Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Freiheit, Schicksal, Kontrolle, Bestimmung, Plan, Mechanismen
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:53
@-Therion-


Weil du gefunden hast oder weil du nicht suchst...

Andere haben auch schon gefunden, suchen noch oder gar nicht. Das ihnen trotzdem die Antwort auf das Leben fehlt, lässt sie immer wieder die Leere in sich erkennen, auch wenn es nur für einen Moment ist. Der darauf folgende Kampf, in dem man versucht das negative zum positiven zu lotsen, ist dadurch vorprogrammiert...

Wer in einem ständigem Kampf leben möchte, der soll kämpfen...


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:54
@dergeistlose
nein im momentan nicht mehr:(

@-Therion-

ich meinte das ja auch nicth auf sie bezogen, sondern allgemein auf die gefühle..in der liebe war ich ein wenig ausgefüllt..zum ersten mal in meinem leben..


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:54
dergeistlose schrieb:Ein Aspekt, der schwerwiegender ist als alle anderen Aspekte. Weshalb einige sich wohl so sehr an ihre "eigenen" Aspekte klammern..
ich find nicht dass leere schwerer wiegt als glück

und ausserdem ist leere ein grundzustand ... so wie das gernzitierte leere gefäss, das man füllen kann

leere ist das erste ziel das man haben muss ... all den mist der einem eingetrichtert wird erst mal loswerden

und ehrlich gesagt , verspüre ich ein wohliges gefühl bei dem gedanken an leere ... eine substanziele abwesenheit von gefühlen ... das hat doch was tiefgreifend beruhigendes und sanftes =)
dergeistlose schrieb:Wenn Menschen dies wüssten, würde man die Hölle quasi vor der Haustür wiederfinden...
und weisst du denn jetzt etwas oder nicht ? raus damit :D
dergeistlose schrieb:was ist, wenn man wüsste, das man das leben genau so erleben wird, wie man es getan hat oder noch tun wird....ist es dann immer noch machbar...
du meisnt , dass wir das selbe immerwieder erleben ? ... nun ich glaub nicht dass es so ist ... aber wenns so wäre ... dann wäre unser leben in jeder hinsicht sinnlos ^^


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:55
dergeistlose schrieb:Weil du gefunden hast oder weil du nicht suchst...
vielleicht weil ich es gefunden habe ohne es zu wissen ? .... keine ahung :)

ich wüsste auch gar nicht wonach ich suchen sollte :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:55
@georgerus


wo siehst du da, dann keine Illusion?!

Wenn du in der Wirklichkeit leben würdest, könnte dich weder etwas verlassen, noch bei dir sein...


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:55
dergeistlose schrieb:Andere haben auch schon gefunden, suchen noch oder gar nicht. Das ihnen trotzdem die Antwort auf das Leben fehlt, lässt sie immer wieder die Leere in sich erkennen, auch wenn es nur für einen Moment ist. Der darauf folgende Kampf, in dem man versucht das negative zum positiven zu lotsen, ist dadurch vorprogrammiert...

Wer in einem ständigem Kampf leben möchte, der soll kämpfen...
was wäre denn die alternative ?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 19:56
@-Therion-


Wenn du nicht weiß wonach du suchen solltest, dann hast du schon was gefunden........

dein Leben...


einige brauchen nicht zu suchen, die versuchen mit dem zufrieden zu sein, was sie haben...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:00
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:und weisst du denn jetzt etwas oder nicht ? raus damit
Nicht nur Etwas...
Wandermönch schrieb:du meisnt , dass wir das selbe immerwieder erleben ? ... nun ich glaub nicht dass es so ist ... aber wenns so wäre ... dann wäre unser leben in jeder hinsicht sinnlos ^^
glauben kann man vielem schenken aber nicht allem,

Unwissen kann man teilen,

Wissen kann man erkennen.

Dabei spreche ich weder von einem glauben, noch ist das was ich sage, daher gesagt....


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:00
@dergeistlose

weil es märchenhaft war, voller glücksgefühle u bestätigung, dass es doch im leben etwas geben kann was einen ausfüllt u den rest vergessen lässt..

ich lebe in der wirklichkeit u das ist ja grade das grausame daran:)

wenn hier imemr von reinkarnation geredet wird..also ich will hier in dieser dimesion nicht mehr leben..ich will wo sein, wo es nur harmonie u frieden u liebe gibt

viell hab ich ja mein letztes leben vor mir bzw lebe ich es gerade..


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:01
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:was wäre denn die alternative ?
Warum brauchst du eine Alternative ?!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:02
@georgerus


Und warum ist für dich die Wirklichkeit grausam...


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:03
dergeistlose schrieb:Nicht nur Etwas...
und das wäre ? bedien unsere sensationsgeilheit :D
dergeistlose schrieb:Warum brauchst du eine Alternative ?!
DU sagst doch dass unser art die dinge zu sehen falsch ist ... also was ist dann die richtige art die dinge zu sehen , deiner meinung nach


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:03
dergeistlose schrieb:Wenn du nicht weiß wonach du suchen solltest, dann hast du schon was gefunden........

dein Leben...
ja, ich habe mein leben akzeptiert und finde es gut sowie es ist und auch wie es war und noch kommen wird und ich bin dankbar dafür mein leben leben zu düfen, daraus zu lernen um mich weiterzuentwickeln.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:05
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:und das wäre ? bedien unsere sensationsgeilheit
Gerade deshalb tue ich es ja nicht...
Wandermönch schrieb:DU sagst doch dass unser art die dinge zu sehen falsch ist ... also was ist dann die richtige art die dinge zu sehen , deiner meinung nach
Zitiere mich, wo ich gesagt haben soll, das du falsch liegst...

Ich rede hier nicht von falsch und richtig, sondern von deinem Leben. Ist dein Leben falsch oder richtig?!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:05
@-Therion-
ja, ich habe mein leben akzeptiert und finde es gut sowie es ist und auch wie es war und noch kommen wird und ich bin dankbar dafür mein leben leben zu dürfen, daraus zu lernen um mich weiterzuentwickeln.
Ok...


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:07
georgerus schrieb:wenn hier imemr von reinkarnation geredet wird..also ich will hier in dieser dimesion nicht mehr leben..ich will wo sein, wo es nur harmonie u frieden u liebe gibt
liebe und frieden sowie harmonie kann es nur dann geben wenn du selbst dafür sorgst .... egal wo du hingehst wohin es dich treibt, solange du selbst nicht diese harmonie, liebe und frieden ausstrahlst wirst du sie nirgends finden. "du erntest was du säst"


melden

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:08
dergeistlose schrieb:Wer in einem ständigem Kampf leben möchte, der soll kämpfen...
war das nicht sarkastisch gemeint ? ... und sag jetzt nicht nein du laberbacke :P
dergeistlose schrieb:Gerade deshalb tue ich es ja nicht...
ja aber irgendwas wirdst du uns schon erzählen müssen ... sorry sonst kann ich dich nicht mehr ernst nehmen ...

erzähls halt nur grob

erleuchte uns :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:11
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:war das nicht sarkastisch gemeint ? ... und sag jetzt nicht nein du laberbacke :P
Ich bin nie sarkastisch...
Wandermönch schrieb:ja aber irgendwas wirdst du uns schon erzählen müssen ... sorry sonst kann ich dich nicht mehr ernst nehmen ...

erzähls halt nur grob

erleuchte uns
muss ich...?!


Wenn du etwas suchst, wie die Erleuchtung, dann bist du bei mir nicht richtig...


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:11
@-Therion-

naja..ich bin es innendrin ja, aber meine freundin zbsp war borderlinerin..eig genau das gegenteil bzw ihre wünsche waren ja auch meine nur konnte sie es nciht wirklich erreichen..

also man kann das schon in sich haben, trotzdem sind wir nicht allein auf der welt, u es gibt menschen die können die gemeinsame umgebeung eben auch zerstören..bewußt od unbewußt..

deshálb sehe ich das anders..

@dergeistlose

warum, weil alles so sinnlos erscheint, wir nicht wirklich wissen was kommt nach dem tod..wir an so vielem nichts ändern können..es so viele grausameiten gibt, die nenn ihn den schöpfer es zulässt dass es passiert. od wir es zulassen..aber warum?
u dann sehe ich diese ganzen zwänge, zu essen u das was nach der verdauung kommt.lol
od eben gesellschaftliche zwänge ...


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan hinter den Dingen - wie Zahnräder die in sich greifen

25.07.2012 um 20:13
@georgerus
georgerus schrieb:warum, weil alles so sinnlos erscheint, wir nicht wirklich wissen was kommt nach dem tod..wir an so vielem nichts ändern können..es so viele grausameiten gibt, die nenn ihn den schöpfer es zulässt dass es passiert. od wir es zulassen..aber warum?
u dann sehe ich diese ganzen zwänge, zu essen u das was nach der verdauung kommt.lol
od eben gesellschaftliche zwänge ...
Warum?!

Damit du die Wirklichkeit nicht siehst. Das was du denkst zu sehen, sind Gedanken...


melden
414 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt