Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

4.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Außerirdische, Bibel, ET, Andere Dimension

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:17
Nachtrag dazu:
Optimist schrieb:Dennoch wüsste ich gerne, wie man es sich erklären kann, dass Geistwesen (Engel) Flügel brauchen?
Da Du mir das sicher auch nicht erklären kannst (oder vielleicht doch?), muss ich doch zwangsläufig annehmen, es könnten Aliens sein.

Und warum sollte sich diese Annahme eigentlich nicht mit der Bibel vereinbaren lassen?
Bzw. warum sollte DIESE Art "Aliens" keine Botschaften verbreiten können?
Hier hatte ich was angefügt:
"... muss ich doch zwangsläufig annehmen, es könnten Aliens sein (im herkömmlichen Sinne) und somit doch keine Geistwesen."
-> das ist also für mich auch eine entscheidende Frage: können es Geistwesen sein?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:20
@Optimist
Optimist schrieb:Da Du mir das sicher auch nicht erklären kannst (oder vielleicht doch?), muss ich doch zwangsläufig annehmen, es könnten Aliens sein.
Aliens haben doch Ufos, wozu brauchen die denn dann Flügel? So wie ich Aliens aus Filmen kenne hatte keiner Flügel. Da Engel für dich Aliens sein könnten dann haben sie logischerweise auch keine Flügel.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:24
@Etta
Etta schrieb:Aliens haben doch Ufos, wozu brauchen die denn dann Flügel?
Es könnte doch auch welche geben, die ihre Flügeln am Körper angeschallt haben (solche Erfindungen gibt oder gab es doch auch schon, dass Menschen mit künstlichen Flügeln versuchten zu fliegen...
Etta schrieb:So wie ich Aliens aus Filmen kenne hatte keiner Flügel.
Filme können nicht relevant sein, das ist doch alles nur ausgedacht, zumindest nicht so ganz der Wahrheit entsprechend. ;)
Etta schrieb:Da Engel für dich Aliens sein könnten dann haben sie logischerweise auch keine Flügel.
Nein, wie gesagt, es könnte Aliens geben, welche sich nur in Ufos bewegen und Andere wieder haben künstliche Fortbewegunsmittel direkt an ihrem Körper (und DAS sind die Engeln).


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:25
@Optimist
Optimist schrieb:Dann glaubt die NAK was unbiblisches ;)
Hätte mich anders ausdrücken sollen. Mit der NAK meinte ich Glaubengeschwister die ich mal danach gefragt habe. Ich glaube schon das Engel Flüge haben


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:29
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, wie gesagt, es könnte Aliens geben, welche sich nur in Ufos bewegen und Andere wieder haben künstliche Fortbewegunsmittel direkt an ihrem Körper (und DAS sind die Engeln)
as kann ich dir nicht beantworten. Ich habe noch keinen Alien gesehen Aber es könnte natürlich so sein wwenn es Alien geben sollte. Allerdings werfe ich Engel und Aliens nicht in einem Topf. Aliens sollen irgendwoherb kommen und Engel aus dem Himmel. Das ist für mich ein großer Unterschied.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:29
Optimist schrieb:Dennoch wüsste ich gerne, wie man es sich erklären kann, dass Geistwesen (Engel) Flügel brauchen?
Da Du mir das sicher auch nicht erklären kannst (oder vielleicht doch?)
es sind ja nun auch nicht alles unbedingt fotoaufnahmen :D es sei denn man möchte alles wortwörtlich nehmen ,aber selbst dann müsste es nicht unbedingt befremden.

die flügel versinnbildlichen eine eigenschaft die der mensch nicht hat ,nämlich zu fliegen und "im übertragenen sinne" den aufenthaltsort nach belieben und auftrag zu ändern ,vom himmel auf die erde ., und zurück.

sicherlich bräuchten die nicht zwangsläufig flügel , aber die erklärten halt offensichtlich ,für jeden auch damals leichtverständlich ( auch den propheten selbst) ihre fähigkeit als gesandte gottes zu fungieren.

auch brauchten sie dann nicht unbedingt adleraugen . diese weisen aber auf ihre weit - und scharfsichtigkeit hin.

dient alles der verdeutlichung .


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:33
@Etta
Allerdings werfe ich Engel und Aliens nicht in einem Topf. Aliens sollen irgendwo her kommen und Engel aus dem Himmel. Das ist für mich ein großer Unterschied.
Aliens kommen im Prinzip auch aus dem Himmel. Und wer vom Himmel kommt, kommt auch "irgendwoher" ;) - es ist also auch hier für mich wieder "rum wie num" :)


@pere_ubu
pere_ubu schrieb:dient alles der verdeutlichung .
Okay, das ist eine ganz gute Erklärung :)

Du meinst also, die Propheten die Engel gesehen hatten, haben sie tatsächlich mit Flügeln gesehen.
Aber diese Flügel waren im Prinzip nur eine Art "Atrappe" zwecks Sinnbild (Verdeutlichung).
Habe ich das so richtig verstanden?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:38
@Optimist
Optimist schrieb:Du meinst also, die Propheten die Engel gesehen hatten, haben sie tatsächlich mit Flügeln gesehen
Das würde meine Aussage bestätigen.
Optimist schrieb:Aber diese Flügel waren im Prinzip nur eine Art "Atrappe" zwecks Sinnbild (Verdeutlichung).
Das glaube ich nicht. Wäre das denn dann nicht eine Lüge?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:39
@pere_ubu
Oder habe ich jetzt einen Denkfehler?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:40
@Etta
Aber diese Flügel waren im Prinzip nur eine Art "Atrappe" zwecks Sinnbild (Verdeutlichung).

-->
Das glaube ich nicht. Wäre das denn dann nicht eine Lüge?
Stimmt auch wieder.

So ich muss mich jetzt mal verabschieden, Gute Nacht :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:41
@Optimist
@pere_ubu
Ich mich auch.. Schlaft schön


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 02:50
also ok ,für dich können aliens auch engel sein.

damit wirds dann aber rein spekulativ ,da aliens noch niemand wirkloch nach-oder bewiesen hätte. es werden halt nur unzählige exotisch reizvoll erscheinende vorstellungen mit gefüttert, die aber ,sofern sie nicht ebenfalls den willen gottes verkünden keine engel im biblischen sinne sein ,wenn doch ,dann hab ich kein problem damit ,aliens als biblische engel und gottes botschafter zu betrachten.

aber warum soll ich erwähnten engeln einen neuen namen geben, selbst WENN sie deckungsgleich wären mit den absichten ,botschaften und fähigkeiten der biblisch geschilderten engeln?

warum sollte ich dem einen neuen namen geben ,der dem zum einen nicht umfassend gerecht wird und zum anderen mehr verwirrt als erklärt oder zugang zur bibel eröffnet?

soll ja jeder denken und glauben was er will, bloss ich versuch diese dinge in einklang zu bekommen mit der schrift ,und wenn mir das nicht möglich oder unzureichend erscheint, bestimmte vorstellungen auch zu verwerfen .

wie ich schon sagte:
die eine Form der Gottergebenheit haben, sich aber hinsichtlich deren Kraft als falsch erweisen; und von diesen wende dich weg. . .

mir konnte noch keine "alienstory" ,ob als film oder in der literatur etwas ähnlich weises oder wahrhaftiges ,kraftvolles und hoffnungsvolles ( obwohl da vieles genau das macht: falsche hoffnungen wecken ) vermitteln. aber wie gesagt ,ich messe das an der bibel und an dem was ich meine darüber erkannt zu haben. andere sehen das sicherlich anders , auch ich hatte bevor ich mich intensiver mit der bibel beschäftigt hatte ,sogar gar nicht solange zurück , mich auch anderen erklärungen und vorstellungen "hingegeben " . aber irgendwann merkte ich damit in einer sackgasse gelandet zu sein ,die unauflösbare widersprüche aufwarf und mir der unwahrheit und unwirksamkeit derselben vor augen führte.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 05:46
Auch ich glaube weiterhin an Götter. Aber könnte es nicht Außerirdische UND Götter geben?
die ausserirdischen SIND die götter oder anders gesagt der gott aller religionen ist ein ausserirdischer der angebetet wird :)
Die Aliens könnten ja z.B. Engel sein.
Die Engel sind die Gehilfen Gottes, warum sollten sie nicht auch ALS Aliens Gott helfen können?
du versuchst den gott der bibel irgendwie einzubauen in bezug zu aliens und menschen das finde ich sehr interessant nur verstehe ich nicht warum :)

also für mich geht aus den ganzen erzählungen eigentlich eindeutig hervor, dass dieser gott der bibel einer der höheren ausserirdischen ist den so viele gläubige bis heute anbeten.
und engeln wurden mit flügeln dargestellt um damit zu signalisieren das sie durch die lüfte flogen bzw. vom himmel her kamen natürlich nicht mit flügeln sondern mit ufos. engeln sind also ebenfalls ausserirdische nur konnte man sie schlecht in einen ufo darstellen also "erfand" man die flügeln um das zu symbolisieren.
Nein, sehe keinen Unterschied, wo ist er?
Aliens könnten AUCH (wie die Engel) durch Gott geschaffen worden und Gott untergeordnet sein ...
wie gesagt seh ich alles nicht so ....

engeln, gott = ausserirdische ---> für mich gibt es keinen übergeordneten gott der über mensch/alien/engeln steht weil es nur bezeichnungen/darstellungen sind für ein und das selbe
Kayla schrieb:
die Wächter hatten Flügel aus Stahl
dass diese Flügel an Ufos dran waren?
entweder waren die flügeln als symbol für das ufo zu sehen also eine umschreibung oder sie hatten wirklich eine art fluggerät ich denke da an soetwas :

images
Etta schrieb:Wieso kam er runter? Er war doch schon auf Erden und ist mit einer Wolke gen Himmel gefahren. Und so wie er in den Himmel gefahren ist , so kommt er auch wieder. In einer Wolke
diese wolke ist ganz sicher ein ufo :)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 05:53
@-Therion-
-Therion- schrieb:diese wolke ist ganz sicher ein ufo
Das @Optimist da nicht drauf gekommen ist


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 07:30
@Optimist / an alle

Wenn de Mensch von Außerirdischen geschaffen oder gezüchtet wurde, wie ist dann dieser Außerirdische entstanden? Ebenfalls durch Züchtung von einem anderen Außerirdischen oder doch eher auf ganz natürlichem Wege? Du siehst, irgendwo muss es einen Punkt geben, wo die Entstehung auf natürlichem Wege geschah. Und wenn das der Fall ist, liegt es am nahesten, dass auch der Mensch auf natürlichem Wege entstand.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 07:55
@Optimist

ich versuche es mal zu lesen muss halt nebenher arbeiten;-)


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 08:00
@-Therion-

diese Beschreibung macht ja nur Sinn wenn man fest davon überzeugt ist das sie so geschehen ist oder?

vielleicht war dieser Hesekiel nicht ganz gesund (um es mal vorsichtig auszudrücken) oder er war mit einer lebhaften Fantasie ausgestattet.

ich mein nur weil uns dieser bericht überliefert wurde ist es noch kein beweis dafür das sich dieses auch wirklich so zugetragen hat.
Es kann ein traum seinerseits gewesen sein das er für eine wahre begebenheit gehalten hat.

Wieviele Schriftsteller haben sachen schon erdacht bevor sie überhaupt existiert haben.


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 08:35
@Kayla
Sie haben sie nicht erschaffen, sondern in die natürliche Evolution eingegriffen, das geht aus allen überlieferten Schriften so hervor. Der heutige, vor allem auch technisch begabte Homo Sapiens ist auf Grund seiner Bewusstseinslage diesem Eingriff zu verdanken. Wenn man die Überlieferungen wirklich ernst nimmt, ist das auch ziemlich plausibel und logisch.
und wie sind die Tiere entstanden?
Wie sind die Auserirdischen entstanden?

Das würde bedeuten, dass diese „Wesen“ über einen Zeitraum von ca. 3,5 Milliarden Jahren unseren Planeten besucht haben um uns entstehen zu lassen? Bzw. das Leben auf diesem Planeten so zu beeinflussen das Wesen wie wir entstehen.

Also mir stellen sich da noch einige Fragen,
Wenn ein Lebewesen die Technologie besitzt riesige Strecken in Kurzer Zeit zurück zu legen, und noch dazu in der Lage ist Lebewesen genetisch zu manipulieren, dann haben sie doch sicherlich auch die Technologie Wesen zu erschaffen die schneller als „Arbeitssklaven“ zur Verfügung stehen z.B. Robotter.

Also Warum diese riesige lange Wartezeit?
Dann müssten ja mehrere Generationen dieser Wesen an diesem Experiment gearbeitet haben nur um irgendwann mal solche Wesen zu haben.
Und jetzt?
Wo sind sie Warum holen sie uns nicht und benutzen uns als Arbeitssklaven?


melden

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 08:44
@Etta
@Elmuno

Tend was ist mit den Berichten über Gott und einem Jenseits?
findet man auch in allen Kulturen und in großer Zahl und dennoch wird das als Fantasie abgetan.


Das Einfachste zu glauben ist für viele unheilich schwer.
wie meinst du das?

Meinst du das es einfacher ist an ein Auserirdisches Wesen zu Glauben oder an Gott?
Textelmuno schrieb:


Mir fehlt bei dieser Annahme einfach immer noch der Sinn dahinter warum haben die Auserirdischen Tiere aller Art erschaffen?
Welche Außerirdische? Danach wird immer noch gesucht, aber gefunden wurde bis heute keiner.
Da gebe ich dir recht es ist ja auch komisch das diese Wesen über einen so langen Zeitraum uns "Manipuliert" haben soviel Energie hinein gesteckt haben und jetzt zeigen sie sich nicht einmal.

darf ich dich fragen wie du zu diesem Thema stehst?


melden
Anzeige

Ist der Gott der Bibel im Grunde ein Außerirdischer?

22.05.2013 um 09:02
@Etta
@-Therion-

wie ich schon sagte wir alle sind mitverantwortlich wenn menschen straffällig werden

******************************************************
Da sehe ich nicht so. Was kann ein Kind oder ,die Eltern, dazu wenn der Nachbar das Kind mißbraucht? Jeder ist für seine Taten sellber verantwortlich.
*****************************************************

Es müssen ja nicht die Eltern oder das Kind mit daran schuld sein,
vielmehr spielen die Gedanken der anderen Menschen da eine Rolle.

Die Gedanken habe eine sehr große kraft, wenn jetzt ein Mensch sich in Gedanken so einer Tat hin gibt er es aber niemals ausführen würde dann sind diese Gedanken dennoch im "Raum" sie existieren als Schwingungen weiter.
Wenn jetzt ein anderer Mensch gleiche oder ähnliche Gedanken hat dann können diese Schwingungen miteinander "verschmelzen" und sich verstärken.
Der letztere von beiden ist jetzt mit dieser zusätzlichen Energie bzw. Schwingung bepackt das er diese Tat ausführt, nun muss man dem ersteren eine gewisse Teilschuld zuschreiben da er solchen Gedanken Kraft gegeben hat.
Dieses ist auch bei anderen Gedanken bzw. Taten so.


halte es nicht für richtig Menschen nur auf Grund ihrer taten zu
be- bzw. zu verurteilen ohne auf ihre Vergangenheit einzugehen

***************************************************
Meine Kindheit war auch nicht gut, trotzdem weiß ich was ich darf und was ich nicht darf. Dieses Gejammer dann immer, meine Kindheit war so schlecht. Der Täter hat die volle Strafe des Gesetztes verdient. Wenn ich an das 4- Jährige Kind in Indien denke, welches mir aufgeschnittener Kehle in einer öffentlichen Toilette mißbraucht gefunden wurde. Da kann ich für den Täter kein Mitleid empfinden. Der gehört bestraft, die Todesstrafe lehne ich ab. Aber solche Monster gehören für immer weggesperrt.
Mir kann keiner erzählen, der arme Täter hatte solch eine schlimme Kindheit, deswegen "muste" er soetwas tun.
Die Opfer müssen vergeben können damit sie ihren inneren Frieden wieder finden können. Das ist wichtig.
es kommt da auch auf die Tat an und zwar aus welchem Beweggrund jemand sie begangen hat.
Stiehlt jemand zum Beispiel etwas weil er essen kaufen muss und sonnst nichts hat dann tut er das aus einem anderen Grund als ob jemand etwas stiehlt nur um reicher zu werden.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden