weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 18:42
@-Therion-
-Therion- schrieb:schon mal etwas von kalten feuer gehört :)
Nein, erzähl mal bitte?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 18:42
Optimist schrieb:Nein, erzähl mal bitte?
bin grad am suchen ... moment


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 18:45
@Optimist
Optimist schrieb:nimm zwei Hände voll von den glühenden Kohlen
Da war etwas unter den Rädern das wie glühende Kohle aussah, muss aber nicht notwendigerweise glühende Kohle gewesen sein, sie hatten keine andere Bezeichnung dafür. Wenn es glühende Edelsteine waren, wie Saphire oder Diamanten, vielleicht auch ein anderes Material, dann kann in ihnen etwas Glühendes reflektiert worden sein, weil sie transparent waren. Möglicherweise haben sich Sonnenfeuer oder Eruptionen darin gespiegelt. Und heiß kann es dann nicht gewesen, weil sich Sonneneruptionen im 226 Grad kalten Raum ziemlich schnell abkühlen.


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 18:55
@Kayla
Kayla schrieb:Da war etwas unter den Rädern das wie glühende Kohle aussah, muss aber nicht notwendigerweise glühende Kohle gewesen sein
--->Einer von den AI sagte zu einem anderen AI:
Er sagte zu dem Mann, der das leinene Gewand anhatte: Geh zwischen die Räder
unter den Cherubim, nimm zwei Hände voll von den glühenden Kohlen
Warum sollte der erste AI "glühende Kohlen" sagen, wenn er was anderes meinte?

Vor allem das "glühende" ist doch merkwürdig, wenn sich lediglich was Glühendes darin spiegelte, wie Du hier vermutetst:
Kayla schrieb:Saphire oder Diamanten, vielleicht auch ein anderes Material, dann kann in ihnen etwas Glühendes reflektiert worden sein, weil sie transparent waren.
Er hätte doch wissen müssen, dass es nur eine Spiegelung ist und hätte doch trotzdem einfach sagen können, nimm die Kohlen, oder nimm die Edelsteine, oder nimm das und das.

Also warum extra das "glühende", wenn da NICHT tatsächlich was glühte?

Desweiteren ist mir auch das unklar:
2. Er sagte zu dem Mann, der das leinene Gewand anhatte: Geh zwischen die Räder
unter den Cherubim, nimm zwei Hände voll von den glühenden Kohlen, die zwischen
den Cherubim sind, und streu sie über die Stadt!
"streu sie über die Stadt!" ??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 18:59
@Optimist


Entschuldige ich bin bei den Minusgraden von einer falschen Position ausgegangen.


Wissenschaftler empfangen die Strahlung heute im Mikrowellenbereich. Indem sie deren Energie bestimmen, lässt sich auch ihr eine Temperatur zuweisen. Diese liegt nur drei Grad über dem absoluten Nullpunkt von minus 273 Grad Celsius. Im intergalaktischen Raum, fernab von anderen Himmelsobjekten, kommen die wenigen Teilchen mit dieser Hintergrundstrahlung ins thermische Gleichgewicht. Dem Universum kann somit eine Temperatur von minus 270 Grad Celsius zugeordnet werden - abgesehen von lokalen Störungen durch Sterne oder andere Strahlungsquellen.


Also müsste jede Strahlung welche reflektiert wird beim Auftreffen auf einen Gegenstand sofort abkühlen. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:03
@Optimist
Optimist schrieb:Warum sollte der erste AI "glühende Kohlen" sagen, wenn er was anderes meinte?
Wenn er dafür einen speziellen Fachausdruck gehabt hätte, dann wäre der von den damaligen Erdenbewohner sicher nicht verstanden worden, denn sie hatten keinerlei Kenntnisse vom physikalischen Weltall und noch weniger von Raumfahrt. glühende Kohlen wurden verstanden, weil man das kannte.
Optimist schrieb:Also warum extra das "glühende", wenn da NICHT tatsächlich was glühte?
Selbst wenn es glühte, kann es nicht heißt gewesen sein, weil wie ich schon schrieb, der intergalaktische Raum minus 273 Grad beträgt und deshalb auch alles was glüht nicht heiß sein kann.


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:06
@Kayla
Kayla schrieb:Selbst wenn es glühte, kann es nicht heißt gewesen sein, weil wie ich schon schrieb, der intergalaktische Raum minus 273 Grad beträgt.
Gut, dann nehmen wir an, die Kohlen (was auch immer damit gemeint war), waren nicht heiß.
... dann verstehe ich immer noch nicht, was das zu bedeuten hat?
Optimist schrieb: ...und streu sie über die Stadt!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:09
@Optimist
Optimist schrieb:...und streu sie über die Stadt!
Das würde dann so aussehen wie Sternschnuppen oder wie Funken von einem Feuerwerk oder wie ein kleinerer Meteoritenschauer, was bei Eintritt in die Erdatmosphäre den gleichen Effekt hätte.


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:12
@Kayla
Kayla schrieb:Das würde dann so aussehen wie Sternschnuppen oder wie Funken von einem Feuerwerk oder wie ein kleinerer Meteoritenschauer, was bei Eintritt in die Erdatmosphäre den gleichen Effekt hätte.
Gut, das wäre eine Erklärung.
Und welchen Zweck hätte es gehabt, dass die Leute dann Sternenschnuppen oder ähnliches sehen?
Sollte das vielleicht als Zeichen dienen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:15
@Optimist
Optimist schrieb:Sollte das vielleicht als Zeichen dienen?
Sie sollten es wohl als ein Zeichen Gottes deuten, welcher Art auch immer.:)


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:21
@Kayla
Schön, dann haben wir das jetzt auch geklärt :)

Schade, jetzt kann der Faden vielleicht wirklich zu den Akten (wenn alles geklärt ist) :(


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:29
@Optimist
Optimist schrieb:Schade, jetzt kann der Faden vielleicht wirklich zu den Akten (wenn alles geklärt ist)
Vielleicht wartest du lieber noch etwas damit, es könnten ja eventuell noch Fragen auftauchen, welche hier noch nicht angesprochen worden sind ? :)


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:31
@Kayla
Optimist schrieb:Schade, jetzt kann der Faden vielleicht wirklich zu den Akten (wenn alles geklärt ist)
Das war nicht ernst gemeint.
Den Faden mache ich erst zu, wenn die Aliens/Jesus wiederkommen ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:33
@Optimist
Optimist schrieb:Den Faden mache ich erst zu, wenn die Aliens/Jesus wiederkommen
Die Aliens sind aller Wahrscheinlichkeit nach schon längst unter uns und auf J.Chr. müssen wir wohl noch ein bißchen warten.:)


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:35
@Kayla
Kayla schrieb:Die Aliens sind aller Wahrscheinlichkeit nach schon längst unter uns und auf J.Chr. müssen wir wohl noch ein bißchen warten.:)
Da kannst Du Recht haben.

Wenn ich das mit den Aliens wieder auf was anderes ummünze (ich sag jetzt nicht was :D) dann passt das wieder wie die Faust aufs Auge ;)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:38
@Optimist

Kayla hat es sehr schön erklärt, danke ..... bezüglich "kaltes" feuer was natürlich nicht so kalt ist wie man es annehmen mag :

Diesen Effekt kann man übrigens sehr eindrucksvoll in dem hier schon erwähnten Versuch sehen: Tränkt man einen Geldschein mit Benzin und zündet ihn an, fackelt er gleich ab. Tränkt man ihn mit Wasser:Alkohol Gemisch, brennt er ohne Schaden zu nehmen, da das verdunstende Wasser den Geldschein kühlt (z.B. Roesky, H.W., S.299). Sobald der Alkoholgehalt der Mischung unter einen Grenzwert gesunken ist, verlöscht die Flamme von selber (Tränkt man ihn dagegen mit reinem Alkohol, brennt er auch ab).
Mit etwas mehr Aufwand kann man den Versuch auch auf Handschuhe ausdehnen - brennende Hände kamen in unserer Chemie-Vorlesung immer gut an, ist aber ausdrücklich nicht zur Nachahmung empfohlen.

Nur um Mißverständnisse vorzubeugen: die Flamme ist natürlich immer gleich heiss. Kaltes Feuer gibt es, wie schon oft genug erwähnt, nicht. Der Trick beruht nur darauf, den mit der brennbaren Substanz versehenen Gegenstand gleichzeitig durch das verdampfende Wasser zu kühlen, dass ihm (es brennen ja immer nur Dämpfe) die Flammen darüber nichts anhaben.
Ausserdem ist natürlich die Energiemenge, die bei der Verbrennung von X g Alkohol freigesetzt wird, immer gleich. Nur kann diese entweder das Material, auf dem es abbrennt, erhitzen - oder eben das Wasser erst erhitzen und dann verdampfen, was so viel Energie kostet, dass die Umgebung bzw. vor allem die Fläche unter der Flamme sich nicht so stark erwärmen kann.

+++++

in jungen jahren habe ich mittels haarspray den ich auf die hoses oder nackten arm sprühte und anzündete und anschließen damit zu meinen freunden lief schon einige geschockte reaktionen erhalten :) ..... jung und naiv wie ich war machte mir das unheimlich spaß :)

es tat übrigens kein bisschen weh wurde nur etwas warm nach einiger zeit mehr nicht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:41
@Optimist
Optimist schrieb:
Wenn ich das mit den Aliens wieder auf was anderes ummünze (ich sag jetzt nicht was :D) dann passt das wieder wie die Faust aufs Auge
Das brauchst du auch nicht zu benennen, ich denke da an die letzte Schlacht (Armageddon) der Göttersöhne (Aliens) gegen Metatron (Befehlshaber der positiven Kräfte) und J.Chr. in den Bergen von Megiddo.


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:42
@-Therion-
Danke für Deine Erklärung und Zeit die Du fürs Suchen investiert hast.
-Therion- schrieb:Tränkt man einen Geldschein mit Benzin und zündet ihn an, fackelt er gleich ab. Tränkt man ihn mit Wasser:Alkohol Gemisch, brennt er ohne Schaden zu nehmen, da das verdunstende Wasser den Geldschein kühlt (z.B. Roesky, H.W., S.299).
Ja, wo ich das jetzt so lese, kommt mir bekannt vor.
Das ist wahrscheinlich auch sowas, was sich die Feuerschlucker (oder wie heißen die gleich noch mal?) zu nutze machen.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:42
Optimist schrieb:Das ist wahrscheinlich auch sowas, was sich die Feuerschlucker (oder wie heißen die gleich noch mal?) zu nutze machen
ja richtig


melden
Anzeige
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

27.05.2013 um 19:43
@Kayla
Kayla schrieb:gegen Metatron (Befehlshaber der positiven Kräfte) und J.Chr. in den Bergen von Megiddo.
Das sagt mir nichts, diese Namen.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden