Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

7.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Erde, Weltall
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:26
@KlausBärbel

Aber sie zogen von einem Gebiet zum anderen, und hatten mit verschiedenen anderen Stämmen Kontakte und tauschten sich aus und lernten viel.


melden
Anzeige

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:31
@Keysibuna
Das wird in den meisten Fällen vergessen. So wird wohl beinah jede Kultur zu ihren Weisheiten gekommen sein.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:33
@KlausBärbel

Ja leider^^

Hier mal eine kleine Einblick;


• 600 000 v . d . Z

Vorsteinzeit . " Australopithecinen " aus Südafrika , eine Zwischenform Tier und Mensch , Homoniden , lebt von der Jagdbeute und Sammeln von Pflanzen und Beeren .
Vermutlich noch keine Sprache .
Beginn der Gerölkultur Umfangreichsten in Ost - und Südafrika , später auch im Süd - und Ostasien , Nordafrika und Südwest - und Westeuropa .
Gerölsteine mit scharfe Kante als Schneide .


• 600 000 - 150 000 v .Chr .

Ältere Steinzeit .
Vorphase in der Entwicklung der menschlichen Kultur .
Halbmenschen - Gruppen in Ostasien , Afrika und Europa ist Nachweisbar .

Halbmenschen - Gruppen .

• 600 000 - 235 000 v . Chr . Java
• 430 000 - 235 000 v . Chr . China
• 235 000 - 180 000 v . Chr . Afrika , ( Mitteleuropa ? )

• 150 000 - 50 000 v . Chr .

Mittlere Altsteinzeit .
Zeit der Neandertaler . Aufenthalt in Höhlen . Bestattungsbräuche in Schlafstellung .
Kultische Handlungen , Bärenschädel und Opfern .
Die neandertaloiden der afrikanischen Kultur sind höher entwickelt als die europäischen .

Ich entdecke nur Fortschritt :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:39
@Keysibuna
Das war noch Fortschritt. Momentan entwickeln wir uns ja eher zurück, wenn man sich so umschaut ;)


Ich bin heute in Werflaune und werfe direkt mal Tartessos - das spanische Atlantis in die Runde.

http://www.atlantia.de/mythen/atlantis/atlantis_spanien_tartessos.htm


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:50
@Keysibuna
Wird vermutet, das sie auf einer Insel vor Sevilla gelegen hat.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:54
@KlausBärbel

Atlantis;
Im Fall der Atlantis-Erzählung ist es die Theorie vom Idealstaat, die einer realen Bestätigung bedurfte. Am Anfang steht der Wunsch des Sokrates, den Idealstaat einmal in der „Bewegung“ eines Gedankenexperiments zu sehen. Zu diesem Zweck wird der Mythos vom einst in Athen existierenden Idealstaat und dem mächtigen Gegner Atlantis erfunden und dem Erzähler Kritias in den Mund gelegt.

Tartessos;

eine Hafenstadt an der Südküste der iberischen Halbinsel, an der Mündung des Guadalquivir westlich der Straße von Gibraltar.

In der modernen Geschichtsschreibung wird die endbronzezeitliche und früheisenzeitliche Kultur Südspaniens, zwischen dem Fluss Guadiana im Westen und Cabo de la Nao im Osten und der Sierra Morena im Norden, als tartessisch bezeichnet.


Ich meine man hat sich sichtlich bemüht und einige Parallele zu schaffen :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 18:56
@KlausBärbel

Hier noch was interessantes;

Als potentielle Gründer galten auch die Etrusker. Urbane Züge, d.h. strukturierte und befestigte Siedlungen, zeigten sich im 8. Jahrhundert. Im 6. bzw. frühen 5. Jahrhundert v. Chr. bricht die Kultur ab, möglicherweise wurde sie von den Karthagern zerstört, die zuvor die Kolonie Gadir (heute Cádiz) auf einer Insel vor der Guadalquivir-Mündung gegründet hatten.

Hier haben wir wieder die Etrusker :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:00
@Keysibuna
Wussten die Etrusker, was wir nicht wissen? *lol*

Ja, auch aus Kleinasien sollen dort welceh eingewandert sein.

Die Phönizer sollen die ausgelöscht haben, weil sie einen potientellen Feind im Bereich des Handels sahen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:03
@KlausBärbel

Und schon wieder um Geldes wegen wurde ein Kultur vernichtet.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:04
@Keysibuna
Sie hatten viele Rohstoffe wie Kupfer, Silber und Gold. Aus England bekamen sie Zinn um Bronze herzustellen.
Das machte die anderen wohl nervös, die selbst ein riesiges Handelsimperium hatten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:08
@KlausBärbel

Und deshalb wurden sie wohl kurzer Hand vernichtet und die Geschäfte der Neider konnten weiter gehen.

Harte Zeiten.


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:09
@Keysibuna
Wo sind schon wieder alle hier hin?

So tolle Themen und keiner ist da *lach*


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:12
@KlausBärbel

Finde ich auch, das ist echt schade, aber was willst du machen?

Kleine Pause einlegen und auf die anderen warten?


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:15
@Keysibuna
Wer nicht da ist, malt auch nicht (oder so ähnlich) *lach*


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:18
@KlausBärbel

Hast du eigentlich Recht :D

Aber ich bin für eine kleine Pause, bekomme gleich Besuch.

Das gibt anderen etwas Zeit sich die Themen in Ruhe durch zu lesen. :)

Sage dann mal bis Später :)


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:19
@Keysibuna
Ok, vielleicht schmeißt noch jemand was Nettes hier herein.

Da machen wir uns dann drüber her :D

Bis denn.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:22
@KlausBärbel
@Keysibuna


Hallo und Tschüss! :)


Ok, vielleicht schmeißt noch jemand was Nettes hier herein.
BIN DA!! :D


melden

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:24
@roska
Wir schmeissen schon die ganze Zeit.

Einfach mal ein paar Seiten zurück blättern :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:26
@KlausBärbel

Bin doch grad am Lesen! Stör mich doch nicht....geht nicht so schnell, muß ja schließlich alles registrieren was ihr da so von Euch gibt! :)


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Kosmos und die Schätze der Welt-Gibt es eine Verbindung?

17.09.2010 um 19:30
@KlausBärbel

Die Seite mit Tartesso kling interessant. Wo findest Du denn die Sachen immer so schnell?


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden