weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 22:55
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Mit Wachbewusstsein meine ich ein bewusstsein, wie jetzt, wenn du wach bist.
Es gibt ein passives Bewusstsein im Traum, wo du nur beobachter bist.
Es gibt ein Bewusstsein, wo du zwar merkst dass du träumst, aber es ist immer noch kein Wachbewusstsein, da es immer noch passiver ist.
Im wachbewusstsein bist du schlagartig "Wach". Und deshalb ist die Annahme dass du gerade träumst lediglich eine Annahme, weil du es so interpretierst, da es anders ist als du es in der realität gewohnt bist. Du bist so trainiert, dass du auf diese Weise denkst. "Oh etwas ist anders, dann muss es ein Traum sein".
Ich habe noch nie einen Traum gehabt, wo ich nur passiver Beobachter war. Auch, wenn ich nicht merke, dass ich träume, bin ich kein Beobachter in meinen Träumen, sondern handele und entscheide dort ganz normal.

Und, wenn ich merke, dass es nur ein Traum ist, dann kann ich auch nach belieben aufwachen (wobei das schon manchmal etwas seltsam ist, da ich nicht immer sofort wach bin, sondern es manchmal etwas dauert, bis meine Augen wieder vernünftig fokussieren und ich mich ohne Anstrengung bewegen kann).
Das ist ja dann schon ein deutlicher Hinweis darauf, dass ich wirklich geträumt habe.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 22:56
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Es gibt Menschen, die sind wach im "Traum" und erleben ihre Wohnung exakt identisch nachgebildet. Sie können erst mal kein unterschied merken, weil sich alles real anfühlt. jede berührung, einfach alles.
Diese ganze Materie wird somit 100 prozentig identisch simuliert. Deshalb musst du die Technik dahinter kennen, um es 100 prozentig identisch zu simulieren, ist doch eigentlich logisch.
ja und? das ist doch ganz normal, das geht doch jedem so beim träumen!
wenn ich von meiner eigenen bude träume ist die auch identisch nachgebildet. und es fühlt sich auch alles real an. so ist das halt mit dem träumen.
dazu muss ich nicht wissen wo die stromleitungen in den wänden verlaufen oder sowas in der art (obwohl ich das bei diesem haus sehr genau weiss), es reicht völlig dass ich dieses haus eben sehr sehr genau kenne. würde ich es nicht so genau kennen würde mein hirn es auch nicht so genau simulieren können.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 22:58
@boe
boe schrieb:Was isn dass für ne Logik?! Träumt man von einzelnen Atomen, oder nem Gegenstand an sich?
Der meint wohl die Beschaffenheit der geträumten Materie und dass sie sich überhaupt im Traum aufbauen kann ohne das Wissen wie Materie im innerem überhaupt funktioniert bzw aufgebaut ist.
(Wenns einfach nur vom Gehirn produzierte Bilder wären)

Sprich das selbe Prinzip wenn man z.B. Zahlen auf einen Zettel schreiben lässt und diese dann im Traum lesen kann ohne zu wissen was draufsteht.

Aber ob das erste als Beweis ausreicht wage ich zu bezweifeln ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 22:58
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Diese ganze Materie wird somit 100 prozentig identisch simuliert. Deshalb musst du die Technik dahinter kennen, um es 100 prozentig identisch zu simulieren, ist doch eigentlich logisch.
Alter Schwede! Was du so alles unter Logik verstehst! :D

Ein intensiver Traum ist nicht unbedingt ein luzider Traum, das nur mal nebenbei.

Ich kann mich jetzt, in diesem Augenblick, genau daran erinnern, als ich mir mal das Schienbein angeschlagen habe! Oder den kleinen Zeh unter die Tür gerammt!

Der Schmerz ist sogar im Wachzustand nachfühlbar, wenn auch schwach. Im traum kannst du Schmerzen empfinden wie in der Realität, nur mit dem Unterschied, dass nach dem Wachwerden keine Blessur da ist.

Es ist keine Nachbildung der Realität, sondern eher eine Erinnerung. Sowas sollte man nicht ein einen Topf werfen.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:03
@the_georg
the_georg schrieb:Das ist ja mal ein weiser Vorschlag, ich weiss nicht wieso immer in Details geredet wird wo keiner mehr was versteht.
Naja, ob so weise... Aber wäre hier zumindest n kleiner Anfang! Anstatt nur zu fabulieren.
the_georg schrieb:Der meint wohl die Beschaffenheit der geträumten Materie und dass sie sich überhaupt im Traum aufbauen kann ohne das Wissen wie Materie im innerem überhaupt funktioniert bzw aufgebaut ist.
(Wenns einfach nur vom Gehirn produzierte Bilder wären)
Is doch Quatsch, ich muss doch nicht erst Atom für Atom in meinem Traum alles aufbauen.. -.- wenn ich's jetzt richtig verstanden habe.

Naa, ziiiiemlich abwegig jetzt ;-p aber im laufe unseres Lebens lernt unser Hirn doch unsere Umwelt und deren Beschaffenheit kennen, wo ist da nun n Wunder, dass uns im Traum alles aus unterbewussten Erinnerungen zusammengestellt wird?!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:05
the_georg schrieb:Der meint wohl die Beschaffenheit der geträumten Materie und dass sie sich überhaupt im Traum aufbauen kann ohne das Wissen wie Materie im innerem überhaupt funktioniert bzw aufgebaut ist.
Genau, vielleicht habt ihr auch noch zu wenig in Träumen herumexperimentiert.

@wobel
Öhm so viele sind es nun wirklcih nicht, die mal luzide geträumt haben mit Wachbewusstsein.
Es gibt ein unterschied zwischen "Oh ich weiß das ich gerade träume" und das plötzliche aktivieren des Wachbewusstseins.
RubyTuesday schrieb:Ein intensiver Traum ist nicht unbedingt ein luzider Traum, das nur mal nebenbei.

Ich kann mich jetzt, in diesem Augenblick, genau daran erinnern, als ich mir mal das Schienbein angeschlagen habe! Oder den kleinen Zeh unter die Tür gerammt!
Klar die Möglichkeit gibts auch noch, muss man nicht zwangsläufig luzide / wach sein.
RubyTuesday schrieb:Es ist keine Nachbildung der Realität, sondern eher eine Erinnerung. Sowas sollte man nicht ein einen Topf werfen.
Das kann dann allerdings eine 100 prozentig identische "Erinnerung" sein.
Wäre toll wenn ich mich so gut erinnern könnte...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:06
@Dawnclaude
jetzt mal tacheles - kann das sein dass du in deiner definition von "luziden träumen" einen bösen denkfehler hast? und die ganz normalen träume die jeder so hat damit verwechselst?
lass es dir von jemand ganz normalem gesagt sein: realistisch zu träumen, berührungen zu spüren usw. ist in keinster weise gleich ein "luzider traum" sondern ganz normal und passiert eigentlich jede nacht in so gut wie jedem hirn.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:07
wobel schrieb:kann das sein dass du in deiner definition von "luziden träumen" einen bösen denkfehler hast? und die ganz normalen träume die jeder so hat damit verwechselst?
lass es dir von jemand ganz normalem gesagt sein: realistisch zu träumen, berührungen zu spüren usw.
Nein ich hab keinen Denkfehler.
Ich rede deshalb ja auch von "Materie spüren" und "völliges Wachbewusstsein"


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:08
@Dawnclaude
boe schrieb:Was isn dass für ne Logik?! Träumt man von einzelnen Atomen, oder nem Gegenstand an sich?

Oder hattest du schon zufällig Raster-Tunnel-Mikroskope in deinem Traum?
Haste nicht beantwortet? ;-)

(Zu kritisch?)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:08
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Öhm so viele sind es nun wirklcih nicht, die mal luzide geträumt haben mit Wachbewusstsein.
Es gibt ein unterschied zwischen "Oh ich weiß das ich gerade träume" und das plötzliche aktivieren des Wachbewusstseins.
so wie du deine "luziden träume" beschreibst hab ich auch welche. und zwar so gut wie jede nacht.
und ich bin damit nicht alleine. mein gefährte hat das auch. und meine eltern. und die mädels. und vermutlich sogar nachbarskatz wenn sie auf dem fussabstreifer vor meiner balkontüre rumpennt.

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Das kann dann allerdings eine 100 prozentig identische "Erinnerung" sein.
Wäre toll wenn ich mich so gut erinnern könnte...
wenn du ein problem mit deiner erinnerung hast solltest du dich untersuchen lassen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:09
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Ich rede deshalb ja auch von "Materie spüren" und "völliges Wachbewusstsein"
ich kann im traum materie spüren, kein problem.
was du allerdings mit "völligem wachbewusstsein" meinst ausser eben dem völligen wachbewusstsein solltest du vielleicht erklären.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:10
@Dawnclaude
Klar die Möglichkeit gibts auch noch, muss man nicht zwangsläufig luzide / wach sein.


Ich rede deshalb ja auch von "Materie spüren" und "völlig Wach sein"
Du meinst also, es gibt einen Zustand, in dem man schläft und träumt und gleichzeitig wach = im Tagesbewusstsein ist? Oder wie? Ich steh grad wieder auf der Leitung.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:11
@wobel
wobel schrieb:ich kann im traum materie spüren, kein problem.
was du allerdings mit "völligem wachbewusstsein" meinst ausser eben dem völligen wachbewusstsein solltest du vielleicht erklären.
Völlig wach zu sein. Denken wie jetzt. WACH.... Tagesbewusstsein, wie jetzt.
RubyTuesday schrieb:Du meinst also, es gibt einen Zustand, in dem man schläft und träumt und gleichzeitig wach = im Tagesbewusstsein ist? Oder wie? Ich steh grad wieder auf der Leitung.
genau, mit allem logischen Denken, was dir jetzt gerade zur Verfügung steht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:12
@Dawnclaude

Und du kannst das Geschehen steuern?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:14
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Völlig wach zu sein. Denken wie jetzt. WACH.... Tagesbewusstsein, wie jetzt.
ja klar. hab ich auch.
und jetzt?

können wir bitte trotzdem wieder zum thema zurückkommen?
das driftet jetzt wieder ab zu deinem abstrusen thema bei dem jetzt nur immer mehr klar wird dass da bei dir irgendwas jenseits der spur ist.
das ist o.t. in diesem thread und damit darfste dich gerne selbst rumschlagen, wobei ich dir dringend empfehlen würde das mal untersuchen zu lassen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:15
@RubyTuesday
RubyTuesday schrieb:Und du kannst das Geschehen steuern?
Nein, genauso wenig, wie ich dich gerade steuern kann. ;)
Nur mich selbst.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:17
@Dawnclaude
na das ist ja tröstlich dass du dich selbst steuern kannst. da sind wir jetzt alle echt froh drum.
und weisste was: das können wir anderen auch alle!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:23
@wobel
Frag mal hier 10 Leute, ob sie so etwas schon erlebt haben. 1 oder 2 werden sagen ja, der Rest nein.
Du mit deinem "Jeder macht das jeden Tag" informiere dich bitte vorher erst mal. Ist ja schön, dass dein mann das auch kann. Ist trotzdem etwas besonderes. Bei mir hat es noch niemand in der familie erlebt außer ich.
Und ja, es ist auch auffällig dass DU jedes Mal bei dem thema immer wieder sofort ablenken willst.
Das ist nämlich ein sehr heikles Thema, wenn ihr einmal vernünftig darüber nachdenkt...
Aber hinterfragen ist ja immer so eine Sache bei Skeptikern.

Bin aber schon froh, wenns ein paar tun. z.b. @Tajna


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:27
@Dawnclaude
Dernhelm schrieb:
Und du kannst das Geschehen steuern?


Nein, genauso wenig, wie ich dich gerade steuern kann. ;)
Nur mich selbst.
Dann ist es auch kein luzider, sondern einfach ein sehr real erlebter und intensiver Traum.
Aber was ist daran jetzt so ungewöhnlich?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

12.05.2013 um 23:28
@Dawnclaude
Frag mal hier 10 Leute, die so etwas schon erlebt haben. 1 oder 2 werden sagen ja, der Rest nein.
du wirst lachen, wir haben da genau heute abend drüber gesprochen - fröhliches zusammensein bei frischem spargel aus der region von 6 menschen. die träumen alle sehr, sehr realistisch.
und nein, nicht ich hab mit dem thema angefangen.
Dawnclaude schrieb:Du mit deinem "Jeder macht das jeden Tag" informiere dich bitte vorher erst mal. Ist ja schön, dass dein mann das auch kann. Ist trotzdem etwas besonderes.
mein mann? soviel zum thema richtig lesen... aber nun gut.
ich glaube nicht dass das was besonderes ist, denn wie gesagt: hier haben das viele.
vielleicht ist das ja regional bedingt und leute aus dem grossraum stuttgart haben das häufiger als andere? aber ich hatte das auch in den 11 jahren die ich anderswo gewohnt hab. und da hatten das auch 'ne menge andere leute.

vielleicht solltest du einfach deine definitionen ein bisschen überdenken.
die sind nämlich mehr als ungenau.
das ist nichts besonderes so wie du das erzählst - wir träumen hier alle sehr realistisch und können alle materie dabei spüren.
frag doch du erstmal hier wer alles in seinen träumen materie spüren kann - sind ja schon viele die das auf den letzten paar seiten geschrieben haben, hast du das überlesen?
Dawnclaude schrieb:Bei mir hat es noch niemand in der familie erlebt außer ich.
dann habt ihr da in der familie vielleicht irgendein krankheitsbild das unnormale, eingeschränkte träume verursacht. es ist normal dass man realistisch träumt und auch materie spüren kann.
Dawnclaude schrieb:Und ja, es ist auch auffällig dass DU jedes Mal bei dem thema immer wieder sofort ablenken willst.
du bringst dieses thema bei jeder sich bietenden gelegenheit - dabei hat das definitiv nichts mit geistern zu tun. warum eigentlich? hast du da so 'ne fixe idee oder was?
oder bist du auf irgendwas hängengeblieben?


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden