weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:44
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wenn das "Medium" dann aber einen schlechtet Tag hat,
oder es nicht mag, wenn es dabei beobachtet wird, oder
...
dann können die Meßinstrumente nocht so präzise sein.
Natürlich! Mir ging es nich darum windige Geister schönzureden, ich sehe hier einfach ein Problem in der Methodik.
Ich bezeichne mich auch eher als Skeptiker, der mitunter zwar Seltsames erlebt, aber dewegen nich gleich an Geister glaubt.
Für mein Empfinden haben sich hier 2 Fronten aufgetan, vielleicht is mein Einwand ja hilfreich um die wieder etwas aufzuweichen.
Dr.Shrimp schrieb:Du musst überall Esoterik reinschmeißen, oder?
Eine Frage der Wahrnehmung.
Wenn Du wenigstens hier Zugeständnisse machen könntest wäre schon viel gewonnen.


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:46
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Eine Frage der Wahrnehmung.
Wenn Du wenigstens hier Zugeständnisse machen könntest wäre schon viel gewonnen.
Mr. Zugeständnis, wann haben Sie zuletzt eine Gleichung umgestellt?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:46
@Dr.Shrimp
Mit Algebra hab ich mich schon länger nich beschäftigt, und Du?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:47
Tajna schrieb:Nicht nur in diesem Thread, es wird immer auf diesen verstorbenen Seelen herumgeritten, die es wahrscheinlich, zumindest hier in unserer Welt, nicht gibt.
1.) Schu dir noch einmal den Titel an: Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?
Es geht also hier explizit um Geister, oder sehe ich das falsch?
2.) Dass Geister die Seelen von Verstorbenen sind, wächst auf dem "Belever"-Mist, das kommt nicht von den "Skeptikern".


@0rbiter
Hast du auch noch sinnvolleres bei zu tragen, als diese Einzeiler?


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:48
.. ich beobachte erst, bevor ich was wesentliches sage.. mit ein paar Zeilen mehr. Erstmal Ordnung hier reinbringen^^


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:49
.... nebenbei gibts 20 Zeiler, in den rein garnichts drinsteht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:52
@kurvenkrieger

Jede Woche halt.

Ich kann dir jedenfalls sagen, dass du der Wahrheit nicht näher kommst, indem du dir auf Youtube Esovorträge über physikalische Phänomene anschaust und deren Interpretation übernimmst und dann von mir forderst, ich solle irgendwelche Zugeständnisse machen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 14:56
@Onuba

Man muss die "Theorien", die manche User aufstellen von den Geschichten die berichtet werden, trennen.

Wenn ich mir also diese Geschichten anschaue (klar sind Fakes und Fehlinterpretationen dabei - aber egal), wenn ich also diese Geschichten einfach mal vorläufig glaube, dann kann ich selbst in diesen (unbewiesenen) Geschichten nichts entdecken, das auf die Existenz von Geistern, im Sinne von verstorbenen Seelen, zwingend hinweist.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 15:01
@Dr.Shrimp
Möchtest Du mir nahelegen daß die Quantenverschränkung nix mit Telepathie zu tun hat? Nur zu!
Deine Unterstellungen behälste in Zukunft vielleicht lieber für Dich.
Ich bitte Dich, was soll das denn jetzt? Hab ich Dir hier Dein Pfingsfest versaut, oder was?


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 15:07
Hallo,

Ich möchte mich nicht an diesen Beitrag messen lassen,
will nur mal schnell die Logik walten lassen.
schonmal ein dickes Dankesschön dafür.

den Randi sollte man meiner Meinung mit Vorsicht genießen,
sein "Geschäftsmodell"würde fallen,falls es wirklich mal einer schaffen sollte sich
die Million abzugreifen.

Er wird mittlerweile nicht mehr so Neutral sein,
wie er es früher einmal gewesen ist,(wenn er es überhaupt jemals war.)
Im Hintergrund werden sicherlich Lobbyisten/interessengruppen mit am Werke sein,die mit Argusaugen beobachten was sich in diesem schwammigen Gebietsfeld so alles bewegt.
Ist ja auch klar,
wer Wasser in wein verwandeln könnte,
würde einen globalen wirtschaftszweig auf den Kopf stellen.
(war nur nen Beispiel,nichts bei denken).

Außerdem verdient der gute Mann viel Geld mit seiner Öffentlichkeitswahrnehmung(man brauch nur zu sehen wie oft hier,zum Beispiel,sein Name fällt),
diese Einnahmequelle würde ja wegfallen und all die Annehmlichkeiten die damit verbunden sind,falls mal wer den Jackpot knacken sollte.

Nun könnte man auch sagen,
meine Post passt gut in die Verschwörungsecke,oder daß
das Eichhörnchen mal wieder allzusehr an der Paranoianuss geknabbert hat,
aber man muss sich darüber im klaren sein,daß überall wo viel geld auf der straße liegt(und
das liegt bei solch Themenfeldern ja Bündelweise rum), sich die "drolligen,geldgeilen Spitzbuben"durchaus auf beiden Seiten rumtreiben dürften.

in der Politik,Privatwirtschaft usw,ist es sehr sträflich solch "überlegungen" nicht mit einzubeziehen.

denke auchmal,
wer wirklich irgendetwas "besonderes" kann(fall´s er was kann),
rennt schon aus Überzeugung nicht zu Randi.
Erzieher,Altenpfleger,sozialarbeiter usw. nutzen ihre "Talente" ja auch eher unauffällig,im kleinen und geheimen,obwohl sie allgegenwärtig in der Öffentlichkeit präsent sind.
Geld oder Öffentlichkeitswahrnehmung ist dort eher zweitrangig und hat viel mit einer bewusst gewählten Lebenseinstellung zutun.

Randi als gutes Argument herzunehmen um seine Kontra-Stellung zuuntermauern,
wenn einem die Argumente ausgehen,kommt aus diesem Blickwinkel schon einen "Epic-Fail"sehr nahe.
Man kann es als Argument nehmen,
ist aber nicht so glaubwürdig wie so manch einer denken mag.

Ich möchte niemanden mit dem letzten Sätzen angreifen,
etwas in den Raum stellen oder mich auf jene oder diese Seite schlagen.
Ich finde einfach nur,daß man ebenso misstrauisch auf die eigenen Argumente schauen sollte,
wie auf die Argumente der anderen.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 16:18
Tajna schrieb:Mein Eindruck ist, dass der Großteil der Skeptiker hier nicht unvoreingenommen ist, sondern von vornherein davon überzeugt ist, dass es Paranormales nicht gibt.
Ja, die genau richtige Einstellung. Zuerst ist alles, was nicht bewiesen ist oder zumindest reproduzierbar nachvollzogen werden kann, erstmal nicht existent.
Bis jemand kommt, eine These aufstellt, die dann widerlegt oder untermauert wird.

Oder bist Du unvoreingenommen sprechenden Blumen gegenüber? Oder Alf?
Irreparabel schrieb:den Randi sollte man meiner Meinung mit Vorsicht genießen,
sein "Geschäftsmodell"würde fallen,falls es wirklich mal einer schaffen sollte sich
die Million abzugreifen.
Ich denke nicht, daß es für Herrn Randi ein Problem darstellen würde, da es ja für Ihn kein Geschäft ist, sprich er nichts verdient.
Er möchte ledigleich Quacksalber, die unbedarften Leuten das Geld aus der Tasche ziehen, die Glaubwürdigkein nehmen.
Wenn einer ein "übersinnliches Phänomen" Beweisen könnte, würde die ganze Esoszene aus der Schmuddelecke in die wissenschaftlichkeit erhoben. Ich glaube nicht, daß Herr Randi damit ein Problem hätte, eher das Gegenteil. Sowie alle "Skeptiker" auch. Alle wären fasziniert, wenn ein Phänomen bestetigt werden würde!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 16:44
@Kurzschluss

Ich versuche zumindest unvoreingenommen an Dinge ranzugehen, deine Beispiele sind nicht so gut, weil "Alf" ja nie als Doku bezeichnet wurde und Blumen keine Sprachorgane haben.

Die Tests von Randi sind gar nicht für die Erforschung von Übersinnlichem geeignet, er würde z.B. niemanden untersuchen, der behauptet, er hätte schon dreimal Unglücksfälle vorhergeahnt, ja er würde auch keinen Wahrsager untersuchen, der behauptet er könnte korrekt vorhersehen, ob Personen im nächsten jahr Glück oder Unglück haben (obwohl dieser Wahrsager vielleicht ein Schwindler wäre oder einer Selbsttäuschung unterliegt), wegen der Probleme Glück oder Unglück genau zu definieren.

Was bei Randi untersucht wird, sind Sachen die in kurzer Zeit auf einfache Weise überprüfbar sind.
Er könnte also eine Person untersuchen, die behauptet, sie wisse immer vorher schon, welche Zahl gewürfelt wird.
Aber er könnte keine Person untersuchen, die z.B. schon Unglücksfälle vorhergeträumt hat.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:08
@Tajna
Tajna schrieb:Ich versuche zumindest unvoreingenommen an Dinge ranzugehen, deine Beispiele sind nicht so gut, weil "Alf" ja nie als Doku bezeichnet wurde und Blumen keine Sprachorgane haben.
Aber wir haben Telepathieorgane?
Wozu brauchen wir dann einen Sprechapparat?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:18
@Dr.Shrimp

Wenn du dich mit Telepathie wirklich beschäftigt hättest, kämst du wohl nicht auf so komische Ideen.

So wie Telepathie beschrieben wird, lässt sich das nicht mit der Wahrnehmung eines Sinnesorgans in Einklang bringen.


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:22
@Kurzschluss
@Tajna

stimmt schon,was ihr schreibt.
das Beispiel mit dem Wasser/Wein war nicht so dolle gewählt. d-.-b


dennoch sollte man hinterfragen welch vorteile es ihm verschafft so zu handeln wie er handelt.

Auch ein Randi wird,im wissen Sinne,Sponsoren nutzen und sich an Verträge gebunden haben.Angestellte müssen bezahlt werden,spezielle wissenschaftliche Instrumente gewartet und gekauft werden usw.

Wer sagt,da fließt kein Geld der hat nicht nachgedacht.

Wüsste echt nicht,
warum er alles aus eigener Tasche bezahlen sollte.

Ansehen wird er auch in bestimmten gleichdenkenden Kreise genießen(+all die damit verbundenen Annehmlichkeiten).

Möchte mich auch nicht verteidigen,
soll auch nicht so rüberkommen,faß es von auch eher als Aufklärungersuch auf.

Einigen wir uns darauf,
daß der Verweis auf Randi durchaus auch nach hinten losgehen könnte,irgendwann.??


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:31
@Tajna
Tajna schrieb:So wie Telepathie beschrieben wird, lässt sich das nicht mit der Wahrnehmung eines Sinnesorgans in Einklang bringen.
Richtig, es benötigt keine Sinnesorgane. Wozu haben wir dann überhaupt Sinnesorgane? Wenn man diese Funktionen mit Hilfe des Geistes auch ohne Sinnesorgange erreichen können soll.

Wäre ja energetisch ineffizient.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:42
@Irreparabel

Nein, es ist mehr als, dass es "nach hinten losgehen könnte".

Was Randi macht und auch machen kann ist, dass er Betrüger oder Leute, die einer Selbsttäuschung unterliegen und angeben, sie hätten jederzeit einsetzbare, zuverlässige paranormale Fähigkeiten, entlarven kann.

Soviel ich weiß, gibt es dazu auch TV-Shows, wo diese Leute mit den angeblichen Fähigkeiten vorgeführt werden.

Nachdem, was ich bisher darüber gelesen habe, konzentriert er sich dabei auf Dinge, die klar und einfach überprüfbar und in kurzer Zeit durchführbar sind.
Da spielen sicher auch Kostengründe eine Rolle.

Gut, ich weiß es nicht, aber ich vermute, er würde auch keinen Reiki-Meister nehmen, der behauptet, dass sich Kranke nach Reiki besser fühlen, weil da eine richtige, teure Untersuchung mit vielen Versuchspersonen dranhängen würde.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:52
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb: Wozu haben wir dann überhaupt Sinnesorgane? Wenn man diese Funktionen mit Hilfe des Geistes auch ohne Sinnesorgange erreichen können soll.
Telepathie oder auch die sogenannten Astralreisen, die teilweise auf Telepathie und Hellsehen basieren und die teilweise vielleicht auch innerpsychische Vorgänge wiederspiegeln, liefern keine zuverlässigen, klaren Informationen, die die Funktion von Sinnesorganen ersetzen könnten.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 17:54
@Tajna
Tajna schrieb:Telepathie oder auch die sogenannten Astralreisen, die teilweise auf Telepathie und Hellsehen basieren
Und das beziehst du aus welchen Forschungsdaten?
Tajna schrieb:liefern keine zuverlässigen, klaren Informationen, die die Funktion von Sinnesorganen ersetzen könnten.
Und das beziehst du aus welchen Forschungsdaten?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

19.05.2013 um 18:23
@Dr.Shrimp

Es gibt ja anscheinend keine Forschungsdaten, die Skeptiker hinreichend überzeugen können, aber es gibt einige Hinweise auch aus der Forschung auf die tatsächliche Existenz von Telepathie und Hellsehen.

Der Grund warum die Forschung da bisher versagt hat, sind einerseits methodische Mängel der Studien, diese methodischen Mängel sind aber auch in anderen Wissengebieten weit verbreitet.
Und den anderen Grund habe ich auch schon mal ausführlicher angesprochen:
Es wurde nicht ausreichend berücksichtigt unter welchen Bedingungen diese Phänomene im Alltag auftreten (z.B. Telepathie tritt fast nur mit bekannten Personen auf und meist nur wenn wichtige Informationen übermittelt werden sollen).
Auch die Art der, mittels Telepathie empfangenen Information (Gefühle, konkrete Bilder), wird in Telepathie-Experimenten oft nicht berücksichtigt.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden