weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Gerichtsprozesse

5.317 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesetz, Gericht, Urteil, Angeklagter, Verdächtiger
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 20:48
@CosmicQueen
das ist cool, ne? Ich müßte die Stelle aus dem Stream raussuchen. Später vielleicht. Das habe ich aus einem Tweetverlauf. Siehe mein Eintrag um 14:36 Uhr. Also müsste der Ausspruch so ziemlich zum Schluß gefallen sein.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 20:54
@funnyfee
Aber das hat jemand anderes getweetet und nicht Prof. Derman, oder? Ich kann mir kaum vorstellen das er das im Gericht gesagt haben soll...?




Hier mal eine kleine Zusammenfassung.

Pretoria, South Africa (CNN) -- Did Oscar Pistorius have time to think before he shot and killed his girlfriend Reeva Steenkamp last year? That's the question that state prosecutor Gerrie Nel dug into Thursday with a doctor who has spent years working with the disabled athlete.

"His intention was to shoot, whoever he came across -- if he came across anyone" in his home on a February night last year, Nel put to the doctor, Wayne Derman.

"I suppose if he came across an intruder or danger, he would shoot," Derman responded.

And Pistorius was firing to kill, the prosecutor said.

Derman, a defense witness, paused a long time before he finally responded.


"He was aiming to neutralize the threat," the doctor said.

Nel let those words hang in the air for a long moment before announcing that he was done with his questions for the day.

Pistorius, 27, is on trial for murder, and while he admits firing the bullets that killed Steenkamp, he pleaded not guilty. He says he mistakenly thought he was defending himself from an intruder.

The prosecution says the two had an argument and he deliberately murdered the model and law school graduate, who was 29.

'Two Oscars'

Derman spent all day Thursday on the stand, first testifying under defense questioning that Pistorius' double amputation is key to understanding his behavior.

Do not be taken in by the fact that Pistorius is one of the fastest runners in the world -- remember he is disabled, he argued.

Derman ran through a long list of the difficulties that double amputees experience every day, concluding: "The saddest thing I have learned through my six years of working with athletes with disability is that disability never sleeps.

"It's there when you go to sleep at night and it's there when you wake up in the morning. It affects nearly every aspect of your life," he said.

Pistorius' defense team seems to be trying to establish that he acted reasonably, given who he is, when he killed Steenkamp in the early hours of Valentine's Day 2013.

Judge Thokozile Masipa must decide whether he made a genuine mistake and, if so, whether the mistake and his response were reasonable.

The South African Olympian's defense team has been exploring his psychology this week.

His lawyer Kenny Oldwadge posited Thursday that there were "two Oscars," one of whom was a global sports star and one of whom was "vulnerable" and "scared."

"I am stuffed without my legs on," his lawyer quoted him as saying, using a slang term meaning "in trouble."

Witness reliability


Prosecutor Nel went after Derman aggressively in his cross-examination, exploring whether the shooting was an instinctive "fight-or-flight" response or the result of conscious thought.

The question of whether Pistorius is found guilty of premeditated murder could hinge on the answer.

Exchanges between the two got testy, with Nel trying to get the doctor to explain Pistorius' actions moment by moment on the night he killed Steenkamp.

Derman said it was impossible for him to answer theoretical questions about what Pistorius might have been thinking or doing at a given instant because he, Derman, knew what had actually happened after the moment in question.

Frustrated, he appealed to Judge Masipa, but she sided with Nel, firmly instructing the witness to answer his questions or say he didn't know.

Nel began his cross-examination by suggesting that Derman was not a trustworthy witness because he had a responsibility to Pistorius as his doctor. Masipa rejected the objection.

The prosecutor kept up the attack, demanding to know when Derman had made particular notes on Pistorius, whether the court should believe Derman or Pistorius when their evidence differed, and the meaning of the word "subsequent."

Derman grew irritated with Nel when the prosecutor responded: "That's not true" to a statement Derman gave, and he appealed to the judge that Nel was being "unprofessional."

Masipa agreed and ordered Nel to withdraw the remark.

Nel, in turn, showed annoyance with Derman asking which "incident" he was referring to.

"The killing!" Nel shouted back at him.

http://edition.cnn.com/2014/07/03/world/africa/oscar-pistorius-trial/


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 20:58
@CosmicQueen
er tweeteintrag stammt natürlich nicht von Prof. Dermand und ja, von jemand anderem.
Ich sitze gerade mit dem Laptop auf dem Balkon und höre mir nachher noch den Prozesstag an.
Im Moment würde ich damit nur die Nachbarn unterhalten. Naja, so unterhaltsam ist es auch nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 21:02
@funnyfee
Ok, dann war das ein Missverständnis. Ich gucke mir jetzt auch gleich den Prozess an, aber was ich hier schon wieder lese
CosmicQueen schrieb:"Derman grew irritated with Nel when the prosecutor responded: "That's not true" to a statement Derman gave, and he appealed to the judge that Nel was being "unprofessional."

"Masipa agreed and ordered Nel to withdraw the remark."
sagt ja mal wieder alles. Nels Lieblingssatz "thats not true" sagt er immer dann, wenn ihm eine Antwort nicht in den Kram passt und da muss die Richterin ihn immer zurechtweisen.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 21:05
@CosmicQueen
ich weiß nicht, wie weit du mit dem durchgucken der Streams bist. Ist ja heute einiges.
Du kannst heute das ganze linke Nel Repertoire sehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 23:13
@funnyfee
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es abartig finde wie Nel vorgeht. Wie soll der Prof. bitte eine irrationale Handlung seitens O.P, die aus einer Angst heraus entstanden ist, logisch erklären? Nel will nun Step by Step das Szenario der "Kampf-Reaktion" von O.P abarbeiten und verlangt bei jedem Step, den O.P machte, eine logische Erklärung vom Prof, obwohl die Reaktion von O.P aus einer Angst heraus geschah und man dies nicht logisch erklären kann.
Man merkt auch richtig das der Prof. keine Lust mehr hat die dämlichen Fragen von Nel zu beantworten. Es gibt eben Dinge, die man in Relation zu komplexen menschlichen Aktionen (besonders wenn sie emotionaler Natur sind) nicht logisch erklären kann, bzw. nicht für jeden nachvollziehbar ist.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 23:17
CosmicQueen schrieb:Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es abartig finde wie Nel vorgeht.
CosmicQueen schrieb:Man merkt auch richtig das der Prof. keine Lust mehr hat die dämlichen Fragen von Nel zu beantworten. Es gibt eben Dinge, die man in Relation zu komplexen menschlichen Aktionen (besonders wenn sie emotionaler Natur sind) nicht logisch erklären kann, bzw. nicht für jeden nachvollziehbar ist.
das sehe ich genauso - und iwie kommt es mir heute so vor, als würden die medien lieber schweigen statt berichten..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 23:26
@CosmicQueen
so sehe ich das auch. Niemand der schon einmal in einer Ausnahmesituation war, könnte diese Fragen beantworten. Da läuft einfach ein Programm ab, das nicht rational steuerbar ist.
Folglich kann man die nachfolgenden Handlungen auch nicht, oder nur schwerlich sinnvoll erklären.
Aber nein, er gibt ja keine Ruhe. Ich finde das der Prof. das gut macht. Bin mal auf Montag ganz gespannt.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

03.07.2014 um 23:27
@FadingScreams
die Medien müssen sich heute alle erholen, von dem Prof.Schreck.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 09:06
@all
Guten Morgen

heute ist ein verhandlungsfreier Tag und wir können uns auf das Fussballspiel vorbereiten.

Am Montag wird es bestimmt hoch hergehen. Nel war gestern zum Verhandlungsschluß ganz schön durch den Wind. Aber auch Dermand wird seine Zeit nutzen um am Montag die Mauer noch ein Stückchen höher zu bauen, an der Nel dann aufprallen darf. Mehr Zeugen vom Schlag Dermand könnte Nel nicht verkraften.
Auch Oldwadge hat sehr gute Kritiken bekommen. Zumindest war das so in der Twittergemeinde zu lesen. Ist auch meine Meinung. Ich mag ihn.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 11:15
Da ich davon ausgehe, dass die wenigsten von uns tatsächlich mit dem südafrikanischen Gesetz vertraut sind (schön, allgemeines kann ja jeder ergooglen, aber das macht ja keinen juristischen Fachmann aus *gg*), mal eine dumme Frage:

das Gutachten liegt ja jeder Partei vor, ebenso wie der Richterin. Die Richterin hat es selbst in Auftrag gegeben. Meiner Meinung nach ist es daher auch zu 100% als Hilfsmittel für die Urteilsfindung zugelassen, auch ohne, dass es in der Öffentlichkeit diskutiert wird, es werden Auszüge davon in den Plädoyers wieder zu finden sein. Könnte das richtig sein?

Also was soll die Psychiologin dann am Montag gross sagen? Wenn er sie zu dem Gutachten befragt, dann hat das in meinen Augen nur etwas mit öffentlichem Anheizen zu tun, denn es würden in diesem Fall natürlich die Punkte herausgepickt, in denen OP kritischer bewertet worden ist.
Ist aber unnötig, denn - wie gesagt - alle, die das etwas angeht, haben das Gutachten vor sich liegen.
Das erinnert mich etwas an die öffentliche zur Schaustellung der toten Reeva.

Das war auch mehr als überflüssig und diente lediglich der Stimmungsmache.

(Wo sind da eigentlich die Empörten dieser Welt gewesen, die darauf achten, dass Reeva im Nachhinein nicht noch eine Schmach einstecken muss??)

Wenn er sie nicht dazu befragt, dann können es ja nur ganz allgemeine Fragen sein. Aber holt man sich dafür ein Mitglied aus dem Untersuchungsgremium in den Gerichtssaal?


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 11:22
@schokoleckerli
am montag wird keine psychiologin aussagen - Nel will sie kontaktieren und sie außergerichtlich sprechen - so habe ich das verstanden..


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 11:23
@FadingScreams
Dann bin ich beruhigt. Ich hatte das so interpretiert - mein Fehler.
Aber ganz von der Hand weisen würde ich das trotzdem nicht.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 11:28
ich würde mal sagen die zeit der "Stimmungsmache" ist vorbei. Nel hat genügend zeugen beschädigt und das "Orchester" spielt nicht mehr..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 11:43
@schokoleckerli

@FadingScreams hat Recht. Genau so ist es. Nel will sich mit Dr. Kotze am We unterhalten. Vorgeladen ist sie nicht. Deshalb bestand Oldwadge auch standhaft auf den Namen. Nel hat sich ja gewunden und wollte ihn nicht nennen. Das hat er ja erst nach der Aufforderung durch die Richterin gemacht. Wenn ich mich nicht täusche, dann darüber, dass ihm in dem Gutachten zu dem was Dermand aussagte, etwas aufgefallen ist.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 12:08
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:ich würde mal sagen die zeit der "Stimmungsmache" ist vorbei. Nel hat genügend zeugen beschädigt und das "Orchester" spielt nicht mehr..
Na ich würde sagen, er versucht es mit Dermand am Montag weiter. Aus dieser Haut kommt er ja nicht raus. Einen Zeugen von der Art Demand direkt am Anfang hätte den despektierlichen Umgang aber sehr verändert. Von dieser Art hätten sich einige Zeugen etwas abgeschaut, und wären Nel mit mehr Mut entgegengetreten. Das ist für Zeugen ebenfalls eine Ausnahmesituation. Wer sagt schon täglich unter Eid in einem Mordprozess aus? Und dazu noch mit dieser Aufmerksamkeit und Medienpräsenz. Da ist vor dem ersten Satz der Streßpegel schon ganz oben. Und dann kommt Nel mit seiner linken rustikalen Art daher. Das ist schon übel. Der Prof. ist ja auch ganz schön fit in der Birne. Das kommt noch hinzu.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 12:10
@schockoleckerli
@FadingScreams
@funnyfee
So wie ich das verstanden habe, will Nel diese Psychologin Dr. Kotze (welch passender Name ;) ) konsultieren, erst aber das Kreuzverhör mit Prof. Derman beenden und wenn nötig, diese Psychologin in den Zeugenstand rufen.


melden

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 12:13
@CosmicQueen
ich kann mich täuschen - aber Nel wollte das gespräch mit CK bevor er mit dem zeugen weitermacht..


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 12:15
@CosmicQueen
wenn es tatsächlich von großer Bedeutung sein sollte, dann wird sie vielleicht in den Zeugentand berufen. Das kann sein. Nel ging es um etwas was ihm beim Verhör von Dermand im Vergleich zum Bericht aufgefallen war. Das wollte er wohl am We mit Koze klären.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Gerichtsprozesse

04.07.2014 um 12:16
@FadingScreams

Ja genau und wenn es nötig ist, will Nel nach dem Prof. die Dr. Kotze aufrufen.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden