weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:38
@jimmybondy


ich kenne sehr wohl noch den unterschied zwischen romas und zintis, denn ich bin mit zintis groß geworden. hier geht es aber um romas, dachte ich? und darauf bezog ich mich .. ;)
ich meine die aus rumänien und bulgarien


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:39
@Android

Schön. Ich bezog mich hierrauf:
Heimli1978 schrieb:Das gilt natürlich au bei jeder anderen Straftat und auch für Zigeuner.
Beim Rest ging es auch um Romas. Was denkst du denn warum ich Artikel über sie verlinke?


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:40
@jimmybondy

du hast mich aber eben zitiert


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:42
@Android

Ja und? Meinst du das weiss ich nicht?

Du hast von Romas geredet und über schwierige Integration usw. und ich habe darauf aufmerksam gemacht, das diese Behauptung offensichtlich falsch ist.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:43
@jimmybondy

wenn du aber zintis und romas in einen topf wirfst ist es doch nicht mein problem. wie gesagt, ich kenne sehr wohl noch einen gewissen unterschied, sogar zintis grenzen sich von ihnen ab und schämen sich für so manche romas..... egal

und meine erfahrungen bisher sind auch nicht sonderlich positiv


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:48
@Android

Ich werfe da nichts in einen Topf, nur weil Du nicht in der Lage bist, 2 verschiedene Sachverhalte zu unterscheiden.

Zum einen hat Du dem User "heimli1978" mit einem
Android schrieb:absolut richtig
beigepflichtet und dazu schrieb ich, das es nicht mehr Zigeuner heisst ( wie heimi es schrieb) und habe das auch sogleich mit Wiki begründet.

Zum anderen habe ich im zweiten Teil des Postings einen Satz von dir zitiert und bin darauf eingegangen, Du hattest in diesem Teil von Roma gesprochen und in meiner weiteren Quelle geht es auch genau um selbige.

Ist dir der Sachverhalt nun klar? Und möchtest du da vielleicht inhaltlich darauf eingehen?


P.S. Ich kenn dich erst 3 Minuten, aber meine Erfahrungen mit Dir sind auch nicht sonderlich positiv.


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:50
jimmybondy schrieb:nd möchtest du da vielleicht inhaltlich darauf eingehen?
möchte schon nur grad keine zeit, sorry und ausserdem wäre es wieder eine endlosdiskussion in verhältnis 6:1.. hab ich die tage schon erlebt...


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:54
Android schrieb:und meine erfahrungen bisher sind auch nicht sonderlich positiv
vielleicht hättest du mal ne Kuh für sie schlachten, um dann zusammen eine runde ums feuer tanzen sollen :troll:


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

27.09.2013 um 14:57
@nahtern
nein danke, das überlasse ich anderen :)


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 20:40
Frankreichs Innenminister will Roma abschieben

Für Frankreichs Innenminister Manuel Valls sind die Roma unwillkommene Gäste. Sie sollen wieder in ihre Heimatländer zurückkehren. Er sei für eine Abschiebung. Denn die Roma seien weder integrationswillig, noch passten sie zur französischen Kultur. Roma aus der EU haben in Frankreich einen schweren Stand. Sie sind nicht nur bei der Bevölkerung unwillkommen, sondern auch bei Politikern. In diesem Zusammenhang sorgt Frankreichs Innenminister Manuel Valls mit Roma-feindlichen Äußerungen für Wirbel. Er möchte die Roma am liebsten alle in ihre Heimatländer abschieben.

Sie seien nicht bereit zur Integration. Doch er wolle sie auch nicht integrieren. Ihre Lebensweisen stehen im Gegensatz zur französischen Lebensweise. Frankreich habe nicht die Pflicht, „diese Menschen willkommen zu heißen“, sagte der Sozialist dem französischen Nachrichtensender BFMTV.

Sein Land könne nicht, das gesamte Elend der Welt ins Land lassen.

Doch Brüssel ließ Valls Aussagen nicht gelten. Der Sprecher der EU-Kommission, Oliver Bailly, sagt, dass jeder EU-Bürger eine Aufenthaltsfreiheit genieße. „Das ist ein fundamentales Recht aller EU-Bürger“, zitiert euronews den Kommissionssprecher.

Nach Angaben von Amnesty International wurden im ersten Halbjahr 2013 insgesamt 10.000 aus Frankreich ausgewiesen. In Frankreich sollen aktuell 20.000 Roma aus Bulgarien, Frankreich und dem ehemaligen Jugoslawien leben. Vergangenes Jahr wurden Tausende Roma aufgrund von Zwangsräumungen ihrer Lager obdachlos.

Aber auch der Gesamtbericht über die Menschenrechtslage in Frankreich fällt negativ aus. Neben den Zwangsräumungen von Roma-Siedlungen wird der französischen Polizei in mehreren Fällen „Tod in Polizeigewahrsam“ und „Folter“ vorgeworfen. Die Opfer sind ausschließlich Angehörige ethnischer Minderheiten.

Mehr zum Thema:

Rechte machen Stimmung gegen Flüchtlinge in Hellersdorf
Freiheit der Kunst? Russischer Maler bittet um Asyl in Frankreich
Griechenland will Einbürgerung von Migranten erschweren
und sind das jetzt auch nazis? es scheint nicht nur hier probleme zu geben..

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/09/490315/frankreichs-innenminister-will-roma-abschieben/


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 20:41
jimmybondy schrieb:P.S. Ich kenn dich erst 3 Minuten, aber meine Erfahrungen mit Dir sind auch nicht sonderlich positiv.
ach ja?

weil ich nicht deine meinung teile?
das tut mir leid aber damit kann ich leben ;)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 22:01
@Android

Eher weil Du mich absichtlich nicht verstehen wolltest und zum falsch interpretieren neigst. Ausserdem wollte ich etwas dummes schreiben. :D

Was Frankreich angeht, die kennen offensichtlich EU Bürger 2er Klassen...


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 22:05
Ich würde mal gerne eine Liste sehen, was diese Roma alles "schlimmes" machen...


melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 22:16
jimmybondy schrieb:Eher weil Du mich absichtlich nicht verstehen wolltest und zum falsch interpretieren neigst.
ja, das hab ich von euch gelernt :D

sicherlich gibt es auch positive aspekte und ich sagte ja schon vorher, daß ich mit zintis groß geworden bin. aber auf grund persönlich, negativer erfahrung mit einigen romas tue ich mich nunmal leider schwer, daraus etwas positives zu gewinnen. sicher ist es subjektiv und vielleicht auch nicht representativ, aber eben meine meinung..


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

28.09.2013 um 22:22
was erlauben roma? :D



melden
Android
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

01.10.2013 um 13:35
Roma-Liste sorgt für Entsetzen in Schweden

Die Schwedische Polizei führt eine Liste mit den Namen von rund 5000 Roma – angeblich zur Bekämpfung von Verbrechen. Viele fühlen sich an die Verfolgung der Minderheit unter den Nazis erinnert. Marcello Demeter sitzt am Küchentisch seiner Wohnung in einem Vorort von Stockholm und fragt sich, wie seine Familie wohl auf die Liste geraten ist, die gerade in Schweden für Unruhe sorgt. Vor etwa einer Woche fand der 42-jährige Schwede heraus, dass er selbst, seine Frau Susanne, ihre drei Kinder und mindestens drei ihrer Enkel in einer geheimen Polizeikartei registriert waren, die der Bekämpfung von Gewaltverbrechen dienen soll. Der Grund? Die Familie gehört zur Volksgruppe der Roma.

Die Liste löste einen Aufschrei der Empörung in einem Land aus, das auf seine Tradition von Toleranz und sozialer Gerechtigkeit stolz ist. Viele fühlten sich an die Verfolgung der Roma unter den Nazis erinnert. "Ich musste gleich an Hitler denken und daran, was in der Vergangenheit passiert ist. Es ist furchtbar", sagt Demeter, der in einem Supermarkt arbeitet und derzeit krankgeschrieben ist. "Wenn es ein Verbrechensregister ist, meinen sie, dass alle Roma Verbrecher sind? Und meine Enkeltochter, auf welche Art ist sie kriminell?"
Polizei spricht von Panne


das ist echt heftig und überzogen.... krass

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/3604486/roma-liste-sorgt-fuer-entsetzen-in-schweden-.html


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

01.10.2013 um 14:21
@Android

Jepp heftig...


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

01.10.2013 um 14:23
Kleiner Einwurf. Benennt doch bitte den fred um! Es gibt die Roma einfach gar nicht.

Mein Vorschlag: "Inwieweit darf ich das Romaklischee, um weitere Stereotypen ergänzen?"


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 07:51
http://www.badische-zeitung.de/panorama/wo-sind-500-kinder-aus-einem-heim-in-griechenland--75745005.html


Wo sind 500 Kinder aus einem Heim in Griechenland?

In Griechenland sind zwischen 1998 und 2004 über 500 Straßenkinder aus der Obhut eines Kinderheims verschwunden. Mehr als ein Jahrzehnt später hat die Justiz nun eine Untersuchung eingeleitet.


...

Bei den Kindern handelte es sich überwiegend um Roma aus dem benachbarten Albanien. Nach dem Sturz der stalinistischen Diktatur 1990 brachen in Albanien die staatlichen Strukturen zusammen. Das Land war über Jahre hinweg von Anarchie und Armut geprägt. Hunderttausende Albaner kamen in den 90er Jahren nach Griechenland, in der Hoffnung auf Arbeit. Unter den Migranten waren auch viele Kinder, die teils mit ihren Eltern, oft aber auch auf eigene Faust kamen. Oder sie wurden verschleppt von Menschenhändlern, die sie wie Sklaven gnadenlos ausbeuteten. Aktenkundig sind auch viele Fälle, in denen Roma-Kinder von den eigenen Eltern an die albanische Mafia verkauft wurden. Die neuen Herren ließen die Kinder in Griechenland für sich arbeiten. Ein lohnendes Geschäft für die Sklavenhalter, denn der Tagesverdienst eines Ampelkindes belief sich auf umgerechnet bis zu 150 Euro.

...

In den albanischen Städten Fier und Durres soll es seinerzeit Privatkliniken gegeben haben, in denen Kinder getötet und ihre Organe verkauft wurden.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 09:58
in tschechien siehts auch böse aus für die roma , die faschistoiden rechten werden immer lauter


Tschechien Pogromstimmung gegen Roma

Stefan Heinlein berichtet über eine um sich greifende Entwicklung im EU-Land Tschechien

Polizeieinsatz wegen Auseinandersetzungen zwischen Roma und anderen Einwohnern in Ceske Budejovice, Tschechien. dpa
In Tschechien droht die Anti-Roma-Stimmung zu eskalieren. (dpa)

Die ethnische Minderheit der Roma gerät in Tschechien immer mehr ins Visier rechtsradikaler Aktionen. Die Ablehnung der Roma-Minderheit ist in Tschechien nichts Neues und gesellschaftlich weitgehend sogar akzeptiert.

Mit den wirtschaftlichen Schwierigkeiten droht die Anti-Roma-Stimmung in Tschechien zu eskalieren. Gewalttätiger Protest nimmt zu, rechtsradikale Demonstrationen treffen auf gesellschaftliche Zustimmung im EU-Land Tschechien.
Rechtsradikale legen zu

In wenigen Wochen wird Tschechien ein neues Parlament gewählt. Die Sorge vor einem starken Ergebnis für die Rechtsradikalen wächst, Behörden warnen jedenfalls vor einer wachsenden Pogromstimmung im Land.


mit 6 -minütigem radiobeitrag:
http://www.dradiowissen.de/tschechien-pogromstimmung-gegen-roma.37.de.html?dram:article_id=263654


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 11:14
Ich verstehe nicht , was an dem Bauer da vorzuwerfen ist, sein Grund , sein Boden , wenn da irgendwer wild campiert ist es sein Recht diese zu vertreiben.
Ich verstehe diese übermäßige Toleranz sowieso nicht.
Wird eine Straftat begangen von einer Person die nicht die heimische Staatsbürgerschaft hat , heisst es --> abschieben
Hat die Person die heimische Staatsbürgerschaft --> vom geltenden Gesetz gebrauch machen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 11:35
Cyanol schrieb:Ich verstehe nicht , was an dem Bauer da vorzuwerfen ist, sein Grund , sein Boden , wenn da irgendwer wild campiert ist es sein Recht diese zu vertreiben.
irrtum ,wenn es so sein gewesen soll ,dann kann er die polizei rufen.
diese dürften sie "vertreiben" , bzw. des platzes verweisen , anzeigen ,verhaften oder was auch immer angemessen ist.

aber selbstjustiz ist nicht erlaubt ,weder mit mistgabel noch mit gülle.
und auch nicht mit herbeigerufenen jugendlichen faschos.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 12:03
ich weiß nicht,ob das hier schon geschrieben wurde.hab mir nicht alle seiten durchgelesen.
aber habt ihr schonmal drüber nachgedacht woher die roma das geld für ihre wohnwagen haben? und das sind meist nicht die kleinsten,ältesten kisten,sondern große kübel.
und fast jeder fährt nen (neuen) mercedes. und wisst ihr was das ganze an spritgeld kostet, diese kübel durch die gegend zu fahren? abgesehen davon,dass man ja auch essen muss und für sonstige lebensnotwendige dinge geld ausgeben muss. woher kommt dieses geld??
ich selbst habe auf meinem gelände einmal gutgläubig roma erlaubt zu campieren.
da der sohn (6 jahre) geistg absolut unterentwickelt war für sein alter - nein er war nicht geistig behindert, er hat nur noch nie einen kindergarten,geschweige denn schule von innen gesehen und seine eltern haben lieber bis nachmittags gepennt, als sich um ihren sohn zu kümmern.
er nannte fleisch dreisch zb. lässt sich beliebig fortführen.hat alles nachgeplappert wie er s verstanden hat und wurde nie von den eltern berichtigt.weils ihnen scheiß egal war.
nun gut ich hab mich wochenlang um den kleinen gekümmert,er kam jeden tag zu mir zum mittagessen.
und was war der dank? er hat mich bestohlen.mehrmals.
weil er es so von seinen eltern gelernt hat. das hat er mir wortwörtlich so erzählt.

es sollte allgemein bekannt sein, dass roma durch betteln,klauen und eventl.schwarzarbeit an ihr geld kommen.
es ist eine absolute schande, dass dem bauern aus polizeilicher seite nicht geholfen wurde und er zur selbstjustiz griff.
das land gehört ihm.
und wer hier irgendwas erzählt von: " die wiese war ja eh nicht von interesse für den bauern, erst als dort die roma campierten" weiß nicht wie die welt sich dreht.
es ist sein grundstück, genauso wie ein eigenes haus oder der garten dazu. oder möchte jmd dass in seinem garten jmd campiert?
sorry aber manche haben den schuss nicht gehört.

ich bin kein nazi, sicher nicht. aber was sich viele ausländer bei uns erlauben, ist das allerletzte.
(gilt natürlich ebenso für viele inländer)
allerdings kommen in den medien meist die ausländer vor, gerade in großen gruppen, um sich stark zu fühlen. traurig unsere welt.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 12:14
@jimmybondy

Glaubst du wirklich, dass in albanischen Kliniken den Romakindern Organe entnommen wurden?

@allmy_my

Ganz allgemein betrachtet hast du recht. Jedoch der Nachsatz
allmy_my schrieb:ich bin kein nazi, sicher nicht
hinterlässt einen fahlen Nachgeschmack. Man hat das Recht zu sagen, dass einem eben besonders die ausländischen Kriminellen auffallen bzw diese in den Berichten häufiger genannt werden als andere. Das Wort Nazi hat in diesem Zusammenhang nicht viel Sinn.


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

02.10.2013 um 12:24
nanusia schrieb:hinterlässt einen fahlen Nachgeschmack. Man hat das Recht zu sagen, dass einem eben besonders die ausländischen Kriminellen auffallen bzw diese in den Berichten häufiger genannt werden als andere
Mag daran liegen dass eben in den Statistiken überwiegend ausländische Straftäter auftauchen wenn es um Intensivstraftaten geht.


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden