Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Battle of the Year - RP

4.877 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Vampir, Rollenspiel

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:16
@CountDracula
*Mia vernahm das Geräusch sehr laut, also mussten sie gleich da sein, vor ihnen 2-3 Zellen weiter war das Geräusch am lautesten , Mia ging vor und sah den Typen mit dem Rücken zur Zellen Tür, sie warf die 2te flash rein riss die Tür raus, und jagte das ganze Magazin in den Typen, anschließend bedeckte sie Dracula provisorisch und hoffte das Minhea den Typen im Griff hat. Sie hob Dracula auf eine Schulter und steckte das Sturmgewehr weg und zog die Pistole und ging gefolgt von 3 Soldaten nach oben. *


melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:19
@Lampii
Dracula war schon nicht mehr bei Bewusstsein, und er war in einer sehr unbequemen Position gefesselt, als sie ihn fanden. Sein Rücken war blutüberströmt und sein Gesicht voll mit Rattenkot. Und von Mehmed fehlte jede Spur.


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:31
@CountDracula
*als sie draußen war, standen viele Soldaten herum, einige Wachen mit erhobenen Händen oder auf dem Boden liegend da und einige von Draculas Truppen hoben die Waffen auf Mia gerichtet, weil sie keine Embleme oder Zeichen beider Seiten trug, aber die Soldaten die ihr gefolgt waren haben das geregelt und Muss reif gleich die Sanis um Dracula Notdürftig zu versorgen *


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:34
@Lampii
Ein Soldat erwiderte: "Wir haben den Befehl bekommen, auf jeden Soldaten, der keines unserer Erkennungszeichen trägt, zu schießen, es sei denn, man erteilt uns den Befehl, es nicht zu tun!" Mihnea: "Als Zweitoberster Befehlshaber der Rumänischen Armee befehle ich Ihnen, nicht zu schießen. Sie ist eine von uns." Soldaten: "Jawohl, Kronprinz Mihnea!"

Vater "Danke, aber das mache ich lieber selber. Die Sanitäter sind nicht dazu ausgebildet, Vampire zu versorgen." Draculas Vater nahm Dracula und legte ihn vorsichtig auf den Bauch. Dann zog er ihm eine Hose an, um die Situation für ihn weniger unangenehm zu machen, und begann damit, die Wunden zu säubern und zu nähen.


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:41
@CountDracula
Zu Minhea: wo ist der Typ verschwunden der deinen Vater peinigte... ? Das ist höchst Seltsam......


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:43
@Lampii
Mihnea: "Vampire können schnell verschwinden..."


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:53
@CountDracula
*schaute ungläubig*
Echt ? Glaub ich nicht........


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:54
@Lampii
Mihnea: "Doch..." Mihnea verwandelte sich in eine Amöbe.


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:57
@CountDracula
What the....... Alter wo bist du?
*Mias Handy vibriert, aber sie geht nicht ran... *


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:58
@Lampii
Mihnea: "Ich bin hier unten... ich bin nur zu klein, um gesehen zu werden..."


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 01:59
@Lampii
Mihnea verwandelte sich wieder zurück. Mihnea: "Genug Quatsch. Papa muss ins Krankenhaus."

In dem Moment landete ein Krankentransportflugzeug. Die Sanitäter brachten Dracula rein, und Mihnea, Ioan und Draculas Vater folgten.


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:02
@CountDracula
*mia folgte den anderen und war Heilfroh, dass sie doch die Kevlar anhatte und schlief im Flieger ein*


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:02
@Lampii
Dracula wachte im Flugzeug auf, und als ihm ein Sanitäter den Gurt anlegte, schrie er laut auf. Dracula: "AUA!"


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:05
@CountDracula
*mia bekam das nicht mehr mit und schlief weiter *


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:06
@Lampii
Eine Stunde später landete das Flugzeug. Dracula war wieder bewusstlos. Mihnea stupste Mia an. Mihnea: "Aufwachen, wir müssen aussteigen!"


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:09
@CountDracula
*mia wacht auf und hört nurnoch das aussteigen, sie steht auf und streckt sich und steigt dann aus dem Flieger*


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:10
@Lampii
Mihnea: "Zum Krankenhaus ist es nicht mehr weit." Der Vater entschied sich dafür, mit Dracula im Krankenwagen zu fahren. Mihnea: "Ich rufe uns ein Taxi..." Mihnea nahm sein Telefon raus und rief ein Taxi, das fünf Minuten später eintraf.


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:18
@CountDracula
*schwieg die ganze Zeit, aber konnte nicht verbergen das sie etwas für Minhea empfand, sie hoffte erst bemerkt es nicht ,als sie dann aus dem Taxi stieg gab sie dem Fahrer 20 €als Trinkgeld und ließ sich einfach mit Rucksack in ihrem Zimmer aufs Bett fallen.schlief aber nicht direkt ein *


melden

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 02:21
@Lampii
Dracula wurde untersucht und auf ein Krankenzimmer gebracht. Sein Vater setzte sich neben ihn und strich ihm durchs Haar.


melden
Anzeige

Battle of the Year - RP

16.02.2015 um 22:45
@CountDracula
*Mia wachte gegen 9 Uhr morgens auf und stand auf, den großen Teil ihrer Kampfausrüstung trug sie noch bei sich, sie Sah auf ihr Handy welches ca. 30 Whatsapp Nachrichten anzeigte. Sie las sich einige durch und in einer stand das ihre Cousine sie für 4 Wochen besuchen kommt, sie habe extra Deutsch gelernt*


Der neu beitretende Char:
Name: Annie Thompson
Geburtsdatum: 4.6.1997
Mensch/Vampir:Mensch
Nationalität:Amerikanisch
Sprachen: Deutsch, Englisch
Persönlichkeit:.
Beruf: Schülerin
Bilder:
maxresdefault

Annie Close Up


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden