weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

13.538 Beiträge, Schlüsselwörter: Prozess, Steenkamp, Pistorius, Trial

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

20.09.2014 um 19:51
Rabenfeder schrieb:schliesslich hat Masipa ihn selbst als unglaubwürdig bezeichnet, um ihm dann alles zu glauben...
Wenn so was zB in der Schule bei einer Lehrerin passiere, wäre das einfach unverständlich komisch...


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

20.09.2014 um 19:55
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb: 30 Tage Hospitaluntersuchung mit einem Satz zunichte gemacht!
Schade ums Geld - bezahlt ja dort wohl auch der Steuerzahler...
oder zahlen die keine...;)
neben Motivation fehlt hier doch etwas auch an zum hohen Posten erforderlichen allgemeinen IQ:-(Text
"Later she switched to the law, qualifying as a barrister a few months after Nelson Mandela’s release from prison. Within 10 years she was her country’s youngest senior judge, and within a quarter of a century she was being ingratiatingly addressed as “my lady” by just the sort of entitled child of privilege who might once have been her master. Quite a life."


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 09:37
Toll !!! Es gibt jetzt ein Buch von Reevas Mutter !!
Na endlich - darauf habe ich gewartet, dass endlich die Eltern einmal zu Wort kommen
und die Mutter vielleicht noch ein paar mehr Hintergründe berichtet aus dem Leben in SA,
sowie endlich einmal ihre Sicht der Ereignisse schildert.
Bestimmt gibt es auch viel über Reeva zu erfahren, was man noch nicht wußte aus den Medien.
Ich bin schon sehr gespannt......

Danke June Steenkamp - dass Sie sich die Mühe gemacht haben - der Welt aus Ihrer Sicht zu berichten!

http://www.amazon.de/Reeva-Mothers-English-June-Steenkamp-ebook/dp/B00NNR0X3G/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&sr=&qi...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 11:31
Ein bisschen warten musst du noch: das Buch gibt's wohl erst ab 6. November.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 15:15
Für was der arme Mandela alles noch herhalten muss. Sein eigener Anwalt hat ihn betrogen und seine Kinder haben noch bereits zu seinen Lebzeiten um das Erbe gestritten.
Zur Steuer kann ich schreiben, daß man von Deutschland Elster hat installieren lassen, mit dem man online alles mit dem Finanzamt abwickeln kann. Natürlich hat SA ihre eigene Gesetzgebung und die ist meiner Meinung nach OK. Auf der Einnahmenseite ist also alles bestens geregelt. Hingegen wirft man bei den Ausgaben Verschwendung vor. 2009 habe ich SA verlassen und was ich so höre, hat sich die Situation zusehends verschlechtert. Weise werden durch die Gesetzgebung stark benachteiligt. Ein Gesetz schreibt vor, daß ein Unternehmen mit z.Bsp. 10 Arbeitnehmern folgende Einstellungen vornehmen muß: 6 Schwarze, 3 Mischlinge und 1 Weiser. Unabhängig von der Qualifikation. Dieses Gesetz soll die Ungerechtigkeit, die der schwarzen Bevölkerung während der Apartheid zugefügt wurde, ausgleichen. Klar liegt hier auf der Hand, daß die Qualität leidet. Auch aus diesem Grund verlassen viele weise Südafrikaner das Land. vorzugsweise emigrieren sie nach Australien und UK, man findet sie aber überall auf der Welt. Sie haben dort einen Job und unterstützen die Angehörigen, sowie das Reeva auch mit ihren Eltern tat. Ihr Bruder lebt ja auch in London.
Einen Mindestlohn kennt man nicht. Eine Putzfrau verdient so um die 5 € am Tag. Eine Landreform hat man meines Wissens nicht bis heute auf die Reihe gebracht. Das Land bzw. Farmen die zurückgegeben wurden, liegen häufig brach, da die Kenntnisse fehlen, um eine Farm zu betreiben. Der Rand hat auch viel an Wert verloren, ein Spiegel für den wirtschaftlichen Zustand des Landes. Damit ist SA ein sehr günstiges Reiseland. Der Tourismus generiert ca. 10% der Einnahmen und deswegen wird die Krminalität gerne heruntergespielt. Ich glaube nicht, daß June Steenkamp in ihrem Buch darüber schreiben wird. Vielmehr wird sie wohl viel über ihre Tochter berichten, bzw. wie sie die Prozesstage er- und überlebte. Eine sehr bemerkenswerte Haltung dieser Familie. Gut finde ich, daß ihr die Frauenliga des ANC beisteht. Das macht dann immer wieder ein bischen Hoffnung.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 18:29
@ProudlySA

Vielen Dank für die sachliche Einführung in die Lebensbedingungen in SA!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 18:36
@ProudlySA
Danke! Sehr interessant...
Mandela war ja nun auch nicht gerade ein Waisenknabe, man könnte genauso wie bei OP sagen, er war nicht der, für den man ihn hielt...
Weisst du etwas über die UNISA, die Fern-Universität in Pretoria?
Dass die Farmen brach liegen würden, war eigentlich klar.
Schon Albert Schweitzer hat sehr interessante Dinge zu Afrika geschrieben, ich nehme mal an, wenn nicht er, wer sonst sollte die Kompetenz dazu haben.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

21.09.2014 um 22:52
http://juror13lw.wordpress.com/2014/09/20/restitutio/

Neues von juror13 und Judge Greenland, durchaus lesenswert:
The supporters of the decision keep spouting “reasonably possibly true”.
Try as I might I cannot see that the test is met.
For an adult, especially of Oscar’s background, well accustomed to intense confrontational pressure who, on his own story, advanced, armed to rid himself of the threat of an intruder, to be held not to have foreseen that he MIGHT kill a human is not “possible” and CERTAINLY NOT “reasonable” ..
… unless you first accept that he was non compos mentis, and/or delusion at the time, and ALL the medical experts excluded this.
The Court has ARBITRARILY assigned itself the right to accept that which no reasonable mind will accept, meekly claiming that it could not disbelieve this thoroughly bad witness in his denial that he did not intend to kill Reeva, even though he had consistently stated that it was a “mistake” as he thought it was an intruder … NOT that he had NOT intended to kill/shoot a human being.
Arbitrary means approach that is not supported by fact, evidence or circumstance.
The Court claimed that the State had not proved intent to kill, despite the fact that it was common cause that the accused pointed a firearm in the direction of a human being and fired four (4) shots, of which three (3) found their mark and killed a the human being.
Again this is an ARBITRARY rejection of that which any sentient mind would accept.
With the greatest respect, the whole approach is irrational … and that CANNOT be the law.
It certainly cannot have anything to do with JUSTICE.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 08:05
Danke, @Mauberzaus!

Das alles lesend und selbst in gleicher Richtung denkend ... ich kann nicht verstehen, wieso so ein Benehmen seitens Richterin+2Assessors nicht als Grund für die Berufung dienen kann??

So was ist ja eine klare, gesetzliche Unterstützung der Korruption!

Auch die Entscheidung des Gerichtes MUSS doch 'reasonably possibly true' sein!

NB!
"With the greatest respect, the whole approach is irrational … and that CANNOT be the law.
It certainly cannot have anything to do with JUSTICE."


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 08:49
@Ahnungslose
Masipas Entscheidungsfindung basierte nicht mal auf dem, was Oscar selbst ausgesagt hat und mit eigenen Worten begründete, sondern sie schusterte sich was zurecht. Vom Meister lernen lautete wohl da die Devise. ;-)) Aus all ihren Ungenauigkeiten, aus dem Übergehen von Expertenmeinungen, bildete sie dann ihr Urteil.

Kleines Beispiel:
Reeva konnte demnach nicht mehr schreien (Masipa), aber immerhin als Ohnmächtige (!) die Hand schützend vors Gesicht halten.....
Sie baut auf Spekulation ein Urteil auf! Denn wissen kann sie dies nicht und vom Experten wurde dies anders dargestellt......

Mir ist egal,was für einen Ruf ihr vorausging, im OP-Fall hat sie versagt. Korruption ist zwar ein hartes Wort, aber sie war zumindest dem Druck nicht gewachsen.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 09:06
@Mauberzaus
zumal die Schreie noch durch mehrere Zeugenaussagen beeidigt wurden! Frauenschreie,
fürchterliche, laut wie ein Düsenjet.
Aber Zeugen und Gutachter sind eh völlig überwertet! Wenns nicht so traurig wäre.....


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 09:48
@fortylicks

Frauenschreie, Weinen, Sprechen und immer soll es OP gewesen sein. Minutenlang führte er in unterschiedlicher Lautstärke einen Monolog, während Reeva atem- und sprachlos, eingeschlossen im kleinen WC, lauschte und wartete bis ihr Schicksal besiegelt war.....

Was für ein Quatsch. Als Eltern würde ich auch ausflippen, wenn mir nach dem gewaltsamen Tod der geliebten Tochter sowas aufgetischt würde. All die Kuriositäten dieser Nacht und dass man annimmt, Reeva hätte bei diesen Wirrungen und Irrungen auch mitgespielt - klar sie kann sich ja nicht mehr wehren - liesse mich ebenfalls verzweifeln.

Würden Reevas Eltern nur ein kleines bisschen in Erwägung ziehen, dass OP die Wahrheit sagte, sie hätten geschwiegen, dessen bin ich mir sehr sicher. Aber sie haben den Prozess, wie wir alle verfolgt und vor allem kennen sie ihre Tochter und deren Verhaltensweise.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 13:02
http://www.timeslive.co.za/sport/other/2014/09/22/oscar-pistorius-ban-him-for-life-says-us-olympic-legend
"Oscar Pistorius should be banned for the rest of his life from running the track, so says US Olympic legend Sanya Richards-Ross."

Die Meinung einer Goldmedaillengewinnerin: OP sollte für den Rest seines Lebens für Wettkämpfe gesperrt werden.


"At the end of the day, there was a woman that ended up dead. I don't think he should have the privilege of competing in the sport anymore," Richards-Ross is quoted as saying by TMZ.

Richards-Ross, who won four gold medals from 2004 to 2012, says it pains her to call for the life ban on Pistorius because she used to be tight with the disgraced Blade Runner.

Richards-Ross said that she never would have imagined that Pistorius had it in him to kill someone.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 16:32
Man hat auch uns, ‘street judges’, nicht vergessen:
Henke Pistorius: “I didn’t doubt Oscar for one moment”


In a revealing interview, Henke Pistorius expressed confidence in Oscar’s version of events.

Henke told You magazine that Judge Masipa’s judgement was fair and correct. “People can say what they like about Judge Masipa. She doesn’t need the approval of ‘street judges’ and doesn’t ask for it,” he said.

He added that Masipa has a proud history as a judge and it was the correct judgement. “Not for one moment did I doubt my child’s innocence. After he was arrested, he made a statement about what happened on the night of Reeva’s death. I read that statement and accepted everything in it as the truth, the most correct version of what happened that tragic morning,” he explained.
http://thejuice.co.za/top-stories/henke-pistorius-i-didnt-doubt-oscar-for-one-moment/

Eine korrekte und ehrliche Entscheidung habe die Richterin getroffen, aber die ‘street judges’ ...


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 16:39
@TruthLove

Iwo habe ich gelesen, dass laut dem Sportlaw gebe es da keinerlei Hindernisse für OP, um an nächster Olympiade teilzunehmen können.

***

Die Leute scheinen schon wahrgenommen haben, dass OP nach dem Verdickt aus dem Gerichtssaal direkt auf das Stadion gehen wird.


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 17:59
Wenn die Familie Pistorius wenigstens den Anstand besäße zu schweigen.
Aber auch noch zu sagen, dass sie Oscars Märchen glauben!
Und gleichzeitig öffentlich zusammen zu beten.
Wie scheinheilig ist das denn?


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 18:11
@Ahnungslose
Ja, er darf wieder starten, und manche wollen ihn auch wiederhaben:

http://www.news24.com/Live/SouthAfrica/OscarPistorius/We-need-Oscar-back-team-mate-20140919
(Mit Video des Sportskollegen...)


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 19:10
TruthLove schrieb:Ja, er darf wieder starten, und manche wollen ihn auch wiederhaben:
Ich würde als Sportler bei keinem Turnier starten, wo Pistorius sich angemeldet hat.
Dem würde ich keine Bühne bieten wollen, auch nicht als Wettkampfgegner!


melden

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

22.09.2014 um 20:59
@muscaria
Ich finde es auch sehr grenzwertig, im Gerichtssaal Statements abzugeben, als Onkel des Angeklagten. Das ganze Verhalten dieser Familie zeugt von Anmaßung und Überheblichkeit. Und natürlich Bigotterie. Was soll dieses demonstrative Gebete! Warum immer so öffentlich!?

@Robert80
Ja, geht mir auch so...
Vielleicht erledigt sich diese Frage aber doch noch von selbst, wenn das Strafmaß doch höher ausfallen sollte.


melden
Anzeige

Der Prozess Oscar Pistorius und der Tod von Reeva Steenkamp

23.09.2014 um 09:51
http://www.iol.co.za/the-star/how-oscar-ruined-my-son-s-birthday-1.1750057#.VCEi92IaySN

Ein Textauszug aus dem Buch von Samantha Taylors Mutter - ganz interessant!


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden