Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 19:43
@Optimist

Sogesehen wäre es zwar nicht möglich, dass ein höherdimensionales Wesen in unsere Dimension kommt/reist, aber es wäre möglich ein solches zu erkennen, und/oder es gibt sich zu erkennen.

Frage: sind höherdimensionale Wesen an einen Ort gebunden?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 19:48
@AnGSt
AnGSt schrieb:Sogesehen wäre es zwar nicht möglich, dass ein höherdimensionales Wesen in unsere Dimension kommt/reist
Ja.
Es sei denn, es könnte sich materialisieren und wenn es nur ansatzweise wäre?
AnGSt schrieb:aber es wäre möglich ein solches zu erkennen, und/oder es gibt sich zu erkennen.
Ja, sehe ich auch so.
AnGSt schrieb:Frage: sind höherdimensionale Wesen an einen Ort gebunden?
Lt. Bibel sind sie das nicht -> in Form von Engel z.B.

Und den Berichten nach zu urteilen, wo Menschen verstorbene Verwandte erschienen sind ... ... müsste sowas möglich sein.
(ich habe solche Berichte schon von sehr seriösen und sehr realistisch denkenden Atheisten gehört!)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 20:01
Optimist schrieb:Es sei denn, es könnte sich materialisieren?
Es ist doch schon materialisiert, nur eben als Baum unter Ameisen. Will sagen, es hat schon seinen festen Stand in den unteren Dimensionen, erstreckt sich aber in die höheren hinein.

Dass Engel höherdimensionale Wesen seien, halte ich wieder für einen Querschluss und einen nicht notwendigen Schluss. Engel sind wenn dann Geistwesen. Und verstorbene auch.

An sonsten wäre es ja wie wenn die Ameise nach ihrem Tod zum Baum wird oder eben zu einem Wesen, das nur noch zum Teil in der Dimension der Ameise erscheint.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 20:07
@AnGSt
AnGSt schrieb:Dass Engel höherdimensionale Wesen seien, halte ich wieder für einen Querschluss und einen nicht notwendigen Schluss. Engel sind wenn dann Geistwesen. Und verstorbene auch.
Ja da könntest Du Recht haben :)

Also mein Fazit:
Engel und Verstorbene Seelen leben in unserer (also 3.) Dimension. Deshalb können sie sich zeigen/materialisieren, auch wenn sie eigentlich gar keinen Körper haben.

Was Gott betrifft (vermutlich 4. oder noch höhere Dimension), dieser kann das nicht. Deshalb muss Jesus als Mittler fungieren, damit Gläubige Verbindung mit Gott bekommen können.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 20:12
@Optimist

Engel und Verstorbene leben überhaupt nicht in einer Dimension. Geistwesen sind dimensionslos. Hatten wir zumindest vorhin so definiert.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

16.05.2013 um 20:16
@AnGSt
AnGSt schrieb:Engel und Verstorbene leben überhaupt nicht in einer Dimension. Geistwesen sind dimensionslos.
Ach so siehst Du das, könnte natürlich auch sein :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 05:44
@Optimist

nach der stingtheorie gibt es 11 dimensionen
--- >10 raumdimensionen und 1 zeitdimension

in der superstringtheorie wird sogar von 26 dimensionen gesprochen :)
AnGSt schrieb:Engel und Verstorbene leben überhaupt nicht in einer Dimension. Geistwesen sind dimensionslos.
das kann so nicht stimmen denn alles hat seine ordnung .... unten wie oben !

In allen Schwingungsebenen gilt dieses Gesetz: „Wie unten, so auch oben!“

„Dasjenige, welches unten ist, ist gleich demjenigen, welches oben ist, und dasjenige, welches oben ist, ist gleich demjenigen, welches unten ist, um zu vollbringen die Wunderwerke eines einzigen Dinges.“

Innerhalb des Universums im Dualen System stellt diese Gesetzmäßigkeit den Bezug zwischen Makrokosmos und Mikrokosmos dar. Alle Dinge im Mikrokosmos gleichen denen im Makrokosmos und umgekehrt. Alle Vorgänge, die im Mikrokosmos stattfinden, finden auch im Makrokosmos statt. Die Vorgänge in einer Zelle gleichen denen des Weltraums. Man stößt immer wieder auf dieselben Vorgänge und Abläufe, da alles analog zusammenhängt. Dieses Analogiegesetz beruht auf der Vorstellung, daß das Universum ein Hologramm ist und sich jedes noch so kleinste Teilchen eines Hologramms stets analog zum Ganzen verhält.

also wir können daher davon ausgehen, dass alle verstorbenen bzw. deren seelen in eine andere bewusstseinsebene wechseln und diese ebenen werden als dimension bezeichnet.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 06:46
@-Therion-

Na also wenn Du „Dimension“ um definierst, dann könntest Du vielleicht Recht haben, auch wenn Du mir nicht gesagt hast, was eine höhere Bewußtseinsebene sein soll, aber mir ging es hier um jene Dimensionen die physikalisch unsren dreien übergeordnet sind, falls solche existieren. Sehr spekulativ das ganze.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 07:03
AnGSt schrieb:auch wenn Du mir nicht gesagt hast, was eine höhere Bewußtseinsebene sein soll
Ein Bewusstseinszustand ist eine Art des Erlebens, die durch die Merkmale Wahrnehmung, Selbstbewusstsein, Wachheit, Handlungsfähigkeit und Intentionalität bestimmt ist.

In empirischen und theoretischen Wissenschaften bzw. Studien werden Bewusstseinszustände nach unterschiedlichsten Gesichtspunkten identifiziert, klassifiziert und in Modellen zu beschreiben und erklären versucht. Je nach methodischem, begrifflichem und theoretischem Ansatz können dabei beispielsweise subjektive Qualitäten des Sich-Anfühlens bzw. Empfindens (vgl. Emotion, Stimmung, Affekt) berücksichtigt werden, deren Art und Intensität, objektive Körperzustände oder Zusammenhänge mit Handlungen, die beispielsweise motiviert oder unterlassen werden.

In verschiedenen Kulturen und auch bei vielen Autoren des New Age wird von Möglichkeiten der Bewusstseinserweiterung und des Erreichens spezieller „erweiterter Bewusstseinszustände“ wie Trance, Wachtraum usw. ausgegangen.

Wikipedia: Bewusstseinszustand


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 07:08
@-Therion-

Das ist alles menschlich, sind Zustände. Ich lese da nichts von höheren Bewusstseins-Ebenen, auf denen man als Geistwesen existieren kann/soll, wie Du schriebst.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 07:43
Das ist alles menschlich, sind Zustände. Ich lese da nichts von höheren Bewusstseins-Ebenen, auf denen man als Geistwesen existieren kann/soll, wie Du schriebst.
das aufsteigen/austreten einer seele ist doch ein übergang in ein anderes bewusstsein
du kannst es als loslösung/übergang von materiellen in einen immateriellen zustand ansehen und somit also aufstig in eine andere ebene/dimension betrachten.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:02
@-Therion-

Ich sehe da keinen Übergang. Bewusstsein ist doch immer und immer immateriell. Außerdem denke ich da nicht in Ebenen und Dimension würde ich das auch nicht nennen. Es findet kein aufstieg statt beim Tod.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:03
Guten Morgen Euch :)

Beide Argumente haben was für sich - ich kann mich noch gar nicht entscheiden was ich besser finde.
Hier muss mal noch ein "Schiri" her ;)

@der-Ferengi
noch mal dazu:
Beitrag von der-Ferengi, Seite 32
Habe gestern den kompetenten user eingeladen, aber wie man sieht, hatte er bis jetzt noch keine Zeit oder vielleicht auch noch keine Lust.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:08
@Optimist
Optimist schrieb:Engel und Verstorbene Seelen leben in unserer (also 3.) Dimension. Deshalb können sie sich zeigen/materialisieren, auch wenn sie eigentlich gar keinen Körper haben.
Dazu gibt es längst ernstzunehmende Forschungen, welche zwar, wie solls auch anders sein noch umstritten sind, aber durchaus plausibel erscheinen. Demnach sind Engel nicht das, was man lanndläufig so annimmt.

http://www.wie.org/de/j11/sheldrake.asp



Engel - die kosmische Intelligenz
Rupert Sheldrake und Matthew Fox

http://www.sheldrake.org/Deutsch/Buch/


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:12
@Kayla
Danke für Deine Links, werde sie mir im Laufe des Tages mal durch lesen (im Moment komme ich nicht dazu).
Dann werde ich für mich entscheiden, ob Du der Schiri gewesen sein kannst ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:21
@Dennis75
Dennis75 schrieb:Wie soll man entscheiden was Jesus tatsächlich gesagt und nicht gesagt hat?
Er wird auf jeden Fall nicht das gesagt haben, was die Kirchenväter wollen das er gesagt hat. Man muss sich dazu mehr in das antike jüdische und griechische Denken einfühlen, dann merkt man schnell, das er ursprünglich eine ganz andere spirituelle Haltung hatte, als jene welche ihm im Nachhinein angedichtet wurde. Dazu sollte man vielleicht verstehen lernen was er wirklich wollte. Die Apogryphen gehören deshalb dazu, genau wie die Gnosis. Es geht nämlich nicht darum, was er gesagt hat, sondern wie er zu seiner Zeit verstanden wurde und genau das läßt sich durch Auslegungen oder Modernisierungen nicht herstellen, sondern soll unserem Verständnis entsprechen. Aber genau darum geht es nicht, sondern es soll vor allem seinem Verständnis entsprechen und erst dann kann man ihm folgen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 10:28
@Optimist
Optimist schrieb:Dann werde ich für mich entscheiden, ob Du der Schiri gewesen sein kannst
Ich möchte gar nicht der Schiri sein. Aber ich nehme eben an, das begrenztes materielles Denken das alles gar nicht wirklich erfassen kann und genau an diesem Schnittpunkt muss man die Vorstellung von Linearität aufgeben, weil diese sich nur im rational, materiellen Denken als Wirklichkeit darstellt.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 14:06
AnGSt schrieb:Ich sehe da keinen Übergang. Bewusstsein ist doch immer und immer immateriell. Außerdem denke ich da nicht in Ebenen und Dimension würde ich das auch nicht nennen. Es findet kein aufstieg statt beim Tod.
ja sicher ist es immateriell aber an unseren weltlichen/materiellen körper gebundem was dann aber nicht mehr der fall ist wenn unser körper stirbt. wie ich schon öfter schrieb, besteht der mensch aus energien die beim eintritt des todes nach aussen freigesetzt werden weil diese energie nicht mehr gebunden sind an unseren körper.
da wie hoffentlich jeder weiss energie nicht sterben bzw. sich in luft auflösen kann wandelt sie sich in eine andere form von energie um und kann so in andere ebenen/dimensionen aufsteigen.

bei astralreisen zb. passiert eigentlich nichts anderes - der unterschied ist nur das die person lebt und den vorgang bewusst steuern kann jedoch nur begrenzte möglichkeien hat da die seele an den materielle körper gebunden ist. - mit eintritt des todes ist das nicht mehr der fall.
AnGSt schrieb:Es findet kein aufstieg statt beim Tod.
das kann jeder sehen wie er möchte - ich für mich weiss, das es so ist wie ich das oben beschrieben habe - so wie menschen an gott glauben, glaube ich an das "weiterleben" der seele nach unseren körperlichen tod bzw. an reinkernation.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

17.05.2013 um 15:28
@-Therion-

Wenn es für Dich so ist, kann ich nix sagen. Sagen wir mal ich habe eine andere Sprache und Terminologie für diese Dinge. Später mehr, bin grad mobil online und das kostet. ;)


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

18.05.2013 um 10:37
@Optimist
Ist GOTT(der Bibel) im Grunde ein Außerirdischer?
Wenn man bedenkt das z.B. der sumerische Göttermythos immer wieder auf Eingriffe von Außen hinweist, dann ist der nachfolgende Link ziemlich interessant und zwar weil dieser Eingriff der Götter genau in dem im Link angegebenen Zeitraum erfolgt sein soll. Der Bericht ist wissenschaftlich aber er weist erstaunliche Paralellen zum sumerischen Mythos auf.


Studie belegt mysteriöse genetische Neuausrichtung der Mitteleuropäer vor 4.500 Jahren ........

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/05/studie-belegt-mysteriose-genetische.html


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden