Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.05.2013 um 18:21
@RubyTuesday
@Nesca

Nett, daß Einer dem Anderen androht, OT zu melden, obwohl beide schreiben, als gäbe es kein Morgen.

Wer meldet (und einer tat das ja dann schließlich auch) hat aber nicht immer recht - und darum:

Wenn das Geplänkel jetzt nicht beendet ist, oder wenn noch so eine unsinnige Meldung bei uns einläuft, bei der ein User den anderen für das meldet, was er selbst gerade praktiziert, dürfen sich beide User über Pfingsten entspannen!

Ich denke, wir haben uns verstanden.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.05.2013 um 18:30
waterfalletje schrieb:Und dieser wunsch andere aufzuklären!
Diese Forum heißt;

Allmystery: Antworten auf die Rätsel unserer Welt!

Und wenn man hier über rätselhafte Erlebnisse, Behauptungen berichtet, dann wird gemeinsam nach Antworten gesucht!

Hoffe deine Fragen wurden hiermit beantwortet!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.05.2013 um 19:48
waterfalletje schrieb:Stelle mich hin und wieder der frage welche Illusion die skeptiker hatten, sodass sie zu eine meinung gekommen sind. Und dieser wunsch andere aufzuklären!
Ich persönlich möchte hier niemanden aufklären, was man von mach einem "Believer" ja wohl nicht sagen kann.
Es ist so, wie @Keysibuna schon geschrieben hat, ich interessiere mich halt für dieses Thema und suche nach Antworten. Dabei hinterfrage ich und glaube nicht alles, was man mir (vor allem hier) erzählt.
Kurzum, ich suche nach Fakten.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

17.05.2013 um 20:13
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Stelle mich hin und wieder der frage welche Illusion die skeptiker hatten, ...
eigentlich ist es einfach nur so, dass sich die hier sogenannten "skeptiker" eben NICHT irgendwelchen illusionen hingeben sondern die dinge hinterfragen ...
und in vielen, vielen, vielen fällen gelingt das ja auch.
wie übrigens auch bei dir, @waterfalletje - für deinen "mysteriösen" baum-nebel haben wir ja auch recht schnell eine rationale erklärung gefunden ...


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 02:21
wobel schrieb:eigentlich ist es einfach nur so, dass sich die hier sogenannten "skeptiker" eben NICHT irgendwelchen illusionen hingeben sondern die dinge hinterfragen ...
und in vielen, vielen, vielen fällen gelingt das ja auch.
Ist es nicht eher so dass die sogenannten Skeptiker der Illusion verfallen sind, die Welt sei rational?

Ratio, also die lateinische Bedeutung, Verstand, geht ja davon aus, dass dieser in irgendeiner Form gesetzmässig ist. Zumindest als Produkt einer Überlegung, eines Gedankenspiels eines scheinbar recht anfälligen, fehlerbehafteten Hirns (nimmt man mal die so oft hier zitierten Sinnestäuschungen, Fehlinterpretationen und sonstigen geistigen Mängeln).

Verstehe ich den Skeptiker richtig, dass er überzeugt ist, dass nur sein kann was sein darf, und nur sein darf, was rationell nachvollzogen werden kann?

Ist es nicht eher so, dass der Skeptiker grundsätzlich alles in Frage stellt, Wahrheit also gar nicht sein Ziel ist?

Zitat Wikipedia: "Der Skeptizismus ist nicht auf eine Aussage darüber festgelegt, ob es etwas an sich Wahres gibt; er macht nur Aussagen über die Möglichkeit einer gesicherten Erkenntnis des Wahren unter der hypothetischen Voraussetzung, dass es existiert. Skeptiker stellen keine eigenen (objektsprachlichen) Behauptungen über wirkliche Sachverhalte auf, für die sie einen Wahrheitsbeweis antreten müssten, sondern nur metasprachliche Behauptungen über Aussagen ihrer Gegner."


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 09:46
BacOcaB schrieb:Ist es nicht eher so dass die sogenannten Skeptiker der Illusion verfallen sind, die Welt sei rational?
erklärbar. Damit macht es Sinn.

Ist es nicht eher so dass die sogenannten Skeptiker der Illusion verfallen sind, die Welt sei rational erklärbar?
Ja.
BacOcaB schrieb:Verstehe ich den Skeptiker richtig, dass er überzeugt ist, dass nur sein kann was sein darf, und nur sein darf, was rationell nachvollzogen werden kann?
Nein, du verstehst das falsch.
Der Skeptiker schließt nichts aus. Er vermeidet nur hanebüchene Erklärungen mit längst überholten Erklärungen und ist lernbereit. Der Skeptiker versucht ledigleich, nicht alles mit Geistern und esoterischem erklären zu müssen.


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:12
Kurzschluss schrieb:Nein, du verstehst das falsch.
Der Skeptiker schließt nichts aus. Er vermeidet nur hanebüchene Erklärungen mit längst überholten Erklärungen und ist lernbereit. Der Skeptiker versucht ledigleich, nicht alles mit Geistern und esoterischem erklären zu müssen.
Nein, nein, hier zeichnet sich ein anderes Bild.
Skeptiker sind weder kreativ noch lernbegierig. Sie sind kategorisch kontra, sobald auch nur ein Hauch von paranormal erscheint.

Gebetsmühlenartig schreien Sie nach Wissenschaft, auch wenns keinen interessiert, da es grundsätzlich nach dem Schema abläuft:
Anzweifeln, ins Lächerliche ziehen, Blockieren, persönlich angreifen und zu guter Letzt Lügner und "schwurbeln" schreien ( meist in Gruppen).

Skeptiker zweifeln alles an, bis auf sich selbst.
Es sind keine Rationalisten, keine Visionäre, die wenigsten versuchen eine Theorie zu entwickeln oder sich anzunähern. Es geht meist darum, GEGEN etwas zu sein.
Kurzschluss schrieb:Ist es nicht eher so dass die sogenannten Skeptiker der Illusion verfallen sind, die Welt sei rational erklärbar?
Ja
Gläubige sind in Ihren Augen komplette Ignoranten, Träumer und Verblendete, bemitleidenswerte Zeitgenossen, die nicht nachdenken und die es zu entlarven gilt.

Das Nichtvorhandensein von Beweisen ist für Sie ein Beweis, dass nicht sein kann, was Andere erleben. Sie erklären rationelles Denken als Ultima Ratio und zeigen gleichzeitig auf, dass das Denken fehlerbehaftet ist und sich täuschen lässt. Womit sie sich fast schon selbst in Frage stellen.

Soweit das Extrem.
Das gleiche Extrem herrscht auch bei einigen Gläubigen.

Liege ich falsch?
Bestimmt. Denn ich polarisiere und vereinfache.
Liegen sie falsch? Bestimmt, denn sie polarisieren und vereinfachen.

Ist das Leben einfach? Nein.
Kann man das Thema pauschalisieren?
Nein.

Wohin führt all das?
Zu nichts. Leider.
Aber es bringt wohl Spass.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:13
Kurzschluss schrieb:Der Skeptiker schließt nichts aus. Er vermeidet nur hanebüchene Erklärungen mit längst überholten Erklärungen und ist lernbereit. Der Skeptiker versucht ledigleich, nicht alles mit Geistern und esoterischem erklären zu müssen.
Das was ich sehe sind folgende Verhaltensweisen

- wird eine Geschichte erzählt , werden rationale Erklärungen gesucht. Werden diese Nicht gefunden, ist die Geschichte nicht glaubhaft, daher geht man davon aus, dass die Person lügt oder krank ist oder halluziniert hat.

- Die inhalte sämtlicher NTE Erlebnisse werden ignoriert, weil nicht bwiesen ist, ob NTE wirklich echte Erlebnisse sind oder nur im Kopf statt finden Obwohl also die NTE Erlebnisse massenweise Informationen liefern über die Astralwelten, die Art wie die Seele funktioniert. Wird alles abgeblockt, weil nicht bewiesen wurde, ob es Kopfsachhe ist oder nicht. Somit ignorieren die Skeptiker die NTE Erlebnisse. Mit Lernbereitschaft hat das also wenig zu tun.

- persönliche Erlebnisse werden eigentlich immer niedergeredet , ich hab noch nie einen Skeptiker hier gelesen wie "Hm, wenn das so passiert ist, ist es wirklich merkwürdig." Statt dessen kommt ein "Klar, sicher hast du das so erlebt, kannst du dem Weihnachtsmann erzählen"
Bei Neutralen personen sieht das allerdings anders aus.

- möchte man einen Skeptiker überzeugen, will er einen objektiven Beweis auf Basis objektiver Regeln, die die Wissenschaft auferlegt hat. Sonst ist es nicht gültig. Somit sind persönliche Erlebnisse nicht gültig. Obwohl derjenige, der es erlebt hat, teilweise sogar Zeugen hat, die die Dinge belegen.

- Skeptiker sagen dann immer herrlich provozierend "Es gab noch nie ein paranormales Erlebnis, das bewiesen wurde"

Um also Skeptker niemals zum Umdenken zu bewegen, braucht das Jenseits nur das Thema "objektiven Beweis" einschränken und schwupp kann das Spielchen noch 10.000 Jahre so weitergehen. Da sie das ganz genau wissen, ist das Thema somit erledigt.
@boe
kannst mir ja gerne eine Idee vorschlagen, wie man das ganze umgehen kann. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:26
@BacOcaB
BacOcaB schrieb:Skeptiker sind weder kreativ noch lernbegierig. Sie sind kategorisch kontra, sobald auch nur ein Hauch von paranormal erscheint
Ja, denn das Paranormale ist ja per Definition nicht wirklich erklärbar. ;)

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Informationen liefern über die Astralwelten, die Art wie die Seele funktioniert.
Das eigentliche Problem ist, das Skeptiker sich nichts unter einer Seele vorstellen können, bzw. Der Seele werden Eigenschaften zugeschrieben die mit unseren Gehrinaktivitäten erklärbar sind.
Solange nicht geklärt ist was man damit genau meint, ist eine Aussage über Astralreisen für den Skeptiker haltlos.

Fragt man aber nach was mit Seele gemeint ist, wird dies häufig ignoriert oder man liest eine schwammige Definition.

Ein weiterer Grund warum ich der Existenz einer Seele anzweifle.


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:31
Snowman_one schrieb:Ein weiterer Grund warum ich der Existenz einer Seele anzweifle.
Und warum ist es dann so eminent wichtig zu versuchen diese Ungläubigkeit denen, die glauben, in welcher Form auch immer ständig unter die Nase zu reiben?

Geht ihr auch in Kirchen und ruft alle 10 Minuten :"geschwurbelt, gib uns Beweise, Pastor"?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:36
@BacOcaB
BacOcaB schrieb:Geht ihr auch in Kirchen und ruft alle 10 Minuten :"geschwurbelt, gib uns Beweise, Pastor"?
Vielleicht liegt genau dort der kern.
Der Glauben an sich.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:42
@BacOcaB
BacOcaB schrieb:Und warum ist es dann so eminent wichtig zu versuchen diese Ungläubigkeit denen, die glauben, in welcher Form auch immer ständig unter die Nase zu reiben?
Also mir geht es nicht darum andere zu überzeugen das sie falsch liegen.
Da ich mit dieser deiner Aussage nicht ganz einverstanden war, erlaubte ich mir als Skeptiker etwas dazu zu schreiben.

Du hast geschrieben das Skeptiker an allem zweifeln, ja kategorisch alles paranormale Ausschliessen.
Dies tun die Skeptiker aber weil das Paranormale per Definition nicht erklärbar ist.




Falls du glaubst das der Mensch eine Seele hat, was genau meinst du also mit Seele?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:43
@bigsbags
@BacOcaB
@Snowman_one
@Dawnclaude
@Kurzschluss
@wobel
@onuba
@Keysibuna
@Commonsense
@waterfalletje
@Nesca


Hey Leute, @Dawnclaude hat meinen Beitrag aus einem anderen Treat zitiert. Da ich nicht anwesend war, kann ich erst jetzt etwas dazu schreiben.


@onuba
Ein ganz einfach Erklärung gibt es natürlich auch: Die Geschichte ist schlichtweg erfunden!
So, und jetzt?

Wer kann ein Gespräch aus 650 km Entfernung mitbekommen? Wer kann dieses Gespräch danach Wort für Wort wieder geben?
Wieso muss man dann auch noch anrufen, wenn man das gedanklich machen kann?
Sorry, aber für mich ist das Schwachsinn hoch drei......

Meine Meinung, nicht verbindlich.
Gut, das ist deine Meinung, aber ich habe keinen Grund eine Geschichte zu erfinden. Auch will ich mich nicht profilieren.

Warum ich die ganze Sache gepostet hatte lag an dem Thema des anderen Treats. Diejenigen die mich kennen, wissen eigentlich, das ich mich mit persönlichen Erlebnissen sehr zurückhalte.

Und ich halte mich für nichts besonderes.

Also wenn man mich hier schon zitiert, besonders wenn es um einen Beitrag aus einem anderen Treat ist, möchte ich schon gefragt werden ob es okay ist und bitte dann auch auf eine Antwort warten.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:45
@wobel
wobel schrieb:wie übrigens auch bei dir, @waterfalletje - für deinen "mysteriösen" baum-nebel haben wir ja auch recht schnell eine rationale erklärung gefunden ...
Ich fand es klasse das jemand sich die mühe machte.
Nur ich wusste um dies.

Rationale erklärungen hatte ich selber zu genüge, so funktioniere ich.

Es ging um eine ganze kette, in diese intensive phase, die mir zum skeptiker werden lies alles ganz nüchtern zu sehen.
Und viele erklärungen mir auch zufrieden stellen von der wissenschaftliche seite ausgehen, außer eins, da war ich nicht ganz einverstanden.

Frage mich nicht was, weil ihr würdet es mir genauso erklären, oder noch anders, und die antwort wird mich nicht ganz zufrieden stellen.

Das soll es geben im leben.


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:51
Snowman_one schrieb:Ja, denn das Paranormale ist ja per Definition nicht wirklich erklärbar
Menschen, die solche Erlebnisse haben brauchen keinen, der Ihnen ständig sagt, dass er eigentlich verrückt ist oder zumindest ein Opfer darstellt.

Das ist was mich an sogen. Skeptikern nervt. Fragt man nach, kommen erst halbgare Annahmen, warum man sich täuscht (Halbschlaf, Unwissen, leichtgläubigkeit etc.) und dann reine "Ratiopropaganda".
Meist mit dem schwelenden Unterton, man sei nicht gebildet genug, um der Argumentation zu folgen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:54
@Amasana

Ich finde das leben an sich was besonderes, und dazu gehöre auch die meiste menschen, zum liebhaben, zum ärgern, zum diskutieren, zum lachen, alles was ein mensch mit sich trägt an Emotionen, ist was besonders.

Kein grund sich zu verstecken oder sich zu entschuldigen vor seine wahrnehmungen, weil man sie nur versuchte zu beschreiben.

Man fühlt sich so nicht ganz fair behandelt, und zieht sich zurück, vielleicht genau der wunsch der skeptiker.

Anderseits verstehe ich die skeptiker auch ein wenig, und stelle mir selber auch seitdem die frage der zurückhaltung uns anders wahrnehmende.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 10:58
@BacOcaB
BacOcaB schrieb:Menschen, die solche Erlebnisse haben brauchen keinen, der Ihnen ständig sagt, dass er eigentlich verrückt ist oder zumindest ein Opfer darstellt.
Dann frage ich mich schon warum man ein vermeintlich
paranormales Erlebnis hier postet, wenn man keine Antwort von Skeptikern lesen will. ;)

Hast du das hier übersehen? :)
Snowman_one schrieb:Falls du glaubst das der Mensch eine Seele hat, was genau meinst du also mit Seele?
Oder magst du die Frage nicht beantworten?


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 11:10
Snowman_one schrieb:Falls du glaubst das der Mensch eine Seele hat, was genau meinst du also mit Seele?
Die Begriffe sind schon kultur- und geschichtsbedingt schwer einzugrenzen, da mit zu vielen Bedeutungen belegt.

Daran krankt eben die Diskussion hier all zu oft. Viele Begriffe haben bildlichen Charakter. Geist ist nicht gleich Geist, übersinnlich nicht gleich übersinnlich.

Seele hat ja auch diesen sakralen Aspekt, auch Geister werden oft damit in Verbindung gebracht etc.

Für mich persönlich ist Seele das, was uns im Ganzen ausmacht, die Persönlichkeit, der Intellekt, die Gefühle, Moral und Erfahrung.
Dies könnte auch das Unterbewusstsein darstellen.

In Wahrheit denke ich hat alles eine Seele, etwas das ihm eigen ist, das Sinngebend ist, völlig unabhängig vom Denken.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 11:11
@Snowman_one
Zum Thema Seele. Die Seele ist ein offenes System -> Bewusstsein.
Wenn du die Seele beschreibst, beschreibst du auch die "göttliche" Urquelle und somit auch das, was die Illusion ausmacht, was viele aber gar nicht wissen wollen.
ich nenn dir ein beispiel einer "allwissenden" NTE Erfahrung:

http://www.nderf.org/German/robyn_nte.htm

Laut Studie haben ungefähr 10 Prozent der NTE Erlebnisse diese "Allwissenden" Effekte.
Alles wurde dunkel und leicht, ein grenzenloses bläulich Violett vielleicht, und erstaunliche glitzernde Partikeln verbanden alles miteinander. Ich war DAHEIM und ich war so dankbar, weil ein menschliches Leben so ECHT 3D wirkt! Ich zoomte mich zu der Decke und blickte gleichzeitig in alle Himmelsrichtungen. Ich wußte, daß da unten mein Körper lag und fühlte null Prozent Reue, Gebundensein, Angst oder Traurigkeit, weil ich ihn verlassen hatte. Ich wurde EINS mit ALLEM IN DER EXISTENZ, obwohl ich ein sicheres Wissen hatte, daß es ich war. ALLES war in Ordnung, alles war LIEBE, der Grund des menschlichen Lebens ist auschließlich für Erfahrungen und Ausweitung. Ich war EINS mit dem Arzt, den Schwestern, mit meiner Mutter draußen im Gang, dem ganzen Personal, der Klang der EKG-Maschine, die meinen Tod anzeigte, und all dem Raum dazwischen. Ich hätte den Arm des Arztes erheben können, wenn ich gewollt hätte......aber hier ist das wichtige Faktum: Ich hatte null % Verlangen danach, seinen freien Willen zu manipulieren. In keiner Weise. Aber ich wußte, daß ich fähig war, die jetzige Situation zu kontrollieren, aber es war nicht in meiner Absicht dies zu tun. Sie wollten mich und ich war hier. Mörder, Vergewaltiger und Kannibalismus..... alles O.K. Es ist nur eine Erfahrung des Wachsens. Ich wußte, daß alles immer schon im Universum existierte und es immer tun wird, hier war perfekte unendliche Zeitlosigkeit. Lineare Zeit ist eine Illusion, wie auch unsere Haut und unsere Knochen und die fünf Sinne. Unsere karbonabhängigen Sinne sind so geschaffen, daß sie nur karbonhältige Realität wahrnehmen - und wow, daß ist wirklich eine spektakuläre Illusion! Meine wahre Natur ist EINS mit allem, und ich bin GOTT, und daß ist jeder und alles übrige auch.
Vielleicht verstehste das Problem, nicht jeder Aspekt Gottes will wissen, dass er zu dieser Quelle gehört. ;)
Das bewusstsein kann sich aufteilen, einschränken und alle möglichen Gestalten annehmen. Die menschliche gestalt ist somit Teil der Erfahrung. Du identifizierst dich dein Leben als Mensch und später eben nicht mehr oder sowohl als auch. Verständlich jedoch, dass viele logischer weise sich als Mensch idenfizieren wollen und müssen, sonst könnten sie ja ihre Erfahrungen nicht machen.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

18.05.2013 um 11:17
@BacOcaB
Snowman_one schrieb:
Ja, denn das Paranormale ist ja per Definition nicht wirklich erklärbar
    BacOcaB schrieb:
    Menschen, die solche Erlebnisse haben brauchen keinen, der Ihnen ständig sagt, dass er eigentlich verrückt ist oder zumindest ein Opfer darstellt.
    [/ul]
    Es geht nicht darum, Jemanden als verrückt oder als
    Opfer darzustellen. Denn es ist schon sehr auffallend,
    daß die postenden User oft gar nicht wissen wollen,
    WIE etwas entstanden ist, wie unsere Welt funktioniert
    und haben auch sonst recht wenig technisches Ver-
    ständnis oder auch physikalischen Eigenarten/Phäno-
    menen haben.


    melden
    289 Mitglieder anwesend
    Konto erstellen
    Allmystery Newsletter
    Alle zwei Wochen
    die beliebtesten
    Diskussionen per E-Mail.

    Themenverwandt
    Ghost cam89 Beiträge
    Anzeigen ausblenden