Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:18
CosmicQueen schrieb:wie diese Pyramide denn nun ausgerichtet werden soll.
Die wurden nach dem Gürtel des Orion ausgerichtet. Wenn man die Sternenkarte über die Pyradmiden legt, passt es genau. Mittlerweile sind durch die Erdachsenrotaion Abweichungen entstanden.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:21
FaIrIeFlOwEr schrieb:Man fragt sich immer wieder, wie wurden denn die Pyramiden erbaut? Es war bestimmt unglaublich schwierig, sie zu bauen. Angeblich waren mindestens 100.000 Menschen allein beim Bau der Cheops-Pyramide beschäftigt.
Es waren aber nur 20.000 bis 36.000 Menschen.Es wurden Gruppen gebildet.
200 Mann pro Gruppe. Es sollen nie mehr als 15 Teams gleichzeitig gearbeitet haben. Das machen also nicht mehr als 3.000 Arbeiter gleichzeitig. Die Gesamtbauzeit betrug 20 Jahre bis die Pyramide frei stehen konnte.
Sobald der Pharao gestorben war, wurde er beigesetzt und die Grabkammer mit vielen Tonnen Stein versiegelt. Außerdem wurden duzend Fallen gebaut.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:21
@FaIrIeFlOwEr
Die Ägypter hatten ihre genauen astronomischen Kenntnisse, da sie schon damals das Fernrohr erfunden hatten und somit den Himmel genau untersuchen konnten.
Vielleicht haben die die Formen auf dem Mars gesehen und nachgebaut?

Davon abgesehen, gibt es in vielen Teilen der Welt Pyramiden. Auch durch Reisen konnte man sie woanders gesehen haben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:24
CosmicQueen schrieb:Die Gesamtbauzeit betrug 20 Jahre bis die Pyramide frei stehen konnte.
Als Snofru im 15. Jahr seiner Regentschaft mit seinem Hof nach Dahshur umzog, ließ er die Arbeit an einer neuen Pyramidenbaustelle beginnen. Anfangs waren die Seiten sehr steil angelegt und es bildeten sich Risse, während das Gebäude wuchs. Deshalb hat man die Steilheit des Winkels an den höheren Teilen des Baus reduziert. Das verlieh der Pyramide einen merkwürdigen Umriss - daher der Name "Die Krumme Pyramide".


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:26
@KlausBärbel
@FaIrIeFlOwEr
So soll diese Tunneltreppe ausgesehen haben:
np65286,1285277197,03582


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:27
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Leider sehen wir die Menschen von früher immer noch als primitiv an. Dabei hatten die mehr auf dem Kasten, als wir erahnen.
Nee, so darf man es nicht sehen, denn man muß sich doch oft fragen, wie denn z. B. in und um Venedig die alten Kirchen und Paläste entstanden sind ... da sind doch faszinierende Gebäude dabei....

und es ist nicht mal so lange her ...


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:29
@CosmicQueen
Das ist doch die Theorie, die irgendein Franzose entwickelt hat meine ich. Das ist das wo ich oben meinte, das dort Spuren dieser Rampe fehlen. Und wie breit hätte die sein müssen?

Ausserdem würde da auch der Winkel ziemlich steil werden.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:31
@FaIrIeFlOwEr
@KlausBärbel
Hier wird mal erklärt wie die es geschafft haben könnten die schweren Steine bin nach oben
zu bekommen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:31
@FaIrIeFlOwEr
Ägypten war eine Hochkultur. Die waren in allen Belangen ihrer Zeit weit voraus.

Auch da taucht wieder bei Skeptikern die Frage auf, woher hatten sie das Wissen?
Waren die einfach intelligenter und forschungsintensiver oder haben Aliens ihr Wissen dagelassen?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:39
@CosmicQueen
@FaIrIeFlOwEr
Der Bau der Großen Pyramide war glänzend organisiert und koordiniert. Vom knapp einen Kilometer entfernten Nil wurde ein steinerner Damm gebaut, der zum Rande des Plateaus leicht anstieg. Allein diesen Damm aufzuführen dauerte fast zehn Jahre.
Das Sandsteinmaterial für den Kern der Pyramide stammt aus der Gegend von Gise. Den Kalkstein für die Verblendung holte man vom Mokattamgebirge östlich von Kairo. Und der Granit, mit dem die inneren Galerien und die Grabkammer ausgekleidet sind, stammt von Assuan am ersten Katarakt des Nils. Er wurde auf mächtigen Barken fast 1000 Kilometer weit flußabwärts verschifft - ein gigantisches Unternehmen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:39
KlausBärbel schrieb:oder haben Aliens ihr Wissen dagelassen?
Warum sollten Aliens das gemacht haben? Was für einen Zweck soll es denn erfüllen für die Aliens, dieses Wissen weiter zu geben, damit die so eine Pyramide bauen können?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:44
CosmicQueen schrieb:Was für einen Zweck soll es denn erfüllen für die Aliens, dieses Wissen weiter zu geben
Wird gemunkelt, um den Menschen zu helfen.
Es ist bis heute auch noch nicht geklärt, warum überhaupt die Pyramiden gebaut wurden. Als Grabmal, aber möglicherweise wird vermutet, dass die Aliens die bauwerke nutzen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:46
KlausBärbel schrieb:dass die Aliens die bauwerke nutzen.
Für was?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:47
@KlausBärbel
@CosmicQueen

Es gibt aber ganz viele Theorien zum Steintransport beim Bau der ägyptischen Pyramiden ...

Denkbar wären auch Bautechniken, wo man eine Kombination aus den verschiedensten Theorien verbindet, das wäre dann eine sogenannte Kombinations-Theorie.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:52
@CosmicQueen
Das wissen die wohl selbst nicht, die das behaupten.

Ich gehe davon aus, das es in erster Linie Grabmale sind und auch astronomische Hintergründe haben. Das ganze Gizeh-Plateau ist ja astronomisch ausgerichtet.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:55
FaIrIeFlOwEr schrieb:Es gibt aber ganz viele Theorien zum Steintransport beim Bau der ägyptischen Pyramiden ...
Das ist ja das faszinierende daran. Selbst heute mit unserem Wissen, haben wir nur Theorien darüber, wie sowas gebaut werden konnte.
Wie haben die es damals nur geschafft?
Und das noch mit "primitiven" Werkzeugen und Hilfsmitteln.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

23.09.2010 um 23:56
@KlausBärbel
@CosmicQueen

habe ein Video gefunden: Aliens auf den Mond und dem Mars ...
ich hoffe ihr hattet es noch nicht ...

Aliens on Moon and Mars


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

24.09.2010 um 00:01
KlausBärbel schrieb:Das wissen die wohl selbst nicht, die das behaupten.

Ich gehe davon aus, das es in erster Linie Grabmale sind und auch astronomische Hintergründe haben. Das ganze Gizeh-Plateau ist ja astronomisch ausgerichtet.
Ich denke auch das es sich hierbei ausschließlich um Grabmale handelt, warum die nun nach einer bestimmten Himmelsrichtung gebaut wurden, weiß ja noch keiner so genau. Astrologie-orientierte Wissenschaftler sehen in den Pyramiden Nachbildungen der Gestirne (Orion-Mystery) oder Einrichtungen, die das Vorhersagen der Zukunft ermöglichen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

24.09.2010 um 00:05
@CosmicQueen

In der Cheops Pyramide ist bis heute noch keine Mumie des Pharaos gefunden worden.

Durch die Schächte in der Pyramide glaubte man, die Seele des Pharao steigt dort hinaus. Die Schächte sind übrigens auf bestimmte Sterne ausgerichtet.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

24.09.2010 um 00:09
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Das ist ja das faszinierende daran. Selbst heute mit unserem Wissen, haben wir nur Theorien darüber, wie sowas gebaut werden konnte.
Wie haben die es damals nur geschafft?
Und das noch mit "primitiven" Werkzeugen und Hilfsmitteln.
ja, es ist ein ganz faszinierendes Thema ... auch weil halt nichts zu richtig zusammen passt ... auf der einen Seite haben die Menschen doch gewaltige "Bauwerke" errichtet, hatten aber angeblich nur "primitive" Werkzeuge und Hilfsmittel ...

Kann man doch alles nicht verstehen ...


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden