Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:30
@roska
@faghira
@Keysibuna
Wie ich schon geschrieben habe, entweder alles Nonsens oder ein Militärprojekt hat das verloren.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:35
Wie romantisch :)

Giant's Causeway

Einer Sage nach baute der Riese Fionn McCumhaill (Finn McCool) hier eine Brücke über das Meer bis zur Insel Staffa in Schottland, um seine Geliebte zu besuchen. Dort können nämlich ähnliche Steinformationen gefunden werden.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:36
@Keysibuna
Du wirst uns immer ähnlicher

Ein bisschen :), aber nicht GANZ!
Es gibt Themen die ihr nicht diskuttieren wollt, weil ihr nicht dran glaubt.


@faghira
@KlausBärbel
@Keysibuna

Na, dann haben wir auch dieses Thema abgeschlossen. Hugh...ich habe gesprochen! :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:36
si ihr lieben ich mache mich vom acker :D bis später bye


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:37
@faghira

Bye :)

@roska

Thema abgeschlossen :)

Und über was möchtest du jetzt reden?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:39
@roska
roska schrieb:Es gibt Themen die ihr nicht diskuttieren wollt, weil ihr nicht dran glaubt
oh da irrst du dich :D ich glaube an ufo`s und das wir von aliens abstammen,ich diskutiere gern über unerklärliche phänomene und alles was selstsam erscheint :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:39
@faghira
@Keysibuna
@roska

Ich schmeiß mal was Heimisches in die Runde.

Die germanische Kultstätte Externsteine bei Detmold.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:39
wir könnten uns auch mal über planeten unterhalten wie wäre es mit mars oder den mond ?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:40
na mal sehen was ich so morgen lese :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:41
@faghira

Bye , schlaf gut und morgen einen schönen Tag.


@Keysibuna

Oh, was für eine Frage von einem Mann!? :)
Egal, wir können über ALLEs reden, aber auch mal etwas was Du und @KlausBärbel euch nicht erklären könnt und es gibt es aber trotzdem.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:42
@faghira
@Keysibuna
@roska

Hier was Bildliches dazu.

np65286,1285094527,2afk8pt


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:43
@KlausBärbel

na super...was soll das sein?
germanische Kultstätte klingt schon mal interessant.


@faghira

Ja, die sollen uns Mädels mal auch zu Wort kommen lassen. Ich kann gar nicht so schnell lesen und schreiben wie die zwei schon wieder was "reinschmeißen" und "bearbeiten".
Wenn die bei allem so schnell sind, kannst sie vergessen. :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:44
Es gibt Erklärungen von Sternwarte bis hin zu Kultplatz reichen.

In der esoterischen Literatur finden sich teils fantastische Deutungen.

Ausgrabungen erbrachten jedoch keinen eindeutigen Nachweis einer kultischen Nutzung in ur- oder frühgeschichtlicher Zeit, sondern belegen menschliche Aktivitäten erst für das frühe Hochmittelalter.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:45
@roska

Sry.

War kein Absicht^^


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:45
@Keysibuna
@KlausBärbel


Ich lese mit...ich habe KEINE Ahnung. :)


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:45
@Keysibuna

Ist ok....:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:49
@roska
@KlausBärbel

Eine moderne Auswertung der archäologischen Funde, insbesondere der Keramik und der Metallgüter, erbrachte eine Datierung der Fundobjekte vom späten 10. bis ins 19. Jahrhundert. Die daraus abgeleitete mindestens zeitweilige Anwesenheit von Menschen an der Felsengruppe passt zu einer Abdinghofer Urkunde, nach der die Externsteine 1093 von dem Paderborner Kloster gekauft worden sein sollen


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:50
@Keysibuna
@roska
Ja, eine frühe Sternenwarte kommt in Betracht.

Der Forscher Machalett billigte den Germanen und deren Vorfahren ein mathematisches, astronomisches und kosmisches Wissen zu, deren Symbolik sich in den megalithischen Anlagen Nordeuropas langsam erschließt. Er verband auf einer karte die Externsteine mit der Cheops-Pyramide und Salvage. Das Ergebnis, ein genaues, exaktes gleichschenkliges Dreieck.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:50
Die Mönche umliegender Klöster, vielleicht auch aus Paderborn, waren höchstwahrscheinlich die Urheber architektonischer und gestalterischer Arbeiten an den Externsteinen und in ihrem Umfeld.

Die nicht kunsthistorisch datierbaren Gebilde, wie z.B. des Felsengrabes (Arkosol) und der oberen Kapelle (Felsen 2), die in der kunsthistorischen Forschung oft, in Anlehnung an die abdinghofer Besitzansprüche, als Nachbauten der Grabheiligtümer von Jerusalem interpretiert werden, sind vielleicht ebenfalls mittelalterlich und von Mönchen beauftragt.


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

21.09.2010 um 20:51
@KlausBärbel
@Keysibuna
Das Ergebnis, ein genaues, exaktes gleichschenkliges Dreieck.

und was hat das jetzt mit Kultstätte und Esoterik zu tun??


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hobbyautoren447 Beiträge
Anzeigen ausblenden