weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahrheiten und Weisheiten

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Philosophie, Weisheiten, Denkweisen, Wahrheiten

Wahrheiten und Weisheiten

20.06.2012 um 15:22
@Jupiterhead
Aber etwas Sukha soll's ja durchaus auch im Leben geben, die "Wahrheit" liegt leider sehr ungleich verteilt zwischen Dukkha und Sukha ;)


EGO




Warten, Zeit



Erkenntnis -> Akzeptanz -> verstehen -> auflösen -> sein

Was denkt ihr über diese "Art" zu denken?


melden
Anzeige

Wahrheiten und Weisheiten

20.06.2012 um 16:33
@cRAwler23
habe mich über 2 Monaten intensiv mit Eckhart Tolle beschäftigt ,eine außerordentlich uninteressante Denke ,aber umso interessanter seine spirituelle Genialität.Gehört zu den größten spirituelle Lehrer unsere Zeit. ;)


melden

Wahrheiten und Weisheiten

20.06.2012 um 16:38
Maybe Logic-Robert Anton Wilson



II:


III:


IV:


V:


VI:


VII:


VIII:


Wikipedia: Robert_Anton_Wilson

Maybe Logic-Die Video-Dokumentation über Robert Anton Wilsons Gedanken und Leben...

Inhaltlich pflegte Wilson ein breites Themenspektrum aus der Quantenmechanik, der Drogen-Subkultur und der Welt der Geheimbünde. Sein immer wiederkehrendes Thema ist dabei die Relativität der Wahrheit und der Grenzbereich zwischen Rauschzuständen und mystischen Erfahrungen. Dies brachte auch ein Interesse an solchen Phänomenen mit sich, die sich in das bestehende Wissenssystem nicht einordnen lassen. Er betonte oft, sich auf Alfred Korzybski berufend, dass unsere Vorstellungen von der Welt nur eine Annäherung an diese darstellen. Er warb daher stets für eine Form von grundsätzlichem Agnostizismus.

Wilson beschäftigte sich auch mit politischen Verschwörungen und Verschwörungstheorien, erfand selbst einige – satirische – Verschwörungen und förderte die Pseudo-Religionen Diskordianismus und Church of the SubGenius sowie die Operation Mindfuck. Er sah mit großem Vergnügen, dass diese Dinge schnell ein starkes, besonders in der Internetkultur verbreitetes Eigenleben entfaltet haben. Zur Beschreibung von Kommunikationsproblemen in Hierarchien benutzte er den Begriff des Snafu-Prinzips. Die Nihilistische Anarchistenhorde (NAH) entstammt den Büchern von Robert Anton Wilson. Die N.A.H. verteilte unter anderem Bastelbögen zum Bau von Atombomben und machte durch Sprüche wie „Hupen Sie, wenn Sie bewaffnet sind!“ auf sich aufmerksam.


Eine der (für mich und subjektiv gesehenen) interessantesten Persönlichkeiten der letzten Jahrzehnte. Heil Eris! Fnord und Snafu wer diese "Begriffe" kennt wird sicherlich ähnlich denken, oder eben nicht ;)


@Jupiterhead
So seh ich ihn auch, außerdem find ich seine Gelassenheit sehr sympathisch ;)
Doch die "Denke" hat sicherlich auch nicht die Absicht sonderlich interessant zu sein, eher eine beruhigende Wirkung.


melden

Wahrheiten und Weisheiten

20.06.2012 um 22:40
Das System versucht den Ameisenhaufen in Bewegung zu halten...



Das System versucht den Ameisenhaufen in Bewegung zu halten auf effiziente aber freundliche Art. Die Menschen werden dabei auf Autopilot durch den Alltag geschleust. Sie sollen sich nicht so viele Gedanken machen und der Führung vertrauen...

Ein kleiner Auszug aus einem der interessantesten Filme die ich gesehen habe "Waking Life", kann ich empfehlen, es geht um luzides träumen und Erkenntnisse die man aus Träumen gewinnen kann.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrheiten und Weisheiten

26.07.2012 um 13:51
@cRAwler23
Muß mir den Film jetzt endlich mal angucken. Hab ich schon seit Wochen vor.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrheiten und Weisheiten

26.07.2012 um 21:11
@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Panikmache überall. Panikmache in den etablierten Medien, Panikmache im Internet, Panikmache im Elternhaus, Panikmache im Bundestag, Panikmache am Stammtisch und Panikmache im Gottesdienst.
Der moderne Mensch wird wie es scheint nur noch von Panik durch sein Leben getrieben. Dian The Saint sagt: Hört auf, Panik zu verbreiten, und verbreitet stattdessen Ausgeglichenheit, Gelassenheit und inneren Frieden. Und an alle Panikmacher, egal ob hier im Internet, in den Talkshows, an den Stammtischen oder sonstwo: Fickt euch! Ich habe eure ständige Panik so satt! Wenn ihr unbedingt wie panische Tiere durch euer Leben hetzen wollt, dann tut es meinetwegen. Aber erwartet nicht, dass ihr durch das Verbreiten eurer Panik irgendwas auf dieser Welt zum Besseren hin ändern werdet... außer dass ihr die Menschheit nur noch panischer und hysterischer macht, als sie es ohnehin schon ist. Diese Welt braucht jedoch nicht noch mehr Menschen, die wie hysterische Hühner herumlaufen, sondern mehr Menschen, die wie ein Fels in der Brandung stehen und sich nicht irre machen lassen von dem aufkommenden Sturm.
Ausgeglichenheit ist der Weg zur einzig wahren Veränderung.
Stimmt, von anfang an hat die Schule der Lehrer der Ausbilder deine umgebung dein freundeskreis die kulturelle traditionen einen geprägt, die zeit aber für einen selbst wird einem in dieser hektischen gesellschaft nicht gewährt um seine stärken heraus zu finden stattdessen wird man hinengeworfen das verursacht aggressionen der ganze Müll das einem beigebracht wurde muss man verarbeiten, egal was es kostet sollte man vieles ausprobieren um das hersaus zu finden was einem beruflich liegt um ausgeglichener zu werden.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrheiten und Weisheiten

26.07.2012 um 22:08
Eine halboffene Tür die einem entgegen kommt ist manchmal schwerer zu öffnen


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden