Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma, Salzburg, Sinthi
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 09:43
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:erkläre mir doch bitte mal die Aussage des Jugendlichen, da ja POLIZEI die ganze Zeit vor Ort war
Wo steht das die Polizei vor ort war als die Jugendlichan dort ankamen?
Tussinelda schrieb:Wie konnte er verfolgt werden, wenn der Parkplatz schon um 22.15 Uhr gesperrt war?
Um welcher Zeit wurde er verfolgt?


melden
Anzeige

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 09:49
@interrobang
warum haben die Jugendlichen sich formiert, um gezielt zu den Roma zu fahren? Wodurch wurde diese Situation denn erst ausgelöst? Weil man mal Roma gucken fahren wollte? Die Polizei formuliert es deutlich anders als Du oder der Jugendliche, nur mal nebenbei, aber das blendest Du ja aus....auf einer Wiese campen ist ganz ganz schlimm, sich zu formieren, um Minderheitengruppierungen zu provozieren ist völlig ok, denn das sind die Roma ja selbst schuld, haben sich ja auf eine Wiese gestellt, unrechtmäßig


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 09:54
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:warum haben die Jugendlichen sich formiert, um gezielt zu den Roma zu fahren?
Laut ihrer aussage weil sie sich da oben immer treffen.
Tussinelda schrieb:Wodurch wurde diese Situation denn erst ausgelöst?
Laut ihrer aussage weil sie von den Roma bedroht wurden.
Tussinelda schrieb:.auf einer Wiese campen ist ganz ganz schlimm
Das war eine Futterwiese. Die ist wichtig für den Bauern. Kannst du das nicht verstehen?
Tussinelda schrieb: sich zu formieren, um Minderheitengruppierungen zu provozieren ist völlig ok
Sollte es so gewessen sein ist es verständlich aber nicht okay. Allerdings geht es hier nicht um den vorfall mit den jugendlichen.
Tussinelda schrieb: denn das sind die Roma ja selbst schuld, haben sich ja auf eine Wiese gestellt, unrechtmäßig
Und damit sachbeschädigung, Morddrohung und Tätliche angriffe begangen.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:02
@interrobang
die Situation, von der Du sprichst wurde geklärt und beigelegt. Das man sich aber dann GEGEN das offiziell genehmigte Campen der Roma formiert und zu diesem Platz fährt (nämlich eben NICHT, weil man sich immer dort trifft, sondern um gegen die campenden Roma vorzugehen) ist ja wohl mehr als übergriffig und Minderheitenfeindlich.......und muss in dem Zusammenhang Deines posts genannt werden, denn es steht in direktem Zusammenhang. Also Roma parken auf der Wiese, der Bauer will das nicht, schüttet Gülle dahin, die Roma wehren sich dagegen, es gab keine Verletzten.....die Sache konnte geschlichtet werden, wenn der Bauer auch unzufrieden ist, die Roma sicher auch, sie mussten ja dort weg.
Die Sache wird dann aber, unter anderem von usern wie Dir, so weiter getragen, dass Jugendliche sich im Recht fühlen, sich gegen LEGAL campende Roma zu formieren....und Du findest das nicht bedenklich, es ging ja schliesslich ursächlich mal um eine Wiese...........ich kann das nicht nachvollziehen, auch nicht, das Du partout die beiden Vorfälle trennst.
Für mich ist es schon allein diskriminierend, wenn ich den absichtlich gewählten threadtitel lese....da weiß man dann schon, das die Geschichte nur aus einer Blickrichtung erzählt wird, schon allein deshalb muss man dagegen halten, denn von Neutralität und objektivem berichten eines Vorfalls kann da nicht die Rede sein, was der Eingangspost und alle weiteren Deiner posts bestätigen......


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:04
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Also Roma parken auf der Wiese, der Bauer will das nicht, schüttet Gülle dahin
Weil das sein Feld ist und er es bewirtschaften muss.
Tussinelda schrieb: die Roma wehren sich dagegen
Gegen was? Das der Bauer seine Arbeit macht?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:05
@interrobang
interrobang schrieb:Das war eine Futterwiese. Die ist wichtig für den Bauern. Kannst du das nicht verstehen?
Rund 20 Einheimische suchten in der Nacht auf Dienstag den Parkplatz bei der Skisprungschanze auf, wo an die 100 Angehörige der ethnischen Minderheit mit 21 Fahrzeugen legal campierten
http://derstandard.at/1376535491534/Bischofshofner-Jugendliche-vor-Roma-Camp-Polizei-verhindert-Uebergriffe

unfähig zu lesen?
legales campen auf einer futterwiese??


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:07
@pere_ubu
1. Benutz google earth
2. Schau wo Bischofshofen liegt.
3. Schau wo der Ort aus meinen Artikel liegt.
4. Erkenne das Tussinelda auf einen ANDEREN VORFAL herumweint

t7RV9V uh654101283127224jesus-facepalm-facepalm


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:08
Was mich wundert ist das so ein "braungfärbter" Thread hier so lange übeerleben darf?!


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:08
@interrobang

Weißt Du, es ist schade, dass Du nicht einen Millimeter von Deiner Meinung abweichst. Ich hatte es ja gestern abend bereits gefragt und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass es Dir eben nicht um eine Futterwiese geht, sondern um die 'Zigeuner' an sich. Schade!

Auf der einen Seite soll es Verständigungsschwierigkeiten gegeben haben, auf der anderen konnten die 'Zigeuner' offensichtlich 'Morddrohungen' aussprechen^^

Bei den Campern waren mit Sicherheit auch Kinder anwesend...ich möchte nicht wissen, wie sie die Situation erlebt haben, welche Angst sie begleitet hat, auch als die Jugendlichen dazustießen...

Sicherlich ist auch nicht die ganze Wiese zerstört worden, so dass der Bauer nicht 100% Verluste erlitten hat...

Weißt Du, ich unterscheide nicht zwischen Nationalitäten, sondern Menschen - Es gibt dumme Menschen und weniger dumme...ohne Blick in Pass und unabhängig von der Sprache, die sie sprechen.

Hättest Du diesen Thread auch eröffnet, wenn es eine Frührentnertruppe mit Wohnwagen aus dem Schwarzwald gewesen wäre?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:13
@cucharadita
Wieso Braun? In die Hose gemacht? :D

@Interested
Interested schrieb:und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass es Dir eben nicht um eine Futterwiese geht, sondern um die 'Zigeuner' an sich
Nein, es geht:
1: Darum das Leute sich aufführen können wie sie wollen, die Polizei erst am ande etwas unternihmt und der Bauer nicht ordnungsgemäss entschädigt wird.

2: Das diese Leute für ihre sachbeschädigung und Morddrohungen auch noch zugeständnisse bekommen.
Interested schrieb:Bei den Campern waren mit Sicherheit auch Kinder anwesend...ich möchte nicht wissen, wie sie die Situation erlebt haben, welche Angst sie begleitet hat, auch als die Jugendlichen dazustießen...
Um den Vorfall geht es nicht.
Interested schrieb:Sicherlich ist auch nicht die ganze Wiese zerstört worden, so dass der Bauer nicht 100% Verluste erlitten hat...
Ach dan haben sie nur ein bischen sachbeschädigung verursacht...
Interested schrieb:Weißt Du, ich unterscheide nicht zwischen Nationalitäten, sondern Menschen - Es gibt dumme Menschen und weniger dumme...ohne Blick in Pass und unabhängig von der Sprache, die sie sprechen
Doch. Genau das tust du. Die Täter waren Roma also sind sie für dich unschuldig.
Interested schrieb:Hättest Du diesen Thread auch eröffnet, wenn es eine Frührentnertruppe mit Wohnwagen aus dem Schwarzwald gewesen wäre?
Wen alles andere gleich geblieben währe? Ja.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:15
@interrobang
Du hättest gar nicht davon erfahren, wenn es eine Rentnertruppe gewesen wäre....so viel dazu......


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:16
@Tussinelda
Dan halt Punks oder NAzis. Mir wayne.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:17
@interrobang



dann zitier ich aus deinem EP
Da die Polizei nichts machen konnte, die Roma den Platz nicht verlassen wollte, versuchte der Landwirt dann mit einem unkonventionellen Mitteln die restlichen Roma dazu zu bewegen, auf den Schotterplatz zu wechseln und griff zur Gülle:
ja warum konnte denn die polizei nichts machen?
hast dich das schon mal gefragt?

sieht nach selbstjustiz aus , an der sicher bereitwillig braungesinnte jugendliche beteiligen wollten.

ist österreich kein rechtsstaat, wo bei ordungswidrigkeiten die polizei anhand von gesetzen tätig werden kann?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:19
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ja warum konnte denn die polizei nichts machen?
hast dich das schon mal gefragt?
Vermutlich angst oder Faulheit.
pere_ubu schrieb:an der sicher bereitwillig braungesinnte jugendliche beteiligen wollten.
anderer vorfall. Und das ist auch nicht so einfach zu sagen
http://www.salzburg24.at/nach-eskalation-roma-aus-bischofshofen-abgereist/3689944
pere_ubu schrieb:ist österreich kein rechtsstaat, wo bei ordungswidrigkeiten die polizei anhand von gesetzen tätig werden kann?
Scheinbar nicht gegen Roma. Sonst hätte die Polizei diese Familie vom Feld entfernt.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:19
pere_ubu schrieb:auf den Schotterplatz zu wechseln und griff zur Gülle:
....Selbst hilft sich immer am besten :)


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:27
interrobang schrieb:Doch. Genau das tust du. Die Täter waren Roma also sind sie für dich unschuldig.
Nein!
interrobang schrieb:Um den Vorfall geht es nicht.
Also keine Kinder und keine Angst anwesend.
interrobang schrieb:Ach dan haben sie nur ein bischen sachbeschädigung verursacht...
Ja, sie haben auch eine Entschädigung gezahlt.
interrobang schrieb:Wen alles andere gleich geblieben währe? Ja.
Sicher?

Es wurden ja nun etl. Zeitungsartikel verlinkt...es geht nicht um unterschiedliche Gruppen...

Bei der Aussage des Jugendlichen antwortest Du mit
interrobang schrieb:Laut ihrer aussage
Bist Dir als nicht ganz so sicher, bei dem Landwirt
interrobang schrieb:Und damit sachbeschädigung, Morddrohung und Tätliche angriffe begangen.
Warst Du eigentlich dabei?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:27
und was meinst damit?
Das ist nun aber lächerlich. Deine orthografischen Fähigkeiten sind auch nicht gerade ausgeprägt.

Zum Thema:
Ich finde, man darf durchaus darauf aufmerksam machen, wenn eine Gruppe anders behandelt wird, als es sonst der Fall ist. Natürlich hat es ein gewisses "Geschmäckle", wenn das (verfolgte) Minderheiten betrifft und man muss da vorsichtig sein, dass das nicht in eine allgemeine Hetzkampagne ausartet. Aber generell dürfen Gruppen - seien es nun Roma, Neonazis oder eine andere abgrenzbare Gruppierung - in einem Rechtsstaat weder bevor- noch benachteiligt werden.

Das Kapern einer fremden Wiese ist Unrecht und muss vom Staat unterbunden werden. Der Angriff auf die Roma ist ebenfalls Unrecht und muss ebenfalls unterbunden werden.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:29
@Interested
Interested schrieb:Ja, sie haben auch eine Entschädigung gezahlt.
Viel zu wenig.
nefelim schrieb:Sicher?
Ja.
Interested schrieb:Es wurden ja nun etl. Zeitungsartikel verlinkt...es geht nicht um unterschiedliche Gruppen...
Aber um unterschiedliche ereignisse.
Bist Dir als nicht ganz so sicher, bei dem Landwirt

interrobang schrieb:
Und damit sachbeschädigung, Morddrohung und Tätliche angriffe begangen.
Ja. Hast du wiedersprechende informationen?
Interested schrieb:Warst Du eigentlich dabei?
Nein ich verlasse mich da auf die Berichte. Warst du dabei wen du diese anzweifelst?


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:32
@cucharadita
cucharadita schrieb:Was mich wundert ist das so ein "braungfärbter" Thread hier so lange übeerleben darf?!
Oho ^^

Wir packen mal wieder die ganz gewitzte Argumentation aus, wenn es kritische Stimmen über das Verhalten von Juden, Migranten, Ausländern oder Zigeunern gibt, dann sind das ,,braune" Sachen...

Na das nenne ich doch mal versiert und differenziert :D

Da fragt man sich doch immer, wie solche Leute reagieren würden, wenn sich auf einmal in ihrem Garten, auf ihrem Parkplatz oder gar in ihrer Wohnung ein Haufen uneingeladener Gäste breit macht, lärmt, Müll produziert und, wenn man sie bittet, das mal bleiben zu lassen und zu gehen, ihnen erbost zuruft:,,Halt die Schnauze, wenn du weiter rumlaberst, dann stechen wir dich ab!"?

Vermutlich hängt es von Ethnie und Nationalität ab ^^

Manche dürfen es. Aber zum Beispiel Deutsche natürlich nicht, wie? :D


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:32
interrobang schrieb:Warst du dabei wen du diese anzweifelst?
Nein, ich versuche meistens, mir beide Seiten einer Medaille anzusehen....sonst wird es schwierig, sich ein 'Urteil' zu bilden...

Gestern habe ich darauf hingewiesen, dass sich beide Seiten nicht mir Ruhm bekleckert haben...es Fehler auf beiden Seiten gab...ich störe mich lediglich daran, dass es ausschließlich am 'Roma sein' ausgemacht wird!


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:35
kleinundgrün schrieb:Das Kapern einer fremden Wiese ist Unrecht und muss vom Staat unterbunden werden.
Ja, das ist Landfriedensbruch. Es gibt demokratische Rechtsstaaten, da dürfte der Bauer die Belagerer mit Waffengewalt vertreiben wenn sie nicht gehen...
pere_ubu schrieb:ja warum konnte denn die polizei nichts machen?
hast dich das schon mal gefragt?
Warum denkst du denn das die Polizei nichts unternommen hat? Und nein, bei Landfriedensbruch geht es nicht um das "können" sondern ums wollen denn man kann.

Warum denkst du wollte die Polizei die Belagerer nicht vertreiben?


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:35
@Interested
Interested schrieb:.ich störe mich lediglich daran, dass es ausschließlich am 'Roma sein' ausgemacht wird!
Wo habe ich das gemacht? Würd mich ehrlich interessieren.


melden

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:37
@interrobang
Was dürfen sich Zigeuner alles erlauben?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:37
cucharadita schrieb:Was mich wundert ist das so ein "braungfärbter" Thread hier so lange übeerleben darf?!
Kc schrieb:Wir packen mal wieder die ganz gewitzte Argumentation aus, wenn es kritische Stimmen über das Verhalten von Juden, Migranten, Ausländern oder Zigeunern gibt, dann sind das ,,braune" Sachen...
Manchen ist das nie, und bei keinem Thema zu dumm...


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was dürfen sich Roma alles erlauben?

20.09.2013 um 10:38
@def
def schrieb:Warum denkst du wollte die Polizei die Belagerer nicht vertreiben?
weil es offensichtlich keine rechtliche handhabe gegen das campen gab.
ist doch recht einfach.....


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden