Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

2.616 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Beweis, Gespenster ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:29
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Wohl keine, sonst würde man sie ja vorbringen können.
Oder man war sich von vornherein schon bewusst wie unlogisch einige argumentieren würden, und schreibt:
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Es gibt nur das, was wir sehen! Wenn du da anderer Meinung bist, dann musst du mir das beweisen! Aber so, dass ich es sehe!



1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:30
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Deine Antwort ist in der Definition mitenthalten. Wenn du das nicht siehst, dann hast du ganz andere Probleme.
Also, keine Belege für irgendetwas, stattdessen Geschwurbel deinerseits.
Voll die Überraschung.


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:33
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Oder man war sich von vornherein schon bewusst wie unlogisch einige argumentieren würden, und schreibt:
Unlogisch argumentierst du, sonst niemand (auf den letzten paar Seiten....)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:34
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Naja Erfahrungen und logische Schlussfolgerung. Wenn du deinen Körper nicht mehr hättest könnte ich dich auch nicht mehr sehen.
Ja, schon klar.
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Außerdem kannst du viel von okkulten Büchern oder Praktizierenden lernen.
Ja, aber woher kommt denn das in Büchern geschriebene? Hat sich wer ausgedacht, oder wie?
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Außerdem wird in dieser Thematik absichtlich getrickst, denn nicht jeder möchte, dass da was ans Licht kommt, und so vermischt man Wahrheit mit offensichtlicher Lüge um die Sache lächerlich dazustellen. Dass der Okkultismus so an die Öffentlichkeit kommt ist eine eher neuere Entwicklung, aus welchen Gründen auch immer.
Ja, diese Ausrede wurde auch für Area 51 erfunden.
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Zauber funktionieren. Das können dir, da du es ja selber (hoffentlich) nicht praktizierst, diese Leute sagen. Und das schon seit Jahrtausenden. Du glaubst doch nicht wirklich, dass die alle verrückt sind?
Das ist kein konkretes Beispiel. Erzählen kann man mir viel.
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Wenn du nun sagst „nachweislich“, dann ich möchte ich dich an meinen ursprünglichen Post erinnern,

Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:
Es gibt nur das, was wir sehen! Wenn du da anderer Meinung bist, dann musst du mir das beweisen! Aber so, dass ich es sehe!
Hä? Ich habe nach einem Beispiel gefragt, wo Zauber odgl nachweislich funktioniert.
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Bestimmte Drogen sind da sogar verboten und man meidet sie, weil man größtenteils seine Kontrolle verliert und die Dämonen nicht mehr wirklich im Griff hat.
Ja, nennt sich Drogensucht. Wird umgangssprachlich auch dann als "Mit den inneren Dämonen kämpfen" bezeichnet.
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Capuet31 schrieb:
Außerdem bin ich Christ und ich weiß, dass Engel (das sind Geister) in der Bibel durchaus menschliche Form angenommen haben.

Das WEIßT du selbstverständlich nicht, das GLAUBST du.
Eben!
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Ok. Was für Belege könnte es geben, die diese Behauptung stützen?

Richtig, dass Zauber tatsächlich funktionieren.
Hääää? Ich beweise es indem ich sage "Zauber funktionieren." ??
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:sidnew schrieb:
Solltest du als Christ nicht Zauberei komplett ablehnen?

Und das tue ich.
Was für eine Logik. Warum lehnst Du es denn als Christ ab? Ist zaubern böse?


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:52
@Capuet31

Dein Auftritt ist selbst für die Mystery-Rubrik dürftig. Du fabulierst hier was von Zaubern, die funktionieren - willst und kannst das auf Nachfrage hin aber nicht mit einem einzigen Link oder einer Quelle untermauern.
Dass du das nicht willst, ist klar - denn es erfolgt konsequenterweise daraus, dass du es nicht kannst.
Ganz kleines Minigolf.

Oder zauberst du doch noch seriöse Beweise für deine törichten Parolen aus dem Hut?
Müsste ja ein Leichtes für dich sein. ^^


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:54
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Also, keine Belege für irgendetwas, stattdessen Geschwurbel deinerseits.
Nagut, Beweise mir dass der Geheimdienst xyz gewisse Informationen geheim halten möchte.
Ist es nicht selbstverständlich, dass das der Fall ist?
Du: nein, nein, nein, neineineinein, Beweise mir das beweise Mir das alles nur Behauptungen nananananan!!!

^^...

Oh, und was ist mit Leuten, die dann da aussteigen und es an die Öffentlichkeit bringen? Das ist natürlich auch kein Beleg, ne?
Du: nein nein nein, alles Behauptung nichts als Behauptungen ich will BELEGE!!! Ich will einen schwarz auf weiß Wikipedia Artikel wo der Geheimdienst das selbst sagt! Und das geprüft durch verlässliche Quellen!

Viel Spaß dir noch in deinem Leben.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ja, aber woher kommt denn das in Büchern geschriebene? Hat sich wer ausgedacht, oder wie?
Ausgedacht nicht, sonst hätte man wohl kaum so viele Anhänger die sich selbst davon überzeugt haben, dass es wahr ist und funktioniert. Woher das Wissen kommt? Das ist eine gute Frage. Ich glaube die Antwort finden wir im ersten Henoch Buch (und nein, das ist kein biblisches Buch). Gefallene Engel hatten dieses Wissen und haben es den Menschen beigebracht. Okkulte Praktiker selbst nehmen darauf Bezug. Und das wurde dann halt in den Jahrtausenden praktiziert und weitergegeben.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Das ist kein konkretes Beispiel. Erzählen kann man mir viel.
Moment mal, ein konkretes Beispiel kann nichts anderes sein, als dass ich persönlich dir sage dass ich einen Zauber angewandt habe und dass dieser funktioniert hat. Und das würdest du dann einfach so annehmen? Ich glaube, wenn du das bisherige nicht angenommen hast, dann würdest du das hier auch nicht annehmen. Die Frage ist dann also, wie stellst du dir dieses konkrete Beispiel vor?
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Was für eine Logik. Warum lehnst Du es denn als Christ ab? Ist zaubern böse?
Ja zaubern ist böse. Es ist nichts anderes als Engel und Dämonenanbetung, und diese erfüllen dir deine Wünsche.


3x zitiert1x verlinktmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:57
@Capuet31
So funktioniert das nun mal mit dem Diskutieren.
Mit deiner kindischen Verweigerungshaltung machst du dich total zum Löffel.


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 15:58
Zitat von sidnewsidnew schrieb:So funktioniert das nun mal mit dem Diskutieren.
Ich hatte mit allem möglichen gerechnet, aber nicht damit, dass du meinem Beispiel recht gibst^^ lassen wir’s einfach haha


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:00
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Engel und Dämonenanbetung, und diese erfüllen dir deine Wünsche.
Und schon die nächste abstruse Behauptung hinterhergeschoben.
Natürlich werden die Belege auch dafür wieder ausbleiben. Weil: Is alles voll geheim und so. :note:


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:01
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Ich hatte mit allem möglichen gerechnet, aber nicht damit, dass du meinem Beispiel recht gibst^^
Wow, du machst dir halt die Welt, widde widde wie sie dir gefällt, gell? Hast du auch ein kunterbuntes Haus, einen Affen und ein Pferd?


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:02
@Capuet31
Du hast dir da was zurechtgeglaubt, dass du in deinem Zustand wahrscheinlich sogar noch für stimmig hältst.
Geschenkt.
Du bist auch, zumindest momentan, anscheinend nicht in der Lage dein persönliches Fantasien adäquat in Buchstabensuppe umzusetzen.
Geschenkt.
Du suhlst dich gerne in Mimimi (siehe Beitrag von Capuet31 (Seite 130)).
Geschenkt.
Vielleicht glaubst du auch, dass du als Einziger hier die Spur hältst und alle Anderen die Geisterahrer sind.
Geschenkt.

Jetzt lass uns doch mal kurz zum Thema zurückkommen.
Hast du nun einen plausiblen Beweis für die Existenz deiner Phantasmagorien oder zumindest für die Existenz von Geistern?

Versuch bei deiner Antwort bitte nicht den Begriff "Beweis" zu vergewaltigen sondern nutze den Begriff wie allgemein üblich.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:02
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Moment mal, ein konkretes Beispiel kann nichts anderes sein, als dass ich persönlich dir sage dass ich einen Zauber angewandt habe und dass dieser funktioniert hat.
Ein konkretes Beispiel, wo jemand etwas gezaubert hat, oder durch einen Pakt ohne sein Zutun etwas erreicht hat, nachweislich!
Was verstehst Du an dem Wort nachweislich nicht?
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Ja zaubern ist böse. Es ist nichts anderes als Engel und Dämonenanbetung, und diese erfüllen dir deine Wünsche.
Glaubst Du.


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:03
@Zyklotrop
Das gibt Bonuspunkte für das Wort "Phantasmagorie"! 🤓


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:04
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Und schon die nächste abstruse Behauptung hinterhergeschoben.
Würdest du das akzeptieren, wenn ich dir Zauber zeige, die explizit Dämonen oder Engel anbeten? Ich denke nicht. Oder Videos, in denen dir das ein Zauberer sagt? Wohl nicht. Aber was anderes kann ich dir nicht geben.


2x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:04
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Und das würdest du dann einfach so annehmen? Ich glaube, wenn du das bisherige nicht angenommen hast, dann würdest du das hier auch nicht annehmen.
Hey wart´mal...und Du glaubst also alles was so in solchen Büchern steht?


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:07
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Hey wart´mal...und Du glaubst also alles was so in solchen Büchern steht?
Wahrscheinlich sammelt er/ sie bereits Feuerholz für diverse Scheiterhaufen....


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:09
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ein konkretes Beispiel, wo jemand etwas gezaubert hat, oder durch einen Pakt ohne sein Zutun etwas erreicht hat, nachweislich!
Was verstehst Du an dem Wort nachweislich nicht?
Ja aber egal was ich dir für eine Antwort gebe, es wird für dich kein Nachweis sein. Ich kann dir sagen: Markus hat einen Zauber für Reichtum angewandt, und es hat funktioniert. Und ganz egal wie ich dir das darstelle, es wäre für dich kein Beleg. Oder nimm jedes andere Beispiel. Du denkst nicht wirklich dass da draußen jemand ist dem es darum geht so Leuten wie dir explizit zu beweisen dass das möglich ist, oder? Auf diese Weise ist keiner in diese Schiene hineingeraten. Da geht es immer nur um die Leute selbst, erfülle deine Wünsche etc..

Ein Nachweis kann deshalb nichts anderes sein als die Tatsache, dass das, wofür du gezaubert hast, auch eingetreten ist. Dieses Eintreten an sich kann ich dir nicht belegen.

Also einfach mal im Esoterik Thread schauen, denn ich gehe davon aus da gibt es ein paar, die das praktizieren.


3x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:12
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Würdest du das akzeptieren, wenn ich dir Zauber zeige, die explizit Dämonen oder Engel anbeten?
Wenn du das kannst (was mein Weltbild erschüttern würde), ja, das würde ich akzeptieren.
Aber du kannst das nicht. Außerhalb deines Kopfes gibt es keine Zauber, die wirken. Sad but true.
Zitat von Capuet31Capuet31 schrieb:Oder Videos, in denen dir das ein Zauberer sagt?
Nein, inakzeptabel.
Irgendwelche drittklassigen Schauspieler, Scharlatane oder Nichtganzrundlaufende, die amateurhaft ein verwackeltes Video im Keller drehen, in welchem sie "zaubern", taugt als Beweis ebensowenig, wie die Zeichentrickfiguren der Schlümpfe davon zeugen würden, dass es tatsächlich Schlümpfe gibt.


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:19
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Wenn du das kannst (was mein Weltbild erschüttern würde), ja, das würde ich akzeptieren.
Moment, dass ich das richtig verstehe, was verstehst du unter Zauber? Weil ich glaube wir reden aneinander vorbei, weil du im nächsten Atemzug behauptest, einem Zauberer auf YouTube nicht zu vertrauen. Ein Zauber ist also eine Schrift, die dir beispielsweise ein bestimmtes Ritual vorgibt, in denen Geister angebetet, verehrt, oder beschworen werden. Aber auch vieles anderes. Dafür gibt es mittlerweile bekannte Werke, die das öffentlich hinaustragen, z.b. https://www.amazon.de/Encyclopedia-000-Spells-Judika-Illes/dp/0061711233

Zauber wurden schon immer in Büchern festgehalten und weitergegeben, sogenannte Grimoires.


1x zitiertmelden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für die Existenz von Geistern?

20.02.2021 um 16:23
Der Thread ist dann jetzt beim Niveaulimbo tatsächlich auf dem Level "Youtubevideo ergo est" bzw. "Harry Potter ergo est" angekommen.
Das ist dann schon übelst peinlich.
Viel Spass noch. :Y:


2x zitiertmelden