Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:26
@KlausBärbel


nach den Berichten, dürften alle Bilder verflucht sein, die Originale und auch die "Nachprints" bzw. Replika ...

in einem Bericht habe ich diesem Satz entdeckt :

vor Kurzem habe ich euch ein Bild vorgestellt, das angeblich verflucht sein soll. Ihr errinnert euch bestimmt. Es war "Hands resist him".

http://www.blogigo.de/Seltsame_Welt/Das-Geheimniss-der-weinenden-Kinder/16/

und dazu habe ich das gefunden ...

np65286,1286817999,TheHandsResistHim

Dieses Bild hat der Künstler Bill Stonham 1972 gemalt, um damit seine schlimme Kindheit zu verarbeiten. Das Bild soll eine Art Tor zu einer anderen Welt sein.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:29
Es wird gemunkelt, der Künstler, der hinter diesen umstrittenen Portraits steckt, sei ein alter spanischer Postkartenkünstler namens Franchot Sevilla, der in Madrid wohnt. Sevilla sagte, der "weinende Junge" sei ein kleiner Straßenbengel gewesen, den er 1969 in Madrid traf. Der Junge sprach nie und hatte stets einen sehr traurigen Blick - Sevilla malte den Jungen. Von einem katholischen Priester erfuhr er, dass der Junge Bonillo heißt und sehr jung mit ansehen musste, wie seine Eltern in den Flammen starben. Er soll anschließend davon gelaufen sein. Der Priester warnte den Künstler und meinte, er solle den Kontakt zu diesem Jungen abbrechen. Dieser Junge sei verflucht, denn wohin er gehe, verursache er einen Brand. Daher nannten ihn die Dorfbewohner "Diablo".
Sevilla ignorierte diesen abergläubischen Priester und kümmerte sich weiterhin um den Jungen. Die Gemälde des kleinen traurigen Jungen machten Sevilla bald ziemlich reich. Doch eines Tages brannte sein Studio bis auf die Grundmauern ab. Sevilla war pleite und beschuldigte Bonillo der Brandstiftung. Der Junge lief schreiend weg und wurde nie wieder gesehen. Plötzlich hörte man überall in Europa Berichte über Brände, in deren Trümmern man die verfluchten Bilder des weinenden Jungen gefunden hatte. Von da an galt der Maler Sevilla als verhext und bekam keine Aufträge mehr.


1976 explodierte ein Auto am Stadtrand von Barcelona, nachdem es in eine Mauer gefahren war. Die Leiche war so verkohlt, dass sie nicht identifiziert werden konnte. Im Handschuhfach fand man jedoch einen Teil eines Führerscheins. Es war nur teilweise verbrannt. Der Führerschein war ausgestellt auf einen jungen Mann im Alter von 19 Jahren mit dem Namen Bonillo. Handelte es sich hier um denselben jungen Mann, der acht Jahre zuvor von Sevilla gemalt wurde?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:29
Hallo erstmal


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:29
@KlausBärbel
@FaIrIeFlOwEr
@CosmicQueen
@Lune17
@faghira


Also ich habe das auch schon gelesen, daß der Maler die Kinder missbraucht hätte und dann gemalt.....und sowas bleibt nicht ungesühnt. Ich bin überzeugt daß ein Fluch von diesen Bilder ausgeht....daß beweist auch die Unglücksfälle der Menschen die sich dieses Bild ins Zimmer hängen, quasi sie ergötzen sich am Unglück dieser Kinder.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:30
@FrankG.

Hallo Frank. :) schön mal wieder von Dir zu hören.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:31
Ich weiß, tut mir auch Leid, aber ich hab noch keinen lieben Depp gefunden, der meine Arbeit macht, lol


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:36
Seite 241, ihr habt so viel Zeit!
Ihr könntet doch mal zu mir kommen, lach
Ihr seid auch keine Deppen, sondern meine Gäste!


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:44
Was hält ihr eigentlich von der Archäologie?

Habt ihr allgemein kein interesse mal an solchen Projekten teilzunehmen?
Ist sehr interessant!

Wie ist eure Meihnung?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:44
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:Es wird gemunkelt, der Künstler, der hinter diesen umstrittenen Portraits steckt, sei ein alter spanischer Postkartenkünstler namens Franchot Sevilla, der in Madrid wohnt.
Demnach sind doch auch schon die ganzen Berichte, über den angeblichen Künstler sehr verworren ...
100%ig konnte es nicht ermittelt werden ...

sehr rätselhaft ...


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:48
@FrankG.
Ihr seid auch keine Deppen, sondern meine Gäste!


Können wir tun! :) Du wärst überrascht wenn wir da alle mal auftauchen würden. ;)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:48
Das wär doch schön!


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 19:51
@FaIrIeFlOwEr
Ob die Nachahmungen ebenfalls Unglück gebracht haben, ist nicht genau bekannt. Eher Zufall, denn damals waren diese Bilder sehr modern, was bedeutet, dass beinahe in jedem Haushalt solch ein Bild vorzufinden war. Doch sollten diese Bilder tatsächlich verflucht sein, stellt sich die Frage, wie man diesen Fluch wieder los wird. Indem man das Bild verbrennt? Oder indem man es besänftigt und ein Portrait von einem weinenden Mädchen daneben aufhängt? Und dann ist da noch die Frage: Gilt das alles nur für das Original? Was ist mit den Kopien und den Kunstdrucken?


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:01
@KlausBärbel
Gilt das alles nur für das Original? Was ist mit den Kopien und den Kunstdrucken?


Anscheinend gilt dieser Fluch auch für die Kopien und Kunstdrucke, denn nicht jeder konnte sich ein Original leisten.



@KlausBärbel
@FrankG.
@FaIrIeFlOwEr
@CosmicQueen
@Lune17
@faghira


so, bin jetzt weg....wünsche allen einen schönen Abend. lg, Roska


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:04
FaIrIeFlOwEr schrieb:Dieses Bild hat der Künstler Bill Stonham 1972 gemalt, um damit seine schlimme Kindheit zu verarbeiten. Das Bild soll eine Art Tor zu einer anderen Welt sein.
Und was passiert dann wenn man dieses Bild anschaut? Oder wie soll man das verstehen?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:06
@FrankG.
FrankG. schrieb:Was hält ihr eigentlich von der Archäologie?
meinst du an ausgrabungen mit dabei sein?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:11
@faghira
@roska
@KlausBärbel
@FrankG.
@FaIrIeFlOwEr
@Lune17
Ok neues Thema zwischdurch.

Was haltet ihr davon?

Machu Picchu

Machu Picchu (Quechua: Machu Pikchu, dt.: alter Gipfel) ist eine gut erhaltene Ruinenstadt der Inka. Sie befindet sich in 2.360 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Berges gleichen Namens (Machu Picchu) in den Anden über dem Urubambatal der peruanischen Region Cusco, 75 Kilometer nordwestlich der Stadt Cusco. Die terrassenförmige Stadt war und ist nach wie vor sowohl über einen schmalen Bergpfad mit einer kleinen Anlage im Gipfelbereich des Huayna Picchu wie auch über vergleichsweise größere Inka-Pfade mit der einstigen Hauptstadt des Inkareiches Cusco und den Ruinen von Llactapata verbunden.

np65286,1286820697,330px-Before Machu Picchu

Hier weiter lesen: Wikipedia: Machu_Picchu

Warum wurde diese Stadt wohl da erbaut?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:13
@faghira

Genau!!


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:14
@faghira

So bin wieder weg, morgen können wir reden.

LG Frank


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:15
@FrankG.
ja ich würde gern mal daran teil nehmen und buddeln was das zeug hält. mich würde das schon reizen zum beipiel in ägypten an ausgrabungen miz beteiligt zu sein. ist doch irre wenn du live dabei bist und schätze zum vorschein kommen.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

11.10.2010 um 20:16
@FrankG.
na toll erst kommste dann gehste, alles ne hauruckaktion bei dir? :D :D


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden