Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Zukunft, Film, Welt, Philosophie, Überleben, Zitat
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:08
@Doors
sagte ich nicht das ich mich miteinbeziehe???
ließ mal alles du hirnie


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:10
@XCM-Irish

Wer mutwillig Tiere nur aus Profitgier ermordet und ausrottet, kann nicht gut sein, da ist es egal was die von sich selber halten.

Und der Vorteil einer Erde ohne Menschen liegt doch wohl auf der Hand. Umweltverschmutzung, Ausrotten von Tieren, Kriege, Überbevölkerung, Reviergehabe, kurz gesagt, alles Schlechte wäre mit einem Male verschwunden. Die Natur kann aufatmen und sich wieder erholen. Und das ist ein gewaltiger Vorteil, wenn auch nicht für die Menschen. Aber wieso sollte es nur nach denen gehen?

Und selbst wenn ich mit draufgehe, kann ich dies mit einem Lächeln auf den Lippen tun in dem Wissen, dass die Natur gerettet ist.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:10
@cebrax

Warum fangen Menschen, die "die Menschheit" am liebsten ausgerottet sähen, und sich ausdrücklich einbeziehen, eigentlich nicht konsequenterweise bei sich an? Weil reden einfacher ist als handeln?


melden
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:11
@Doors
du rallest es nicht oder?
wenn nur ich sterbe existiert der rest weiter..

es geht aber darum das ich nicht zögern würde alle draufgehen zu lassen wen ich die möglichkeit hätte...


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:13
cebrax schrieb:wenn nur ich sterbe existiert der rest weiter..
Aber das könnte Dir nach Deinem Ableben doch wohl herzlich egal sein.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:13
@Doors

Weil eben nicht jeder Tiere ausrottet. Ich z.b. nicht. Ich esse z.b. keine Haifischflossensuppe oder schneide denen bei lebendigem Leibe die Flossen ab.
Ich habe keinen Benzinverbrauch, ich benutze nur tierversuchsfreie Kosmetik und einiges mehr.

Meist stimme ich ja mit dir überein, aber eine Welt ohne Menschen wäre die Rettung der Welt. Und warum sollten die Weltverbesserungswünscher eher sterben, als die, die alles zur Sau machen? Leuchtet mir ehrlich gesagt absolut nicht ein.


melden
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:14
@Doors
ähm nein?!
wie kann man nur so ignorant sein...

du bist wohl aiuch einer der müll in der gegend rumwirft und die umwelt verdreckt.. weil du igentwnn ja nicht mehr bist.. HALLO GEHTS NOCH?????

schon allein deshalb gehört die menschheit verboten


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:16
@cebrax

Ja, ich verbuddele nachts Atommüll in Nachbars Garten.

@Paka
Dann sollte man aber nicht über das Elend der Welt jammern, sondern es aktiv bekämpfen.


melden
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:18
@Doors
das ende der welt???
dir ist schon klar das das ende der meschheit nicht das ende der welt bedeutetn würde..

die welt existiert bedeutend länger als das es menschen gibt...
und eines ist klar.. ohne menschen war sie besser dran


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:19
@cebrax

Das Elend der Welt (wie ich schrieb) ist nicht gleichbedeutend mit dem Ende der Welt, kann aber durchaus seinen Teil dazu beitragen.


melden
cebrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:23
@Doors
du hast nix verstanden... :(

schon traurig...


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:26


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:26
@cebrax

Tröste Dich mit dem Gedanken, dass Du mich nicht retten musst.


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 22:59
@ An Alle ! Als Gott Himmel und Erde erschuf,stand auf seinen Göttlichen Plan, auch unsere Wunderschöne Erde.Die ER eines Tages mit menschlichen Wesen bevölkern wollte und dieses auch Tat.Als die Menschen soweit waren,das sie seine Gedanken auf nehmen konnten.Sagte Er zu ihnen, macht euch die Erde untertan.Nutzet die Naturgesetze und lehrnt daraus.Ich will auf meiner Erde Menschen und Tiere,Bäume und Wälder, Wiesen und Felder,Bäche und Seen,Meere die mit ihren Fischreichtum alle Ernähren kann, sehen .Den Menschen den Er sich schuf, sollte sein Ebenbild dastellen.Was ist aus diesen Menschen in laufe von 1er millionen jahren geworden.Alles spiegelt sich in Ihn wieder,Jezorn,Hass ,Neid Gier,Gewalt,Unzucht,Mord,er der Mensch hat sich auf die Stufen des Schöpfers gestellt, er will nach den Sternen.Als Gott den Mensche erschaffen hatte,hat Er ihn auch zwei Seelen eingehaucht,die Guten Seiten und auch die Bösen die in ihn schlummert .Nun Leben mitlerweise fast 7 Milliarden Menschen auf Seiner Erde,davon sind 2 Milliarden die Ihren Weg in den Gesetzen Gottes gefunden haben,weiter 2 Milliarden glauben an andere Propheten sind nicht ungleubig.Was ist mit den Restlichen 2einhalb Milliarden Menschen ohne einer Glaubensrichtung,auch die könnten gerettet werden.Nur die restlichen 500 Millionen auf dieser Erde, müßten sich gegenüber einen Weltengericht verantworten.So würde es sich Lohnen die Menschheit noch zu retten.Gruß Apolopeter.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

13.05.2012 um 23:04
Youtube: Plan 9 From Outer Space - Best Lines

wollte ich gerade posten, in der Hoffnung, daß mein Gedächtnis den Ton, den ich am Rechner nicht habe, richtig widerspiegelt.

Dann hat mich die cebrax - Doors - Debatte abgelenkt :-)

Aber alles wird wieder gut.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

14.05.2012 um 06:53
Es ist egal ob man die Menschen rettet oder nicht. Ich meine, gibt es da Vor- oder Nachteile?
Der Planet kann einem doch egal sein, wenn der Mensch weg ist, würde auch irgendwann alleine untergehen. Nur der Mensch könnte das Leben z.B. auf einen anderen Planeten retten bzw. bewahren.

Vielleicht kommt dann ja die nächste Überspezies, wenn wir weg sind, aber wenn man sich den vorhandenen Genmatsch anschaut, bin ich mir unsicher ob da was besseres als der Mensch raus kommt. Wir waren ja auch mal nette Zeitgenossen, nein nicht wirklich.

Bleiben wir, sterben wir auch irgendwann aus, sind auf einmal weg. Man hat einfach nur mehr Zeit. Möglicherweise würden wir sogar den Planeten und die Natur retten oder ihm viel mehr Zeit geben und dann würden die sich, welche uns aus den Gründen der Zerstörung ausgelöscht wünschen, mächtig in den Hintern beißen, was sie nicht mehr können.

Wer hat denn das Recht über Leben zu urteilen? Zu bestimmen das es ausgelöscht gehört oder erhalten? Kennt jemand alle 7 Milliarden Menschen und kann sich da ein Bild machen? Kennt jemand jedes Tier und kann sich da ein Bild machen? Ich meine Arschlöcher gibt es nicht nur unter den Menschen, denen man die Auslöschung wünschen kann. Kenne da eine gemeine Katze, tötet Mäuse zum Spaß und hab gehört soll nicht die einzige sein.

Auslöschung ist keine Lösung, damit tut sich kein Mensch ein Gefallen. Entweder wir versuchen alles "besser" zu machen oder gehen unter und nehmen den Planeten vielleicht gleich mit.

In Kurzform: Who the hell cares?


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

14.05.2012 um 07:02
blackpony schrieb:so ist es bei der Feuerwehr oder bei der Polizei aber sie mochten dafür sorgen, die Menschen zu schützen
und was ist mit den pflegekräften, wie immer die werden einfach unter den tisch geschoben.
sind doch nur dumme arbeitstiere mit den man machen kann was man will!


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

14.05.2012 um 07:06
@cebrax
wie würde man denn bitte ALLE Menschen auslöschen, ohne dabei der Natur zu schaden? Wohin mit den Leichen? Wohin mit sämtlichen Hinterlassenschaften, Atomkraftwerke, Abfall, etc.? Man müsste vorher alle Tiere befreien, alles abschalten und sicher machen für die Ewigkeit (unmöglich) man müsste sicher sein, dass ALLE tot sind, denn würden ein paar vergessen werden, dann vermehren sie sich am Ende noch......ich denke Doors hat recht, wenn denn der Mensch so verzichtbar ist im Gesamten wie im Besonderen, dann kann man getrost mit gutem Beispiel voran gehen, oder nicht? Ich finde es gelinde gesagt völligst bekloppt, eine Spezies komplett ausrotten zu wollen und damit zu rechtfertigen, andere angeblich zu retten. Wenn das mal kein Widerspruch ist........außerdem finde ich es anmaßend, wie Du auf andere Meinungen reagierst......man muss niemanden angreifen oder beschimpfen.


melden

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

14.05.2012 um 08:31
natürlich sollen die menschen verrecken,alle samt und jeder einzellne, weil wir hier fast nur scheiße bauen


melden
Anzeige

Lohnt es sich die Menschen zu retten?

14.05.2012 um 10:05
@blutfeder
Ist doch nicht ernst gemeint, sondern Sarkasmus von der schwarzen Art?


melden
752 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt