Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Beweis: Es gibt keine Seele

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Seele, Evolution ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 15:53
@Kayla
So wie Du bei meinem Zitat jetzt auch wieder vergessen hast.
Und genau für diesen Zweck hat dna den [Vorschau]-Knopf programmiert. Eben, um sich selbst nochmal zu kontrollieren ob der Beitrag auch so assieht, wie er aussehen soll.


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 15:54
@Micha007

:)
Schreib dir doch:
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Vorallem niemand pflichtet Ihm bei, nebenher habe Ich angefangen dich zu kritisieren.
Die Aussage sagt aus, das Ich der Übeltäter war.
Aber ist ja nicht so massgeben, interessanter ist vielmehr was nun mit deiner Aussage gemeint ist ?
Um die Bibel also richtig lesen und (vor allen Dingen: verstehen) zu können, muß man sich geistig auf deren Wissensniveau herunter begeben (was recht schwierig ist und auch nicht Jedem ad hoc gelingt).
---

Wie meintest du dann diesen Part, mit dem niedrigem Wissensniveau ? :)
War dies nett gemeint.
Und
Hast es nur erwähnt weil es Fakt ist ?
Merkst du überhaupt, dass du es als Fakt darstellst :) ?
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:das Nichts ist ein philosophisches Konstrukt für das Fehlen Lebendiger, bewusster Strukturen.
Aber das ist doch genau der Selbe Quark :)
Zitat von KaylaKayla schrieb:Aus dem Nichts (Abwesenheit Struktur bildender Bewegung, Zeit ) entsteht in einem winzigen Raum aus Wellen und Teilchen (Singularität) durch Kompression ein erweiterter dreidimensionaler Raum mit Zeit (vierte Dimension) und Struktur. (Unser Universum). :)
Wir gehen Hier die ganze Zeit davon aus, das die Zeit linear wäre. Ausschliesslich !
Weisst doch: Vergangeheit, zukunft und die Gegenwart.
Dreifaltigkeit eben.

Da es nun einen Blickwinkel gibt im philosophischen dasein, der Aussagt, es gäbe nur den jetzigen Moment, oder auch Augenblick gennant, ist die Vorstellung, es fehle was verwirrend...


2x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 15:54
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Und genau für diesen Zweck hat dna den [Vorschau]-Knopf programmiert. Eben, um sich selbst nochmal zu kontrollieren ob der Beitrag auch so assieht, wie er aussehen soll.
Danke für den Hinweis.:)


melden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:02
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Aber das ist doch genau der Selbe Quark
Dann stelle es richtig oder wie es sich Deiner Meinung nach verhält. Nichts und Leere wird auf mehrere Art und Weisen definiert. Wenn Du dann von Abwesenheit von Irgendetwas ausgehst, ist das falsch.
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Wir gehen Hier die ganze Zeit davon aus, das die Zeit linear wäre. Ausschliesslich !
Weisst doch: Vergangeheit, zukunft und die Gegenwart.
Dreifaltigkeit eben.
Davon gehe ich eben nicht aus, weil Zeit in dieser Form nicht existiert, es gibt immer nur das Jetzt. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind ein Produkt des dreidimensionalen Denkens und damit illusorisch.

http://www.spektrum.de/magazin/ist-zeit-eine-illusion/1044180


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:08
@Nemoro

Das Substantiv „Nichts“ kann zudem bezogen werden auf:
Etwas Abwesendes, dessen Anwesenheit erwartet wurde (nihil privativum)
Etwas Wesenloses, Nichtiges, nicht Greifbares
Etwas, dem doch der eigentliche Inhalt, das innere Sein und Leben fehlt, der bloße „Schein“
Ebenso kann damit eine Person oder Sache als unwert, unbedeutend, gehaltlos und nichtig etikettiert werden.

Das gemeinsame der substantivischen Verwendungen ist, dass eine Bestimmung (z. B. der Wert) irrelevant klein ist oder Null beträgt, oder eine Sache, deren Existenz oder Anwesenheit erwartet wurde, sich als fiktiv oder abwesend herausstellt.


s://de.wikipedia.org/wiki/Nichts

Wenn Du von der Abwesenheit von Etwas ausgehst, dann ist Etwas dinglich, also was ist abwesend ?

Leere:

Mit Leere oder Leerheit kann gemeint sein:

der philosophische Begriff des Nichts
mehrere physikalische Konzepte, siehe dazu Vakuum
ein astronomisches Gebiet ohne Materie, siehe Void (Astronomie)
ein Begriff im Mahayana-Buddhismus, siehe dazu Shunyata
ein Fluss im ehemaligen Ostpreußen, der durch das ehemalige Heilsberg fließt


Wikipedia: Leere

Wenn ich also von einem philosophischen Konstrukt ausging, so ist das nicht Quark, es sei denn Du meintest Quarks.:)


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:19
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Dann stelle es richtig oder wie es sich Deiner Meinung nach verhält.
Tu ich ja. :)
Nicht richtig, weil ich sehe es nicht als falsch an was du schreibtest und die Theorien Entwickler, ich sehe es nur nicht als 100 % Schlüssig an.
Klar !
Zitat von KaylaKayla schrieb:Nichts und Leere wird auf mehrere Art und Weisen definiert. Wenn Du dann von Abwesenheit von Irgendetwas ausgehst, ist das falsch.
:)
Ich gehe nicht davon aus, ich nerve nur ein wenig, aber nicht aus Trollheit heraus.
Schau nächstes an.
Nemoro schrieb:
Wir gehen Hier die ganze Zeit davon aus, das die Zeit linear wäre. Ausschliesslich !
Weisst doch: Vergangeheit, zukunft und die Gegenwart.
Dreifaltigkeit eben.

Kayla schrieb:
Davon gehe ich eben nicht aus, weil Zeit in dieser Form nicht existiert, es gibt immer nur das Jetzt. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind ein Produkt des dreidimensionalen Denkens und damit illusorisch.
Doch gehst du ohne es zu merken anscheinend.
Ich denke wie du, ähnlich, doch die Seite, der Herr Heim und co reden soweit verwirrt, wenn Sie davon ausgehen aus dem nichts entstehe das uns bekannte Universum und zudem würde bei Null die Zeit anfangen.
(Mal abgeshen vom Chaos..)

Du Selbst sagtest mir gerade:
Zitat von KaylaKayla schrieb:Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind ein Produkt des dreidimensionalen Denkens und damit illusorisch
Ist es, jedoch nicht Ausschliesslich.
Was ich damit sagen will.

Wenn jemand meint, es gäbe nur das Jetzt und schreibt dann sowas wie vorhin, dann hat er entweder nicht begriffen was die anderen schreiben, liest nicht alles in jedem Blickwinkel, oder ist selbst unkonsequent, dass er sich Selbst wiederspricht !
Zitat von KaylaKayla schrieb:Wenn ich also von einem philosophischen Konstrukt ausging, so ist das nicht Quark, es sei denn Du meintest Quarks
Ja ich meinte dies, war aber auch nicht böse gemeint :)


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:26
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Um die Bibel also richtig lesen und (vor allen Dingen: verstehen) zu können, muß man sich geistig auf deren Wissensniveau herunter begeben (was recht schwierig ist und auch nicht Jedem ad hoc gelingt).
---

Wie meintest du dann diesen Part, mit dem niedrigem Wissensniveau ? :)
War dies nett gemeint.
Und
Hast es nur erwähnt weil es Fakt ist ?
Merkst du überhaupt, dass du es als Fakt darstellst :) ?
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Wie meintest du dann diesen Part, mit dem niedrigem Wissensniveau ? :)
War dies nett gemeint.
Sicher, denn ich habe doch lediglich auf die falsche Vorgehensweise der Interpretation hingewiesen.
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Hast es nur erwähnt weil es Fakt ist ?
Wie man etwas lesen/interpretieren soll, kann man nicht als Fakt hinstellen.
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Merkst du überhaupt, dass du es als Fakt darstellst :) ?
Du hast es fälschlicherweise als Fakt angenommen, was ich ja einen Absatz zuvor erklärt habe.


melden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:28
@Micha007

Ich muss weinen vor lachen. :)
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Um die Bibel also richtig lesen und (vor allen Dingen: verstehen) zu können, muß man sich geistig auf deren Wissensniveau herunter begeben (was recht schwierig ist und auch nicht Jedem ad hoc gelingt).
wart wir heben es hervor.
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:muß man sich geistig auf deren Wissensniveau herunter begeben
und dies ist nun nett gemeint ?
und ich selbst sehe es als fakt, du aber hast es nur geschrieben weil du so nett warst ?


2x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:31
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:ich sehe es nur nicht als 100 % Schlüssig an.
Im Jetzt ist immer nur das Jetzt schlüssig, von daher ist Dein Anspruch von 100iger Schlüssigkeit ebenfalls illusorisch. Morgen ist auch Jetzt und in tausend Jahren am 27.5. halt auch.
wenn Sie davon ausgehen aus dem nichts entstehe das uns bekannte Universum und zudem würde bei Null die Zeit anfangen.
Die beobachtbare Zeit hat bei Null angefangen oder das sichtbare Jetzt..)
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Wenn jemand meint, es gäbe nur das Jetzt und schreibt dann sowas wie vorhin, dann hat er entweder nicht begriffen was die anderen schreiben, liest nicht alles in jedem Blickwinkel, oder ist selbst unkonsequent, dass er sich Selbst wiederspricht !
Vorhin war Jetzt und Jetzt ist auch Jetzt. Was die Anderen schreiben ist deren Blickwinkel und nicht meiner. Außerdem muss ich nicht 1:1 mit dem was Andere schreiben konform gehen.:)
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Ja ich meinte dies, war aber auch nicht böse gemeint
Du meintest also nicht Quark, sondern Quarks ? Ok, alles klar.:)


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:35
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du meintest also nicht Quark, sondern Quarks ? Ok, alles klar.:)
Doch, Quark, sowie etwa Quatsch mit Sauce, oder weder Hand noch Fuss, oder was auch immer :)
Zitat von KaylaKayla schrieb:Was die Anderen schreiben ist deren Blickwinkel und nicht meiner. Außerdem muss ich nicht 1:1 mit dem was Andere schreiben konform gehen
Das begreiff ich nicht.
Weshalb hast du dan Sie so verteidigt ?
Als man da Wiedersprach.
Zitat von KaylaKayla schrieb:Die beobachtbare Zeit hat bei Null angefangen oder das sichtbare Jetzt..)
Aber weshalb denn einen Anfang/angefangen, wenn es nur Jetzt gibt :) ?


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:36
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Ich muss weinen vor lachen.
Und ich schon fast vor Verzweiflung.
Micha007 schrieb:
muß man sich geistig auf deren Wissensniveau herunter begeben
    nemoro schrieb:
    und dies ist nun nett gemeint ?
    und ich selbst sehe es als fakt, du aber hast es nur geschrieben weil du so nett warst ?
Ist es Dir wirklich verwehrt, Dich geistig in die Welt damaliger Menschen zu versetzen? Sprich: sie kannten keine Galaxien, für sie waren es Laternen an der Feste ... etc. pp.
Sooo in diese Richtung meine ich die ganze Zeit, soll man sich auf deren Wissensniveau herab begeben.


2x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:39
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Sooo in diese Richtung meine ich die ganze Zeit, soll man sich auf deren Wissensniveau herab begeben.
Verwehrt nicht, aber wieso niedriger zustand ?
Herabbegeben.
Sagt dies nicht aus, unsere modernen Weltsicht ist höher,besser ?
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Und ich schon fast vor Verzweiflung.
Musst nicht verzweifeln.
Nur überdenken was du eigentlich aussägst :)


2x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:42
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Doch, Quark, sowie etwa Quatsch mit Sauce, oder weder Hand noch Fuss, oder was auch immer
finde ich reichlich unverschämt, zumal ich wenigstens Belege für meine Sichtweise gebracht habe und Du Dir heraus nimmst, es besser als Wiki zu wissen. Wenn Du es besser weißt könntest Du dort Deinen aufschlußreichen Beitrag leisten.
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Als man da Wiedersprach.
Ich habe meinen Standpunkt dargelegt, schon vergessen ?
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Aber weshalb denn einen Anfang/angefangen, wenn es nur Jetzt gibt
Wenn Zeit illusorisch ist, dann hat das Jetzt einen Anfang, nämlich dort, wo es explizit zu beobachten oder nachzuvollziehen ist.:)

Jetzt ist immer, also auch dort wo das Universum anfängt.


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:42
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Sagt dies nicht aus, unsere modernen Weltsicht ist höher,besser ?
Natürlich ist unser heutiges Wissen, dem damaligen überlegen.


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:46
@Nemoro
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Sagt dies nicht aus, unsere modernen Weltsicht ist höher,besser ?
Also jetzt muß ich tatsächlich mal einen Fakt aussprechen.
Selbstverständlich ist das Allgemeinwissen (selbst in deren Region) weitaus höher, als bei den damaligen Schriftgelehrten.
Oder willst Du das in Abrede stellen?


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:48
@Venom46
Zitat von Venom46Venom46 schrieb:Natürlich ist unser heutiges Wissen, dem damaligen überlegen.
Philosophisch waren sie uns in Manchem überlegen.:)


2x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:51
@Kayla
Ich würde sagen sie waren philosophisch freier. ;)


melden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:51
@Venom46

Ok du brachtest mir noch mehr zum lachen als micha :)

@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:finde ich reichlich unverschämt, zumal ich wenigstens Belege für meine Sichtweise gebracht habe und du dir heraus nimmst, es besser als Wiki zu wissen. Wenn Du es besser weißt könntest Du dort Deinen aufschlußreichen Beitrag leisten.
Wieso unverschämt, ich bin ehrlich.
Und ausmachen tuts dir ja nichts wenn du nicht auf der meinung beharren würdest und nicht mit dem Herrn Heim und co 1 : 1 konform gehen würdest.

Ich leiste meinen Beitrag keine Angst, sonst würde ich ja nicht in frage stellen :)
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ich habe meinen Standpunkt dargelegt, schon vergessen ?
Ja und desahlb ist es nun verwirrend, da du nun sagst du gehst nicht/müsstest nicht 1 zu 1 konform gehen !
Zitat von KaylaKayla schrieb:Wenn Zeit illusorisch ist, dann hat das Jetzt einen Anfang, nämlich dort, wo es explizit zu beobachten oder nachzuvollziehen ist.:)

Jetzt ist immer, also auch dort wo das Universum anfängt.
Siehst du wie ich meinen beitrag leiste ;)..

nun wirds klarer, jedoch wäre noch ungeklärt, wieso Null chaos ist ?

@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Selbstverständlich ist das Allgemeinwissen (selbst in deren Region) weitaus höher, als bei den damaligen Schriftgelehrten.
Oder willst Du das in Abrede stellen?
Aufjedenfall.

@Micha007
@Venom46

Wollt Ihr mir sagen, dass Sie, die Früherer Ahnen, sag mal dümmer/schlechter waren als wir Heute ?


1x zitiertmelden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:52
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Philosophisch waren sie uns in Manchem überlegen.
Dir oder mir mögen sie da vielleicht überlegen sein, an einem Kant kommen sie aber bei Weiten nicht dran


melden

Der Beweis: Es gibt keine Seele

06.09.2015 um 16:52
Zitat von NemoroNemoro schrieb:Ok du brachtest mir noch mehr zum lachen als micha
Na immerhin... :D


melden