Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 07:44
http://www.veoh.com/browse/videos/category/educational_and_howto/watch/v20070094a4Em89GB
ein video dazu


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 07:45
wenn menschen geopfert wurden für die kreatur dann muss doch das mensch-tier gelebt haben oder?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 07:45
so bsi später erstmal muss auf arbeit bye bye


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 11:42
@faghira
faghira schrieb:wenn menschen geopfert wurden für die kreatur dann muss doch das mensch-tier gelebt haben oder?
Alle neun Jahre, 7 Jungen und 7 Mädchen!

Was hat dann Minotaurus in der zwischen Zeit gemacht? Diät?

Die Menschenopfer sind leider kein Beweis für seine Existenz.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 13:09
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Was hat dann Minotaurus in der zwischen Zeit gemacht? Diät?
lach, ja ist wenig für ein mino


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 17:54
faghira schrieb:wenn menschen geopfert wurden für die kreatur dann muss doch das mensch-tier gelebt haben oder
Denke, dass das Labyrinth eher für rituelle Opferungen da war. Würde mich auch nicht wundern, wenn Menschen mit Stierköpfen die Menschen darin umgebracht haben.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 17:56
@Keysibuna
Fand auch die Serie mit den Gargoyles gut. Über Tag Stein und Nachts zum leben erwacht.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 18:18
@Keysibuna
@faghira
Hatte mir noch überlegt, ob die Sage des Minotaurus so passiert ist oder ob es als eine Art Vergleich dienen soll, der so aufgeschrieben wurde. Folgendes ist mir dabei untergekommen:


Das Labyrinth ist eine archetypische Metapher für unsere Existenz, deren verschiedene Wege und Kurven die Zweifel und Mysterien auf unserem Lebensweg symbolisieren.
Der Minotaurus ist eine Kreatur der griechischen Sagen mit menschlichem Körper und Kopf eines Stieres; er symbolisiert den wilden, instinktiven Aspekt, der als Urkraft in uns lebt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 18:43
@Keysibuna
@faghira
Hier nochmal ein Auszug aus einem anderen Text, zum Bau der Cheopspyramide. Auch hier heißt es, dass Rampen verwendet wurden.


Die Steine wurden in Schiffen über den Nil transportiert und vom Ufer vermutlich mit hölzernen Schlitten über einen steinernen Damm zum Bauplatz gezogen. Die Mehrzahl der Ägyptologen geht davon aus, dass die Steinquader dann über eine lange Rampe an ihren Bestimmungsort geschafft wurden. Je höher die Pyramide wurde, umso mehr musste die Rampe verlängert werden.
Eine Verkleidung aus polierten Kalksteinplatten ließ die Cheops-Pyramide ursprünglich in der Sonne erstrahlen. Im Laufe der Jahrhunderte fielen die Steine jedoch herunter oder wurden für den Häuserbau in Kairo entwendet.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 19:59
@KlausBärbel
zu minotaurus, ich denke mal an einer legende oder sage muss es doch ein stück wahrheit sein, ich meine warum sollte es keinen dieser monster gegeben haben. ich lass auch gerade das die ägypetr sehr wohl über die beschaffenheit der gene wußten, also die dns. und warum solten die götter nicht menschen mit tier manipuliert haben?

zu den rampen, die rampentheorie glaube ich nicht so, weil für die rampe benötigte man extra nochmals material und arbeiter um die se zu bauen, die rampe wird ja auch immer steiler nach oben und dann noch die riesen steine nach oben ziehen barucht schon enorme kraft, selbst wenn man auch eine rampe drum herum gebaut hätte würde dies zeit beanspruchen, was ich mich immer frage wo sind die überreste der rampe,w enn es sie gegeben haben soll? man findet kein schutt nix


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:02
@faghira
Man schätzt, dass knapp 100.000 Menschen am Bau der Pyramide beteildigt waren. Alle wollten irgendwie durch den Bau ein Stück Unsterblichkeit des Pharaos erhaschen.

Je nachdem aus was für ein Material die Rampe war, könnte sie verwittert sein.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:05
@KlausBärbel
selbst heir sieht man das sich wissenschaftler uneinig sind, einmal waren es ca 30000 arbeiter dann wieder 100000 ,es waren auch schon mal 300000, ja nun kannste dir raus suchen wieviel es waren :D
verwittert, hhmm doch man hätte heute bestimmt noch überreste gefunden, irgendwas


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:07
@faghira
Ich weiß nicht, bei den ganzen Steinen und Geröll was da herumliegt ist es bestimmt schwer, Bauschutt oder ähnliches auszumachen.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:08
hölzeren schlitten, soviele palmen hatten die ja auch nicht und wpher nehmen wenn nix da ist?? es sind zuviele rätsel die einfach nicht zu lösen sind


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:08
@KlausBärbel
wenn die pyramide überdauert hat,warum nicht auch der bauschutt??


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:10
@faghira
Könntest du bei der Umgebung (Wüste, Steine, Sand und Geröll) bestimmen, was da noch Bauschutt sein kann?
Ich halte das für äußerst schwierig.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:11
doch wie haben sie die granitblöcke auf einen floss über den nil gebracht, ist mir ein rätsel,granit ist schwerstes gestein und dann noch auf ein floss über den nil aus assuan


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:11
@KlausBärbel
als ärchiologe dürfte das nicht schwierig sein, denke ich mal


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:13
@faghira
Das weiß nicht, welche Maßnahmen die zur Altersbestimmung eines Steines durchführen müssen.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

08.09.2010 um 20:14
@KlausBärbel
ich auch nicht,a ber als fachmann dürfte es echt keine schwierigkeit sein


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden