Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:21
Keysibuna schrieb:Wie wir wissen ist die auserwählte Volk aus Ägypten auszog,
Ägypten ist doch einst von einem Volk erobert und regiert worden. Von diesem Volk ist damals ein Teil aus Ägypten wieder "ausgezogen". Darauf bezieht sich höchstwahrscheinlich aus die Moses-Sage, die es so nie gegeben hat.
Meine die Hellister oder so waren das.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:22
@KlausBärbel

Die Hyksos (korrekte Übersetzung: Hykussos altägyptisch Heka-chaset, Heqa-chaset, Heka-chasut, Heqa-chasut) waren eine Gruppe von Einwanderern aus den Gebieten in und um Retjenu, die zwischen 1719 v. Chr. und 1692 v. Chr. in das Nildelta des Alten Ägypten vorrückten und in der Folge ihren Machtbereich auf weite Teile Unterägyptens bis in die Region Memphis/Tepihu ausdehnen konnten.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:25
@Keysibuna
Von denen sind ja wieder welche ausgewandet, glaube die Zahl beläuft sich auf etwa 200000, wenn ich das richtig im Kopf habe.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:33
@KlausBärbel
Denke, dass es in der Vergangenheit Menschen mit Fehlbildungen gegeben hat, die als Engel bezeichent und verehrt wurden

Sorry...aber Du bist meilenweit von ENGELN entfernt.
Hör auf so zu denken, es ist grundfalsch. Aber ich kann Dich mittlerweile verstehen....wie willst Du das nachvollziehen, wenn Du ein absoluter KOPFmensch bist und nur das glaubst was Du siehst!? Und das ist keine Anklage sondern ne Feststellung.



@Keysibuna
Wozu sind diese sogenannten Engel nötig, für einen Gott der in der Lage ist das Wunder Leben zu erschaffen?


Ich sagte dir bereits sie sind ein Geschenk von Gott.
Mit Gedankenschnelle vollziehen sie GOTTES Aufträge . Sie wirken meist unsichtbar, erscheinen selten sichtbar, bringen Botschaften, führen, schützen, belehren, drohen und strafen auch. An unsere Seite ist ein Schutzengel gestellt. Er behütet unser irdisches Leben, damit wir das ewige erlangen. Er lehrt, leitet und warnt uns.

"Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt" (Psalm 91,11.12)



...und ja, die "gefallen" Engel nennt man Dämonen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:39
@roska
Ne ne, ich bin ganz nah dran :D

Wie willst Du das nachvollziehen, wenn Du ein absoluter GLAUBENSmensch bist und nur das siehst, was Du glaubst!?

Engel sind auch nur eine Erfindung der Menschen, weil nach dem Tod nichts mehr kommt. Deswegen werden Engel erfunden, damit die Angst bekämpft werden kann. Mehr ist das nicht.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 22:50
@KlausBärbel
Engel sind auch nur eine Erfindung der Menschen, weil nach dem Tod nichts mehr kommt.


Das nach dem Tod NICHTS kommt, ist ne wissenschaftliche Aussage...und die muß nicht immer stimmen, wie wir wissen.
Stephen Hawking, hat neuerdings ein Buch herausgebracht indem er behauptet daß die Welt nicht von Gott sondern daß neue physikalische Theorien eindeutig zeigen, dass unser Universum durchaus spontan und aus sich selbst heraus entstanden sein könnte.
Und interessanterweise beruft er sich da auf Einstein!
ABER...Einstein, war (was wohl Hawking vergaß):D GLÄUBIGER JUDE!!!

Und ...es gibt ein sehr gutes Buch über das Jenseits und über ein Medium daß mit Toten kommuniziert seit sie klein ist. Wenn du möchstest (Du liest doch so gern) werde ich Dir mit Gelegenheit den Titel sagen, und Du überzeugst DICH selbst.
Und dann reden wir weiter. :)

glg, Roska


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 23:03
KlausBärbel schrieb:Engel sind auch nur eine Erfindung der Menschen, weil nach dem Tod nichts mehr kommt. Deswegen werden Engel erfunden, damit die Angst bekämpft werden kann. Mehr ist das nicht.
Na hauptsächlich stellt der Engel für die Menschen eine Art Beschützer dar, sozusagen "der Helfer in der Not". Viele glauben in einem Moment, in dem sie wahrscheinlich nur Glück gehabt haben (z.B. leichtverletzt bei einem schweren Unfall), dass ein Engel ihr Leben gerettet hat. Der Glaube an den Engel gibt ihm somit ein Gefühl von Sicherheit. Aber ob es diese gibt ist doch sehr fraglich...


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 23:07
@CosmicQueen
Wenn jeder einen Schutzengel hat, müsste es ja über 6 Milliarden von denen geben.

Nur scheinbar machen die alle ihren Job nicht so gut, wenn man in die Runde schaut.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

01.10.2010 um 23:11
@KlausBärbel
Naja, es ist eine schöne Vorstellung, aber dran glauben kann ich auch nicht, weil eben wie du gesagt hast, dann viele Engel wohl versagt haben.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 09:16
Um das Thema „ENGEL“ abzuschließen, bevor es überhaupt gscheit angefangen hat. Möchte ich diese Zeilen noch einfügen, die ich las und die mir sehr gut gefallen haben;


„Alles, was in die Vorstellungswelt des rationalen Kalküls nicht paßt, das ist ohne weiteres widersprüchliches, unlogisches und phantastisches 'Gemeindegut'“
Parallel dazu verläuft die Ausbreitung des Positivismus und Materialismus in den naturwissenschaftlichen Disziplinen der Wissenschaft. "In dieser Entwicklung", sagt mit Recht Dietrich von Hildebrand, "haben wir eine wahrhaft geistig-moralische Krankheit unseres Jahrhunderts zu erblicken."
Aber das Transzendente existiert, auch wenn es heute noch so oft geleugnet wird.

Das Goethe-Wort behält seine Geltung: "Die Geisterwelt ist nicht verschlossen. Dein Sinn ist zu, dein Herz ist tot."

Wenn jeder Sinn für das Mysterium verlorengegangen ist, wird der Intellekt stets der Versuchung unterliegen, alles, was der menschlichen Logik nicht einleuchtet, zu leugnen und aufzulösen. Der anmaßende Rationalismus setzt sich über die Erkenntnis hinweg: 'Finitum non capax infiniti', d. h. das Endliche ist nicht fassungsfähig für das Unendliche. Deshalb heißt es in Sirach 1, 1-6: "Die Wurzel der Weisheit, wer kann sie ergründen, und ihre Geheimnisse, wer hat sie erkannt?" (Ende des Zitats)


@KlausBärbel
Ich würde mir wünschen, dass du mir eines Tages einen Satz sagst, nach den ganzen Diskussionen die wir schon führten;
„Ich glaube nicht an das was Du glaubst, ABER DU KÖNNTEST IRGENDWO DOCH RECHT HABEN“.
Dieser Satz würde mich schon mehr als befriedigen, denn dann wüsste ich, dass dein absolut wissenschaftliches Denken einen Riss bekommt. :)
Ich glaube, Menschen wie Du waren in der Zeit der Inquisition sehr gefragt, weil sie keine andere Meinung gelten ließen, als die ihrige.
Wenn wir diese Zeit noch hätten, wäre ich die Erste, die Du „vernichten“ würdest :), weil ich alle Symptome aufweise die damals eine sogenannte „Hexe“ hatte. :)


@Keysibuna
Ich war circa in deinem Alter, als ich anfing, mich mit der „Nichtsichtbaren Welt“ zu beschäftigen. Und ohne näher auf dieses Thema drauf einzugehen, nur ein kleiner Tip am Rande, weil Du sagtest du glaubst nicht an Engel.
Sie sind Lichtwesen, Geistwesen, sie sind unsichtbar immer da, wenn Du sie rufst.
Weißt Du wie sie arbeiten?

- Sie schicken dir Menschen in den Weg, die Dich irgendwie „weiterbringen“, Dich auf „Gedanken bringen“,
- Du gehst in eine Buchhandlung, hast kein Plan was Du lesen sollst oder willst und auf einmal fällt dein Blick auf einen gewissen Titel, der Dich „anmacht“ (weil du das wissen sollst!)
- Du siehst oder liest eine Reportage die dein Denken verändert.
- Du redest mit Menschen, die Du vielleicht am Anfang nicht leiden magst und irgendwas ist das trotzdem immer wieder, was dich zu Ihnen hinzieht…weil du von Ihnen was lernen sollst oder die von Dir!
- Du hast einen scheiß Tag hinter dir, alles kotzt Dich an, Du bist „unten“ und auf einmal bekommst Du einen Anruf von einem Menschen, der Dich innerhalb von kürzester Zeit wieder „hochholt“ und Dich aufbaut.
- Du lästerst über Andere, über Situationen die Du nicht kennst, es vergehen aber keine Monate und du kommst selbst in eine ähnliche Situation, damit du ALLES wiederrum mit anderen Augen siehst.

SO ARBEITEN ENGEL!

Ich könnte Dir zig Beispiele nennen, aber es wäre zu umfassend.

So, hiermit ist das Thema für mich ENDGÜLTIG vom Tisch.


@faghira
Du bist ein sehr netter Mensch und ich mag Dich.
Tu mir einen Gefallen....lese was die Jungs von sich geben, aber lese auch meine Posts und mache Dir darüber deine eigenen Gedanken und lasse dich von niemanden beeinflussen.
Es gibt immer zwei Seiten der Medaille, es gibt Gut und Böse, es gibt Yin und Yang, es gibt Sichtbares und Unsichtbares. :)


Warte auf ein interessantes wissenschaftliches, sichtbares Thema. :) :) glg an alle, Roska


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 10:47
@roska
roska schrieb:- Sie schicken dir Menschen in den Weg, die Dich irgendwie „weiterbringen“, Dich auf „Gedanken bringen“,
- Du gehst in eine Buchhandlung, hast kein Plan was Du lesen sollst oder willst und auf einmal fällt dein Blick auf einen gewissen Titel, der Dich „anmacht“ (weil du das wissen sollst!)
- Du siehst oder liest eine Reportage die dein Denken verändert.
- Du redest mit Menschen, die Du vielleicht am Anfang nicht leiden magst und irgendwas ist das trotzdem immer wieder, was dich zu Ihnen hinzieht…weil du von Ihnen was lernen sollst oder die von Dir!
- Du hast einen scheiß Tag hinter dir, alles kotzt Dich an, Du bist „unten“ und auf einmal bekommst Du einen Anruf von einem Menschen, der Dich innerhalb von kürzester Zeit wieder „hochholt“ und Dich aufbaut.
- Du lästerst über Andere, über Situationen die Du nicht kennst, es vergehen aber keine Monate und du kommst selbst in eine ähnliche Situation, damit du ALLES wiederrum mit anderen Augen siehst.

SO ARBEITEN ENGEL!
So arbeitet Gott! Und deshalb sind die Engeln überflüssig ^^
roska schrieb:Ich sagte dir bereits sie sind ein Geschenk von Gott.
Das ist einfach eine menschliche Anmaßung! Weil uns das Leben als Geschenk unzureichend erscheint.
roska schrieb:...und ja, die "gefallen" Engel nennt man Dämonen.
Ups! Ein Fehler den man Gott wieder unterstellen will^^


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 11:47
roska schrieb:- Sie schicken dir Menschen in den Weg, die Dich irgendwie „weiterbringen“, Dich auf „Gedanken bringen“,
- Du gehst in eine Buchhandlung, hast kein Plan was Du lesen sollst oder willst und auf einmal fällt dein Blick auf einen gewissen Titel, der Dich „anmacht“ (weil du das wissen sollst!)
- Du siehst oder liest eine Reportage die dein Denken verändert.
- Du redest mit Menschen, die Du vielleicht am Anfang nicht leiden magst und irgendwas ist das trotzdem immer wieder, was dich zu Ihnen hinzieht…weil du von Ihnen was lernen sollst oder die von Dir!
- Du hast einen scheiß Tag hinter dir, alles kotzt Dich an, Du bist „unten“ und auf einmal bekommst Du einen Anruf von einem Menschen, der Dich innerhalb von kürzester Zeit wieder „hochholt“ und Dich aufbaut.
- Du lästerst über Andere, über Situationen die Du nicht kennst, es vergehen aber keine Monate und du kommst selbst in eine ähnliche Situation, damit du ALLES wiederrum mit anderen Augen siehst.

SO ARBEITEN ENGEL!
So arbeiten wir selbst.
Das liest dich ja so, als ob der Mensch selbst keinen Verstand und keine Entscheidungsfähigkeit hat, sondern nur als Marionette von Engeln durch die Welt geht.
Also das ist als Beweis von Engeln eher dürftig. :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 12:00
@Keysibuna
@roska
@CosmicQueen
Was mir stets auffällt ist, in vielen Fällen wie auch beim Thema Engel die empirisch nicht existent sind, wird als Bergründung "das/die sind aber unsichtbar" aufgefahren.

Das riecht mir doch eher nach Erklärungsnot.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 12:17
@KlausBärbel
Ich denke das was man als "unsichtbare Engel" oder sonst was bezeichnet ist eher eine Art Bewusstseinsveränderung, wie sie auch bei den Buddhisten ausgeübt wird. Mit Drogen kann
man auch sein Bewusstsein verändern und auch Dinge sehen die garnicht existieren. Das menschliche Gehirn spielt einem bei so vielen Dingen einen Streich.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 12:44
@Keysibuna
@KlausBärbel

Ich sagte bereits ich sage zu dem Thema "Engel" nichts mehr.
Ihr habt beide Recht und alles ist Bestens! lg, Roska


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 13:01
oh ihr habt ja wieder ein keiles thema :D
engel, hhmm roska definiert engel ein geschenk gottes, ich definiere engel als aliens :D
sor ichtig wie roska an enegl glaubt tu ich es auch nicht, bin leider nicht überezugt davon das es sie gibt, denn ich meine jeder ist sein schicksals schmied. was in unseren leben passiert sind wir selbst verantwortlich. man macht fehler man lernt aus ihnen und das das ganze leben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 13:03
@roska
habe ein wenig überflogen die posts von euch. aber verstehe mich nicht falsch roska, ich möchte das du dein glauben behälst unabhängig was die anderen oder ich darüber denken :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 13:04
@faghira

Danke, ist gut...hat nichts mit Glauben zu tun, sondern mit WISSEN.
Verstehe mich bitte, ich werde nichts mehr dazu sagen. glg, Roska


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 13:05
@roska
nun ich brauche auch manchmal hilfe. ich war in früheren jahren in finaz. schwierigekiten weil arbeitgeber nicht gezahlt hat unsw. , famil probleme unsw.
weißt du ich ahbe auch jemanden angebetet oder gefleht mir zu helfen, aber nicht gott sondern die aliens. und soll ich dir was sagen ich bekam hilfe und für mich, für mich ganz persönlich ist das der beweis das es aliens gibt.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

02.10.2010 um 13:07
@all
lach das sollte nicht "oh ihr habt ja wieder ein keiles thema" heißen sondern heikles thema. lach
ich vertippe mich so oft sorry dafür :D


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden