weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 13:43
@amsivarier
Ok. die Kugeln von denen hast du doch ein Foto gemacht oder nicht, also waren die real. Die Frage ist was das gewesen ist.

Wenn ich mich recht erinnere habe ich damals ein Foto in dein Thread gepostet, von Jemanden der das selbe Phänomen fotografiert hatte, also wohl ein nicht so ganz unbekanntes Phänomen.

Zu der Oma-Sichtung.
Das mit den Geometrischen Formen und sprechenden Haushaltsgegenständen ist wohl ein klarer Fall, traurig ist der Umstand dass man nun Alle anderen Erlebnisse wie z.B. die Oma-Sichtung über einen Kamm scheren wird.

Obwohl sie gar nicht eine Auswirkung der Droge sein müssen,
Nur die "unsinnigen" Erlebnisse waren halt die Nebenwirkung der Droge und der Rest nicht.


melden
Anzeige

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 13:44
Bei der Oma-Sichtung waren keinerlei Drogen im Spiel.
Da war die Phase schon fast 20 Jahre vorbei...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 13:46
@the_georg
Nein das konnte man ausschließen. Sie hat nur was Kartoffeln gegessen. ^^
Vielleicht hat die "Dame" etwas bei diesem Treffen geraucht und du hast per Geruch an diese "Erlebnis" zurückerinnert? t
Ne, sie war davon nicht betroffen.

Außerdem kiffen ja sehr viele, das riecht man ja häufig wenn man mal an jemanden vorbeigeht oder an einer wohnung vorbei geht. oft genug passiert und nix passiert.

Die Erklärung kam dann durch die Astralreise, dass die Geistführer mich manipuliert haben.
Es war eine Reise wo mir 6,7 Fähigkeiten kurz hintereinander gezeigt wurden. Am Ende wurde mir sogar ein beweis gegeben.
Als beweis haben sie mir Erinnerungen an erlebnissen zurückgegeben, die ich völlig verdrängt hatte.
Diese Erinnerungen haben sie mir zurückgegeben indem sie 2 Träume hintereinander abgespielt haben. Beide Träume erinnerten mich an Erlebnisse von früher die ich nicht mehr im Gedächtnis hatte. Eine positive Erinnerung und eine negative. Auch das war ein krasses Erlebnis, wenn dir auf diese Weise erinnerungen zurückgegben werden. Aber auch das müsstet ihr am eigenen Leib erfahren, war einfach genial...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 13:47
@Dawnclaude
Wie lange hast du gekifft und hast du später z.Bsp. Räucherstäbchen o.ä. benutzt?

Ich kenne einige die auch Monate und Jahre später noch unterm ehemaligen Drogenkonsum litten und Hallus hatten...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 13:56
@amsivarier
nur das eine mal. Nach diesen oben genannten Erlebnissen, als das einfach so ohne jeglichen Grund passierte, habe ich dann noch mal insgesamt 3 mal ausprobiert, was passiert wenn ich das tue. Ich wollte überprüfen ob ich wieder in diesen Zustand komme.
Beim 2. bin ich den genau gleichen Zustand gekommen.
Beim 3. Mal ist nichts passiert. Das hattte mich dann verwirrt. Und ich dachte der Drops ist gelutscht. :)
Beim 4. Mal und das war dann der Witz an der sache, war es unfreiwillig. Ich kam mir vor wie in einer schlechten Komödie ;) Ich zeigte jemanden wie man das ganze raucht, weil sie die erfahrung machen wollte. Sie litt unter Borderline und sie wollte wissen, wie der Zustand ist, wenn sie das raucht.
Nachdem ich ihr das gezeigt hatte, kam ich urplötzlich in den Zustand.
Und dieser Zustand man merkt regelrecht, wie er hochgefahren wird. total seltsam.

Dann habe ich versucht mit der Kraft der Gedanken mich aus diesem Zustsand zu bringen. Weil der Zustand echt unangenehm war, da ich ständig schlechte Gedanken hatte. Und diese schlechten Gedanken bewirkten gleichzeitig ein negatives Gefühl - gute Gedanken ein positives. Das wirst du ja auch kennen, dnke ich mal. Ich hab dann versucht mich mit der Macht der Gedanken aus dem Zustand zu bringen. Und das hatte funktioniert. Ich kam so sehr viel schneller aus dem Zustand heraus.
Aus meiner Sicht wurde mir so gezeigt, wie ich allein mit Gedankenkraft es schaffe mich wieder unter Kontrolle zu bringen.
Bei ihr war das übrigens interessant. Sie meinte, weil sie borderline hat, hat sie extrem viele negative Gedanekn. Aber als sie in den Zustand kam war sie völlig ruhig und fühlte sich gut. Für sie war es richtig entspannend.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:00
@Dawnclaude

Siehste,du schreibst genau das was ich vorher schrieb.
amsivarier schrieb: kann bestätigen das alles auf deine momentane Gemütslage wirkt.
Man erlebt im Rausch so ziemlich das was man möchte.
Du warst plötzlich jemand der die Macht über seine Gedanken hat.
Andere meinen das sie fliegen können...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:01
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:und befinde mich von einem Punkt auf den anderen wieder in diesem Zustand, den ich auch mit dem Gras damals vor über einem 3 viertel Jahr hatte. Das wurde einfach so aus dem Nichts aktiviert.


Dann ist es aber kein Wunder, das man die Realität als löchrig empfindet. Das hier noch öffentlich zur Schau zu stellen ist mehr als bedenklich.
Jeder hat seine Leiche im Keller. Dein Bezug dazu ist erschreckend.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:01
Es öffentlich zur Schau zu stellen? leute, ich bin einfach ehrlich...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:01
Dawnclaude schrieb:Das hattte mich dann verwirrt
Dat galube ich dir :}
Dawnclaude schrieb:nur das eine mal.
dann;
Dawnclaude schrieb:insgesamt 3 mal
und dann;
Dawnclaude schrieb:Beim 4. Mal
:}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:02
...
Nach dem ersten mal, hab ich es ein jahr später insgesamt 3 mal ausprobiert, um zu checken, was mit mir passiert.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:03
Dawnclaude schrieb:um zu checken, was mit mir passiert.
...und das siehst du ja nun...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:04
amsivarier schrieb:Du warst plötzlich jemand der die Macht über seine Gedanken hat.
Andere meinen das sie fliegen können...
Ich hab mich ja auch mit Gedankenkraft aus dem Zustand rausgeholt. Der Zustand war dann weg, als ich mich darauf konzentriert hatte.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:05
Dawnclaude schrieb:Ich hab mich ja auch mit Gedankenkraft aus dem Zustand rausgeholt. Der Zustand war dann weg, als ich mich darauf konzentriert hatte.
Oh nein!
Dein in dem Moment bekifftes Hirn hat dir vorgemacht das es so ist.Du hattest 0,0 Kontrolle.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:06
@psreturns
@amsivarier
@Keysibuna


Man darf das auch nicht so Kritisch betrachten wenn Jemand ein/zwei/drei mal Kifft.

Manche Kiffen wie ein Schlot und "Stellen das auch so zur schau" wie du es so nennst :D
Aber die bilden sich wohl auch nicht viel ein die sind normaler Mainstream


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:07
@the_georg
Immerhin kann ich in dem Bereich mit Sicherheit besser mitreden als viele andere hier ohne diese Erfahrung...


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:09
@the_georg
the_georg schrieb:Man darf das auch nicht so Kritisch betrachten wenn Jemand ein/zwei/drei mal Kifft.
Das ist nicht das Problem. Eingebildete Sachen aber als wahr anzunehmen schon.
Und hör mal auf mit diesem Mainstreamgelaber, Du weißt doch gar nicht, wer hier schreibt. ;)


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:09
Dawnclaude schrieb:
Ich hab mich ja auch mit Gedankenkraft aus dem Zustand rausgeholt. Der Zustand war dann weg, als ich mich darauf konzentriert hatte.
Wenn Bekiffte von Häusern springen,dann glauben die nicht fliegen zu können,sie wissen es...


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:09
amsivarier schrieb:Andere meinen das sie fliegen können...
Bei LSD, vielleicht. Beim Kiffen ganz sicher nicht.


melden

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:10
@jayjaypg
Richtig.
Ich benutze das Wort "kiffen" nur hier jetzt als Umschreibung für Drogenmissbrauch.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

30.12.2012 um 14:11
@amsivarier
Interessante Nomenklatur. Kiffen als pars pro toto für alle Drogen...


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Eiskreisel"50 Beiträge
Anzeigen ausblenden