Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Simulation & Bewusstsein

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bewusstsein, Menschheit, Simulation, Programme
Seite 1 von 1

Simulation & Bewusstsein

19.03.2012 um 13:17
Ich weiß nicht genau, in welche Kategorie das passt. Ich pack es einfach hier rein..

Nehmen wir mal an, dass wir in der Lage sind, mit einem Superrechner eine Simulation zu kreieren, welche mit dem Urknall beginnt und bis in alle Ewigkeit läuft. Dabei sind alle möglichen Variablen aus unserem Universum in die Simulation miteinbezogen, alle physikalischen Gesetze etc.

Nehmen wir weiterhin an, dass sich nach einer gewissen Zeit Leben und später auch intelligentes Leben entwickelt. Nennen wir dieses intelligente Leben doch ganz einfach Menschheit. Nun hat sich in unserer Simulation also tatsächlich Leben entwickelt, das ein ausgeprägtes Bewusstsein vorweisen kann (?) Wir sind Gott! :)

Meine Frage ist, sind sich diese "virutellen" Lebewesen selbst bewusst? Denken und fühlen sie wirklich? Oder bleiben es starre Programme, die letztlich doch willenlose Einheiten sind, die dem Ganzen unterliegen und es bloß so scheint, als könnten sie selbstständig denken, handeln usw.

Was, wenn wir selber in einer solchen Simulation leben würden und uns dessen einfach nicht bewusst sind?

Klingt alles vielleicht 'n bischen matrixmäßig, aber darauf möchte ich nicht hinaus, denn bei Matrix stehen hinter den Menschen in der Simulation ja echte Menschen aus Fleisch und Blut, was hier erstmal nicht angenommen werden soll.


melden
Anzeige
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

19.03.2012 um 13:45
Ich nehme an das passt dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=yh2mk-WEU8E&feature=player_embedded


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

19.03.2012 um 15:13
@Aldaris

Jemand benötigt ein objektiviertes Etwas, um etwas zu erlangen an dem er dann hängt, und von dem er überzeugt ist und sagen kann "Das bin ich."

Bei diesem Vorgang gibt einen deutlichen Unterschied zwischen

a) der perfekten Anwesenheit, was sie bereits ist

b) und dem, wie sie zu erscheinen beabsichtigt

Finde heraus, wer von beiden du bist, a) oder b), und du wirst sofort bemerken, ob du das Opfer einer Illusion bist, oder nicht.


melden

Simulation & Bewusstsein

19.03.2012 um 22:58
@oneisenough

Ich habe mir deinen Post jetzt mehrfach durchgelesen, und verstehe trotzdem immer noch nicht, inwiefern dass zu meinem Eingangspost passt.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

20.03.2012 um 12:08
@Aldaris
Aldaris schrieb:Ich habe mir deinen Post jetzt mehrfach durchgelesen, und verstehe trotzdem immer noch nicht, inwiefern dass zu meinem Eingangspost passt.
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann suchst du doch eine Antwort auf die Frage ...
Aldaris schrieb:Was, wenn wir selber in einer solchen Simulation leben würden und uns dessen einfach nicht bewusst sind?
… oder möchtest du stattdessen diskutieren, wie das so ist, wenn man in einer solchen Simulation lebte? Falls ja, bitte ich um Entschuldigung :)


melden

Simulation & Bewusstsein

20.03.2012 um 12:19
Aldaris schrieb:Nehmen wir mal an, dass wir in der Lage sind, mit einem Superrechner eine Simulation zu kreieren, welche mit dem Urknall beginnt und bis in alle Ewigkeit läuft. Dabei sind alle möglichen Variablen aus unserem Universum in die Simulation miteinbezogen, alle physikalischen Gesetze etc.
Du selbst bist diese Simulation. :)

Der urknall ist für jedes Wesen der moment der Befruchtung. Damit entsteht das potential eines Universums.
Es wird von Einzeller bis Schleimwesen bis Urwassertier.... alles durchlebt. Die ganze Evolution.
Bis zur Geburt. In der Materie, in einer Matrix. Als Fokusation dieses einen Gedanken.
Bis hin zu Auflösung desselben, und Geist und ungedachter gedanke zu sein.

Es ist innen wie aussen, und unten wie oben. ;)


melden

Simulation & Bewusstsein

20.03.2012 um 12:23
@Aldaris

naja der film matrix ist eher ne riesen ansammlungen an gleichnissen, metaphern, allegorien usw.

wer auch immer das geschrieben hat, er hat sich eindeutig alter lehren und weisheiten bedient^^

zumindest wirkt der film so auf mich, da ich auf grund vieler einflüsse von aussen, viele charaktere aus dem film, szenen, die ganzen zusammensetzungen und geschehnisse umschreiben kann.

ich hab den film z.b. seit meiner jugend so oft gesehen und jedes mal wirkte er anders auf mich. zuletzt hab ich alle teile am stück angeguckt und das ganze mal so betrachtet, als handele der gesammte film nur über mich selbst, sozusagen geschehnisse, abbildungen meines inneren oder so n quark :D dann wird aus neo ne bestimmte eigenschaft, aus morpheus, usw.

das zeigt eigentlich schon, wie illusorisch das leben ist, wie manipulativ wir sind und wir ständig nur irgendein system abbilden.

sogar das was ich jetzt schreibe ist nur ein abbild davon und keine errungenschaft ala ''ich durchschaue das ganze'' - nein, auch diese haltung ist nichts weiter als eine abbildung des systems. die einsicht, dass das leben illusorisch und man keinen freien willen hat, ist benfalls teil der illusion.


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

31.03.2012 um 16:52
Dieser Superrechner müsste soviele Transistoren wie das Universum Partikel hat. Er wäre somit größer als das Universum selbst. Wenn wir aber trotzdem annehmen das wir so einen Superrechner haben der das komplette Universum simuliert dann kann er auch Leben erschaffen.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

17.05.2012 um 16:57
und damit wären wir wieder bei einem kreationistischen Weltbild wie im Mittelalter..warum auch nicht? Nur vielleicht etwas bewusster und nicht so fürchterlich angstbesetzt wie damals..


melden

Simulation & Bewusstsein

17.05.2012 um 17:15
Was ist denn überhaupt Bewusstsein? Und ich will hier nix von Wikipedia lesen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

18.05.2012 um 09:27
Gesamtheit der unmittelbaren Erfahrung, die sich aus der Wahrnehmungen von Menschen selbst und ihrer Umgebung, Erfahrungen, Vorstellungen und Gefühlen zusammensetzt.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

19.05.2012 um 18:45
Die Erfahrung, dass dein Gefühls-Ich auch ausserhalb des Körpers existieren kann ist ja nicht neu..sprich man kann das empfindende Ich in eine Simulationswelt verlagern.

Das Gehirn entwickelt sich epigenetisch nach Versuch und Irrtum; d.h die kognitiven Mechanismen sind vom Gehirn selber entwickelt und nicht von den Genen.

In der Neurobionik wird inzwischen davon ausgegangen, dass es möglich sei, ein Gehirn aus einem Träger aus Silicium statt auf Protein ,KH und Lipidbasis zu konstruieren.


melden
Yike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Simulation & Bewusstsein

19.05.2012 um 22:20
oje..hoffe, ich laber hier nicht so viel rum... :)


melden

Simulation & Bewusstsein

10.07.2012 um 01:35
@Aldaris
Die kategorie ist auf jeden Fall richtig gewählt.
Aldaris schrieb am 19.03.2012:Meine Frage ist, sind sich diese "virutellen" Lebewesen selbst bewusst? Denken und fühlen sie wirklich?
Nehmen wir mal an, dass die Simulation, wie du schon schriebst, perfekt wäre, dann wären diese virtuellen Wesen sich ihrer selbst bewusst, so wie wir es uns sind. Die Simulation wäre für sie die Realität, ohne dass sie jemals herausfinden könnten, dass diese eigentlich nur simuliert ist.
Sie würden der Meinung sein, dass ihre Gefühle real sind. Tatsächlich wären sie das aber nicht. Für die Subjekte, die in dieser Simulation "lebten" würde das Ganze aber keinen Unterschied machen. Soll heißen, wenn du den Gedanken weiterspinnst, ob wir in so einer Simulation leben, dann lautet die Antwort: Das kann niemand wissen und für unser praktisches Leben dürfte es keine Rolle spielen. Ich hörte vor kurzem sogar in einer Vorlesung, dass die Wahrscheinlichkeit, dass wir nur in einer Simulation leben eigentlich wesentlich höher sein dürfte, als die Wahrscheinlichkeit, dass wir in der Realität leben :)


melden

Simulation & Bewusstsein

21.08.2012 um 20:12
Halte ich nicht für möglich. Und sollten wir selbst so ne Simulation sein, dann muss ja jemand auch unserer Erschaffer erschaffen haben.


melden

Simulation & Bewusstsein

31.08.2012 um 22:12
Nichts ist Real! Alles was wir sehen/hören/schmecken/fühlen sind einfach nur elektrische Impulse mehr nicht. Denkst du,dass du mit deinen Augen siehst? Nein,deine Augen leiten nur die elektrischen Impulse an dein Gehirn weiter..

Unser Gehirn ist das Universum. Wir haben keinen Geist/Seele unser Gehirn denkt nur dass wir eine Seele oder Geist haben.

Im Grunde bestehen wir nur aus Fleisch und Blut.

Die Natur kann nur so real sein,wie wir sie wahrnehmen. Und wir nehmen die Natur nicht so wahr,wie sie es ist. Es sind halt nur bedeutungslose Impulse..

Sry,ich weiß die Wahrheit klingt kalt,düster,melankolisch,traurig ABER ist Wahr..leider..


melden

Simulation & Bewusstsein

31.08.2012 um 23:38
Habe mal einiges zu diesen Dingen geschrieben.

@SagopaKajmer

Du machst es Dir zu einfach. ;)


melden
Anzeige

Simulation & Bewusstsein

31.08.2012 um 23:44
Denke das passt zum Thema, auch wenn der Beitrag älter ist:

Etwas, über die Möglichkeit Bewusstsein zu erschaffen


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

660 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt