Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Freiheit, Schicksal, Kontrolle, Bestimmung, Plan, Mechanismen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:50
georgerus schrieb:weil wenns so wäre, müsste ich mir jetzt mal selebr gehörig eine in die fresse hauen..mir gehts scheiß im moment, u ich steh am abgrund u bin kurz vorm springen..
..
dann hinterfrage warum du gerade jetzt das durchleben musst und was du daraus lernen sollst.
hinterfrge die ursache und erkenne die auswirkung .... frage dich selbst einfach nach dem warum .... was kann es sein das du daraus lernen sollst ? sei selbstkritisch und dabei ehrlich zu dir selbst und du wirst erkennen das alles aus einen bestimmten grund passiert .... sieh deine lebensituation als prüfung an, akzeptiere sie als herausforderung und erkenne die bedeutung dahinter, die lektion die du lernen sollst..... sieh das GANZE !
georgerus schrieb:wenn ich das also gewesen sein soll der sich das alles so ausgesucht hat, wie dämlich war ich zu dem zeitpunkt wohl..
das hat nichts mit dämlichkeit zu tun ..... dämlich wäre nur an dieser aufgabe zu zerbrechen, zu resignieren, sich ihr nicht zu stellen, jeden und allen anderen die schuld zu geben anstatt zu hinterfragen und daraus zu lernen ..... du musst einfach deine einstellung ändern, dich nicht auf das negative zu konzentrieren sondern das positive darin zu sehen ..... erkenne einfach was du daraus lernen sollst ....
georgerus schrieb:ja hast du sie denn erreicht diese geistige bewußtseinsebene?
ich bin stätig daran am arbeiten und es wird sicherlich noch viele leben dauern bis ich dieses vollkommene bewusstsein wirklich erreicht habe aber ich bin auf den besten weg dorthin :)
georgerus schrieb:u was soll das sein? soll die hier in der materiellen stattfinden od wo genau? od nach dem tod
weder noch :) .... es ist eine ebene ohne materie einfach ein geistiger zustand der weder leben noch tod kennt .....


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:52
@dergeistlose

hmm irgendwie ist diese idee mit dem ikplan paradox..

weil gedanken über das springen mache ich mir schon manchmal..lol
ne zeitlang hab ich mir aus gedacht, viell sollst du so enden...hahaha

nee lieber net..ich will glücklich sein u alt werden mit einer lieben u treuen partnerin..


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:52
dergeistlose schrieb:Es ist kein wunder, das du das gesehene für Wirklich hältst...
das musst du mir genauer erklären .... ich versteh nur banhof :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:54
@georgerus


Der Gedanke des Sprunges ist ein Endresultat deiner Erlebnisse....

@-Therion-


Was siehst du, wenn du siehst. Die Wirklichkeit oder "deine" Wirklichkeit....


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:55
georgerus schrieb:weil gedanken über das springen mache ich mir schon manchmal..lol
ne zeitlang hab ich mir aus gedacht, viell sollst du so enden...hahaha
es wäre feige das zu tun, sich nicht dem leben zu stellen und das weisst du selbst ganz genau denn sonst wärst du schon längst gesprungen .... macxh also das beste daraus und lass dich nicht unterkriegen von negativen erlebnissen sondern lerne daraus nur so wirst du dich weiterentwickeln und lernen selbstverantwortlich dein leben zu führen.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:55
@-Therion-

was ich gelernt habe daraus?

das die menschliche existenz eig ein alptraum ist in meinen augen..die einzige momente wo ich wikrlick mal eine sekunde lang mir sagen konnte, das menschliche leben mit all den gefühlen ist doch wunderbar, war als ich neben meiner freundin lag u sie betrachtete..bzw als ich mit ihr zusammen sein konnte..

alle anderen lebensbereiche finde ich eine last u auch nicht wirklich erfüllend..


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:57
dergeistlose schrieb:Was siehst du, wenn du siehst. Die Wirklichkeit oder "deine" Wirklichkeit....
ich denke ich sehe eine wirklichkeit von vielen .... jeder mensch lebt in einer anderen realität aber was genau willst du damit sagen ?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:57
@georgerus


Wenn du dein Leben durch eine Frau bestimmen lässt, dann wirst du irgendwann springen. Die Frage ist....wohin....


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 16:59
@dergeistlose

nein nicht bestimmen lassen...ich meinte nur da ich ein sehr fühlender u sensibler menschn bin fand ich für mich die erfüllung in der liebe..weil da vergaß ich alles negative um mich herum..verstehst du wie ich das meine?


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:00
@georgerus

abgesehen davon , ob wir uns unser schicksal selber ausgesucht haben ... ich bin mir da auch nicht sicher , ist es aber dennoch gut zu vertrauen

versuch mal dem leben und deinem leben zu vertrauen ... du wirst sehen ... dass danach alles viel rosiger aussieht

oft erschliesst sich der sinn der dinge , erst nach vielen jahren .... und glaub mir ich bin auch durch die scheisse gwatscht

und es istschwer im momente der scheisse zu vertrauen ... aber dann watrte bis du einen moment des friedens hast ... und tu es dann


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:02
georgerus schrieb:alle anderen lebensbereiche finde ich eine last u auch nicht wirklich erfüllend..
das ist deine ansicht weil du diese einstellung dazu hast. wenn du selbstverantwortlich dein leben führen würdest dann gäbe es keine lasten weil du dir dein leben so gestalten würdest wie du das für richtig hältst. die lasten läst du selbst zu indem du andere dein leben lenken lässt, bestimmen lässt über dich ..... befreie dich davon übernimm selbstverantwortung und erfülle dein leben mit dem was du dir wünscht. nur du selbst hast das in der hand niemand sonst.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:03
@-Therion-


Realität ist nicht Wirklichkeit...

Real kann man vieles halten. Doch die Wirklichkeit gibt es nicht mehrmals, den deine Gedanken vom Bewusstsein sind nicht anders als die Gedanken eines Ursprungs. Die Form dieser Gedanken spielt dabei keine Rolle, sie sind vom Gedanken her nicht verschieden, beides sind Gedanken die wirken. Da kann der eine Gedanke nicht anders sein als der andere, sie wirken im Grunde doch gleich...

die Wirklichkeit besteht aus Wirkung. Und was wirkt mehr als der Gedanke, den man für Real hält...


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:04
@Wandermönch

früher war ich auch so..habe alles gelebt..u es ist mir vieles einfach zugefallen..manches wurde verhindert u später wußte ich auch warum..weil es nicht mein weg war..

wer da eingegriffen hatte?

nur jetzt ist es schwer dem ganzen zu vertrauen, weil ich lieber passiv sein möchte als wieder irgendwas falsch zu machen, weil ich mir selber die schuld gebe darein gerutscht zu sein

wenn es mein erlebsniswunsch vor meiner geburt war?? hmm tja dann hätt ich jetzt aber gerne auch übernatürliche fähigkeiten um einige dinge endlich aus dem weg räumen zu könnnen:)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:05
@georgerus


wo liegt darin der Unterschied?! Ob deine Gefühle bestimmend sind, wenn sie eine Frau sehen, oder deine Gedanken. Letztendlich wird es durch eine Frau bestimmt....


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:06
georgerus schrieb:wenn es mein erlebsniswunsch vor meiner geburt war?? hmm tja dann hätt ich jetzt aber gerne auch übernatürliche fähigkeiten um einige dinge endlich aus dem weg räumen zu könnnen
was steht dir im weg ausser du dir selbst ? es ist dein denken das dich einschränkt ... hab mehr vertrauen zu dir!


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:10
@dergeistlose

bei mir ist die liebe geistiger natur..das aussehen spielt auch eine rolle. aber ich achte auf die inneren werte..

ich glaube man trifft nocht oft in seinem leben einen menschen für den man das empfindet, u auch so wie ich es beschrieben habe..vielleicht trifft man so jem nur einmal od viell auch mehrmals ich weiß es nicht..

übrigens hatte das hemmingway auch so beschrieben..er sprach davon dass er in den sekunden der liebe den tod vergessen könne..

@-Therion-

ja ich habe ja auch versucht mit dem ratschlägen von prof murphy mein leben wieder zu ordnen..

nur ist nichts eingetreten bis jetzt von dem was ich wollte..

entweder weil in meinem gehirn nur noch chaos ist..od ich habe keine fähigkeiten in dem bereich


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:18
@georgerus


Warum erscheint dir alles andere als lieblos im Hinblick einer Person...

Du hast nicht mal im geringsten Begriffen was Liebe ist


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:19
-Therion- schrieb:was steht dir im weg ausser du dir selbst ? es ist dein denken das dich einschränkt ... hab mehr vertrauen zu dir!
@georgerus


definitiv

wir sind so verrannt in unsere routinen und normen , dass wir uns gar nicht mehr trauen uns unter einen baum zu setzen , da jemand da lachen könnte...

... aber sich einfach mal unter einen baum setzen mit freiem oberkörper und ein liedchen singen , egal wer vorbei geht ... das ist so ein beispiel des ausbrechens ... und des freien willens


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:21
georgerus schrieb:ja ich habe ja auch versucht mit dem ratschlägen von prof murphy mein leben wieder zu ordnen..nur ist nichts eingetreten bis jetzt von dem was ich wollte..
entweder weil in meinem gehirn nur noch chaos ist..od ich habe keine fähigkeiten in dem bereich
es erkennen zu wollen, es ändern zu wollen heisst nicht es wirklich verstanden zu haben.

zuerst musst du lernen es zu akzeptieren, lernen ein bewusstsein für dich und andere zu entwickeln. ich glaube du bist noch nicht so weit um wirklich etwas akzeptieren zu können. das ist nämlich der erste schritt vollkommene akzeptanz gegenüber des erlebten. du darfst keine negativen gefühle dem erlebten gegenüber haben oder schuldgefühle ... erst wenn du ganz neutral die situation sehen kannst, ohne emotionalen gefühlen hast du wirklich akzeptiert. und erst dann kann eine veränderung, ein umdenken erfolgen.


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 17:22
@dergeistlose

ich meine damit die menschliche existenz..

die natur ist wunderschön, auch andere sterne u planeten faszinieren mich..

aber ich beschränke mich auf das leid der menschheit, was ich jeden tag sehe..

hast du schon mal einem anderen menschen tief in die augen geschaut...hast du seine hilflosigkeit gesehen..ich sehe so viele jeden tag, mit ihren fragenden blicken was sie eig als mensch hier sollen auf diesem planeten..
ich lebe außerhalb dieser gesellschaft weil ich sie beobachte..u genau wenn man außerhalb sich aufhält, vor allem geistig meine ich siehst du diese hilflosigkeit

die meisten kommen nur zurecht u machen sich keine gedanken weil sie in einem küsntlichen alltag leben, aber auch sie werden diese momente verspüren..

was ist der plan hinter dieser welt wie ich sie sehe u wir alle sie sehen?


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt