Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre, wenn nichts wäre?

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Frage, Nichts
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn nichts wäre?

05.01.2018 um 10:23
Die Frage ist falsch gestellt.

Wenn nichts wäre, wäre auch kein "was", nach dem fragen könnte.


melden
Anzeige
Vernsicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn nichts wäre?

05.01.2018 um 14:17
Was ist das nichts Wissenschaftlich gesehen?

Nun ja nehmen wir an wir wir haben einen Raum in dem nichts drin ist (Möbel, Teppich usw.) dann würde einer sagen, in diesem Raum ist nichts drin und er ist leer. Tatsächlich ist in diesem Raum aber noch Luft drin, also pumpen wir den Raum bis auf das letzte Molekül leer. Ist jetzt das Nichts im Raum? Nein denn im Raum befinden sich noch immer Teilchen wie Photonen(Licht), Neutrinos und möglicherweiße noch Teilchen der dunklen Materie wenn es die wirklich gibt. Gut wir filtern auch diese Teilchen heraus haben wir dann einen Raum mit Nichts drin? Nein, in diesem Raum befindet sich noch die Raumzeit und die Filtern wir auch noch heraus; nun haben wir theoretisch im Wissenschaftlichem Sinne ein Perfektes Nichts geschaffen.

Bin mir aber nicht sicher ob das gefragt wurde, denn ich habe die Frage irgendwie noch nicht so ganz verstanden :)


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

05.01.2018 um 16:28
Goavibes schrieb am 23.12.2017:Was wäre, wenn nichts wäre?
Dann würde es die Tatsache geben, dass es nichts gibt. Aber diese Tatsache würde von keinem Bewusstsein erfasst werden.
Dann würde es noch die Tatsache geben, dass es eine Tatsache gibt und die Tatsache, dass es kein Bewusstsein gibt das sich dieser Information bewusst wird. Uswusf.
Aber wenn nichts wäre dürfte es auch diese Tatsachen nicht geben. Und das wäre erst dann so wenn es wirklich nichts gibt. Aber solange Bewusstsein existiert, gibt es viele Tatsachen, wenn es nichts gäbe.


melden
Sarv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn nichts wäre?

07.01.2018 um 19:42
Eben nichts


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.01.2018 um 23:39
Die Abwesenheit von allem. Von allem bekannten , unbekannten, möglichen, denkbaren, realen,virtuellen und allem, was ich jetzt noch vergessen habe.
Oder einfach schlicht: das Gegenteil von Alles.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

14.01.2018 um 19:40
In seinem Werk "Was ist Metaphysik?" geht Martin Heidegger (einer der bedeutendsten Philosophen der Gegenwart) explizit auf das "Nichts" ein. Er liefert sogar einen Ansatz, wie man sich dem Nichts annähern kann. Zum Einstieg: Wikipedia: Was_ist_Metaphysik%3F


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

14.01.2018 um 20:51
@schtabea

Das Gegenteil von Alles? Sowas wie das hier?
Beitrag von blackmirror, Seite 5


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

17.01.2018 um 12:37
Alles ist nichts und nichts ist alles.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.02.2018 um 00:57
Zu dem Thema mit der Gegenwart:
Es gibt kein unendlich kleinstes Zeitintervall, das liegt an der Quantisierung der Natur (Planksche konstanten).
Wenn es keine Quantisierung gäbe, dann könnte Zeit nicht existieren.

Zu dem Thema mit dem Nichts:
Angenommen es gibt unser Universum nicht (kein Raum und keine Zeit). Das heißt keine Teilchen, keine Wechselwirkungen... wirklich garNICHTS.
Dann würde keine Zeit existieren in der es das Nichts geben könnte, d.h. wenn es Nichts gäbe, dann würde es auch für immer Nichts geben.
Es wird für immer Nichts geben, es sei denn aus dem Nichts WIRD etwas. Das heißt es kann Nichts nie gegeben haben, oder Nichts hat die Eigenschaft etwas zu SEIN, denn sonst würde es für immer Nichts geben. Wenn es Nichts gäbe (vor unserem Universum vor dem Urknall), dann müsste es die Eigenschaft haben etwas zu SEIN, oder es würde eine höhere Macht (höhere Dimension, Matrix, Gott) aus dem Nichts etwas entstehen lassen.
Ich hoffe das konnte helfen :) ziemlich interessant


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

04.03.2018 um 22:36
Vielleicht müssen wir, um diese Frage zu beantworten, einfach alles, was ist, maximal reduzieren.
Hier kommt mir dann, abgeleitet aus der Digitaltechnik, nur die Null Eins Information in den Sinn.
Die Welt als Null und Eins...
Alles was ist Eins
Nichtexistenz Null


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.03.2018 um 14:03
Goavibes schrieb am 23.12.2017:Die Antwort „nichts“ ist mir hierbei nicht hilfreich denn man müsste erstmal wissen was überhaupt „Nichts“ ist.
Es ("nichts") ist aber die einzige Antwort, die sinnvoll ist - egal, wie du 'nichts' definierst. ;-)


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.03.2018 um 20:28
Tja dann wäre nichts, doch warum fragt man nach sowas?


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

12.03.2018 um 23:00
Hallo,,,,
Nichts ist das was fehlt, wenn alles da ist


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

13.03.2018 um 22:15
Goavibes schrieb am 23.12.2017:Was wäre, wenn nichts wäre?
Diese Frage versuche ich in meinem Philosophischen Essay zu beantworten. Dafür suche ich einige Anregungen und Denkansätze. Dass diese Frage eigentlich nicht zu beantworten ist ist mir bewusst. Das ist ja auch normal bei philosophischen Fragen. Die Antwort „nichts“ ist mir hierbei nicht hilfreich denn man müsste erstmal wissen was überhaupt „Nichts“ ist.
Ein weiser Tibetanischer Mönch sperrte einst seine Schüler für drei Tage in eine Zelle ein. Am ersten Tag gab er ihnen nichts zu essen. Am zweiten Tag forderte er sie dazu auf, für den Rest des Tages darüber nachzudenken und genau zu beschreiben, was sie am ersten Tag gegessen hatten. Und schließlich am dritten Tag gab er Ihnen die Aufgabe, darüber nachzudenken, was es bedeutet, dass nichts existiert...


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

18.03.2018 um 12:11
Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum, aber ich musste als ich die Frage gelesen habe sofort an ein schwarzes Loch denken.
Man weiß zwar wie ein schwarzes Loch entsteht, aber keiner hat eine Ahnung was mit der in einem rotierenden schwarzen Loch passiert.
Was wäre, wenn nichts wäre? Für mich persönlich würde ich denken das es keinen Raum und Zeit gibt und Energie auch nicht existiert.. Es ist schwer meinen Gedankengang gerade zu erlären :D... Vielleicht ist dieses "Nichts" das schwarze Loch und deshalb kann man es nicht erklären? (Ich meine natürlich nicht wörtlich das ein schwarzes Loch nichts ist..)


melden
Shpetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn nichts wäre?

19.03.2018 um 03:26
@Goavibes


Dein Gedanke bezieht sich von Etwas.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

25.04.2018 um 20:06
Wenn nichts wäre, wären wir auch nicht da und könnten uns über solche Ideen keine Gedanken machen.

Aber wir sind, Beweis dafür, dass nichts nicht existieren kann!

"Da die Singularität nicht existieren kann, weiss ich, dass alles 2 ist!"


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

25.04.2018 um 20:24
Eine entscheidende Frage die man sich stellen kann, ist: Ist nichts eine Singularität? Und wenn es nichts gäbe, wie gross das Nichts wäre, müsste es nicht irgendwo einen Rand des Nichts geben und wäre da nicht, nicht mehr nichts? Denn wenn nichts keinen Rand hätte, müsste nichts ja unendlich gross sein. Und kann etwas was unendlich gross ist, tatsächlich auch ohne Gewicht, Vakuum oder Druckunterschiede auskommen?
Und etwas was unendlich gross ist, ist gar nicht vorstellbar, es muss immer irgendwo einen Rand geben. Das nichts müsste sich irgendwo ausbreiten und das was darum herum ist, verdrängen. Und für unendlich gross gibt es auch keine Grössenordnung das ist einfach unvorstellbar!


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

25.04.2018 um 20:34
Und auch eine interessante Frage ist: Welche Temperatur hat eigentlich nichts?
Auch wenn nichts eine Temperatur von 0 Crad hätte, wäre dies schon eine Temperatur! Und könnte eine Singularität die unendlich gross ist, tatsächlich überall 0 Crad sein?


melden
Anzeige

Was wäre, wenn nichts wäre?

29.05.2018 um 18:31
Auch eine interessante Frage ist: Ob das Nichts eine Singularität darstellt? Und ob diese Singularität ohne Raum und Zeit auskäme?
Singularitäten können nach bisheriger Meinung nur in schwarzen Löchern existieren, und auch da nur weil eine extreme Schwerkraft drum herum existiert!) Und auch diese Meinung ist umstritten ob es nun Singularitäten tatsächlich gibt?

Das Nichts stellt ein Paradoxon dar, Paradoxon deswegen weil es ohne Raum, Zeit, Farbe, Grösse, Temperatur, Geräusch, Gravitation, Wellen, Materie auskommen muss und trotzdem existieren muss! (Ohne Raum oder unendlich gross ist gar nicht vorstellbar! Und alles was nicht vorstellbar ist, existiert nicht und alles was existiert, ist vorstellbar!)


melden
76 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wein-Philosophie26 Beiträge
Anzeigen ausblenden