weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:45
@Dr.Shrimp

Das ist aber nicht zwingend, dass es ein "Schlupfloch" ist, es könnte so sein, muss aber nicht.
Und wenn es schlecht kontrollierbar ist, dann würde ich das auch nicht "Fähigkeiten" nennen.


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:48
@Tajna

Selbst wenn es schwer kontrollierbar ist, hätte es doch wenigstens ein paar Mal im Labor auftreten müssen.

Die Logik kann doch nicht sein:
Wir konnten es bisher nicht in Studien belegen, also muss es schwer kontrollierbar sein.

Sondern:
Wir konnten es bisher nicht belegen, also gibt es das Phänomen wahrscheinlich nicht.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:50
@Tajna
Tajna schrieb:Das ist aber nicht zwingend, dass es ein "Schlupfloch" ist, es könnte so sein, muss aber nicht.
Doch das ist ein Schlupfloch. Wie Dr.Shrimp schrieb.
Die Wissenschaft hat keine Erklärung, also ist meine richtig.

Dieses Schlupfloch nennt man das 'Agument aus Ignoranz'. Es wird nichtiwissen sozu sagen 'herangezogen' um die eigene These zu 'belegen'.

Wikipedia: Argumentum_ad_ignorantiam


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:52
Dawnclaude schrieb:eindeutig ist nur, dass du das System dahinter nicht kapierst.
Oh, ich wußte nicht, das kritisches Nachfragen nicht im "System" beinhaltet ist...
Tajna schrieb: weil diese Phänomene eben nur selten auftreten und nicht kontrollierbar sind.
Aber bei dieser Anzahl von "Phänomenen" (sind ja sogar hier bei Allmy an der Tagesordnung - wieviele wird es dann weltweit geben?) sollte doch der ein- oder andere, wissenschaftliche Beweis möglich sein. Millionen "Phänomene" weltweit täglich über viele Jahre und nicht ein einziger, klitzekleiner Beweis - macht Euch das nicht nachdenklich?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:53
@Kurzschluss

Nachfragen und Nachdenken ist im System doch nicht geduldet!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:56
@Snowman_one

Logikfehler

@Dr.Shrimp

Es gibt doch Studien über Paranormales, das unter experimentellen Bedingungen aufgetreten ist, wie z.B. die von Bem, aber die "paranormalen" Effekte sind nicht groß, so wie es meiner Meinung nach in der Realität auch ist.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:57
@Tajna

Zeig her, wir reden sofort darüber! :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 13:58
Dr.Shrimp schrieb:Sondern:
Wir konnten es bisher nicht belegen, also gibt es das Phänomen wahrscheinlich nicht.
Snowman_one schrieb:Die Wissenschaft hat keine Erklärung, also ist meine richtig.

Dieses Schlupfloch nennt man das 'Agument aus Ignoranz'. Es wird nichtiwissen sozu sagen 'herangezogen' um die eigene These zu 'belegen'.
Aber bei dieser Anzahl von "Phänomenen" (sind ja sogar hier bei Allmy an der Tagesordnung - wieviele wird es dann weltweit geben?) sollte doch der ein- oder andere, wissenschaftliche Beweis möglich sein. Millionen Phnomene täglich über viele Jahre und nicht ein einziger, klitzekleiner Beweis - macht Euch das nicht nachdenklich?
Damit unterliegt ihr ausschließlich eurem methodischen Zweifel, mit Skeptizismus hat das aber nix mehr zu tun.
Ihr tut ja fast so als seien wir mit unseren wissenschaftlichen Methoden schon soweit, daß wir uns alles hinreichend erklären könnten, dem is aber leider nich so.
Wenn ihr diese Logik konsequent verfolgen würdet, müßtet ihr auch zugeben, daß die Liebe nich belegt werden kann und demzufolge wahrscheinlich nich existent wäre.

Soviel zum methodischen Zweifel, der ja ausschließlich nach Beweiskraft verlangt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:00
Meine Kollegen und ich haben Gehirnregionen gefunden, die mit romantischer Liebe in Verbindung gebracht werden können. Wir haben 49 Testpersonen mittels Gehirnscan untersucht, die entweder frisch verliebt, seit durchschnittlich 21 Jahren verheiratet waren oder gerade verlassen worden waren. Sie alle zeigten verstärkte Aktivität in denselben Regionen, die eindeutig Teil des Schaltkreises für romantische Liebe sind.
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2010/01/Das-will-ich-wissen


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:02
@Keysibuna
Ein Indiz, kein Beweis. Nur weil Hirnregionen aktiv werden heißt das noch nich die Liebe wäre damit belegt.
Das is ungefähr so als hätte ich merkwürdige Dinge fotografiert und würde die Vermutung äußern es handle sich dabei um Geister.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:03
@Dr.Shrimp
Wie schon Bems ursprüngliche Studie, so wurde auch die neue Meta-Analyse im angesehenen "Journal of Personality and Social Psychology" veröffentlicht und kommt zu dem Schluss, dass der von Bem beschriebene Effekt nicht nachweisbar bzw. reproduzierbar sei. Vor diesem Hintergrund gelte somit auch für Bems Behauptungen, dass ein "Effekt kein Effekt ist, solange er nicht reproduzierbar ist".
Aus http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/paranormal/metaanalyse-findet-ebenfalls-keine-hinweise-fuer-uebersinnliche-vo...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:03
@Tajna
Tajna schrieb:Logikfehler
Meinst du jetzt einen Logikfehler deinerseits?
Verstehe nicht was du mir damit sagen willst. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:03
@kurvenkrieger

49 Personen 49 Aktivitäten in nur so einen kleinen Experiment!

Und wie viele Geister Aktivitäten konnten man auf diese Weise belegen?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:04
@kurvenkrieger
Ihr unterliegt damit ausschließlich eurem methodischen Zweifel, mit Skeptizismus hat das aber nix mehr zu tun.
Ihr tut ja fast so als seien wir mit unseren wissenschaftlichen Methoden schon soweit, daß wir uns alles hinreichend erklären könnten, dem is aber leider nich so.
Nein, da irrst du dich.

Um eine Erklärung für Hellseherei und Telepathie und Telekinese zu liefern, sollten diese Phänomene erstmal belegt werden. Etwas, was es nicht gibt, braucht man auch nicht erklären.

Dieser Schritt müsste zuerst mal gemacht werden. Wir sind nicht in der Pflicht die Nichtexistenz zu beweisen, da dies aus logischen Gründen unmöglich ist.

Des Weiteren würde es bestehendem Wissen widersprechen. Nach allem, was wir über den menschlichen Körper wissen, haben wir keine Telekinese-Körperchen in unseren Fingerkuppen und keine Telepathierezeptoren in unserem Kopf.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:06
Das sind eben die Paradeausreden für die, die an "übernatürliches" glauben.
Auch wenn es schwer sein sollte, EINMAL müsste es doch klapen, oder?
Hier sagt ja auch dawnclown, dass er astral gereist wäre und das sei jetzt ein Beweis. Wieso macht demonstriert er das nicht mit einem "Skeptiker"?
kurvenkrieger schrieb:Wenn ihr diese Logik konsequent verfolgen würdet, müßtet ihr auch zugeben, daß die Liebe nich belegt werden kann und demzufolge wahrscheinlich nich existent wäre.
Und immer wieder dieses blöde Beispiel. Liebe ist ein Gefühl, ein Gemütszustand, wie es auch Neid, Hass, etc. sind.
Ein Geist ist aber kein Gefühl, sonder etwas, was fass- und sichtbar ist, etwas, mit dem man (angeblich) interagieren kann.
Ich finde, der Vergleich Geist/Liebe hinkt gewaltig.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:07
@Dr.Shrimp

Auf die teleologische Diskussion würde ich mich nicht einlassen - ob man die Liebe nachweisen kann oder nicht, darf keine Auswirkungen auf die Einschätzung unseres Prozesses der Erkenntnisgewinnung haben. Schließlich soll uns die Wissenschaft nicht nur bestätigen, was wir hören wollen (das macht die Religion), sondern uns so nahe an "Die Wahrheit" bringen wie nur möglich. Dass wir gerne eine Welt mit real existierender Liebe haben wollen, darf genausowenig ausschlaggebend sein wie der Wunsch nach Gott, einem Sinn des Lebens, einem Jenseits usw.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:08
@Keysibuna
Nochmal - eine aktive Hirnregion is noch kein Beweis.
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Um eine Erklärung für Hellseherei und Telepathie und Telekinese zu liefern, sollten diese Phänomene erstmal belegt werden. Etwas, was es nicht gibt, braucht man auch nicht erklären.
Das is nur Deine Sichtweise, mir muß man die Liebe nich belegen damit ich sie erfahren kann.
Wenn Du denkst der methodische Zweifel sei der Weisheit letzter Schluß is das Dein Problem, nich meins.
onuba schrieb:Ein Geist ist aber kein Gefühl, sonder etwas, was fass- und sichtbar ist, etwas, mit dem man (angeblich) interagieren kann.
Ich finde, der Vergleich Geist/Liebe hinkt gewaltig.
Denkst Du vielleicht, ich wollte damit nur eine logische Diskrepanz verdeutlichen.
Davon abgesehen gibt es Korellationen bei Geistererscheinungen und die daraus resultierende Vermutung, daß Geister nur bei starker Emotionalität die Lebenden heimsuchen (also Morfälle, etc.).


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:10
@Kurzschluss

Es müsste einmal untersucht werden, ob bei den Studien, die Bem widerlegt haben, auch die Bedingungen gleich waren.

Ich habe an 2 dieser Nachfolge-Untersuchungen teilgenommen (online) und wäre mir da nicht so sicher.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:11
@Rho-ny-theta

Vollkommen richtig, aber ich bin zur Liebesdiskussion noch gar nicht zugestiegen. ^^

@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Das is nur Deine Sichtweise, mir muß man die Liebe nich belegen damit ich sie erfahren kann.
Ich rede von Hellseherei, Telepathie und Telekinese und du kommst mir mit Liebe. Nein, das ist nicht dasselbe und die Veränderungen beim Verliebtheitszustand kann man messen.

Ist auch nicht meine Sichtweise, sondern ist halt einfach so.
kurvenkrieger schrieb:Wenn Du denkst der methodische Zweifel sei der Weisheit letzter Schluß is das Dein Problem, nich meins.
Ja, wenn man glaubt, die Realität hat sich nach den eigenen Wünschen zu richten, ist das natürlich viel besser.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:11
Rho-ny-theta schrieb: sondern uns so nahe an "Die Wahrheit" bringen wie nur möglich. Dass wir gerne eine Welt mit real existierender Liebe haben wollen, darf genausowenig ausschlaggebend sein wie der Wunsch nach Gott, einem Sinn des Lebens, einem Jenseits usw.
Wer wirklich aufrichtig nach "der Wahrheit" sucht, nutzt alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel und beschränkt sich nicht auf Haptik.
Es is ja durchaus möglich, daß unsere Instrumentarien im Laufe der Zeit besser werden und in diesem Zuge alles Mögliche belegt werden kann.
Wenn wir aber schon jetzt die Möglichkeit deren Existenz ausschließen, nur weil unsere Spielzeuge keine Beweiskraft erzeugen, wäre das alles andere als wissenschaftlich.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Feuerfeste Menschen40 Beiträge
Anzeigen ausblenden