weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.06.2013 um 23:36
@the_georg

ja es gibt wolh unterschiede. im wissen wollen, im wirklichen wissen wollen..sehe @Dawnclaude
an, der war mal ein skeptiker..aber dennoch irgendwie offen..u die erlebnisse begannen. u nun isrt er auf seinem weg des suchens nach antworten u findet sie, auch wenn sie sich von meinen unterscheiden.aber irgendwann werden wir uns treffen u wir werden darüber lachen:)

@boe
ich habs dir schon mal erklärt. mit methoden dieser realität wirst du keine antworten u beweise erhalten

religionen sind enstanden u wurden gemacht um menschen zu manipulieren. die lehre des meister jesus war direkt. ohne dass er eine religion dafür verlangte..er sagte nur eines, folgt mir. das tat ich als ich es verstand

welten, dimensionne, das sind doch nur menschliche bergiffe..finde es heruas, u versuche mir dann das mit worten zu beschreiben. du wirst sehen es ist schwierig. u dann wirst du genauso auf ablehnung stoßen od neue fragen von anderen..


melden
Anzeige
norris30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.06.2013 um 23:37
georgerus schrieb:mein lebensweg

was du erfahren wirst, wird dir über diese realität mehr erklären als was du hier an antworten zu finden versuchst
Nungut jetzt geht es schon eher in die Richtung als würdest du hier Mitleser missionieren wollen.

Leider sind deine Phrasen viel zu allgemein gehalten um sich etwas unter deinem Lebensweg vorzustellen.

Ausserdem wäre es superlieb wenn du uns @boe @kuno7 diese sache mit den Dimensionen doch erklären könntest, ohne auf Erfahrungen zu verweisen die wir selbst machen könnten wenn wir denn nur wollten.

Aber gut ich denke es ist unsinnig noch weiterzuschreiben ich geniesse nun die Buchstabenflut ne Zeit lang wieder passiv.

So long


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.06.2013 um 23:44
@norris30
norris30 schrieb:Aber gut ich denke es ist unsinnig noch weiterzuschreiben ich geniesse nun die Buchstabenflut ne Zeit lang wieder passiv.
Gute Idee, ich schließe mich dir an.

mfg
kuno


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.06.2013 um 23:49
@norris30
Warum sollte @boe oder irgendein anderer Mensch sich das wissen über
georgerus schrieb:
andere welten
norris30 schrieb:aneignen wollen ?
Naja, würde rein aus menschlicher Neugier heraus schon gern wissen über andere Welten haben.. Wenn's diese gäbe ;-) so isses ja nicht.

Auch wenn ich dir recht gebe mit...
norris30 schrieb:Es ist doch schon schwer genug sich das Wissen über diese Welt anzueignen, und diese mit all seinen Problemchen im Leben zu durchqueren.
Nur denke ich auch, das die Motivation so n "wissen" zu Erlangen verschieden sind, für die einen aus Neugier... Für manche vielleicht um sich selbst "aufwerten" zu wollen.

Nur lass ich mir nicht gleich jeden lauten Hasenpups als mystischen Urknall verkaufen ^^
georgerus schrieb:ich habs dir schon mal erklärt. mit methoden dieser realität wirst du keine antworten u beweise erhalten
Denke spricht schon für sich ^^ ...
georgerus schrieb:religionen sind enstanden u wurden gemacht um menschen zu manipulieren. die lehre des meister jesus war direkt. ohne dass er eine religion dafür verlangte..er sagte nur eines, folgt mir. das tat ich als ich es verstand
Und was ist mit Buddha? Er verlangte auch keine Religion, oder Dogmen, dennoch haben dich viele ihm angeschlossen.. Wer hätte nun mehr recht? Jesus oder Buddha? Nur als Beispiel, da du anscheinend Religionen an sich selbst kritisch gegenüber stehst.
georgerus schrieb:welten, dimensionne, das sind doch nur menschliche bergiffe
Die aber unterschiedliche Bedeutungen und Definitionen haben ^^ also, was meinst du mit alledem? Wenn du behauptest du durchschreitest mehrere Dimensionen?

Bist du zeitweilig 1. dimensional? 2.dimensional?
oO
Welche Welten? Für Menschen bewohnbare in der habitablen Zone!?

Und antworte bitte nicht so mystisch kryptifiziert. Wirft nur mehr fragen auf, anstatt es Antworten liefert. :-)

(Kurz OT, Sry. @Dawnclaude wo würdest du mich bei deiner 1-10 Skala ansetzen? ;-p)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

06.06.2013 um 23:53
boe schrieb:(Kurz OT, Sry. @Dawnclaude wo würdest du mich bei deiner 1-10 Skala ansetzen? ;-p)
4 , fehlt eigentlich nur ein interessantes Ereignis für dich, das sich außerhalb deiner luziden Traumwelt befindet. :D


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 00:03
@Dawnclaude

Ui, ne Antwort wo ich dir recht gebe O.O

Nur, unterscheidet uns wohl die Qualität und Quantität eines Erlebnisses ^^ um es als solches zu Werten ^^

(Bin ich zumindest auf deiner Top Ten Skeptiker liste? ^^)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 00:23
@Tajna

Achja, bevor es ganz untergehen und in Vergessenheit geraten sollte, was unhöflich wäre..^^
Das siehst du, meiner Meinung nach, viel zu positiv.
Ein geduldiges Eingehen auf geistersehende User kann man hier nur selten beobachten.
Seh ich wirklich etwas anders, da hier oft genug geduldig auf User eingegangen wird! Ok zwar vielleicht nicht mit den flauschigsten Samthandschuhen, aber dennoch sachlich.
N paar posts die "daneben" sind, was den Thread angeht, wird's aber meist geben. Sollte man drüber hinwegsehen, und diese nicht für den Thread selbst sprechen lassen! Find ich.
Erst kürzlich wurde hier der Thread "Geister in Wohnung" geschlossen, bei dem die TE auf 14 Seiten nicht dazu kam, ihre Erlebnisse zu Ende zu erzählen.
Ja, sehe es da auch aus nem etwas anderen betrachtungswinkel, da ich den Thread auch mitverfolgt habe. Und, seien wir mal ehrlich, da wurde die meiste zeit über sachlich und geduldig auf den TE eingegangen! Mit Erklärungen wie man Fotos usw einstellen kann.
Nur, bei nem 14 Seiten Thread, hatte ich's Gefühl.."nun steh ich hier, ich armer Tor. Und bin so klug als wie zuvor"! Selbst der ep, hatte kaum Substanz.
Gleich zu Anfang gab es zahlreiche Posts, die ihre Glaubwürdigkeit und ihre Art zu Schreiben in Frage stellten und die betonten, dass es Geister sowieso nicht gäbe und damit verhinderten, dass sie über ihre Erlebnisse weiter berichtete
Bei so nem ep doch kein Wunder, man musste dem TE alles aus der Nase ziehen um zu versuchen weiter zu kommen, was aber auch nicht gelang, da nur belanglos geantwortet wurde. (Meiner Meinung nach).
(und sie dazu verleiteten, ein mögliches "Geisterphoto" zu posten, das natürlich "zerrissen" werden konnte).
1. da hat sich der TE, (Sry!) aber wirklich blöd angestellt, sodass für mich wirklich den Anschein gemacht hat, das der TE nichts aussagekräftiges preisgeben wollte.

2. ob's dann zerrissen worden wäre, weiß niemand, da es nichtmal zu ner sachlichen Analyse der weiteren Bilder gekommen ist.

So, Sorry falls OT, wollt nur Antworten ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 00:52
@boe

Tja, das haben wir beide anscheinend sehr unterschiedlich wahrgenommen.

Ob das daran liegt, dass ich mich vielleicht mehr in die TE hineinversetzt habe und du dich mehr in die Rolle der kritischen Poster?

Ich hatte jedenfalls den Eindruck, dass sie mehr erzählt hätte, wenn nicht so viele sehr kritische Posts gleich auf den ersten 2 Seiten gekommen wären.
Ich hätte da an ihrer Stelle auch nicht mehr viel erzählen wollen und sie hatte sicher auch keine Forums-Erfahrungen.

Es wäre auf jeden Fall interessant gewesen, was sie über die Arbeit der Freiburger Beratungsstelle zu erzählen gehabt hätte.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 01:08
@Tajna
Tajna schrieb:Tja, das haben wir beide anscheinend sehr unterschiedlich wahrgenommen.
Gut möglich!
Tajna schrieb:Ob das daran liegt, dass ich mich vielleicht mehr in die TE hineinversetzt habe und du dich mehr in die Rolle der kritischen Poster?
Ja, möcht ich auch nicht ganz abstreiten, da ja jeder anders empfindet beim lesen von Threads. Versuche mich auch so gut es mir möglich ist, in den TE reinzuversetzen. Nur in dem fall, ob kritischer Poster, oder verständnisvoller User. Hab ich mich nach all den Seiten fast verarscht gefühlt, weil da nix bei rumgekommen ist, obwohl dem TE mehr als oft genug die Möglichkeiten eingeräumt worden sind. Find ich ;-)
Tajna schrieb:Es wäre auf jeden Fall interessant gewesen, was sie über die Arbeit der Freiburger Beratungsstelle zu erzählen gehabt hätte.
Dann hätte sie es längst schreiben können, unabhängig von den posts anderer. Falls wirkliches Interesse bestand, nur kam nicht viel.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 01:10
weil skeptiker nich dran glauben?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 01:25
@justforyou

Neein. Kann man so einfach nicht pauschalisieren!! Find ich.
Demnach müssten angebliche Geister wissen, wer glaubt und wer nicht..

Und zwischen Glauben und wissen, gibt's für mich nen großen Unterschied!

Z.B. Glaub ich an Geister, Feen, und Elfen. Nur weiß ich das es diese nicht gibt ;-)
Hab selbst sogar Bücher über "Naturgeister" :-)

Und hier geht's nunmal darum, sachlich zu diskutieren warum angebliche Skeptiker, keine Geister sehen?

Wobei Skeptiker ja nicht gleich bedeutet, alles vehement zu verneinen.

N Skeptiker, geht meiner Meinung nach, nur anders mit Informationen/ Erlebnissen usw. Um.

Und sieht z.B. nicht gleich hinter jedem klopfen in der Heizung nen Geist ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 01:37
@boe

:} warum glaubst du an was, wo du weißt das gibt es nicht?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 01:48
@justforyou
justforyou schrieb::} warum glaubst du an was, wo du weißt das gibt es nicht?
Ok, klingt zwar Paradox, aber ich steh zu.
Weil Glauben doch oftmals auf Wunschvorstellungen basiert ;-) ob's nun Elfen wären, oder Geister... Die n leben nach dem tot symbolisieren ;-)

Nur wurde dahingegend was geister oder gar elfen angeht, noch nichtmal das geringste nachgewiesen, was deren existenz belegt, und was das "wissen" angeht ;-)

Ansonsten basieren die ganzen Behauptungen, doch nur auf hochtrabend toll klingenden formulierten Erklärungen, um sich das eigene wunschdenken zu erklären. Nur machen diese es nicht wahrer ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 02:09
@boe

Die Existenz von Geistererscheinungen, also wenn z.B. viele sie sehen und auch fotografieren könnten, würde kein Leben nach dem Tod beweisen.

Es gäbe dann einige andere Erklärungsmöglichkeiten:

Es könnte andere Wesen geben, wie z.B. Dämonen, die die Menschen täuschen.

Geistererscheinungen könnten durch die Vorstellungskraft von Menschen erzeugt werden - ähnlich wie Poltergeistphänomene.

Die Geistererscheinungen könnten nur eine Art Nachwirkung von früher lebenden Menschen sein.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 02:22
@Tajna
Tajna schrieb:Die Existenz von Geistererscheinungen, also wenn z.B. viele sie sehen und auch fotografieren könnten, würde kein Leben nach dem Tod beweisen.

Es gäbe dann einige andere Erklärungsmöglichkeiten:

Es könnte andere Wesen geben, wie z.B. Dämonen, die die Menschen täuschen.
Seh ich auch so, aus meiner "believer" Seite heraus! Wer gibt uns die Gewissheit, worum genau es sich bei manch angeblichen Geist Erscheinungen handelt? Können doch "geisterseher" ja auch nicht genau differenzieren...find ich.
Tajna schrieb:Geistererscheinungen könnten durch die Vorstellungskraft von Menschen erzeugt werden - ähnlich wie Poltergeistphänomene.
Wäre natürlich auch ne Möglichkeit! Nur ist's auch wieder ne auslegungssache was man draus macht, oder nicht?
Ob man da direkt wieder sowas wie tatsächliche "psychokinese" rein interpretiert, oder das Unwissen der gegebenen Fakten akzeptiert.
Tajna schrieb:Die Geistererscheinungen könnten nur eine Art Nachwirkung von früher lebenden Menschen sein.
Sorry, is schon etwas spät, was meinst du genau damit? ;-)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 02:52
@boe

Wenn ein Mensch an einem bestimmten Ort sehr unglücklich war oder vielleicht sogar dort getötet wurde, dann könnte er eine Art Spur an diesem Platz hinterlassen.

Ein sensibler Mensch der dann dort hin kommt, könnte diese Spur wahrnehmen und den Verstorbenen oder den Mord sehen.
Das wäre dann so, als wie wenn eine Art Video-Vorführung dort installiert wäre.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 03:07
@Tajna
Tajna schrieb:Wenn ein Mensch an einem bestimmten Ort sehr unglücklich war oder vielleicht sogar dort getötet wurde, dann könnte er eine Art Spur an diesem Platz hinterlassen.
Was für eine Art Spur bitte? Erläuter das mal genauer...
Tajna schrieb:Ein sensibler Mensch der dann dort hin kommt, könnte diese Spur wahrnehmen und den Verstorbenen oder den Mord sehen.
Das wäre dann so, als wie wenn eine Art Video-Vorführung dort installiert wäre.
Baut auf vorheriger Aussage auf ^^ also erstmal nur ne Vermutung.

Nur wieso sollte n Mensch mehr wahrnehmen, als die heutzutage schon erfundenen elektronischen Geräte/Messinstrumente? Die sind doch in vielerlei Hinsicht Besser als der Mensch selbst.

Siehe allein zb. Das Sehen, im Vergleich zum fotografieren /Filmen.
Unser Auge nimmt nicht alles wahr was so vorhanden ist, wie zb, Infrarot licht.
So, und nun nimm mal nur als Bsp. Dein (vielleicht vorhandenes) simples smartphone... Ubd deine fernseh Fernbedienung, und richte mal den "Aufnahme" Display auf die tv Fernbedienung während du diese betätigst, wie durchs umschalten..,
Schwupp wirste sehen wie du die Infrarot Fernbedienung aufleuchten siehst, während es unseren Augen vorenthalten bleibt..,

Und dann sollen angebliche Geister nicht messbar sein, sich unseren Messinstrumenten entziehen?

Ne, halt ich für n Gerücht ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 05:17
@boe

Für mich ist das nur eine Theorie, also nicht meine Meinung, von der ich überzeugt bin und ich kann dir leider nicht sagen, ob oder wie es physikalisch möglich wäre, eine derartige Spur (also eine Information) zu hinterlassen.

Bei vielen paranormalen Phänomenen (z.B. Telepathie, Vorhersehen, Hellsehen), ist unbekannt, wie die Informationsübermittlung verlaufen könnte

Telepathie beispielsweise benutzt bestimmt keine elektromagnetischen Wellen zur Informationsübertragung (die ja auch messbar wären).
Bei militärischen Experimenten soll Gedankenübertragung in tief getauchte U-Boote nachgewiesen worden sein, obwohl keine Funkverbindung in ein U-Boot möglich ist, das tiefer als 50 m getaucht ist.

Was du über Messgeräte schreibst, stimmt im Prinzip, aber Verarbeitungsprozesse im Gehirn ermöglichen auch Wahrnehmungen, die technische Geräte derzeit nicht so gut schaffen, wie z.B. das Verstehen von Sprache.

Ich persönlich weiß nicht, ob es Geistererscheinungen gibt, die keine Halluzinationen sind.
Aber wenn ein und die selbe Geistererscheinung gleichzeitig von mehreren Menschen gesehen wird, dann sollte sie, zumindest eines Tages, auch irgendwie messbar sein.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 06:59
Tajna schrieb:Telepathie beispielsweise benutzt bestimmt keine elektromagnetischen Wellen zur Informationsübertragung (die ja auch messbar wären).
Wie funktioniert denn unser Gehirn? Warum sollte die Telepathie plötzlich ein anderes System benutzen?
Damit die believer sich etwas wünschen können?
Tajna schrieb:Bei militärischen Experimenten soll Gedankenübertragung in tief getauchte U-Boote nachgewiesen worden sein, obwohl keine Funkverbindung in ein U-Boot möglich ist, das tiefer als 50 m getaucht ist.
Das wäre mir neu und eine Sensation. Dazu hast Du sicher etwas zum nachlesen?
Tajna schrieb:aber Verarbeitungsprozesse im Gehirn ermöglichen auch Wahrnehmungen, die technische Geräte derzeit nicht so gut schaffen, wie z.B. das Verstehen von Sprache.
Das ist falsch. meßgeräte haben einen ungleich größeres Wahrnehmungsspektrum.
Was nicht so perfekt klappt, ist das "Verstehen" der Sprache!
Tajna schrieb:Aber wenn ein und die selbe Geistererscheinung gleichzeitig von mehreren Menschen gesehen wird, dann sollte sie, zumindest eines Tages, auch irgendwie messbar sein.
Das wünschen sich hier wohl alle.
Die "Skeptiker" argumentieren halt, daß das aufgrund der extrem hohen Anzahl an Sichtungen längst passiert sein müßte.
Es gibt deutlich seltenere Erscheinungen, die deutlich besser dokumentiert wurden, da sie halt real sind, was Geister&Co bis dato schuldig geblieben sind.
Ergo: Die Wahrscheinlichkeit, daß sie nicht existieren, liegt wohl bei 99,99%...
Das letzte Promille schenke ich Euch!


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.06.2013 um 10:15
boe schrieb:Und dann sollen angebliche Geister nicht messbar sein, sich unseren Messinstrumenten entziehen?
http://www.paranormalghosthunters.blogspot.de/2013/04/burgruine-magdeberg-d.html

Nur mal als Beispiel:

Nach recht schnellem Einstieg mit der aktiven Fragephase erhielten wir enorm starken Ausschlag des EMF, wie wir es zuvor noch nie gehabt und erlebt haben.
Die Messnadel sprang nach jeder Frage komplett in den rechten Bereich und immer bezogen auf eine Dauer von ca. 5 bis 6 Sekunden.
Wir konnten quasi schon fast davon ausgehen, dass nach einer Frage das EMF "Vollausschlag" zeigen würde.

Dies war primär für uns das Signal, dass an dieser Stelle ein elektromagnetisches Feld herrscht. Über die Ursachen dieses Feldes kann bis jetzt erst einmal nur spekuliert werden, doch wir konnten keine rationale Erklärung finden und deshalb können wir dies als möglich paranormales Phänomen einstufen.
Nichts war in der Nähe, dass einen solchen starken und anhalten Ausschlag des EMFs erklären würde.


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
was meint ihr?49 Beiträge
Anzeigen ausblenden