weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster
malle12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 00:19
@onuba
onuba schrieb:Bitte? Eine Diskussion basiert auf mehreren Meinungen, Pro und Contra. Gibt jemand "Pro", bekommt er normalerweise "Contra". Dies ist aber mit diesem user nicht möglich, wie du selber nachsehen kannst. Er dreht deine Worte im Munde herum und kommt mit wahnwitzigen Thesen die er nicht einmal untermauern kann.
Das verstehe ich jetzt nicht dein pro und Contra Argument.
So wie ich das lese hat er sich doch einen Schlagabtausch mit @Los_Locos geliefert. Dabei ist doch Pro und Contra praktiziert wurden.Jeder hat seine Position bezüglich der Definition des Wortes Glauben vorgebracht.

Was meinst du mit wahnwitzigen Thesen?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 00:21
@malle12
Das ist jetzt OT. Und ich sehe, du bist erst seit gestern hier. Verfolge einfach mal marko11 und gut ist.
Oder bist du es?


melden
malle12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 00:22
Ot Was ist das ?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 00:27
@Los_Locos
Evolution ist eine beobachtbare Tatsache. Man kann ja sehen, dass sich die Allelverteilungen innerhalb einer Population über die Zeit verändern.
Die Mechanismen dahinter werden von der Evolutionstheorie erklärt und die ist natürlich nicht beweisbar, sondern nur belegbar. Hier kann man dann nie 100 % sicher sein.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 01:37
    Marko11 malle12
Merkt ihr was?
Einfallsreich ist er auch noch nicht mal ...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 02:02
übrigens nochmal zur paraeidolie die es laut einigen hier ja garnicht gibt weil sie wer "erfunden" hat..



spult das lied auf 2:09min vor und hört euch es bis ca 3:00min einmal so an...

und dann öffnet den spoiler und hört es euch nochmal an :troll:

SpoilerUnser Sohn ist verloren,fucking cool,oh my God, me gusta v ,deeeer Hyruuuuule,was in Zagreb passiert und bei Nacht Gummibott,Dovakhin,Dovakhin ,Oma sägt das Skyrim,Para-Geil ,oh Mund damavand das s geil ,oh man Bagdad ,oh mein Soße ,is geil Dovakhin, Dovakhin ,oh schlaf gustav


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 08:44
@Pan_narrans
Ich denke @Los_Locos hat das durchaus verstanden.
Aufhänger war ja die äusserst sinnloses und provokante Frage an ihn, ob er an die ET glaube.
Und wie @onuba schon richtig rekapituliert hat, war es beinahe egal was @Los_Locos sagt, oder nicht. Es wird eh jedes Wort im Mund umgedreht.
Hätte er geschrieben die ET sei 100% bewiesen, wären entweder die altbekannten Strohmänner aufgetaucht, oder er wäre damit konfrontiert worden, dass per Def nichts als bewiesen gilt.
Schreibt er aber richtigerweise, dass er nicht an die ET glaube (wozu sollte das auch gut sein?) und er aufgrund der Faktenlage annimmt, dass die Theorie stimmig und hinreichend belegt ist, wird das sofort als etwaiges Defizit ausgelegt und mit neuerlichen infantilen Unterstellungen provoziert.
Egal was Los Locos geantwortet hätte, alles wäre ihm im Mund umgedreht worden.

Woran das u.a. liegt sieht man ja auf den letzten Seiten.
Subjektives und höchst eigenwilliges Verständnis unserer Sprache, die im Grunde eigentlich gar nicht so schwierig ist. Das ganze gepaart mit völliger Unkenntnis, inzwischen -nach all den unzähligen Erläuterungen- kann und muss man wohl von vorsätzlicher Unkenntnis sprechen und einer an den Tag gelegten Ignoranz, die man wohl nur noch mit absichtlicher Trollerei erklären kann.

Ich schrub es schonmal und werde das immer wieder tun:
Wenn einer chinesisch schreibt und der Gegenüber finnisch, dann kommt da nix bei rum - außer lustig Wortgulasch.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 08:55
Marko11 schrieb:Im übrigen , einer muss ja der Buhmann sein.
Ich glaube darin liegt die eigentliche Intention von @Marko11
Meiner Meinung nach,ein ganz klares "Aufmerksamkeitsdefizit" !
Ich denke,er genießt das.........


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 09:23
@WüC
Mir ging es darum nochmals darauf hinzuweisen, dass man zwischen Evolution und Evolutionstheorie unterscheiden muss. Marko macht sich ja gerade eine mangelde Unterscheidung zwischen beidem zu nutze.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 09:47
@Pan_narrans
Schon klar.
Nachdem wir jetzt erstmal ein paar Tage unsere Ruhe vor dem recht unlustigem Wort Gulasch haben -jedenfalls bis zum nächsten Sockenpuppen Angriff- sollten wir uns nun evtl wieder dem Thema zuwenden. Alles andere hat ja ohnehin keinen Sinn.

Also: wo waren wir?
Neue/erweiterte Inhalte in der Schulbildung (zumindest in NRW) um einige wissenschaftliche Grundlagen zu vermitteln und über diesen Weg Kinder und Jugendliche mit wissenschaftlichen Begriffen und Methodik vertraut zu machen.
Ich denke das ist ein hervorragender Weg um jungen Menschen rationale Werkzeuge an die Hand zu geben, damit die in der Lage sind "These", Behauptungen, Gruselgeschichtli... kritisch auf etwaigen Wahrheitsgehalt zu untersuchen und ggfls zu falsifizieren.
Fazit: Bildung und Aufklärung hilft gegen "Geister und Co"


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 10:08
Wo liegt das problem skeptisch zu sein, und trotzdem was offen sein zulassen.
Sonst wäre man ja kein skeptiker.
Wie wäre es mit bildung, auch so zu intreprtieren das der mensch fühlt.
Also, dinge empfindet.

Sich einach vor alles zu verschließen, ist zu leicht.
Viele thesen würden wieder überholt, zurück gedreht.

Ich hatte als kind epelepsi.
Seit meine baby sein in mir getragen, vorher untersuchung im krankenhaus, unverändert, mit 10 jahre nach ein heftige anfall, dann zum handaufleger geschleppt, ich war genervt, gelangweilt auf grund diese lange wartezeiten, es ist was länger her, und menschen saßen da mit helmen..

Nach 10 mal handauflegen würde ich geheilt gesehen, wieder von meine ma zum krankenhaus geschleppt, und trotz diagnose, mein leben lang medikamenten nehmen zu müssen, war es weg.

Meine erklärung, diese handaufleger trug energien mit sich.
Bin ihm bis heue dankbar, leider seit jahre verstorben.
Der artz sagte ich glaube nicht an hokus pokus, trotzdem habe ich viele schwer betroffene epeleptiker die seit jahre ihren führerschein haben nachdem sie dort waren.

Also skepsisch ok, trotzdem offen bleiben.
kann mal hoffnung machen in beschissene situationen.

Mann wie langweilig ist das denn, an nichts zu glauben..
wo bleibt die fantasie, dinge so zu interpretieren wie sie positiv sind vor dein leben..


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 10:24
@WüC

kann leider nicht mehr nacharbeiten, mein beitrag enstand auf grund dein geschriebens..

Aufpassen das man junge leute nicht versucht zu manipulieren..
Hinterfragen ist ok, aufpassen das es keine kranken form annimmt ist auch ok..
Nur, nichts genaues wissen und abtun finde ich ist nicht ok.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 10:32
@waterfalletje
waterfalletje schrieb: Aufpassen das man junge leute nicht versucht zu manipulieren..
Jungen Menschen (Denk-)Werkzeuge an die Hand zu geben, Methoden und Begrifflichkeiten lehren, hat doch nix mit Manipulation zu tun, sondern ist eine Erweiterung des Horizonts und eine Bereicherung der eigenen Mittel.
Nur wer weiß wie etwas funktioniert kann dieses etwas bei Bedarf auch anwenden.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 10:42
@WüC

Ich vertritt eher die these, das eine gewisse naivität etwas sehr gesundes sein kann!
Wird zu unrecht ins lächerlich gezogen..


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 10:57
@waterfalletje
Keine Ahnung ob Naivität gesund sein kann, ziemlich sicher jedoch kann sie in gewissen Angelegenheiten ein "Segen" sein, doch nutzt das idR nicht viel, da sich die Welt nicht um die Naivität einzelner schert. Die dreht sich einfach weiter.
Allerdings wird Naivität in verschiedensten Lebensbereichen fast immer zu einem Problem.
Egal ob Betrüger die sich gezielt ältere Mitbürger herauspicken, dubiose Investmentberater deren größter Trumpf die Unwissenheit des Kunden ist, selbst der Waschmaschinenverkäufer, der ein Interesse am Verkauf eines bestimmten Modells hat, wird mehr oder minder gezielt die Naivität der Leute ansprechen.
Aufgabe der Schule ist es u.a. den Nachwuchs fit fürs Leben zu machen. Da sind kritische, analytische, systematische... Methoden sicher nicht die schlechteste Wahl. Es geht ja nur darum die Kinder damit vertraut zu machen, ob und wie das dann zum Einsatz kommt obliegt jedem selbst, aber zumindest hat man die Kinder dann mit einem vielfältigen Repertoire ausgestattet. Man schafft Möglichkeiten und Chancen, nichts weiter.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 11:44
Stichwort Manipulation

Was man Kindern ganz bestimmt nicht vorsetzen sollte behandelt der folgende Artikel von Ulrich Berger.
http://scienceblogs.de/kritisch-gedacht/2012/09/12/esoterik-fur-volksschuler-ein-offener-brief/

Da bekommen Wiener Schüler Esoterik statt Unterricht geboten. Eine Veranstaltung die bei Schülern gewiss ganz gut ankommt. Schön bunt, hübsch unkompliziert. Aber garantiert vollkommen unkritisch.
Sowas würde ich Manipulation nennen. Wenn nicht sogar Indoktrination.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 13:10
@WüC
Das ist schon allerhand.... Ich kann beim besten Willen nicht nach vollziehen, wie so etwas gestattet wird.
Hätte ich als Elternteil davon gewusst, wäre mein Kind da sicherlich nicht hin gegangen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 13:22
@WüC
@onuba

Wurde der Mensch nicht neben Dieter Bremer für das "Goldene Brett 2012" nominiert?


Edit: Nee, war ein anderer...

http://www.goldenesbrett.at/


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 13:44
@WüC

Wenn ich mir den bericht halb durchgelesen habe, frage ich was unter kritisches denken iverstanden wird.
Was schadet es wenn man in den glauben ist so eine stein unterstützt das von mir aus nervörsität, oder die konzentration. Wenn es das unterbewusstein unterstützt ist es doch völlig ok..
Was hat dass mit klares denken zutun.
Waren die völker früher komplett verblödet, oder verblöden wir immer mehr, instinkten verschwinden..
Nein, ich werde nie auf eine esoterik messe irgendwass kaufen.
Leider einfach auch ein geschäfft geworden.

Ein sonnengruß am morgen erspart kummer und sorgen was den rücken betrifft in vielen fälle.
besonders bei sitztende arbeit.
Da schaue ich mir meine tiere an und sehe wie sie sich strecken beim aufstehen.

Finde auch sowass kann durchaus in den unterricht hinein.
Viele suchen doch nach sowas..
Und wen man komplett den glauben in vieles verliert, wo ist da der strohhalm?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

05.04.2013 um 13:54
@waterfalletje
Also zusammengefasst, sollen Heilsteine und andere esoterische Dinge in den Unterricht aufgenommen werden, die Grundlagen der wissenschaftlichen Methodik jedoch nicht (letzteres ist ja Indoktrinierung)?


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden