Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:10
@Keysibuna
Ist wie mit dem Vergleich grosses Auto, kleiner P..... :D

Das riecht aber nach Grabräuberei. Bestimmt hat der Cheops jemanden so verärgert, dass die Räuber die Mumie als Brennholz benutzt haben.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:15
@KlausBärbel

Kann sein das er seine Söhne verärgerte, die zu lange unter ihn gelitten hatten, und nach seinem Tod, sei es mit ein wenig Hilfe, hat man ihn aus der Geschichte getilgt.

Und ich denke auch seine Grabbeilagen, die er für sich geplant hatte, hat man ihm verwehrt.

Sonst müsste irgendein Schmuckstück oder ein kleine Stele mit seinem Namen zu finden sein.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:19
@Keysibuna
Erinnert mit gerade stark an Hatschpsut.

Ist Cheops eines natürlichen Todes gestorben??????

Boh geil, alle aus dem Weg....................... Palastintrige !!! :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:23
@KlausBärbel

War für damalige Zeit nichts ungewöhnliches, und auch später war das noch so üblich :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:24
@Keysibuna
Bei dem ist ja wirklich Ratz-Fatz alles weg. Gäb es die Pyramide nicht, könnte man meinen, den hat es nie gegeben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:28
@KlausBärbel

Es kann sogar sein das es Herrscher gab, sei es auch nur kurze Zeit, die aus der Geschichte erfolgreich gelöscht sind.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:32
@Keysibuna
Namenlose Pharaonen gibt es ja einige.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:34
@KlausBärbel

Die Königslisten kann man leicht ändern, und schon ist ein Herrscher für immer verschwunden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:39
@KlausBärbel

Muss wieder an die Arbeit :D

Bis später.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 15:41
@Keysibuna
Ja denn, ran an den Speck :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 18:11
@faghira
@Keysibuna

Hat das jemand gewusst?

In den 50er Jahren wurde in einer Grube neben der Cheops-Pyramide ein 42 Meter langes Schiff entdeckt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 19:54
heute 20.15uhr zdf,doku da gehst um alien.wär interesse hat


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

14.09.2010 um 19:57
@KlausBärbel
KlausBärbel schrieb:1986 stießen zwei französische Architekten, Patrice Goidin und Gilles Dormion, bei ihren Untersuchungen der Cheops-Pyramide auf Kammern, die bis dahin unbekannt waren. Aus welchem Grund diese Kammern aber nicht geöffnet wurden, ist nicht klar. Lediglich der Inhalt - eine Kammer ist gefüllt mit Quarzsand, die andere ist nur ein Hohlraum - konnte anhand einer Untersuchung mit Mikrosonden mitgeteilt werden.
wenn die kammern nicht geöffnet wurden,woher weiß man dann was drin ist?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 00:14
@faghira
Per Mikrosonden, die in die Kammern reinmanövriert wurden.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 00:35
@faghira
@Keysibuna
Da wir gerade so schön bei Pyramiden sind :D


Rätsel um Königinnenkammer
Seelenschächte oder Verwahrungsort?

Das Grab der Königin wurde 1925 von Georg Reisner nahe der Cheops-Pyramide entdeckt. Das Mysteriöse: Der Sarkophag war leer, alle fantastischen Grabbeigaben jedoch unberührt. Könnte die Mumie auf Befehl ihres Sohnes Cheops nicht in die große Pyramide umgebettet worden sein?

Ein weiteres Rätsel betrifft die Königinnenkammer. Wofür war sie gedacht? Die Herrscherin wurde hier nie beigesetzt. Auch in der Königskammer fand man keine Mumie, nur einen leeren Sarkophag ohne Deckel. Er war in seinen Maßen so groß, dass er gar nicht durch die viel kleineren Gänge passte. Ein Transport des Sarges aber gehörte zur rituellen Bestattung. War also die Königskammer als Grabraum angelegt?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 00:45
@faghira
Habe noch was für dich gefunden.

In einem Papyrusdokument, das gerne der Herrschaftszeit von Thutmoses III. zugeschrieben wird, finden wir womöglich eine der ältesten konkreten Ufosichtungsbeschreibungen der Weltgeschichte.

im 22. Regierungsjahr, 3. Wintermonat, 6. Stunde des Tages … die Schreiber des Hauses des Lebens fanden diesen Feuerkreis, als er gerade aus dem / vom Himmel kam. Er hatte keinen Kopf; der Hauch seines Mundes war übler Geruch. Sein Leib: 1 Holz [52,30 Meter] in seiner Länge, 1 Holz in seiner Breite. Er sprach nicht. Ihre Herzen kamen heraus, indem sie [frevelten / fehlgingen gegen sich (?) / sich vergaßen] [oder: indem sie (sich) vergaßen / fehlgingen, deswegen ...] Sie legten sich auf ihre Bäuche. (Und sie gingen) um es zu melden. Seine Majestät befahl … (zu) erforschen … die Schriftrollen des Hauses des Lebens. Diese Seine Majestät dachte nach über die Gestalten. Dann, nachdem einige Tage vergangen waren nach diesem: Eine große Zahl von ihnen, mehr als jede andere Sache, am Himmel, wie Re (selbst) erschienen sie / flammten sie auf, bis zur Grenze der Himmelsstützen … reich war die Menge der Feuerkreise / machtvoll war die Position der Feuerkreise und die Truppen des Königs (?) sahen (es). Seine Majestät war in ihrer Mitte zu dieser (Zeit der) Abendmahlzeit. Und sie stiegen auf nach Süden. Fische und Vögel aber, sie fielen vom Himmel. Dieses Wunder aber, nicht geschah es (?) seit dieser Gründung dieses Landes. Seine Majestät aber veranlasste, dass Weihrauch gebracht wurde, um das Herz des Amun-Re, des Herrn der Throne der beiden Länder, zu befrieden, damit … seine Majestät befahl (aufzuschreiben) das Geschehene in Schrift (für / in) das Haus des Lebens … (in) Ewigkeit.”


Man geht davon aus, dass es sich wahrscheinlich dabei um eine Fälschung handelt.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 07:21
@KlausBärbel
danke für deinen eintrag, ja immer wenn eine himmelsbeschreibung erscheint ,wir diese ignoriert oder wird so interpretiert wie es den wissenschaftlern passt,leider


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 07:24
@KlausBärbel
ein 42 m langes schiff,wo war das genau? habe davon nichts gewusst.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 07:35
ihr kennt doch sicher moses ,den film die zehn gebote.
da steigt doch moses auf den berg sinai um die gebote zu empfangen und er begegnete gott.nun ich fragte mich immer wieder, wie möge denn gott ausgesehen haben? im film wird er als feuer flamme oder wie man das nennen mag gesehen.
ich finde das nonsens. wer kann wirklich behaupten das moses gott begegnet ist? wer weiß wen er wirklich gegenüber stand.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

15.09.2010 um 08:27
@faghira

Ich denke Mose stand niemanden gegenüber, die "Zehn Gebote" sind seine Zusammenstellung.

Diese Gebote, Gesetze existierten bereits schon in Ägypten und in ganzen damals bekannten Welt schon.


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge