Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Gesellschaft, Film, Welt, Philosophie, Überleben, Zitat
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 14:29
ernsthaft... hätte ich die möglichkeit die gesamte menschheit vor einer drohenden katastrophe zu retten... ich würde es nicht tun.

den die menschheit hat das recht verwirkt auf der erde zu existieren.


melden
Anzeige

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 16:15
Bei solchen Threads bin ich immer wieder über den Hass auf Menschen erstaunt. Und ich frage mich auch immer, ob die Betreffenden bei ihrem Menschenhass sich selbst mit einschliessen, oder ob sie glauben, über den Dingen zu stehen.

Emodul


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 17:21
Und mir war nich klar, das das Zitat von mir stammt ;)! @emodul


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

12.05.2012 um 17:22
@aseria23
aseria23 schrieb:Meine Frage ist nun, wie seht ihr das? Stimmt ihr dem Zitat zu oder seht ihr das anders? Wenn ja, wieso?
Kommt natürlich auf den Kontext im Film an.
Das ist ein Zombiefilm. o_O Klar ist es so, dass wenn alle Zombies sind, es keine Intelligenz mehr gibt.
Das Zitat kann man wohl in dem Zusammenhang auch garnicht auf die heutige Zeit beziehen. Aber ich habe den Film nicht gesehen, weis es also nicht.

Falls man es doch macht.
Ich weis garnicht, wie man auf diese absurde Realitätsverzerrung kommen kann. o_O

Klar sind die Menschen zu retten, wenn man bedenkt welche Fortschritte die Menschheit gemacht hat.
sowohl intellektuell als auch moralisch. Z.b. sind die Menschen umweltbewusster geworden. Das Ende der Entwicklung ist auch noch nicht erreicht.

Und das es keine Intelligenz gibt, ist zudem noch eine glatte Lüge.^^


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 07:09
mir ist schon klar, das das ein Filmzitat ist und auch im Film verwendet wurde ;) ! Das heisst aber nicht, das es nicht auch ausserhalb des Filmes in einem anderen Zusammenhang Gültigkeit hat. Und ja, die Frage ist so genommen eigentlich: "Ist es die Menschheit wert, gerettet zu werden", mal ganz ohne Bezug zu Zombies :D !

ohne Bezug auf Zombies? Ernsthaft ?

.. finde ich solch Fragen recht dämlcih und nicht der Rede wert...

zudem kann ich @emodul nur zustimmen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 07:52
Ja, ernsthaft. Wenn du nich drüber hinaus denken kannst kann ich ja auch nix für...@Hornisse


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 08:05
verstehe die Frage nicht, ob es sich lohnt, die Menschheit zu retten? LOHNT? Für wen denn? Für die Menschheit ja offensichtlich schon, oder nicht?
Das ist doch sowieso etwas, was, träfe ein Einzelner diese Entscheidung, niemals gerechtfertigt sein kann.....ALLE würden niemals die Entscheidung treffen, es lohne sich nicht, also ganze Diskussion sinnlos.
Wenn ein Mensch entscheiden würde, es lohne sich nicht, dann hat er entschieden, dass er quasi keine Existenzberechtigung mehr hat, also sich eingeschlossen.....das weder sein Leben noch das eines anderen es wert ist, gerettet zu werden......ich denke zu diesem Schluss käme man nur, wenn man sehr depressiv wäre oder sonst irgendwie psychisch krank und daher keinen Sinn mehr am Leben findet. Ansonsten ist es doch eher normal, leben zu wollen, egal ob es sich lohnt.....ist ja eh subjektiv.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 08:17
Hallo @Tussinelda,

es ist ja normalerweise immer so, dass nur eine kleine Gruppe der gesamten Menschheit eben das Schicksal aller in den Händen hält. Sie es die Elite oder auch die Führer des Militärs die Macht über Atomwaffen haben. Du sowie ich und auch einige andere haben eben NICHTS zu sagen, wenn es um unser Schicksal geht. So sieht die Realität aus. Oder kannst du entscheiden, wann und mit wem Krieg geführt wird oder was mit der Erde passiert? Und ja, ich finde auch, das du recht hast mit dem, dass man um so eine Sichtweise zu haben depressiv oder psychisch krank sein muss und das es normal ist, leben zu wollen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 08:20
@aseria23
Hallo
aber auch ein Militärführer oder die Elite will doch leben.....gerade die, wollen doch leben, sonst würden sie sich doch nicht zur Elite zählen oder ein Heer befehlen.....
und ausrotten heisst ja, ALLE sind weg


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 09:17
Ja, ernsthaft. Wenn du nich drüber hinaus denken kannst kann ich ja auch nix für...@Hornisse

aber sicher^^


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 13:55
@emodul

Du wunderst dich noch? Dann schau doch mal, was Menschen alles anrichten. Ob einer sich selbst dazuzählt, ist dabei irrelevant, solange er nicht an den Untaten beteiligt ist.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 18:23
Menschen sind nicht gut oder schlecht, zumindest nicht von Natur aus.
Und überhaupt hängt das natürlich stark davon ab, wie man gut oder schlecht definiert.
Auch die Idee vom Guten oder Schlechten stammt ja vom Menschen.
Wie kann man also darauf kommen, dass es gut wäre, die gesamte Menschheit auszurotten?
Wo liegt da der Vorteil?

Und jetzt sagt mir nicht wir haben schon zu viel falsch gemacht oder die Menschen sind dumm. Mag ja alles sein, aber das ändert nichts. Alle töten, damit man nichts mehr falsch machen kann? Genialer Vorschlag. Wie wäre es denn mit besser machen, was verändern?


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 18:32
Definitiv, wer mich rettet kann natürlich davon ausgehen entlohnt zu werden.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 19:30
@emodul

Wollte fast genau das schreiben, las aber dann, beim Durchlesen des Threads, deinen Post, dem ich voll und ganz zustimme.
Ich bin echt erstaunt wie eiskalt einige darüber denken wenn es heißt jemanden zu retten oder Gutes zu tun!?
Aber wehe sie selbst würden dann eines Tages mit der Frage konfrontiert werden;
"Ist es Dummheit und Idiotie Dich zu retten oder ist es menschlich?"


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 19:51
Siehe meine vorherigen Posts Solita :)! @Solita


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 19:59
@aseria23

Ach, dein vorheriger Post; gut geschrieben. ;)
Ich kenne die Geschichte dieser sogenannten "Elite", auch wenn ich den Threads wo es um sie geht, nichts dazu schreibe. Man muß ja nicht überall mitmischen.

"Du sowie ich und auch einige andere haben eben NICHTS zu sagen, wenn es um unser Schicksal geht."

....da kann ich nur sagen; Hoffen wir mal daß nicht irgendwann ALLE "schlafenden Schafe" aufwachen, denn dann können auch "die Hirtenhunde" nicht mehr viel ausrichten.
Und nochwas; ich glaube ja an ne höhere Macht, die sich Gott nennt.
Diese "Elite" macht, glaube ich, die Rechnung ohne den Wirt....aber das wird sich alles noch zeigen.
Abwarten und Tee trinken.

lg, Solita


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 20:45
emodul schrieb:Bei solchen Threads bin ich immer wieder über den Hass auf Menschen erstaunt. Und ich frage mich auch immer, ob die Betreffenden bei ihrem Menschenhass sich selbst mit einschliessen, oder ob sie glauben, über den Dingen zu stehen.
Tja, "die Menschen", die "Idioten sind" sind natürlich immer die anderen. Man selbst ist es natürlich wert, dass man überlebt - aber die anderen...
Tröstlich zu wissen, dass die anderen das ganz genau so sehen. "Lebensunwertes Leben" sind immer die anderen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 20:51
"Dummköpfe! Dummköpfe! Manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen! Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten."


Ich finde das ziemlich treffend und bezeichnend auch für unsere Heutige Zeit.
Verstehe nicht, was die Leute immer so schlimm an unser heutigen Zeit finden?

Die Intelligenz war auch schon ausgerottet, als man z.B. rothaarige Frauen als Hexen in Brand gesetzt hat, o.ä. Genug Beispiele für die Dummheit der Menschheit gibt es wahrscheinlich bis zum Anbeginn der Zeit.


melden
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 21:58
@emodul
natürlich schließe ich mich da selber mit ein.
aber es ist nicht ein hass auf die menschheit ansich sondern auf die dummheit und die ignoranz..
ich weiß ein wiederspruch das ich das sage ohne mich darüber stellen zu wollen, ber ich denke somit erklärt e sich ganz gut..

nieder mit der menscheit!!!

"wenn gott einen fehler gemacht hat, so war es der, den menschen zu erschaffen"
(unbekannter verfasser)


melden
Anzeige

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:01
cebrax schrieb:sondern auf die dummheit und die ignoranz
Natürlich die der anderen!


melden
470 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Philosoph in mir49 Beiträge