weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

4.539 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Berlin, Cannabis, Hanf, Coffe Shop
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:50
@25h.nox
Welche Pflanze meinst Du? Das wäre mir völlig neu, und ich glaub das auch nicht. Dann müßte die entsprechende Fachliteratur schon zensiert sein. Aber, sollte es so sein, würde es mich interessieren. Ggf. per PN.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:52
Um die Frage aufzugreifen, wie die medizinische Abgabe hier in D geregelt ist bzw. wie diese medzinischen Cannabisprodukte abgegeben werden, kann ich sagen, dass einem der Apotheker keine Beutel mit getrockneten Blütenständen der weiblichen Cannabispflanze aushändigen wird, da der Anbau von Cannabispflanzen in D lediglich reglementiert möglich ist, wenn eine Genehmigung dazu vorliegt und vom Staat zertifiziertes Saatgut (THC-Gehalt nicht über 0,3%) verwendet wird. Somit wird zu medizinischen Zwecken in D lediglich synthethisch hergestelltes THC verabreicht.

@praiseway

Wikipedia: Phalaris_arundinacea


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:53
@slothoth genau, allerdings wollte ich das nicht so offen posten^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:55
Es steht bei DMT im Wiki nachzulesen welche Pflanzensorten das sind. O.o


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:55
@slothoth
@25h.nox
Mal ausprobiert? Ich meine, in Stechapfel sind ja auch jede Menge Alkoloide, aber überzeugt hat es mich nicht.
Bliebe noch: Klatschmohn.. :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:56
@praiseway wie gesagt man kann es nicht direkt rauchen, aber das rausfiltern des giftigen beistoffes ist kein wirkliches problem


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 20:58
@praiseway

Ich weiß aus gesicherter Quelle dass eine gewisse Anzahl Stechapfelsamen einen starken halluzinatorischen Zustand hervorrufen kann. Ich weiß allerdings auch, dass eine gewisse Anzahl über dieser Anzahl zu einem sehr toten Zustand führen kann. Aber alles OT. Bin für Legalisierung. Alle sinnvollen Argumente wurden vom TE schon mehrfach genannt.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:03
@slothoth
Wie gesagt, ich wußte, was ich mache, und ich war vorsichtig. Hab mal den Tee mit einem Freund getrunken, und wie meinten beide nach vllt 2 Stunden: ja. Vielleicht merk ich so ein bißchen was. Dann bekamen wir beide tierisch Hunger, haben uns einen Döner geholt, der vielleicht etwas besser als sonst schmeckte, danach wurde und beiden schlecht, wir mußten beide kotzen, haben dann 10 Stunden geschafen, und am nächten Tag mit Kopfschmerzen aufgewacht. Keine besonders tolle Drogenerfahrung. Wenn ich da an MDMA denke.. Hab aber auch das erst 5 Mal gemacht. Und alle sagen mir: die ersten 10 Mal sind die gelisten.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:20
Ich sehe das Problem der Legalisierungsgegner in ihrer durch Lobbyismuspolitik verblendeter Sichtweise. Die Illegalisierung von Cannabis hat schlicht und einfach wirtschaftliche Hintergründe. Der Anbau von Baumwolle ist eine sehr aufwändige Geschichte und die Erträge verhältnismäßig gering. Wenn man dies mal aufmerksam betrachtet:

http://www.regionalentwicklung.de/regionales-wirtschaften/technologien-rohstoffe/hanf-als-nachwachsender-rohstoff/

und sich dann Sinn und Zweck eines kapitalistischen Systems vor Augen hält, dem dürfte klar sein, warum der Großteil unserer Kleidung aus Baumwolle besteht.

Diese Sichtweise erfordert natürlich auch ein gewisses Maß an Offenheit für Horizonterweiterung ;-)

@praiseway

Ich hatte die Aufgabe einen sehr guten Freund bei einem Stechapfeltrip zu begleiten (falls was unvorhergesehenes passiert) und das über insgesamt 5 Tage ;-) Er saß auf der Parkbank und hat mich gefragt wann der Zug kommt, konnte seine Armbanduhr nichtmehr ablesen und hat mit Leuten gesprochen die nicht anwesend waren. Obendrein hatte er eine solche Mundtrockenheit, dass er beinahe an einem Lebkuchen erstickt wäre. Aber er sagte es war der geilste Trip seines Lebens und er bereut es nicht im geringsten es ausprobiert zu haben und bezeichnet alle anderen gängigen Designerdrogen als Schrott im Gegensatz zu Stechapfel.

Edit: Waren schon geile Zeiten :-D

Edit2: Was nicht bedeutet, dass ich das glorifizieren möchte! Jeder ist für sein Tun selbst verantwortlich!


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:50
@Wanagi
Sollen sich die ganzen Loser eben legal volldröhnen. Macht auch keinen Unterschied. Wer's tut, hat auch die Konsequenzen verdient ^^


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:53
@Abernathy

Soviel Toleranz erhoffe ich mir auch immer von anderen Mitmenschen ;-)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:54
@slothoth
Leben und leben lassen, mein Freund :)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:57
@Abernathy

Hm, wohl eher kaum. Alle gleich als Loser abzustempeln hat nicht viel mit
Abernathy schrieb:Leben und leben lassen, mein Freund :)

zutun.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 21:57
@Abernathy
eben. auserdem sortieren sich die meisten dan selber aus.


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:03
@slothoth
@interrobang

Ich wollte mich nur für die Ist-mir-egal-Partei aussprechen.
Bin halt alt und langweilig ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:06
@Abernathy

ok, dann hab ich in das "Loser" doch zuviel reininterpretiert.
Abernathy schrieb:Bin halt alt und langweilig ;)
Liegt im Auge des Betrachters, beides. ;)


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:13
Außerdem wäre die Legalisierung wirklich angenehm...
Das würde viel Umstände ersparen.
Letztendlich bekommt's doch sowieso Jeder, wann er will...


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:13
slothoth schrieb:ok, dann hab ich in das "Loser" doch zuviel reininterpretiert.
Ehrlich, jeder wie er will. Ich persönlich finde es irgendwie uncool, obwohl ich zugegebenermaßen mit 18 auch etwas gekifft habe. Aber als ich vor drei Wochen 22 wurde, dachte ich mir "Für sowas biste zu alt. Geh lieber Kinder vom Rasen verscheuchen und über die DDR schimpfen."


melden

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:20
Interalia schrieb:Letztendlich bekommt's doch sowieso Jeder, wann er will...
Das ist das Problem was ich an der Drogenpolitik hierzulande sowieso sehe...

@Abernathy

Eben. Aber kein Grund unbescholtene Kinder vom rasen zu scheuchen, die wollen nur spielen. Wenn die mal groß sind, werden die sich rächen ;) da würdest du dir wünschen die hätten nur deinen Rasen und nicht deinen gesamten Lebensabend versaut.

Edit: In der DDR gab es nicht solche massiven Drogenprobleme wie in der BRD seinerzeit schon.


melden
Anzeige

Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?

29.11.2013 um 22:21
@slothoth
slothoth schrieb:
Das ist das Problem was ich an der Drogenpolitik hierzulande sowieso sehe...
Dass es illegal ist und man es trotzdem bekommt oder dass man's nicht einfach so endlich kaufen kann, ohne die ganzen Umstände drumherum? :D


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden