Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:17
Marouge schrieb:Aber es wurde mir ja eh schon seitens der "Wissenden" versichert, dass ich einfach nicht "offen" genug für einen persönlichen Beweis bin :)
es hängt von deinem Leben ab, ob das in irgendeiner Form sinnvoll wäre, dass du solche Paranormalen Zeichen bekommst. Vielleicht irgendwann mal später. Das ist ja sehr individuell. Manche haben ja erst NTE Erlebnisse sehr spät z.b.
Keyvil wird sicher auch nicht so schnell irgendwas kriegen. Heißt aber nich, dass das ne "Strafe" ist - keineswegs. ;)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:23
@Dawnclaude

Da du wieder wild mit Behauptungen so um dich wirfst :}

Wer entscheidet nach welchen Kriterien das jemand ein "Zeichen" bekommt oder nicht?

Und was soll diese "Erkenntnis" bei einer Aktion (NTE) von dem angeblich in Jenseits bereits bescheid weiß das derjenige so oder so nicht stirbt?

Denke diese zwei Fragen sollten deine Fantasie nicht so sehr strapazieren, oder? :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:28
Keysibuna schrieb:Wer entscheidet nach welchen Kriterien das jemand ein "Zeichen" bekommt oder nicht?
Das entscheidet die Seelenfamilie für dich, aber auch deine Seele, die wie gesagt in einem anderen Bewusstseinszustand gleichzeitig existent ist.
Aber es muss einfach zu deinem Leben passen. Verständlicher weise ist das alles für dich Humbug. Dennoch kann es sein, dass es urplötzlich und unerwartet auftaucht, wenn einfach ein neuer Lebensabschnitt für dich beginnt. Manchmal kann es sein ,dass die Seele innerhalb eines Lebens verschiedene Sichtweisen erleben möchte.
Keysibuna schrieb:Und was soll diese "Erkenntnis" bei einer Aktion (NTE) von dem angeblich in Jenseits bereits bescheid weiß das derjenige so oder so nicht stirbt?
Durch diese Erfahrung bereichert dich das um neue Erkenntnisse und es verändert wie gesagt deine Sichtweise im Leben. Theoretisch hätte das aber schon passieren können, als du bewusstlos warst. Isses aber nicht. Letztendlich ist das alles nur für dieses eine jetzige Leben gedacht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:37
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Das entscheidet die Seelenfamilie für dich, aber auch deine Seele, die wie gesagt in einem anderen Bewusstseinszustand gleichzeitig existent ist.
DU kannst gerne dich als Marionette von diesen Familien lenken lassen :}

Jop, da du hier und dort bist erklärt so einiges :}
Dawnclaude schrieb:Aber es muss einfach zu deinem Leben passen.
Also wenn ich mit meinen angeblichen Reisen kleine Mädchen beeindrucken versuche werde ich immer mehr "Zeichen" erhalten? Verstehe :}
Dennoch kann es sein, dass urplötzlich und unerwartet auftaucht, wenn einfach ein neuer Lebensabschnitt für dich beginnt.
Todesfall in meinem Umfeld? Eine Krankheit? Oder Drang nach Relaitätsverdrängung?
Dawnclaude schrieb:Manchmal kann es sein ,dass die Seele innerhalb eines Lebens verschiedene Sichtweisen erleben möchte.
Wie in einem Abenteuerurlaub ^.^
Dawnclaude schrieb:Durch diese Erfahrung bereichert dich das um neue Erkenntnisse und es verändert wie gesagt deine Sichtweise im Leben.
Wozu diese Bereicherung erst nach einem mentalen und immensen Belastung? Und warum nicht jeder?

Sind diese Seelenfamilien etwas sadistisch veranlagt das sie dir eine fantastische Ort zeigen und dich dann zurückschicken?

Und welche weltbewegende Erfahrung soll das sein das es so einen fantastischen Ort gibt und man muss weiter leben?

Und auch in diesen Versuchen hast du aus Menschen nur Fleischanzüge gemacht die nur für die Seelen erschaffen/benutzt werden damit sie ihren Spaß als Mensch haben wollen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:50
Keysibuna schrieb:Todesfall in meinem Umfeld? Eine Krankheit? Oder Drang nach Relaitätsverdrängung?
Völlig unterschiedlich, du wirst wenn du dir alle Fälle anguckst keine Tendenz finden, vielleicht vermehrt bei Todesfällen, da man sich dort am meisten mit dem Jenseits beschäftigt, mehr aber auch nicht.
Bei mir wars einfach nur der Drang zu wissen ,was passiert war.
Wie in einem Abenteuerurlaub ^.^[/ Sind diese Seelenfamilien etwas sadistisch veranlagt das sie dir eine fantastische Ort zeigen und dich dann zurückschicken?
das ist ne gute Frage. Kann ich dir nicht sagen, ob manche Familien sadistischer veranlagt sind als andere. Ob manche Seelen vorsichtiger sind und andere sehr draufgängerisch. Ich hab jedenfalls totale Extremfälle kennengelernt.
Keysibuna schrieb:Und auch in diesen Versuchen hast du aus Menschen nur Fleischanzüge gemacht die nur für die Seelen erschaffen/benutzt werden damit sie ihren Spaß als Mensch haben wollen
Letztendlich sagen "sie" dass sie das alles neutral bewerten. egal ob Mensch, Tier Pflanze.
Es geht einfach darum gute und schlechte Erfahrungen innerhalb der Polarität zu machen. Aber wir machen es alle freiwillig, denn es ist unser Leben. Wenn es nicht so wäre, würdest du vielleicht einen anderen Weg einschlagen.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:57
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:es hängt von deinem Leben ab, ob das in irgendeiner Form sinnvoll wäre, dass du solche Paranormalen Zeichen bekommst. Vielleicht irgendwann mal später. Das ist ja sehr individuell. Manche haben ja erst NTE Erlebnisse sehr spät z.b.
Nur falls du etwas missverstanden haben solltest in meinen Posts: ich bin weder scharf drauf, einen "Geist" zu sehen, noch ein wie auch immer geartetes "paranormales" Erlebnis zu haben, und schon gar nicht bin ich scharf auf eine Nahtoderfahrung!

Ich kann recht gut ohne Paranormales leben und find´s gut, so wie es ist.

Ich wollte eigentlich u.a. zum Ausdruck bringen, dass ich keine konkrete oder vorgefasste Meinung zum Thema "Geister & Co." habe, also neutral eingestellt bin was das betrifft - im Gegensatz zu zB Dir, da Du ja offensichtlich so gut Bescheid weißt über die Regeln und Vorgänge im "Jenseits" (oder meinst, es zu wissen) ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 22:59
@Dawnclaude

Und "Trauer" erklärt diese "Zeichen sehr gut.

Sry. Aber was deine angebliche "Zeichen" angehen sie nehmen immer unglaubliche Formen an :}
Dawnclaude schrieb:das ist ne gute Frage. Kann ich dir nicht sagen, ob manche Familien sadistischer veranlagt sind als andere. Ob manche Seelen vorsichtiger sind und andere sehr draufgängerisch.
Also doch herrscht da moralisch und intellektuell Freie Zone. :}
Dawnclaude schrieb:Letztendlich sagen "sie" dass sie das alles neutral bewerten. egal ob Mensch, Tier Pflanze.
Und dafür erschaffen sie diese Erde und alles andere damit sie solche Urteile erst "erfahren müssen" um zu bewerten, aber ihnen fehlt jegliche Intelligenz diese Bewertungen selbst hoch zurechnen? ^.^
Dawnclaude schrieb:Es geht einfach darum gute und schlechte Erfahrungen innerhalb der Polarität zu machen. Aber wir machen es alle freiwillig, denn es ist unser Leben.
Und doch auch da widersprichst du dich mit einem sehr naiven Behauptung;
Bei mir ist es eher so, dass sich schlimme Dinge bislang in Grenzen gehalten haben und mich die Kontakte aus dem Jenseits eher darauf vorbereiten mit solchen vielleicht kommenden Schicksalschlägen umzugehen. (z.b. wurde mir im Traum der Tod meiner Katze gezeigt, bevor ich überhaupt wusste, dass sie krank ist)
Diskussion: Glaubt ihr an das Schicksal? (Beitrag von Dawnclaude)

Ist das nicht bisschen zu viel Mühe für jemandem der nur
Dawnclaude schrieb:der Drang zu wissen ,was passiert
hatte? :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 23:14
Marouge schrieb:Ich kann recht gut ohne Paranormales leben und find´s gut, so wie es ist.
Also natürlich gibt es genug Menschen, die nicht scharf darauf waren, was paranormales zu erleben, und habens dann erlebt, insbesondere im Form von Geistern.
Also eher etwas das Angst macht. Es kann natürlich auch rein gar nix passieren.

Aus meiner Sicht, kann ich jetzt verstehen, dass man sich ein Leben aussucht, wo man keine paranormalen Erlebnisse hat. das Leben und die Sichtweise ist einfach anders, das will man erleben , deshalb tut man das.
Keysibuna schrieb:Also doch herrscht da moralisch und intellektuell Freie Zone. :}
denke das sieht man innerhalb der seelenfamilien noch jeweils etwas unterschiedlich.
Keysibuna schrieb:Und doch auch da widersprichst du dich mit einem sehr naiven Behauptung;
was war denn für dich widersprüchlich?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 23:19
@Dawnclaude

Nicht nur unterschiedlich sondern auch sehr schwammig.

Na du so ein besondere Service wegen deiner Katze genossen haben willst obwohl man hier seine Erfahrungen "neutral" selbst machen soll .

Und was noch gravierender ist, wenn man dein Behauptung mit der Realität abgleicht, DU sollst wegen deine Katze so ein besondere Service genossen haben und das Eltern eines Kindes der unerwartet aus dem Leben scheiden muss so ein "Vorbereitung" nicht bekommen, meinst du nicht?

Denke iwann wenn du auch innerlich etwas reifer wirst, dann werden dir solche Denkfehler nicht unterlaufen, wenn du wieder mal aus deiner Person mehr machen versuchst.

Danke für die Aufklärung, war wie immer sehr nett :)

BiBa


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 23:24
Keysibuna schrieb:Na du so ein besondere Service wegen deiner Katze genossen haben willst obwohl man hier seine Erfahrungen "neutral" selbst machen soll .
Achso , nein das ist ja nicht für jeden gleich. Für manche gibt es abe rmehr Unterstützung als für andere. das hat nix mit Wertschätzung von oben oder so zu tun. eher, ob die Seele das verkraftet und was für eine Art Leben man sich ausgesucht hat.

Du verstehst noch nicht ganz den Unterschied.
wenn jemand stirbt ist es ein unterschied beim erleben wenn du
- an gar nichts glaubst und du denkst er ist für immer weg
- du sicher bist, dass er irgendwo drüben ist , hast aber keinen kontakt (unsicherheits Faktor)
- du sicher bist, dass er irgendwo drüben ist und du hast kontakt

Das sind z.b. 3 verschiedene Formen des Erlebens. Und natürlich ist das erste davon wesentlich härter zu überstehen. Für Seelen in der Ewigkeit, aber gerade etwas, das für sie interessant ist.

Klar kann man das hier als Ungerecht darstellen, aber es geht ja auch um Ungerechtigkeiten auf der welt. Einfach alles, was nicht perfekt ist. Es fängt ja schon mit dem aussehen an.
Wenn du dick bist, wenn du klein bist, wenn du andersfarbig ist usw.
Die Seele aber kann jegliches Aussehen annehmen, deshalb ist das für sie interessant.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 23:30
Dawnclaude schrieb:Klar kann man das hier als Ungerecht darstellen, aber es geht ja auch um Ungerechtigkeiten auf der welt. Einfach alles, was nicht perfekt ist. Es fängt ja schon mit dem aussehen an.
Wenn du dick bist, wenn du klein bist, wenn du andersfarbig ist usw.
Na geschieht doch weil die Seelen diese Dinge so erleben wollen, wenn man deinen Behauptungen glauben schenken will, und deshalb werden diese auch "künstlich" so erschaffen :}

Daran kannst du sehen das dein Konstrukt vorne und hinten nicht stimmt und du dich selbst zu eine Marionette machst, in dem man dich als Astralaunaut selbst hier mit deinen Behauptungen immer unglaubwürdiger machen lässt.

So bin jetzt erst mal weg, kannst ja weiter schreiben wenn du magst, aber erwarte vor Morgen kein Antwort mehr von mir :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.06.2013 um 23:42
Keysibuna schrieb:Daran kannst du sehen das dein Konstrukt vorne und hinten nicht stimmt
was stimmt jetzt nicht?
Klar wollen die Seelen das alles absichtlich erleben. das ist ja auch das Interessante dabei Das "Eingeschränkt und anders" sein.

Naja aber ist ja okay. Ich will euch nicht bei euren Seelenerfahrungen stören. ;)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 02:03
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Klar wollen die Seelen das alles absichtlich erleben.
Und wieder unterstellst du, ohne die kleinsten Beweise zu haben. Das sich viele Menschen die wirklich schlimmes leid erleben oder erlebt haben, es sich selbst ausgesucht hätten -.- najaa.

Möchtest gern den großen erwecker/ Heilsbringer spielen bei Menschen mit Schicksalen.

Aber erzähl mal deine Thesen, ner Mutter, deren Kind vergewaltigt und ermordet worden ist... Vorallem das Kind hätte es sich so selbst ausgesucht. Is doch so deiner Meinung nach?

Würdest du dich sowas trauen?!
Da du deine Thesen in keinster weise anzweifelst, bzw. Es für dich ja nichtmal mehr ne Diskussionsgrundlage ist, ob du recht hast oder nicht.
Wenn nicht. Warum? (Deiner Meinung nach stimmt doch alles was du behauptest)

Oder wäre dieses Schicksal zu heftig für dich... Also nicht so deine Zielgruppe? ^^
wenn nicht, warum? ^^

Oder setzt du sogar gewisse grenzen, wen du überhaupt mit deinen Thesen ansprechen möchtest?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 09:07
@boe
vielleicht sagt ja @Ciel mal was dazu. Sie hat sehr viel schlimmes erlebt , sagt aber auch, dass sie sich das alles selbst ausgesucht hat bzw. gemeinsam mit ihrer Seelenfamilie. Gehören ja ein paar hundert bis Tausend Menschen/Seelen dazu.
Aber das ist natürlich was anderes, weil sie schon oft im Jenseits war (in den letzten Monaten) und diese Dinge auch erfahren hat. Ihr bringt es ja auch was.
Aber glaub mir, ich treffe auf Menschen den jede menge schlimme Dinge passiert sind und nein, damit fange ich erst gar nicht an, bzw. nur sehr dezent. Für Menschen die damit gar nix zu tun haben, ist das natürlich ne Farce und wird ihnen auch nix bringen. Dann sollte man das Thema letztendlich wohl verschweigen, und eher versuchen Kontakte fürs Jenseits aufzunehmen oder sie einfach in ruhe lassen, wenn sie davon gar nix hören wollen. Es hängt ja davon ab, was jemand möchte. Geht ja vor allem darum Schmerzen zu lindern oder eine neue Perspektive zu öffnen. Du verstehst ?

Das mit den mangelnden Beweisen ist doch letztendlich nur Taktik diese Dinge nicht zu gefährden.
Und deine Taktik ist es besonders immer wieder darauf rumzuhacken und andere Dinge , die dir die Wahrheit zeigen könnten, zu vermeiden. Was mich dabei immer nur wieder in Erstaunen versetzt, ist die Tatsache, dass dir das nicht auffällt. Aber das ist dann wohl unser kleiner privater Mystery Thriller. ;)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 09:18
Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

Ganz einfach, weil sie die Geister und ähnliches sind^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 09:54
@Dr.Shrimp
He [Dr. Parnia] said: “The evidence that is interesting to me is that, contrary to my training, the entity we call the human mind and consciousness appears to continue to exist during the early stage of death.”

Ja, die einzelnen Zellen leben noch ein kleines bisschen weiter, nachdem die Organe aufgehört haben zu arbeiten.

Die Aktivität sinkt nicht schlagartig auf 0.
Da hast Du was falsch verstanden. Dr. Parnia spricht hier ausdrücklich nicht von einzelnen Hirnzellen, die nach dem Tod noch ein kleines bisschen weiterleben, sondern vom Bewusstsein ("consciousness") und vom menschlichen Geist ("human mind"), die offenbar - zu mindest eine Zeit lang - weiter existieren, auch nachdem das Gehirn bereits aufgehört hat zu arbeiten. Aber näheres zu den Ergebnissen der AWARE-Studie wissen wir ohnehin voraussichtlich erst im Herbst, wenn ein erstes Zwischenergebnis verkündet wird. Was wir hier zitiert haben ist ja nur ein "anekdotischer" Zeitungsbericht über die Untersuchungen in einem Krankenhaus in Croydon mit ein paar Zitaten von Parnia und kein wissenschaftlicher Gesamtüberblick über die Studie.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 09:58
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Es ist bestimmt 30 Jahre her, das ich das mal gelesen habe und ich kann mich auch nur schemenhaft an de n Versuchsaufbau erinner, aber ich meine, der Zettel wurde umgedreht auf den Tisch gelegt.
Tja, statt sich auf irgendwelche vagen Erinnerungen an etwas, das man vor 30 Jahren mal irgendwo gelesen hat, zu verlassen, sollte man sich lieber damit beschäftigen, was hunderte von ESP-Studien („ESP“ steht für „extrasensory perception“, also „außersinnliche Wahrnehmung“), die über eine Reihe von Jahrzehnten durchgeführt wurden, tatsächlich ergeben haben. Ich verweise also noch mal auf den Link:

http://www.williamjames.com/Science/ESP.htm


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 10:16
@anonyheathen

Tja, da kann sogar, mal was wahres dabei sein, und stimmiges das wil ich nicht abstreiten.
Trotzdem da viel davon auch auf Walter von Lucadou schon allergisch reagieren, ist hiermit für mich auch vieles wieder nicht stimmig genug.

Also muss man weiter dran arbeiten. Oder anders drangehen. Zusammen, zuhören, gegenseitig, bisschen mehr vertrauen auch mit einander.

So ist man nur gegner.
Und hilft keine weiter!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 10:58
@anonyheathen
Ich habe mich eine Weile durch den Link gelesen.
Bereits im ersten Abschnitt steht das betrogen und Daten Hingebogen wurden.

Wenn man weiterliest bestätigt sich diese Annahme.


In den meisten Fällen war aber schon die Methode und der Versuchsaufbau fehlerhaft.

Zudem hat man nicht aus den vorliegenden Beweisen Schlüsse gezogen,
sondern es wurde nachdem man einen Schluss gezogen hat, nach Beweisen gesucht die diesen Schluss bestätigen.

Alle ersthaften Versuche führten leider zu keinem Ergebnis das auf ESP hinweisen würde.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

23.06.2013 um 12:11
@anonyheathen
anonyheathen schrieb:Tja, statt sich auf irgendwelche vagen Erinnerungen an etwas, das man vor 30 Jahren mal irgendwo gelesen hat, zu verlassen, ...
Es ist irrelevant, wie lange es her ist. Fakt ist, das keiner der "Medien"
auch nur ansatzweise angeben konnte, was auf dem Zettel zu sehen ist.
Und wenn ich in 5 Jahren hier nochmal schreibe, daß ich vor ca. 35 Jah-
ren über dieses Experiment gelesen habe, ändert sich nichts am Ergeb-
nis, das die "Medien" nicht angeben konnten, was auf dem Zettel zu seh-
en war.

Ansonsten kann ich mich da nur @Snowman_one anschließen:
Bereits im ersten Abschnitt steht das betrogen und Daten Hingebogen wurden.

Wenn man weiterliest bestätigt sich diese Annahme. [...]
und habe den Link auch nicht zuende gelesen. Das Übliche also. Keine
haltbaren Ergebnisse.
Tja, mußt Du wohl einen anderen Link suchen, der auch nachprüfbare
Ergebnisse aufzeigt und nicht schon in den ersten Absätzen darauf
hingewiesen wird, daß bei den Daten geschummelt wurde.

Denn scheinbar hast Du diese Absätze ignoriert und hast mir den Link
gegeben.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden