Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:16
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ich meinte, ich wollte wissen was Du hier mit „Plejaden eine Analogie zu den Göttern“ meintest.
Eine Analogie wäre, wenn man die Sterne selbst für Götter gehalten hätte. Z.B. wie bei der Ptolemäischen Astrologie.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:26
@Optimist

Im Übrigen schien die WTG Jehova in den Plejaden vermutet zu haben, hat das aber zu einem späteren Zeitpunkt dementiert, wieso ist unklar.



Bereits 1895 drückte der Zion's Watch Tower die Überzeugung aus, daß sich das sichtbare Universum um die Plejaden als seinem Mittelpunkt dreht und daß dieses Zentrum der höchste Himmel, der Thron Gottes sein könne. ("that that center may be the heaven of heavens, the highest heaven, the throne of God." May 15, pg. 1814) Diese Ansicht hat man offenbar über Jahrzehnte aufrecht erhalten, denn in der Ausgabe vom 15. Juni 1915 wird wiederholt, daß die Plejaden die Residenz Jehovas sein könnten, der Ort, von dem er aus das Universum regiert. ("the Plejades may represent the residence of Jehovah, the place from which he governs the universe." June 15, 1914, page 5710 Reprints)

Gottes Thronsitz

Diese Linie wurde von Rutherford übernommen. Sein Buch "Reconciliation" (1928) lehrt auf Seite 14, daß die Plejaden der Ort sind, an dem der ewige Thron Gottes steht ("the Pleiades ist the place of the eternal throne of God"). Dieser wurde sogar noch näher lokalisiert: Gott regiert natürlich vom hellsten Stern der Plejaden aus, von Alcyone. Rutherford schreibt in "Reconciliation" mit dem Gedanken, daß einer der Sterne der Wohnsitz von Jehova ist. ("that one of the stars is the dwelling-place of Jehovah." S. 14) Damit nimmt er Bezug auf eine ebenfalls schon in Russels Schriftstudien formulierte Lehre, nach der Gott ausdrücklich von Alcyone aus regiert: ("Alcyone, the central one of the renowned Pleiadic stars...from which the Almighty governs the universe" (Band 3, S. 327).

Erst 1953

findet sich in der Wachtturm-Ausgabe vom 15. November des Wachtturms (S. 703) eine Aussage, die diese Lehre explizit zurücknimmt: Demnach wäre es doch "eher unweise von uns, zu versuchen, Gottes Thron an einem bestimmten Punkt im Universum festzulegen". ("it would be unwise to try to fix God's throne as being a particular spot in the universe.") Unklar bleibt, ob die Lehre im Laufe der Jahrzehnte einfach in Vergessenheit geraten ist, oder ob man einen konkreten Anlaß gesehen hat, später doch noch zu dementieren.


http://www.gottwissen.de/goetter/plejadengott.htm#_Ein_verblüffendes_Kapitel

Auf jeden Fall vermuten sie das Jehova auf einem Thron sitzt und das wohl schon seit Millionen oder Milliarden von Jahren. Irgendwie abstrus.

Die Quelle des Textes haben sie wohl auch verschwinden lassen. Naja.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:27
@Optimist


ja klar gibt es wesen ,die nicht von dieser welt sind ,,engel wie du sagst , die vorstellungen über sie entsprechen aber meist der jeweiligen zeit ,wenns früher wesen mit flügeln waren ,so sind es heute aliens mit ufos.

genauso muss der schöpfer dieser welt ja von "ausserhalb sein .
also im grunde nicht mysteriös

die dargestellten bilder ( danke fües nachreichen) sind meiner meinung nach nicht unbedingt auf ufos zu beziehen und lassen mehrere deutungen zu , als tatsachenabbilder zu ,hmm, unklar.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:28
@Kayla
Kayla schrieb:Im Übrigen schien die WTG Jehova in den Plejaden vermutet zu haben, hat das aber zu einem späteren Zeitpunkt dementiert, wieso ist unklar.
Das ist ja sehr interessant :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:29
Kayla schrieb:Im Übrigen schien die WTG Jehova in den Plejaden vermutet zu haben, hat das aber zu einem späteren Zeitpunkt dementiert, wieso ist unklar.
wäre mir neu ,solch eine aussage kann ich mir auch kaum vorstellen . womöglich nur eine interpretation von etwas gesagtem?

achja ,hast ja gesagt :
Kayla schrieb: schien
:D


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:29
@pere_ubu
die dargestellten bilder ... sind meiner meinung nach nicht unbedingt auf ufos zu beziehen und lassen mehrere deutungen zu , als tatsachenabbilder zu ,hmm, unklar.
Ja, eben. Weil das für mich auch so unklar ist, was sie da in den Lüften abbilden, komme ich eben nur zu dem Schluss, dass es Ufos gewesen sein könnten.
Was käme ansonsten noch infrage, ich wüsste nichts.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:34
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:womöglich nur eine interpretation von etwas gesagtem?
Bechhaus musste die Zitate wohl von seiner Website nehmen.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:35
viel spass noch, ich geh schlafen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:36
@Kayla
Kayla schrieb:Bechhaus musste die Zitate wohl von seiner Website nehmen.
dann wird das wohl seinen grund haben.

kenn bechhaus allerdings überhaupt nicht ,und weiss nicht was er schreibt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:36
@AnGSt


N8....:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:37
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:dann wird das wohl seinen grund haben
Ja und den kann sich wohl Jeder denken.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:39
@Kayla
allerdings


ich kann mir den auch denken ,zumal sich das eig. nur aus diesem grund durchsetzen lässt:

dass es nämlich nicht der wahrheit entspricht und man solches nie behauptet hat.

unwahre behauptungen kann man anfechten ,sonst könnte einem jeder alles in den mund legen .

du willst dir das offenbar anders erklären , aber lass hören ;)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:41
@AnGSt
schlaf gut :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:43
@Optimist
Optimist schrieb:Was käme ansonsten noch infrage, ich wüsste nichts.
Es gab in der Antike Ufos, wahrscheinlich noch viel eher, denn die armen Dinos wurden wahrscheinlich von solchen Besuchern ausgelöscht und die anderen Tiere können nicht sprechen oder malen. Es gibt heute Sichtungen, viele sind Fakes und andere wiederum werden als Luftspiegelungen oder andere Irritationen abgetan und gerade das ist verdächtig, denn es wurden dazu weder Luftspiegelungen noch andere Irritationen nachgewiesen.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:43
@Optimist
Die Engel sind die Gehilfen Gottes, warum sollten sie nicht auch ALS Aliens Gott helfen könnene
Engel (lat. angelus, gotisch aggilus von altgriechisch ἄγγελος aggelos ángelos „Bote“, „Abgesandter“;[1] Übersetzung von hebr. מלאך mal'ach „Bote“) sind Geistwesen, die in den Lehren der monotheistischen abrahamitischen Religionen des Judentums, Christentums und Islams durch Gott geschaffen wurden und diesem untergeordnet sind.


Als außerirdisches Leben werden Lebensformen bezeichnet, deren Ursprung und natürlicher Lebensraum nicht auf der Erde ist.[1] Der Begriff deckt alle möglicherweise existierenden Arten und bekannten Erscheinungsformen von Leben nichtirdischer Herkunft ab, von einfachsten biologischen Systemen (z. B. Mikrosphären, Prionen, Viren und Prokaryoten) über pflanzliches Leben bis hin zu komplexen intelligenten Lebensformen und anderen Entitäten (z. B. künstliche Intelligenzen).[2][3] Ein außerirdisches Wesen wird auch kurz Außerirdischer oder nach der engl. Bezeichnung Alien ('Fremdling') genannt. Das Adjektiv außerirdisch ist gleichbedeutend mit dem Fremdwort extraterrestrisch.


Siehst du den Unterschied?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:45
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:dass es nämlich nicht der wahrheit entspricht und man solches nie behauptet hat.
Das ist doch ziemlich schwach oder ? Warum hätten sie dann dementieren sollen, weil sie zu anderen Ansichten gelangt sind ? Sie haben nicht dementiert das es unwahr ist, sondern das sie sich geirrt haben, da besteht ein Unterschied.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:47
@Etta
Etta schrieb: (z. B. künstliche Intelligenzen).
Danke, würde auch gut passen. Die Engel und die Götter als Androiden, paaaaasst schon auch. für Mikroben und Ähnliches würde ich Engel, Gott und Götter nicht unbedingt halten, aber wer weiß das schon, wenn man z.B. an Seuchen denkt, die kleinen bösen Verursacher sieht man ja zuvor auch nie, genau wie man Götter, Engel und Gott nie sieht.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:48
@Etta
Engel ... sind Geistwesen, ... durch Gott geschaffen wurden und diesem untergeordnet sind.
----------------------------------------------------
...Als außerirdisches Leben werden Lebensformen bezeichnet, deren Ursprung und natürlicher Lebensraum nicht auf der Erde ist.
...
Der Begriff deckt alle möglicherweise existierenden Arten und bekannten Erscheinungsformen von Leben nichtirdischer Herkunft ab,

... Ein außerirdisches Wesen wird auch kurz Außerirdischer oder nach der engl. Bezeichnung Alien ('Fremdling') genannt. Das Adjektiv außerirdisch ist gleichbedeutend mit dem Fremdwort extraterrestrisch.

Siehst du den Unterschied?
Nein, sehe keinen Unterschied, wo ist er?
Aliens könnten AUCH (wie die Engel) durch Gott geschaffen worden und Gott untergeordnet sein ...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:50
@Kayla

da lässt sich ohne konkrete links und texte nur spekulieren.

aber das die wtg irgendwo behauptet gott "verortet" zu haben halte ich für genauso absurd wie es wohl auch ist.
hast dazu denn weiterführende links und quellen , auch wenns gelöscht und untersagt wurde ,so könnte man dort immer noch drauf hinweisen ,dass einem da etwas untersagt wude.

ohne was konkretes wird das wieder nur ein berichten vom hörensagen ,was nun wirklich keinen besonderen wert hat.

und wer ist jetzt überhaupt bechhaus und wie heisst der mit vornamen .kannst da was zu posten (links etc,)


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

21.05.2013 um 23:53
@Optimist
Aliens könnten auch durch Gott geschaffen worden und Gott untergeordnet sein
Dann würde das aber in der Bibel so stehen.
Aliens sollen on einem anderen , uns unbekannten , Planeten stammen.
Bei Engel weiß man, wenn ma´n daran glaubt, das sie im Himmel und auf Erden sein können. Von Aliens habe ich noch nie gehört das sie aus dem Himmel kommen sollen. Deshalb brauchen Aliens doch auch Ufos, Engel nicht.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden