weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 00:37
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Ach Gottchen. Nur weil sich da Jemand etwas mehr Mühe gemacht hat
seinen geistigen Durchfall niederzuschreiben und es "Die satanische Bibel"
nennt ....
Sicher ist es geistiger Durchfall. Aber die Bibel wird ja auch als Märchenbuch angesehen, also erst mal 1:1

Mir ging es ja um den Vergleich, weshalb so eine "satanische Bibel" existiert (egal warum und von wem) und weshalb die "göttliche Bibel" existiert (auch egal warum).

Der Unterschied den ich sehe: Der Bibel wird nachgesagt, sie wurde zwecks Machterhalt geschrieben. Welchen Zweck erfüllt nun aber die satanische Bibel?

Das ist eigentlich das was mich interessiert, wie ein Atheist sich das erklärt. Und anschließend geht es mir darum, warum der Bibel Machterhalt unterstellt wird, die doch - in Augen von Atheisten - auch nicht besser (wahrhaftger) sein kann als solch eine satanische Bibel.

Weißt Du worauf ich hinaus will?


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 01:17
@Optimist
Optimist schrieb:Welchen Zweck erfüllt nun aber die satanische Bibel?
Gar keinen, da das .pdf-Dokument lediglich von Herrn LaVey
verfasst wurde und einer Diane gewidmet wurde.
Die Bibel aber wurde niemanden gewidmet und besteht (zu-
mindest das AT) aus Abschriften der 1. und Teilen der 2.
Schriftrollen der Tora. Das NT wurde innerhalb von rund 300
Jahren von mehreren Autoren aus Teilen des AT und Gegeben-
heiten der damaligen Zeiten zusammengesetzt.

Warum sie zum Machterhalt verwendet wurde?
Nun, mit Angat lassen sich größere Menschenmassen am Ein-
fachsten lenken.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 01:27
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Gar keinen, da das .pdf-Dokument lediglich von Herrn LaVey
verfasst wurde und einer Diane gewidmet wurde.
Okay. Aber gibts denn nicht noch andere - bekanntere - satanische Bibeln? (oder ist DAS die Einzige?)
der-Ferengi schrieb:Warum sie zum Machterhalt verwendet wurde?
Nun, mit Angat lassen sich größere Menschenmassen am Einfachsten lenken.
Diese Begründung kenne ich schon.

Um so mehr würde es mich - WENN ich Atheist wäre - wundern, was jemand davon hat, ein Gegenstück dazu ins Leben zu rufen. Zumal ich ja nicht an Gott glauben würde, aber davon ausgehen müsste, dass dieser Satanist daran glaubt. -> Ich würde mich also wirklich fragen, was er davon hat.

Würde mir also denken: Zwecks Machterhalt kann er wohl NICHT diesen Quatsch geschrieben haben ...
Weißt wie ich es meine?

Velleicht bin ich auch zu so später Stunde nicht mehr so richtig fähg, auszudrücken was ich meine ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 01:43
@Optimist
Okay. Aber gibts denn nicht noch andere - bekanntere - satansche Bibeln? (oder ist DAS die Einzige?)
Ich weiß es nicht. Es interessiert mich auch nicht sonderlich da jetzt
Recherche zu betreiben, da sie ja eh aus diesem oder dem vergan-
genen Jahrhundert stammen und daher jeder Grundlage entbehren.
Um so mehr würde es mich - WENN ich Atheist wäre - wundern, was jemand davon hat, ein Gegenstück dazu ins Leben zu rufen. ... Ich würde mich also wirklich fragen, was er davon hat. ...
Um die geängstigten "Gläubigen" noch mehr davon zu überzeugen,
daß es den Gegenspieler "Gottes" tatsächlich gibt.
Merkst Du? Auch da spielt Angst wieder eine wichtige Rolle.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 10:18
@der-Ferengi
Um so mehr würde es mich - WENN ich Atheist wäre - wundern, was jemand davon hat, ein Gegenstück dazu ins Leben zu rufen. ... Ich würde mich also wirklich fragen, was er davon hat. ...

->
Um die geängstigten "Gläubigen" noch mehr davon zu überzeugen,
daß es den Gegenspieler "Gottes" tatsächlich gibt.
Merkst Du? Auch da spielt Angst wieder eine wichtige Rolle.
Ja, das könnte eine mögliche Erklärung sein :)
Ist für mich interessant, mal die Sichtweise eines Atheisten kennengelernt zu haben.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 16:18
der-Ferengi schrieb:Um so mehr würde es mich - WENN ich Atheist wäre - wundern, was jemand davon hat, ein Gegenstück dazu ins Leben zu rufen. ... Ich würde mich also wirklich fragen, was er davon hat. ...
ein atheist glaubt weder an gott noch teufel und ist sich dessen auch sicher, dass beide nicht existieren. es gibt jedoch viele menschen die zweifel haben ob gott existieren könnte und sich unschlüssig sind. wenn man nun diese menschen überzeugen möchte was ist da naheliegender als einen bösen gegenspieler zu erfinden um die angst vor einer hölle, ewiger verdammnis ectr. zu schüren damit man ihnen einen grund gibt warum sie an einen gott glauben sollten.

ist es denn nicht grundsätzlich so, dass man hauptsaächlich an gott glaubt weil man alles negative das von satan kommen soll laut bbel von gott abgewendet wird ?

diese hoffnung ist es doch die menschen glauben lässt, gäbe es keinen satan wären vermutlich viel, viel weniger menschen gläubig :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 16:52
@-Therion-
-Therion- schrieb:diese hoffnung ist es doch die menschen glauben lässt, gäbe es keinen satan wären vermutlich viel, viel weniger menschen gläubig
So viele Menschen ind es nicht mehr auf derr erde die an den biblischen Gott noch glauben können. noch weniger wird es die Jesus als den Heilan anerkennen, und noch weniger Glaube ist vorhanden wenn es um die Wiederkunft Jesus geht. Der Satan hat sehr gute Arbeit geleistet, alle Achtung. Dieser Weg ist auch leicht und breit.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 16:56
Etta schrieb:Der Satan hat sehr gute Arbeit geleistet, alle Achtung. Dieser Weg ist auch leicht und breit.
ich glaube nicht, dass man satan dafür verantwortlich machen kann - es liegt eher an der erziehung und dem unfeld in den man aufwächst. und schau dir an wieviel armut, krieg, menschenhass und ungerechtigkeit es überall gibt wie soll man anbetracht dessen an einen gott glauben können.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 17:03
@-Therion-
-Therion- schrieb:ist es denn nicht grundsätzlich so, dass man hauptsaächlich an gott glaubt weil man alles negative das von satan kommen soll laut bbel von gott abgewendet wird ?

diese hoffnung ist es doch die menschen glauben lässt, gäbe es keinen satan wären vermutlich viel, viel weniger menschen gläubig :)
Das könnte ich mir tatsächlich vorstellen, dass es bei vielen Gläubigen SO "funktioniert".
Ich brauche und brauchte zwar keinen Satan und Hölle um an Gott zu glauben, aber mir wurde ja auch schon bescheinigt, dass ich wohl nicht "von diesem Stern bin" :D
-Therion- schrieb:und schau dir an wieviel armut, krieg, menschenhass und ungerechtigkeit es überall gibt wie soll man anbetracht dessen an einen gott glauben können.
Ja genau.
Damit wird eben immer gegen Gott argumentiert und das ist auch sehr verständlich.

Jetzt spreche ich wieder aus der biblischen Sicht:
Aber genau DAS, dass es verständlich ist ("es kann keinen Gott bei so viel Elend geben"), könnte ja evtl. der Trick Satans sein ;)
-> also er produziert Elend (beeinflusst Menschen damit sie fies sind), DAMITsich alle die das wahrnehmen von Gott abwenden... (hoffe ich habe mich veständlich ausgedrückt?)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 17:09
@Optimist
Optimist schrieb:-> also er produziert Elend (beeinflusst Menschen damit sie fies sind), DAMITsich alle die das wahrnehmen von Gott abwenden... (hoffe ich habe mich veständlich ausgedrückt?
Er ist eben der Herr der Lügen.
Und dann verniedlicht man ihn auch noch, selbst Mtleid haben einige Menschen mit dem. Da kann man sehen wie er das Gehirn vernebeln kann, und Satan selber steht dann neben denen und lacht sie aus.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 17:32
@Optimist
Dazu ist mir noch etwas eingefallen.
Optimist schrieb:Hältst Du es eigentlich für möglich, dass unter uns Außerrdische leben, die DAS von sich selbst gar NICHT wissen?
Da die Erde nicht ewig bestehen wird ist klar. Gott selber weiß natürlich, und nur er alleine, wann das jüngste Gericht ist. Das Gott jedem Menschen helfen möchte weiß man auch. Aber was wird er sich einfallen lassen?
Es war ein leichtes für ihn seinen Sohn zu senden. Maria ist, laut Bibel, vom Hl. Geist schwanger geworden und Gottes Sohn wurde geboren.
Wenn Gott das kann, dann kann er uns auch einen Boten senden der die Menschheit wachrütteln soll.
Und dieser Bote wird dann prophetische oder andere überzeugende Fähigkeiten haben.
Der Bote ist dann natürlich ein Außerirdischer, nur anders als man sich Außerirdische vorstellt.
Ich denke auch das er genau wie ein Mensch aussieht und genau wie wir lebt.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 17:47
@Etta
Dass die Erde nicht ewig bestehen wird ist klar.
Ich denke hier irrst Du Dich ein bisschen ;)
Die Erde wird bestehen bleiben, aber sie wird neu gemacht.
Was vergehen wird, ist das weltliche System (also die "Welt").
Etta schrieb:Gott selber weiß natürlich, und nur er alleine, wann das jüngste Gericht ist. Das Gott jedem Menschen helfen möchte weiß man auch. Aber was wird er sich einfallen lassen?
stimmt.
Etta schrieb:Es war ein leichtes für ihn seinen Sohn zu senden.
Ob das wirklich so "leicht" war? Er hat es uns zuliebe gemacht (dieses Opfer gebracht...)
Etta schrieb:Maria ist, laut Bibel, vom Hl. Geist schwanger geworden und Gottes Sohn wurde geboren.

Wenn Gott das kann, dann kann er uns auch einen Boten senden der die Menschheit wachrütteln soll.
Und dieser Bote wird dann prophetische oder andere überzeugende Fähigkeiten haben.
Rein theoretisch könnte er das sicher.
Etta schrieb:Der Bote ist dann natürlich ein Außerirdischer, nur anders als man sich Außerirdische vorstellt.
Ich denke auch das er genau wie ein Mensch aussieht und genau wie wir lebt.
Auch das wäre vorstellbar.

Aber die Frage für mich wäre, ob das biblisch ist, dass er dies macht?
Wir haben doch die Bibel wo alles Nötige drin steht, das müsste doch zum "Wachrütteln" reichen, oder?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:01
@Optimist
Optimist schrieb:Ich denke hier irrst Du Dich ein bisschen ;)
Die Erde wird bestehen bleiben, aber sie wird neu gemacht.
Was vergehen wird, ist das weltliche System (also die "Welt")
Gott wird alles neu machen, einen neuen Himmel und eine neue Erde. Aber ich glaube auch das die Erde bestehen bleiben wird nur nicht mehr bewohnbar sein wird.
Optimist schrieb:Aber die Frage für mich wäre, ob das biblisch ist, dass er dies macht?
Meine Schwester meinte mal zu mir Jesus hätte gesagt: Und ich sende meine Gesannten aus.
wo das in der Bibel stehen soll weiß ich nicht.
Optimist schrieb:Wir haben doch die Bibel wo alles Nötige drin steht, das müsste doch zum "Wachrütteln" reichen, oder?
Blos glaubt kaum noch einer daran. Es könnte doch zu Gottes Heilsplan gehören nochmals jemanden zu senden.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:30
@Etta
Etta schrieb:Gott wird alles neu machen, einen neuen Himmel und eine neue Erde. Aber ich glaube auch das die Erde bestehen bleiben wird nur nicht mehr bewohnbar sein wird.
Wozu etwas neu machen, wenn es dann hinter her nicht benutzt (bewohnt) wird?
Etta schrieb:Und ich sende meine Gesannten aus.
wo das in der Bibel stehen soll weiß ich nicht.
Dass es solch eine Stelle gibt, kann ich mir auch vorstellen. Aber ich bezweifle dass das für die heutige Zeit relevant ist.
Wir haben doch die Bibel wo alles Nötige drin steht, das müsste doch zum "Wachrütteln" reichen, oder?

-->
Blos glaubt kaum noch einer daran.
Wenn Propheten ausrücken, würden die Leute auch nicht DESWEGEN auf einmal mit dem Glauben anfangen, frag mal @-Therion- (stimmts? ;) )


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:39
Optimist schrieb:Wozu etwas neu machen, wenn es dann hinter her nicht benutzt (bewohnt) wird?
es entstehen doch sekündlich neue planeten irgendwo im universum also die frage ist nicht das sie bewohnt sind sondern wann sie bewohnbar sein werden :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:40
Optimist schrieb:Wenn Propheten ausrücken, würden die Leute auch nicht DESWEGEN auf einmal mit dem Glauben anfangen, frag mal @-Therion- (stimmts? ;) )
genau, worte sind nicht als worte ich will taten sehen - erzählen kann man viel wenn der tag lang ist :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:41
@Optimist
Optimist schrieb:Wozu etwas neu machen, wenn es dann hinter her nicht benutzt (bewohnt) wird?
Zur Zeit der Dinos gab es diese Erde schon war aber für den Menschen nicht bewohnbar. Warum wird der Himmel auch neu gemacht? Vielleicht wird Himmel und Erde dann eins sein. So braucht er dann doch die Erde.
Optimist schrieb:Wenn Propheten ausrücken, würden die Leute auch nicht DESWEGEN auf einmal mit dem Glauben anfangen, frag mal @-Therion- (stimmts? ;)
selbst Jesus hatte Zweifler, dann wird der Bote uch Zweifler haben. Selbst er kann keinen zum Glück zwingen.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:44
Etta schrieb:Zur Zeit der Dinos gab es diese Erde schon war aber für den Menschen nicht bewohnbar.
würde ich so nicht sagen .... man hat neben einer dinofußspur schon den abdruck eines schuhes gefunden und ich denke das unsere geschichtliche vergangenheit ganz anders aussieht wie es uns bisher gelehrt wurde und uns das überhaupt vorstellen können.

ich vermute dass es vor uns schon eine hochentwickelte zivilisation gegeben hat die der unsrigen um nichts nachstand - vermutlich sogar weiter entwickelt war als wir.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:46
@-Therion-
-Therion- schrieb:genau, worte sind nicht als worte ich will taten sehen - erzählen kann man viel wenn der tag lang ist :)
Und wie sollen diese Taten dann aussehen? Das er dir die Lottozahlen sagen kann?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

10.05.2013 um 18:48
Etta schrieb:Und wie sollen diese Taten dann aussehen? Das er dir die Lottozahlen sagen kann?
nein ich denke nur das es an der zeit ist das gott selbst mal ein zeichen setzt, wie immer das auch aussehen mag.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden