Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Recht zu sterben?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sterben, Selbstmord, Depression, Ängste, Freitod, Zweifel, Selbsthass

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 10:53
@Keysibuna
wer betrunken auto fährt bekommt ärger mit der justiz!

wer den freitot wählt,mit wem bekommt er ärger?

du machst aus meiner sicht den fehler eine situation zubewerten, auch wenn tausende deine bewertung teilen so ist es per se deine bewertung und diese bewertung berührt doch nicht das recht eines anderen menschen.

du bis also für ein verbot des freitodes!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 10:57
@dasewige

Nicht ein Verbot ist mein Ziel, ich mache darauf aufmerksam das man für so ein endgültige Entscheidung kein Recht einräumen sollte.


melden

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 11:05
@Keysibuna
jetzt kommt es raus, du meinst auch die juristische absicherung durch ein gesetz.

das wird nicht passieren, weil so ein gesetz tür und tor öffnet für mißbrauch jedlicher art, insbesondere auf grund unserer jüngsten geschichte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 11:08
@dasewige

Jop, jetzt haben wir es endlich auf einen Nenner bringen können :)


melden

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 11:14
@Keysibuna
jeep, es war mal wieder schön sich mit dir auseinander zusetzen! :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 11:15
@dasewige

Fand ich auch und bedanke mich auch dafür das ich es durfte :)


melden

Das Recht zu sterben?

09.09.2012 um 11:16
@Keysibuna
jeder zeit wieder!


melden

Das Recht zu sterben?

11.09.2012 um 11:47
Unter den "richtigen Umständen" finde ich, dass man durchaus helfen sollte, wenn ein Mensch sterben möchte.

Richtig ist für mich z.b., wenn jemand sehr schwer krank ist und keine Chance auf Besserung mehr gegeben ist, bzw. ein Schmerzfreies Leben nichtmehr möglich ist.
Da finde ich aber auch, dass die Schmerzen schon ein gewisses "Maß" erreicht haben sollten.
Oder aber, wenn Menschen im Koma liegen, nurnoch durch Maschinen am Leben gehalten werden.
Ich musste vor vier Jahren über das "Leben" meines Vaters entscheiden, er lag nach einem Schlaganfall im Koma und es wurde der Hirntod festgestellt.
Ich war zwar erst 15 und der Mann meiner Schwester war der "Vormund" trotzdem wurde danach gehandelt, was ich für richtig hielt. Ich habe mich dann entschieden, dass die Geräte abgestellt werden sollten und ich halte es bis heute für richtig.

Depressive Leute oder Leute, die nichtmehr Leben wollen, weil sie private Probleme haben oder dergleichen finde ich, sollte keine Hilfe geboten werden.
Wenn sie gehen wollen, sollen sie es tun aber niemanden um Hilfe bitten.
Ich war selber sehr stark depressiv und wurde mit Tabletten etc. voll gepumpt, und wenn ich die Möglichkeit auf Hilfe gehabt hätte, hätte ich sie wohl dankend angenommen, allein allerdings war ich zu feige und siehe da, heute könnte ich mich für den Gedanken Ohrfeigen, da nach einer Depression immer wieder Licht kommt.
Auch lebe ich unter ständigen Schmerzen, aber sie sind zu ertragen.
Ich kann zwar nicht viel laufen und darf keinen Sport machen und manchmal bringt es mich an den Rand des Wahnsinns, so das man wirklich nichtmehr möchte... aber auch dann kommen wieder die guten Tage und man weiß, wesswegen man Lebt.

Sterbehilfe für besondere Fälle - ja!
Für depressive oder "normal kranke" - definitiv nein, die gehören zu einem guten Arzt!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt