weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:13
@Dawnclaude
Wenn ein Geist z.b. dir auf irgendeine Weise eine Geschichte erzählt, wirst du ihn als Geist identifizieren oder als Einbildung.
Trotzdem verstehe ich noch immer nicht, wie man etwas als Geist bezeichnen kann,
von dem man nicht weiss, was das überhaupt ist,
da ja so viele Definitionen wie Menschen zu existieren scheinen.


Noch immer weiss ich nicht was du mit Geist meinst.
Deshalb möchte ich einfach mal fragen
Was meinst du genau mit Geist Dawnclaude ?
Welche ist deine Definition von Geist?


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:16
Dawnclaude schrieb:Diejenigen, die noch keine Geister gesehen haben, unterschätzen solche Erlebnisse in der Regel maßlos.
Mich würde auch mal interessieren, wie man da zwischen echten Geistern und purer Einbildung unterscheiden soll. Zumal wir ja (wenn man es genau nimmt) nicht einmal unseren eigenen Augen vertrauen können. Schließlich haben wir ständig einen blinden Fleck im Sichtfeld, den wir aber garnicht sehen.
Nicht ohne Grund hat sich der Mensch ja auch die wissenschaftliche Methodik erdacht, um somit eine unvoreingenommene Art der Wahrheitsfindung (oder Wahrheitsannäherung) zu erhalten. So war es letztendlich kein Esoteriker, der die erste Glühbirne zum Leuchten brachte, sondern ein Wissenschaftler.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:21
Volvox schrieb:So war es letztendlich kein Esoteriker, der die erste Glühbirne zum Leuchten brachte, sondern ein Wissenschaftler.
@Volvox

Ja- aber es waren Geister und Aliens die ihn zu der Idee inspiriert haben :trollking:

:D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:23
@the_georg
Womit wir wieder bei Elvis wären.:troll:


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:33
Snowman_one schrieb:Noch immer weiss ich nicht was du mit Geist meinst.
Deshalb möchte ich einfach mal fragen
Was meinst du genau mit Geist Dawnclaude ?
Welche ist deine Definition von Geist?
Also ich spreche erst mal von der groben defintion eines Geistwesens.
Ein hoch bewusstes Geistwesen kann jegliche Gestalt annehmen, wie wir es auch aus Träumen kennen. Es hat nicht diese Limits, die wir haben.
wenn du z.b. mal luzide Träume erlebt hast, kannst du dir vorstellen, wie du selbst ein Geistwesen erstellen kannst, eine projektion von Bewusstsein quasi.
Dann hängt es noch davon ab, ob es sich feinstofflich präsentiert oder mit dichterer Energie. Bei dem einen siehst du dann entweder nur Schatten in schwarz oder weiß oder das "halbdurchsichtige" Geistwesen, welches durchaus wie ein Mensch aussehen kann und in dem intensivsten Fall siehst du einen Menschen, den du nicht von anderen Menschen unterscheiden kannst. Letzteres wird jedoch häufig als "Engel" definiert, für diejenigen, die so etwas gesehen haben.
In der arabischen Kultur, gibt es aber auch die Dschinns, das sind dann eher dämonische Geistwesen, die ruhig mal etwas böser sein können, aber die Gestalt von einem Menschen problemlos annehmen.
Beispielsweise hier nachzulesen:
Diskussion: Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren
Das alles kann sofort passieren, und sie können auch sofort verschwinden oder vor dir stehen und plötzlich hinter dir. Technisch wie das funktioniert? Völlig überfragt...

Ich persönlich habe gesehen, wie sich Geistwesen in mehrere Formen verändert haben, wie ein Gestaltwandler. Dementsprechend hab ich gesehen wie sie das machen. Und das kann man nicht mit Filmen vergleichen, das sieht einfach nur total crazy aus, man muss das einfach erlebt haben. Es ist schwer in Worte zu fassen, weil man nicht genau weiß wie es funktioniert, aber zumindest sind solche luziden Träume meiner Meinung nach ein guter Anhaltspunkt, weil sie dir zeigen können, wie ein Geistwesen erzeugt wird.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 11:50
@Dawnclaude
Wenn ich das richtig verstehe, kann ein Geist also einfach alles sein.

Womit er eben wieder nicht von einer Fee oder einem ‚feinstofflichen Schinken Käse Toast‘ zu unterscheiden ist. Ein Geist könnte ja als Fee oder was auch immer erscheinen. Es gibt keine Möglichkeit das zu unterscheiden.

Und deshalb sehen Skeptiker eben keine Geister oder ähnliches, denn es sieht so aus das diejenigen Geister sehen, wie du sie etwas beschreibst, die diese auch sehen wollen.

Mit dem Link zum Thread kann ich nicht viel anfangen. Soll ich hier nur mal den EP lesen oder das was du schriebst?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:27
Snowman_one schrieb:es gibt keine Möglichkeit das zu unterscheiden.
Richtig, du bist darauf angewiesen, was du erlebst und was dir von den geistwesen erzählt wird. Sie könnten aber genauso gut lügen. Allerdings versuchen dir diverse Geistwesen Beweise zu geben im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Gesetze, damit du Vertrauen fasst.
Snowman_one schrieb:Und deshalb sehen Skeptiker eben keine Geister oder ähnliches, denn es sieht so aus das diejenigen Geister sehen, wie du sie etwas beschreibst, die diese auch sehen wollen.
Nein, das ist deine Interpretation, weil viele ihre geisterlebnisse verteidigen, da sie nun mal absolut real wirken. Stell dir vor du sprichst mit deiner Mutter und 5 minuten später ist sie plötzlich verschwunden. Dann erzählst du anderen dein erlebnis und sie wollen es dir nicht glauben. Weil es aber absolut real wirkte, kannst du nicht glauben, dass das nicht real war. Dazu sind die erlebnisse zu intensiv. Du nimmst das Offensichtlichste an und kommst nicht mit irgendwelchen weit hergeholten rationalen Erklärungen, die dir sagen dass dein gehirn fehlerhaft ist , wenn etwas völlig real wirkte.

Viele Leute sind völlig überrascht von den ersten erlebnissen oder haben Angst, genauso wie ich auch. Von wollen kann da keine Rede sein. Und wenn es so wäre, könnte ich mir jetzt in diesem Moment einen Geist herbeiwünschen, und zwar einen halbnackten sehr weiblichen Geist. Aber das kann ich nicht. Warum kann ich das nicht? weil sie eigenständige Wesen sind. ;)
Snowman_one schrieb:Mit dem Link zum Thread kann ich nicht viel anfangen. Soll ich hier nur mal den EP lesen oder das was du schriebst?
Hier, das meine ich mit vollständiger Materialisierung:
Ich drehte mich zu meinem Hund um den Grund zu sehen warum er knurrte und er schaute in Richtung Tür. Ich drehte mich ebenfalls in diese Richtung und sah meine Mutter dort stehen, obwohl die Türe abgeschlossen war.
Ich Fragte meine Mutter wie sie in das Zimmer rein kam, da doch die Türe verschlossen war. Sie antwortete daraufhin "guck durch die Türe" und ziehte den Griff nach unten und die Türe war aber immer noch abgeschlossen. Ich sagte dann "Mama willst du mich verarschen? Du zeigst mir doch selbst, das du nicht durch die Türe rein kommen kannst".
Sie lächelte mich "grausam" an, ich fühlte mich unwohl und mein Hund wollte sie in diesem Moment angreifen.
Da spürte ich das dass nicht meine Mutter war, sondern etwas anderes und rannte an ihr vorbei nach unten und sah meine Mutter da sitzen. Ich war total entsetzt aber nicht überrascht und fragte sie ob sie grade in meinem Zimmer war.
Die Antwort war nein.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:29
@Dawnclaude
von wem ist das erlebnis mkit dem hund u der mutter?

klingt schon echt gruselig..


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:33
Dawnclaude schrieb:Ich Fragte meine Mutter wie sie in das Zimmer rein kam, da doch die Türe verschlossen war. Sie antwortete daraufhin "guck durch die Türe" und ziehte den Griff nach unten und die Türe war aber immer noch abgeschlossen. Ich sagte dann "Mama willst du mich verarschen? Du zeigst mir doch selbst, das du nicht durch die Türe rein kommen kannst".
Sie lächelte mich "grausam" an, ich fühlte mich unwohl und mein Hund wollte sie in diesem Moment angreifen.
Da spürte ich das dass nicht meine Mutter war, sondern etwas anderes und rannte an ihr vorbei nach unten und sah meine Mutter da sitzen
...wie kam sie denn durch die abgeschlossene Tür??

Typisch erfundene Story.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:38
amsivarier schrieb:...wie kam sie denn durch die abgeschlossene Tür??

Typisch erfundene Story.
Na sie hat sich einfach materialisiert, da muss sie nicht durch die Tür gehen...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:38
Oder das hier:
Eines nachts wachte ich durch ein brennen am ganzen Körper auf. Ich stand auf und schaute mich im Spiegel an. Ich bekam einen Schock. Ich traute meinen Augen nicht.
Ich sah aus als ob ich in Feuer geschlafen hätte. Meine ganze haut war dick, verbrannt, verkrustet und rot. Ich ging zu meiner Mutter weckte sie auf und wir fuhren sofort ins Krankenhaus. Doch konnten die mir auch nicht erklären was oder von was es kommen könnte und haben mich nach hause geschickt. Nach 3 Tagen war alles wieder verschwunden und ich sah aus wie vorher, ohne Narben oder sonst etwas.
Das strotzt dermassen von Unlogik das man gar nicht weiter drauf eingehen muss.
alles Lüge...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:39
@Dawnclaude

Die Tochter!

wie kam die Tochter durch die tür...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:41
Hier, das meine ich mit vollständiger Materialisierung:
[...]
Selbst wenn die Geschichte stimmt, so wäre es immer noch ein falsches Dilemma, wenn man suggerieren, dass nur weil es gerade keine Erklärung für dieses Phänomen gibt, es etwas Übernatürliches gewesen sein muss.
Es gibt nunmal Sinnestäuschungen und Halluzinationen. Und es gibt keinen Grund diese kategorisch auszuschließen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:42
Die Frau hat sich ja genug in dem Thread verteidigt, wahrscheinlich hat sie dann von ihrer seite aufgeschlossen. Aber müsste sie dann natürlich selbst was zu sagen.
Diskussion: Meine Erlebnisse vor ca. 7 Jahren
Volvox schrieb:Es gibt nunmal Sinnestäuschungen und Halluzinationen. Und es gibt keinen Grund diese kategorisch auszuschließen.
Ach ja richtig, darüber wolltest du ja noch reden. Also wenn es nun eine Halluzination ist, wieso kannst du keine Halluzination vor dir generieren?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:45
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:. Also wenn es nun eine Halluzination ist, wieso kannst du keine Halluzination vor dir generieren?
Kannst du doch.
Es gibt doch genug Experten hier die Drogen konsumieren und "Etwas" sehen...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:46
@Dawnclaude
non sequitur
Nur weil ich nicht willkürlich Halluzinationen haben kann (selbst mit Hilfe von Halluzinogenen ist sowas nur schwer kontrollierbar), bedeutet dies doch nicht, dass die Person in der Geschichte keine Halluzination gehabt haben kann.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:49
@Dawnclaude

also ich hab mal die story überflogen..da wurde was von ner wütenden exfrau erzählt..

naja vielleicht hat sie durch ihre emotionen da was an dunkler energie hingesandt, die auf die mutter u die ganze familiie übergingen.. u dass dadurch ein prortal für diese pararnomalen sachen geöffnet wurde..

also bei vielen geschichten dieser art ist mir aufgefallen, dass es immer oft ausnahmesituationen auf emotionaler ebene waren, wonach dann paranormale dinge auftraten..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:53
@ackey

Du brauchst auf @waterfalletje nicht antworten, sie wird es so oder so für ihre Zwecke missbrauchen.

Erst andere als Radikale, Fanatiker usw. verleumden und dann sich beschweren da man sie für Dumm hält.

Und dann auch noch versuchen das in großem Ausmaß in dem sie behauptet das man alle Trugwahrnehmungen für Dumm hält, was so nicht stimmt.

Ist aber so wenn man nicht versteht wie sie zustande kommen und wenn man sich selbst damit eine Art Begabung machen versucht, dann wird man beleidigend und versucht sich unter anderen zu verstecken in dem man behauptet man habe all die Trugwahrnehmungen für Dummheit erklärt haben soll.

@all

Euch ist bewusst das ihr euch nur über eine Aussage, die man nicht einmal annähernd nachprüfen kann Gedanken macht und diese als sowas wie "Beweis" behandelt oder? :}


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:56
@Volvox
@amsivarier

Okay, aber es ist halt einfach gesagt. Ich kann nicht einfach ne Halluzination vor mir kreieren, die dann auch noch unabhängig agiert und was sagt.
Selbst das mit den Drogen ist so ne sache, denn normaler weise entsteht irgendwas, was man nicht bewusst erzeugt.
Genauso gut könnten die Halluzinationen von deinen Inkarnationsbegleitern gespielt werden. Nur als Beispiel, oder eben geister, dämonen etc du kannst es nicht belegen.
Außerdem sind viele Leute bei solchen Fällen nicht unter Drogeneinfluss. Viele Kinder haben das auch , auch alte Menschen usw.


@georgerus
georgerus schrieb:Tnaja vielleicht hat sie durch ihre emotionen da was an dunkler energie hingesandt, die auf die mutter u die ganze familiie übergingen.. u dass dadurch ein prortal für diese pararnomalen sachen geöffnet wurde..
Das ist auch eine variante ja.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

26.05.2013 um 12:58
Keysibuna schrieb:Euch ist bewusst das ihr euch nur über eine Aussage, die man nicht einmal annähernd nachprüfen kann Gedanken macht und diese als sowas wie "Beweis" behandelt oder? :}
Aber genau das machst du doch auch? ich meine es ist völlig okay dass du dir gedanken machst zu möglichen rationalen Erklärungen, aber überprüfbar ist das ganze dann auch häufig nicht.


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden