Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre, wenn nichts wäre?

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Frage, Nichts

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.08.2018 um 19:16
@whiteIfrit
Natürlich war schon immer was da. Nichts kennt keine Abwesenheit.


melden
Anzeige

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.08.2018 um 19:23
@Simplething

Dann müsste man es auch beschreiben können!
Welche Begebenheit hat es?
Alles andere ist völlig unlogisch! Angenommen es wäre pure Unlogik, dann könnte es ebensogut auch Strahlen aussenden die sich selbst dublizieren, so wie bei einer Copypaste-Funktion und daraus ist dann das Universum entstanden!


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.08.2018 um 19:28
whiteIfrit schrieb:Dann müsste man es auch beschreiben können!
Nichts kann man nicht begreifen, weil es da nichts zu begreifen gibt.
whiteIfrit schrieb:Welche Begebenheit hat es?
Alles andere ist völlig unlogisch! Angenommen es wäre pure Unlogik, dann könnte es ebensogut auch Strahlen aussenden die sich selbst dublizieren, so wie bei einer Copypaste-Funktion!
Dann wäre es nicht Nichts sondern pure Unlogik und ja wahrscheinlich könnte es das :D


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.08.2018 um 21:44
@Simplething

Dann gibt oder gab es das Nichts gar nie! Alles was existiert ja selbst das Nichts muss irgendwie vorstellbar sein! Und darin liegt genau der Punkt, dass es gar nie nichts gegeben haben kann, sondern schon immer etwas dagewesen sein muss!


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.08.2018 um 22:03
Kann man nicht davon ausgehen, dass der Raum schon immer da war? Und wenn nicht, woher kam dann der Raum? Muss der Raum nicht schon vorhanden gewesen sein, um dass der Urknall entstehen konnte oder ist der Raum mit dem Urknall entstanden? Und entstand der Urknall nicht aus einem gigantischen schwarzen Loch? Aber für die Bestehung von schwarzen Löchern muss ja schon Raum vorhanden sein?


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

07.08.2018 um 07:31
whiteIfrit schrieb:Alles was existiert ja selbst das Nichts muss irgendwie vorstellbar sein!
Kannst du mir erklären wieso das so sein muss?

Ich bezweifel dass die Existenz/ Nonexistenz von der Vorstellbarkeit jedes Einzelnen Lebewesens abhängig ist und umgekehrt.
Oder meint du es gibt gar keine Computer, weil es sich ein Vogel nicht vorstellen kann?
Aber wenn das so ist, will ich dir recht geben.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

07.08.2018 um 09:51
@Simplething

Für einen Vogel gibt es keine Computer oder er weiss nichts damit anzufangen!Das ist dasselbe wie es für uns keine dritte Dimension gibt oder wir nichts damit anzufangen wissen, aber ein Ausserirdischer sich das vielleicht vorstellen kann! Aber hier gehen wir einmal von der menschlichen Vorstellungskraft aus, Menschen wollen ja immer alles erfassen, begreifen können, alles was keinen Grund, Ursache hat, macht keinen Sinn! Zwar können wir uns theoretisch nichts ausdenken, aber wenn es keinen Grund hat, macht es keinen Sinn sich das vorzustellen! Und wenn das Nichts keinen Raum gehabt hätte, müsste es ein winziger Punkt gewesen sein, indem alles extrem konzentriert war! Und dann könnte es schon wieder nicht nichts gewesen sein!
Und kannst du mir noch erklären woher der Raum kam? Wie kann plötzlich Raum entstehen, wenn vorher einfach nichts da war? Dann wäre heute immer noch nichts da!


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 06:44
whiteIfrit schrieb:Und wenn das Nichts keinen Raum gehabt hätte, müsste es ein winziger Punkt gewesen sein, indem alles extrem konzentriert war! Und dann könnte es schon wieder nicht nichts gewesen sein!
Du gehst davon aus dass Nichts eine Größe hat. Dass es nur Abhängig von einem gewissen Etwas sein kann.
whiteIfrit schrieb:Und kannst du mir noch erklären woher der Raum kam? Wie kann plötzlich Raum entstehen, wenn vorher einfach nichts da war? Dann wäre heute immer noch nichts da!
Tut mir leid, ich weiß nicht wie Raum entsteht oder ob dieser überhaupt entstehen kann.

Wer sagt denn dass heute nicht Nichts ist?
Nichts ist viel weniger als das Nichts das du dir vorzustellen versuchst.

Im Nichts existiert kein Raum, aber auch die Abwesenheit von Raum darf nicht existieren damit es Nichts ist. Verstehst du was ich damit zu sagen versuche?

Es existiert kein Mensch, aber auch die Abwesenheit des Menschen darf nicht sein. Würde die Abwesenheit des Menschen existieren, so könnte es unmöglich Nichts sein.
Es ist weder was da, noch ist was weg.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 06:48
gibt ein ganzes Buch, das sich nur mit der Frage beschäftigt: https://www.amazon.de/Gibt-alles-oder-nichts-Detektivgeschichte/dp/3498028138


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 07:27
@Simplething

Das ist für mich total unlogisch und heute müsste immer noch nichts da sein, wenn es das je gegeben hätte! Unser Verstand sagt uns, dass etwas da sein muss unser Existieren, das Vorhandensein von Materie, beweist, dass etwas plötzlich angefangen haben muss zu existieren, woraus Atömchen und dann Materie entstanden ist. Und woher kam denn plötzlich das gewisse Etwas?


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 08:09
whiteIfrit schrieb:Das ist für mich total unlogisch und heute müsste immer noch nichts da sein, wenn es das je gegeben hätte!
Ja es müsste immer noch Nichts sein, aber immer noch das absolute Nichts ohne die
Simplething schrieb:Abwesenheit von Raum
ohne die
Simplething schrieb:Abwesenheit des Menschen
Ich kann verstehen dass es für dich unlogisch wirkt. Spielt aber nicht weiter eine Rolle.
whiteIfrit schrieb:Unser Verstand sagt uns, dass etwas da sein muss unser Existieren, das Vorhandensein von Materie, beweist, dass etwas plötzlich angefangen haben muss zu existieren, woraus Atömchen und dann Materie entstanden ist.
Das beweist keinen Anfang.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 11:23
@Simplething

Wenn es ein Nichts gegeben hätte, und dann plötzlich etwas dagewesen wäre, hätte es einen Anfang geben müssen! Anders wenn schon immer etwas dagewesen ist, hätte es keinen Anfang gegeben!
Ich gehe mal vom Zwetien aus, weil für mich muss es Raum immer schon gegeben haben!


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 14:34
@whiteIfrit
Ich teile deine Ansicht.
Jedoch weiß ich nicht, ob wir beide von Nichts reden.

Anscheinend verstehst du unter Nichts, die Abwesenheit von Allem, aber nicht die Abwesenheit von der Abwesenheit.

Nichts und Alles gehen Hand in Hand. Man könnte sogar meinen sie seien identisch, vielleicht sind sie es sogar.

Alles= Raum vorhanden (+1) und Abwesenheit von Raum vorhanden (-1) =0
Nichts= Raum nicht vorhanden (-1) und Abwesenheit von Raum nicht vorhanden (+1) =0


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

08.08.2018 um 14:38
@Simplething


Ich gehe davon aus, dass es nichts wie du es verstehst, nie gab! Da es einfach zu unlogisch für mich ist! Oder ich stelle mir nichts anders vor als du.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

09.08.2018 um 17:07
whiteIfrit schrieb:Ich gehe davon aus, dass es nichts wie du es verstehst, nie gab!
Da, aus meiner Sicht, aus dem Nichts nichts entstehen kann, gibt es nichts anderes als das Nichts wie ich es verstehe.
whiteIfrit schrieb:Da es einfach zu unlogisch für mich ist! Oder ich stelle mir nichts anders vor als du.
Nichts hat keine Logik, aber auch kein fehlen der Logik :)

Das wars dann für mich.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

31.12.2018 um 00:09
Goavibes schrieb am 23.12.2017:Was wäre, wenn nichts wäre?
Nichts ist die Abwesenheit von allem und somit ist auch nichts da, was etwas wahrnehmen könnte, somit gibt es auch niemanden, der darüber berichten könnte, und konsequenterweise muss sich ein Philosoph eingestehen, dass er auf philosophischem Weg zu keiner Erkenntnis gelangen könnte, wenn er sich vorstellt, dass nichts ist.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

02.01.2019 um 19:57
@dedux

;)



melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

06.01.2019 um 13:56
"Was wäre, wenn nichts wäre?"
Dann wäre halt nichts da. An sich ersteinmal kein Thema. Ein Problem sehe ich eher in der Frage, was dann mit unserem Bewusstsein wäre. Wenn wir nicht existieren, wo ist dann unser Bewusstsein?

Vielleicht lässt sich die Frage beantworten, wenn wir wissen, wo unser Bewusstsein vor unserer Geburt war und wo es nach dem Tod ist. Das ist eine Frage, die wir wohl niemals beantworten können. Wir können uns nur Gedanken dazu machen und vermuten.


melden

Was wäre, wenn nichts wäre?

07.01.2019 um 03:40
Du schreibst hier nichts ein sein zu. Es ist wie zu fragen ob etwas ist, wenn es nicht ist.
Mithin lässt sich deine Frage, auf den Satz des Widerspruchs zurück führen. Du kannst
sagen es kann nicht etwas zugleich sein und nicht sein, erstes Axiom der Wissenschaft.


melden
Anzeige

Was wäre, wenn nichts wäre?

07.01.2019 um 05:59
Ich schätze... das ist der Zustand des nicht-sein, ohne Wahrnehmung. Wo keine Wahrnehmung, keine Zeit. Keine Zeit, kein Raum, kein sich entfaltendes Universum, keine individuelle, gesonderte Sichtweise, alles ist konzentriert, jeder ist alle, und alles ist nichts...


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Socrates-wer war er?53 Beiträge
Anzeigen ausblenden