolken gar keine Gesichter und dergleichen sosehr ich mich auch bemühe . Deswegen schließe ich für mich eine Pareidolie aus. Da kann ich eher annehmen das es sich um Elektrosmog handeln könnte oder zufälliges Mitschneiden von Telefongesprächen . Oder aber eben tatsächlich um etwas unerklärliches....was auch immer .


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 03:09
@Dawnclaude

ja so schauts aus ...schon interessant was die einem immer einreden wollen.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 03:09
@Marko11
Du hast noch nie bekannte Formen in Wolken gesehen...?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 03:13
@Dawnclaude
Heißt das dann, Wasser leitet Geister Stimmen?


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 03:17
@Marko11
Gibt es denn so etwas wie Pareidolie deiner Meinung nach überhaupt gar nicht?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:19
schaun wir uns mal die Wiki Definition von Pareidolie an:

Wikipedia: Pareidolie
versteht man die Tendenz des Gehirns, bei seiner stetigen Suche nach Mustern und Bildern in der Wahrnehmung diese auch selbst in zufälligen Strukturen oder in Sinneseindrücken geringen Informationsgehalts zu finden.
ergänzt wird dann der satz:
Auf diesem Weg kann es zu gemeinsamen Fehlwahrnehmungen bis hin zu massenpsychotischen Illusionen kommen (z. B. Wahrnehmung von UFOs, Hören von Stimmen in spiritistischen Sitzungen).
Und das ist ja glatt mal ne Behauptung, die da einfach so als fakt drin steht. ^^

Der Unterschied ist einfach, dass wenn man z.b. im Wald in der Nacht etwas sieht, für einen kurzen Moment glauben könnte, dass es sich um was anderes handelt, aber in der regel merkt man ja sofort die Einbildung. Das sind ja nur Sekundenbruchteile.
Aber wahrnehmung von Ufos und hören von stimmen ist einfach etwas völlig anderes, das sind keine wahrnehmungen in Sekundenbruchteilen.

Bei EVPs ist es sicherlich so, dass die Sprache der Wesen unterschiedlich ausgelegt werden kann, aber doch nicht, dass überhaupt diese Kommunikation existiert.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:19
Jumalaton schrieb:Gibt es denn so etwas wie Pareidolie deiner Meinung nach überhaupt gar nicht?
Kann ich nicht sagen , Wenn man mal von den EVP absieht habe ich noch keine erlebt .
Niemanden schrieb:Du hast noch nie bekannte Formen in Wolken gesehen...?
Nein . Wolken sind für mich Wolken , Sternbilder bezeichnet man doch auch nicht als Pareidolie oder ?
Niemanden schrieb:Heißt das dann, Wasser leitet Geister Stimmen?
Keine Ahnung , Fakt ist aber das Wasser und ähnliche Geräusche Rauschen aus dem Radio zb. sowas hervor bringen kann . Was das dann ist kann ich nicht sagen . Ich vermute aber das hier eine verstärkung eine rolle spielt , weil man kann solche Stimmen auch aufnehmen indem man einfach in den Raum hinein aufnimmt . Die sind aber dann recht leise .


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:27
Dawnclaude schrieb:Bei EVPs ist es sicherlich so, dass die Sprache der Wesen unterschiedlich ausgelegt werden kann, aber doch nicht, dass überhaupt diese Kommunikation existiert.
Jop das stimmt , hab ich getestet . Manchmal gibt es Übereinstimmung bei dem was man hört , manchmal nicht , aber in einem waren sich bisher alle einig Sie hören stimmen .


Wer hier ein gutes Gehör hat kann meinen Vornamen heraus bekommen^

Die Aufnahme entstand mit einem Diktiergerät bei mir . Ohne anderweitige Zusätze wie Rauschen Wasser und dergleichen . Einfach mal in den Raum hinein aufgenommen .
Sie ist original ohne Veränderungen .

https://dl.dropbox.com/u/109392358/Diki1.mp3


Hier ist noch eine bearbeitete andere Stimme

https://dl.dropbox.com/u/109392358/neu2.wav


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:31
Marko11 schrieb:Wer hier ein gutes Gehör hat kann meinen Vornamen heraus bekommen^
Apropos ich bin gerade beim hören mit der festen Überzeugung rangegangen, dass du marko heißt, aber den namen hab ich jetzt nicht gehört. Mit anderen Worten alles kann man auch nicht in eine Stimme reininterpretieren. ^^


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:33
@Dawnclaude
Ich hab sowas wie Diki gehört. Eben weil er den Dateinamen auch so genannt hat.
Schade


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:35
@Dawnclaude

Wie gesagt ICH höre das so , gut möglich das andere da nichts hören . Ich vermute mal das ich da direkt angesprochen werde und das deshalb so gut hören kann . Ist eine Vermutung ob sie stimmt weis ich nicht .


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

24.12.2012 um 11:35
@Marko11
Wenn du EVP´s postest dann am besten einen neutralen Namen wählen wie z.B. eine Nummer oder das Datum.

Auf keinen Fall dazu schreiben was du da raushörst, denn dann zählt das nicht.


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glaubt ihr an Hexen?344 Beiträge
Anzeigen ausblenden